1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.368

    Post Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    In der Liste der weltweit größten Halbleiter-Hersteller nach Umsatz ist SK Hynix im ersten Quartal des Jahres zur Nummer drei aufgestiegen. Das deutsche Unternehmen Infineon ist laut den Zahlen von IC Insights wieder zurück in den Top 10 und hat MediaTek überholt.

    Zur News: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    4.975

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Wo ist den da Bosch mit ihren 73 Milliarden € Jahresumsatz in 2016?

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    904

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Wieso keine Auftragsfertiger dabei sind würde​ mich mal interessieren
    Mainboard: Asrock X99M Killer/3.1 Prozessor: Intel Core I7-6950X @4,4GHz CPU-Kühler: Corsair H90 Ram: 64GB G.Skill RipJaws V DDR4-3400 CL15 GPU: Nvidia GeForce GTX 1080Ti @2076/6107MHz SSD: Samsung SM961 NVMe 256 GB / Samsung 850 Evo 1TB HDD: Toshiba 3TB Case: Aerocool Strike-X Cube Tastatur: Thermaltake eSports Poseidon Z RGB Maus: Logitech G700s Monitor: Acer XB280HK

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    3.887

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    @Piktogramm

    Bist du dir sicher, dass der obige Umsatz durch "Bosch Semiconductors & Sensors" erwirtschaftet wurde?

    Ergänzung vom 12.05.2017 15:47 Uhr:
    Zitat Zitat von Lübke82 Beitrag anzeigen
    Wieso keine Auftragsfertiger dabei sind würde​ mich mal interessieren
    Die Erhebung lässt reine Auftragsfertiger wie TSMC oder Globalfoundries außen vor.
    Quelle: Artikel

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2014
    Beiträge
    1.854

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Boah ey. Samsung wächst ja mal extrem schnell! Noch gut 2 Jahre später und die könnten erster sein.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.050

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    @tic-tac-toe-x-o

    Der riesen umsatz in der Sparte kommt durch die aktuell hohen Speicherpreise. Wenn diese wieder fallen, geht es bei den typischen Speicherherstellern (Samsung, SK Hynix, Micron) wieder zurück. Bei intel hat die Speicherabteilung relativ wenig zum gesamtumsatz beigetragen.
    Xeon x5650 6 Core @ 4,1Ghz | Asus P6T | 24GB DDR3 ECC Tripple Channel | Enermax Liqmax II 120 AiO | Asus Matrix GTX 780Ti @ 1250mhz | Kingston HyperX 120GB SSD | Crucial MX100 256GB SSD | WD Red 3TB | WD Blue 1TB

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    4.975

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Zitat Zitat von Hallo32 Beitrag anzeigen
    @Piktogramm

    Bist du dir sicher, dass der obige Umsatz durch "Bosch Semiconductors & Sensors" erwirtschaftet wurde?
    Dazu finden sich im Jahresbericht von Bosch keine Zahlen -.-

  9. #8
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.605

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Wenn Auftragvertiger nicht mit aufgezählt werden, wie werden dann Hersteller bewertet, die einen Teil im Auftrag fertigen/fertigten wie z.B. Samsung für Apple. M.M.n. sehr unsinnig.

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Civitas Taunensium, Agri Decumates
    Beiträge
    2.367

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Zitat Zitat von Piktogramm Beitrag anzeigen
    Wo ist den da Bosch mit ihren 73 Milliarden € Jahresumsatz in 2016?
    Bosch stellt ausschließlich Halbleiter her?

    Zitat Zitat von Lübke82 Beitrag anzeigen
    Wieso keine Auftragsfertiger dabei sind würde​ mich mal interessieren
    Ja, das ist seltsam - insbesonder deshalb, weil bspw. Samsungs Foundry-Umsatz inkludiert ist.
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    1.186

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Wenn Auftragsfertiger mit zuzählen, würde alles weg fallen, was im Auftrag gefertigt wird. Ansonsten wären Werte quasi Doppel mit eingerechnet. Qualcomm und Broadcomm lassen ja nur fertigen und ob die anderen nicht auch teilweise wo anders Fertigen lassen, also nicht alles selbst herstellen, ist auch fraglich.
    Bei Autobauern werden die Auftragsfertiger ja normal auch nicht mitgezählt und die Umsätze werden nur den Unternehmen angerechnet, der sie bauen lassen hat. Sonst kann man eine Branche schlecht vergleichen.

    Samsungs Foundry dürfte da auch nicht mit inkludiert sein.

    Weiß jemand zufällig, auf welcher Position AMD sich befindet?
    Geändert von Ozmog (12.05.2017 um 18:14 Uhr)

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    4.975

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Das nicht, aber wie du schon selbst feststellst ist die Zahlenbasis die da verwendet wurde nicht gescheit nachvollziehbar.

    Ergänzung vom 12.05.2017 18:15 Uhr: @Ozmog

    Wenn man Umsätze in der Halbleiterbranche vergleichen will wäre es auch vollkommen in Ordnung Zulieferer zu inkludieren.

  13. #12
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.368

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    IC Insights macht das eben so. Für "Pure Play Foundries" haben sie eigene Statistiken: http://www.icinsights.com/news/bulle...ch-50-Billion/ (Achtung, hier Jahresumsatz)

    Beim Quartalsumsatz wäre TSMC in Q1 2017 mit 7,51 Mrd. US-Dollar sonst die Nummer drei in dem anderen Ranking.
    MfG
    Micha

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    1.186

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Nur was in einer Foundry umgesetzt wird, wird ebenso bei den Auftraggebern mit umgesetzt plus Aufschlag -> Doppelkalkulation. Einfach die Umsätze vergleichen kann man dann auch anders.
    Entweder so ohne Foundries oder anders nur mit tatsächlicher Fertigung, was wenig Sinn mach, da damit die Entwicklung der Auftraggeber, also der Aufschlag derer, einfach wegfällt.

    Bei der Pure Foundry Liste fehlt dann wiederum Samsungs Foundry-Sparte, also sind da nur die reinen Foundries aufgeführt.
    Geändert von Ozmog (12.05.2017 um 18:25 Uhr)

  15. #14
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2014
    Beiträge
    58

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Zitat Zitat von Piktogramm Beitrag anzeigen
    Wo ist den da Bosch mit ihren 73 Milliarden € Jahresumsatz in 2016?
    Die haben nur eine handvoll Sensoren im Katalog, mehr nicht...

    http://www.mouser.com/Semiconductors...=bosch&FS=True

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    3.887

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Zitat Zitat von Ozmog Beitrag anzeigen
    Weiß jemand zufällig, auf welcher Position AMD sich befindet?
    AMD hat keine FABs mehr.

    Ergänzung vom 12.05.2017 19:01 Uhr:
    Zitat Zitat von dass Beitrag anzeigen
    Die haben nur eine handvoll Sensoren im Katalog, mehr nicht...

    http://www.mouser.com/Semiconductors...=bosch&FS=True

    Die dürften für den Automobil Bereich noch mehr fertigen.

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    1.186

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Zitat Zitat von Hallo32 Beitrag anzeigen
    AMD hat keine FABs mehr.
    Das weiß ich auch. Genau wie Broadcomm und Qualcomm...
    Desktop: AMD Ryzen7 1700, 16GB RAM, AMD RX580 8G, 1,2TB SSD, 6TB HDD
    HTPC1: AMD A8-7600, 4GB RAM, 240GB SSD
    HTPC2: AMD Athlon 5370, 4GB RAM, 480GB SSD
    HTPC3: AMD Sempron 3850, 4GB RAM, 120GB SSD
    Laptop: AMD A10-9600P, 8GB RAM, AMD Radeon R7 M445, 256GB SSD
    Microsoft Surface Pro 2, Sony Xperia XA1 Ultra

  18. #17
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    4.975

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Schaut doch einfach wieviel Umsatz AMD macht, Google hilft (try: "AMD revenue 2016") Es wäre schlicht zu wenig um es in die Top 10 zu schaffen.

    @dass
    Bosch verkauft nur ein paar Sensoren über Zwischenhändler an die Öffentlichkeit. Die haben aber einen recht beachtlichen Output samt eigener Fabriken.

    Ergänzung vom 12.05.2017 21:09 Uhr:
    Zitat Zitat von Ozmog Beitrag anzeigen
    Nur was in einer Foundry umgesetzt wird, wird ebenso bei den Auftraggebern mit umgesetzt plus Aufschlag -> Doppelkalkulation. [...]
    Es handelt sich nur eben nicht um eine Kalkulation sondern schlicht Unternehmensbewertung über das Umsatzvolumen. Was imho transparenter ist als eine Auswahl zu treffen, bei der wie du schon anmerkst nicht so richtig nachvollziehbar ist wie bei Samsung überhaupt die Auswahl erfolgt.

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    530

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Naja, so einfach ist da ein Vergleich nicht. Samsung ist Eigennutzer und Fertiger (AMD) z.B. zu wem werden die Chip's gezählt.
    Nach Stückzahlen, ist Samsung bestimmt Nummer 1.
    Gaming:
    AMD Ryzen 7 1700X @ 3,8 Ghz, MSI X370 Gaming Pro Carbon, 2x8 GB RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 @ 3200 Mhz
    MSI RX480 Gaming X 8GB @ 1350/2100 Mhz, OCZ ZT 750W, Samsung 850 Evo 256 GB, Kingstone 256 GB SSD, Wasserkühlung CPU mit 2x 360er Radi.
    BS: Win 10 Pro x64

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    560

    AW: Chip-Hersteller: SK Hynix neue Nummer drei, Infineon zurück in den Top 10

    Das freut mich für infineon
    AMD Phenom II 940 BE@3,4GHz @ Xigmatek-HDT-S-963 + AS 5
    PoV 8800GTS 512@800/2000/1050
    4GB DDR2 1066 CL5 OCZ BLADE SERIES
    GigaByte GA-MA770-UD3 + 2x250gb s-ata
    OS:XP SP2+Ramdisk // Windows 10 Pro 32bit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite