1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    771

    Rauschen über Displayport

    Hallo Community,

    ich habe ein Problem bei dem ich nicht weiter weiß und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein System ist das in der Signatur. Mein Monitor ist ein LG 34CB88-B. Ich verwende die Lautsprecher meines Monitors...Den Sound erhält mein Monitor von der Grafikkarte.

    Problem: Ich habe Sound-Rauschen über Displayport...
    Das Problem verhält sich so: Jedes Mal, nachdem ein Sound abgespielt wurde und anschließend Stille herrscht, gibt es Rauschen. Beispielsweise habe ich ein Youtube-Video laufen und pausiere das Video... Dann kann man das Rauschen deutlich hören. Das gleiche Verhalten habe ich wenn ich den Sound eingeschaltet habe, aber das Video selbst stummschalte. Auch wenn ich ein Spiel spiele ist das der Fall. Minimiere ich Dota2 (ich habe Musik im Hauptmenü deaktviert) so rauscht es. Ich verstehe nicht warum.
    Mute ich das ganze System (also Sound in Windows komplett aus) dann gibt es kein Rauschen.

    Ich habe schon den Grafikkartentreiber aktualisiert, was nicht geholfen hat. Ich habe dann mal HDMI ausprobiert. Auch dann gibt es Rauschen. Exakt selbes Verhalten.

    Ich habe aber folgendes herausgefunden:
    Gehe ich unter Windows in die Kategorie "Wiedergabegeräte" und mache ein Rechtsklick auf meinen Monitor und gehe auf "Erweitert" (wie unten in der angehängten Abbildung zu sehen) und stelle von 16 Bit, 48000Hz (DVD-Qualität) auf 24 Bit, 48000Hz ein, so ist das Rauschen komplett weg und das Problem ist behoben. Die Einstellung kann ich aber nur ändern, wenn ich HDMI verwende. Verwende ich Displayport, ist die Einstellung ausgegraut. Ich kann nichts dran ändern...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sound.PNG 
Hits:	58 
Größe:	22,9 KB 
ID:	619341

    Ich stelle mir dabei zwei Fragen:
    1. Warum kann ich es unter Displayport nicht einstellen?
    2. Warum ist das Problem überhaupt da? Ich habe schon seit über 10 Jahren einen PC und an der Einstellung habe ich nie rumgespielt. Es war nie Rauschen vorhanden.

    Zusatzinfo: Das DP-Kabel selbst kann ich ausschließen, da das Problem mit HDMI ebenso auftritt. Außerdem tritt das Problem unter macOS mit DP und HDMI überhaupt nicht auf.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Geändert von Dr. Wiesel (21.04.2017 um 22:19 Uhr) Grund: Push
    Intel i7 4790 | GA-H87M-HD3 | 16 GB RAM | MSI GTX 760 | Win10 & macOS im Dualboot

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2012
    Ort
    Irgendwo im schönen Österreich
    Beiträge
    375

    AW: Rauschen über Displayport

    Bei Displayport wird es wohl ein Bandbreitenlimit geben oder 24bit/48000Hz sind nicht in der DP Spezifikation. Wenn du das Problem über HDMI umgehen kannst, sollte doch alles in Ordnung sein, oder?

    Die Ursache für das Problem kommt wahrscheinlich vom Monitor selbst. Audio wird digital über HDMI und Displayport übertragen. Das Rauschen kann demnach erst im Digital-Analog Wandler im Monitor entstehen.
    CPU: Intel Core i5-4670K @ 4,5GHz Core (1.285v) 4,0GHz Uncore (1.15v) RAM: GSkill Ares 1600 4x4GB CL8 MB: ASUS Z87-PRO GPU: Sapphire R9 290 @ 1150/1500Mhz SND: Soundblaster Zx HDD1: Samsung SSD 840 250GB HDD2: Samsung SSD 840 EVO 500GB HDD3+4:2x Crucial MX300 525GB Raid 1 CASE: Corsair Obsidian 750D SCRN: AOC G2460PF Freesync @144Hz COOLING: Custom Wakü CPU+GPU, 240mm + 360mm Rad OS: Windows 10 Pro + ArchLinux
    Selbstbau-NAS: Banana-Pi + Arch-Linux ARM + 2TB HDD

  4. #3
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    771

    AW: Rauschen über Displayport

    Ich kann das Problem über HDMI umgehen, klar.... Aber ich will eigentlich Displayport benutzen.

    Ein Problem mit dem Monitor? Hmm... Aber unter MacOS habe ich das Problem weder bei HDMI noch Displayport... Also denke ich nicht dass es am Monitor liegt. Bin da auch nicht so sicher...
    Intel i7 4790 | GA-H87M-HD3 | 16 GB RAM | MSI GTX 760 | Win10 & macOS im Dualboot

  5. #4
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    771

    AW: Rauschen über Displayport

    Das Problem ist leider immer noch nicht behoben. Kurze Rückmeldung, in der Hoffnung dass jemand doch noch eine Idee hat.

    Hab jetzt noch folgendes ausprobiert:
    1. Den Rechner meines Bruders angeschlossen mit einer Gainward Phoenix 1070 mit Windows 10-> Kein Rauschen über Displayport (ohne irgendwelche veränderten Einstellungen).
    2. Meine alte GTX 760 in meinen eigenen Rechner eingebaut und die GTX 960 raus -> Weiterhin Rauschen über Displayport.

    Es scheint irgendwie ein Softwareproblem unter Windows zu sein. Die Lautsprecher meines Monitors rauschen beim PC meines Bruders mit einer anderen Grafikkarte nicht. Sie rauschen mit meinem PC unter macOS nicht.
    Intel i7 4790 | GA-H87M-HD3 | 16 GB RAM | MSI GTX 760 | Win10 & macOS im Dualboot

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    94

    AW: Rauschen über Displayport

    Eventuell liegt es auch am Grafiktreiber -> also mit DDU komplett entfernen und noch einmal sauber neuinstallieren
    Ich besitze den gleichen Monitor mit der Zotac GTX 1070 und bei mir tritt überhaupt kein Rauschen auf.

  7. #6
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    771

    AW: Rauschen über Displayport

    Grafiktreiber hab ich auch mit DDU komplett entfernt und nochmals eine neuere Version installiert -> Problem besteht weiterhin.
    Intel i7 4790 | GA-H87M-HD3 | 16 GB RAM | MSI GTX 760 | Win10 & macOS im Dualboot

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite