1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.310

    Post Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Naples

    Eine nicht sehr aktuelle aber aufschlussreiche Präsentation enthüllt das komplette Enterprise-Portfolio von AMD. Die Infos bestätigen, dass AMD den Namen Opteron fortführen wollte. Zudem wird mit Starship der Nachfolger von Naples benannt, der bis zu 48 Kerne und 96 Threads bietet. Auch diverse APUs und SoCs werden enthüllt.

    Zur News: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Naples
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    9.883

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Laut der Roadmap, wären alle kommenden APUs nicht mehr HSA-fähig?
    PC 1: Lian Li PC-Q08B, AsRock Z77E-ITX, Intel Core i5-3570, 8 GB RAM, 256 GB Crucial M4 SSD, 2 TB WD20EARS, LG GGW-20HL BD-RW, Windows 10 Pro 64-bit
    PC 2: Intel NUC6i3SYH, Intel Core i3-6100U, 16 GB RAM, 128 GB Samsung SSD 830
    Homelab: Rittal FlatBox 9HE, Supermicro SYS-5018-FN4T, Intel Xeon D-1541, 2 x 32 GB DDR4-RDIMM, 256 GB Samsung 950 Pro, 400 GB Intel SSD750 PCIe, 4 TB HDD, VMware ESXi 6.5
    Network: Cisco SG220-26P PoE-Switch, Cisco WAP371 Access Point, Sophos UTM SG105 Firewall

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    1.231

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Entweder sind sie es nicht, weil sie für die GPU einen schnelleren Speicher mit wenigen hundert MB/ 1-2GB bekommen oder aber sie sind es und es steht nicht dabei. Alles andere wäre ja ein Rückschritt.
    LG G Flex 2, Microsoft Surface 3

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.074

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Das steht nur nicht mehr dabei, weil es bei AMD inzwischen Standard ist.

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    1.023

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Das sieht gut aus! Dann könnten ja 12 Kerner in den AM4 und 24 Kerner in die nächste Enthusiasten Plattform rücken!

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    2.325

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Also die Namen sind mal schrecklich. Great Horned Owl ^^
    Intel Core i7 6700K | Noctua NH-D15S l Asus Maximus VIII Ranger l 16GB DDR4 2666MHz | MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
    Fractal Design Define R4 | Front: 2x be quiet! Silent Wings 3 140mm 3-Pin | Heck: Noiseblocker NB-eLoop B14-2
    Crucial MX100 512GB | WD Red 3000GB | WD Blue 1500GB | be quiet! Straight Power 10-CM 600W
    Roccat Kone XTD Optical | Corsair K70 RGB Rapidfire | iiyama G-Master GB2488HSU-B2 [FS]
    Asus Xonar DX | JBL LSR 305 | JBL LSR 310S | Superlux HD-681 Evo | Zalman ZM-MIC1

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Ort
    Vorarlberg, Österreich
    Beiträge
    1.047

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Wenn das alles ist was es zu meckern gibt.......

    Starship find ich cool für ein 48 Core Monster

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    149

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    48 Kerne?
    Klingt nach dem perfekten Material für ein neues Server Video von LTT

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.647

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Bild 10/15
    Seit wann nennt AMD seine Grafik "CGN"? Meines Wissens ist es doch "GCN"!
    ​Also doch Fake?!
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.222

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    warum, passt doch, Crafic Gore Next
    Error 404 - File not found

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Landsberg
    Beiträge
    2.607

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Zitat Zitat von Fragger911 Beitrag anzeigen
    Bild 10/15
    Seit wann nennt AMD seine Grafik "CGN"? Meines Wissens ist es doch "GCN"!
    ​Also doch Fake?!
    AMDs Präsentationen sind für solche Fehler berühmt und das meine ich durchaus ernst

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    323

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Zitat Zitat von Overprime Beitrag anzeigen
    Das sieht gut aus! Dann könnten ja 12 Kerner in den AM4 und 24 Kerner in die nächste Enthusiasten Plattform rücken!
    Hast du die Folie gesehen? Es gibt keinen "Enthusiastensockel AM44" oder irgendetwas in der Art. Die Snowy Owl, die 8-16 Kerner sind BGA CPUs. Darüber folgt der dual Sockel für die großen Naples.
    AMD Ryzen 7 1700 @3,7Ghz @Alphacool Eisbär 280mm; MSI X370 Gaming Plus, Palit Geforce GTX 1070 Jetstream; 16GB GSkill Ripjaws V DDR 4 3600 CL16; BeQuiet Straight Power 10 700W

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2009
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    753

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Overprime meint beim Sprung auf 7nm im Consumer Bereich.
    CPU: AMD Ryzen 7 1700 Kühler: EK Supremacy EVO AMD RAM: Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 16GB
    MNB: Asus Prime B350 Plus PSU: SuperFlower Leadex 550W Platinum SSD: Crucial BX100 250GB GPU: XFX RX Vega 56 @1V
    Case: Raijintek Thetis


    Buildlog zur Custom Loop im winzigen Raijintek Thetis

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    24.182

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Zitat Zitat von Fragger911 Beitrag anzeigen
    Seit wann nennt AMD seine Grafik "CGN"? Meines Wissens ist es doch "GCN"!
    Präsentationen von AMD sind nur dann authentisch, wenn mindestens ein Typo enthalten ist
    They never come back!

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    Online
    Beiträge
    1.101

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Zitat Zitat von ==>AUDI<== Beitrag anzeigen
    Also die Namen sind mal schrecklich.
    Naja, "Bubo virginianus" wäre auch ein wenig komisch gewesen, oder?
    Die haben wohl derart viele Ableger, dass ihnen anscheinend die bekannteren Eulen ausgegangen sind.

    Ansonsten sind das gute Neuigkeiten.
    Ich bin gespannt auf die Duelle mit intel
    Geändert von Unnu (12.05.2017 um 06:32 Uhr)
    Friends are people who like you despite knowing you!
    Never argue with idiots, first they draw you on their level and then they beat you with experience!
    "If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." PZ

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.647

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Ok, also mit Typo ist echt, ohne dann Fake... so ne Art sichtbares Wasserzeichen 😀
    Gespannt bin ich trotzdem wie das alles dann vom Markt angenommen wird. Hoffen wir auf große Erfolge.
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.101

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Lassen sich <10nm Prozesse überhaupt wirtschaftlich fertigen? EUV Lithographie ist sicherlich erforderlich aber bei 7nm dürfte da ja nicht mehr viel von der Größe an Silizium Atomen drin sein, weil der Durchmesser eines Silizium Atoms 0.234nm ist also sind das 28 Stück...

    Es hat sicherlich seine Gründe warum Big Blue noch auf 14nm fertigt (und mit dem nächsten Skylake Refresh / Kaby Lake 2.0 auch bleiben wird)


    tmkoeln

    Ergänzung vom 12.05.2017 10:22 Uhr: Warum steht da eigentlich Q1 2016 drunter?
    Supporter im IPfire Forum
    "Niemals sollte ein Computer mehr Arbeitsspeicher
    als 640kb benötigen" - Bill Gates

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    387

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Zitat Zitat von tmkoeln Beitrag anzeigen
    Es hat sicherlich seine Gründe warum Big Blue noch auf 14nm fertigt (und mit dem nächsten Skylake Refresh / Kaby Lake 2.0 auch bleiben wird)
    Big Blue fertigt noch mit 14nm weil sie ihre Chip-Fertigung an GloFo verkauft haben und der neue GloFo 7nm FinFET Prozess der neue IBM 7nm FinFET Prozess ist. Es könnte übrigens sein, dass die SiGe verwenden. Und nein, Intel ist nicht Big Blue.

    Und 7nm funktioniert prinzipiell auch ohne EUV. Multi Pattering kostet wohl nur mehr, sofern EUV irgendwann mal funktioniert.

  20. #19
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.331

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Zitat Zitat von tmkoeln Beitrag anzeigen
    Ergänzung vom 12.05.2017 10:22 Uhr: Warum steht da eigentlich Q1 2016 drunter?
    Les die News noch mal durch...
    PC 1: i7-2600k@H2O | Z77N-WiFi | 8 GB G.Skill | Aerocool DS | SS-X460FL
    PC 2: 1950X@H2O | 1070 Superclocked@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  21. #20
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    7.041

    AW: Starship, GreyHawk und Co.: Opteron mit 48 Kernen in 7 nm beerbt Snowy Owl und Na

    Damit wäre dann "offiziell" bestätigt, dass alle ZEN-Produkte erheblich verspätet sind, was ja hier immer wieder gerne bestritten wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite