1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.499

    Post Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Auch Raijintek versucht sich an einem schmalen Prozessorkühler in Tower-Bauform, der in farblich abgestimmte Design-PCs passen soll. Der Leto ist vollständig schwarz beschichtet und wird in drei verschiedenfarbig beleuchteten Versionen angeboten.

    Zur News: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.879

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Diese verdammten Harkonnen haben ihn auf dem Gewissen.
    Für unterwegs: Acer Aspire V5-573
    Smartphone: Huawei Honor 7
    Zuhause: www.sysProfile.de/id64104

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    3.404

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Da gefällt mir der be quiet! Dark Rock 3 optisch wesentlich besser. Die Enden der Heatpipes sehen bei dem Leto wie Stachel aus und stehen zu weit heraus.
    Intel Pentium G4560 (i7-7700K folgt) | Asus Prime Z270-A | 16GB Kit DDR4-2666 | Asus Dual Radeon RX 480 OC | Samsung 960 EVO 500GB, Samsung 850 EVO 500GB, WD Green 3TB, WD Green 4TB, WD Red 4TB | be quiet! Straight Power 10-CM 500W | be quiet! Pure Base 600 | Windows 10 Pro | Asus PB287Q 28" (4K) & LG W2442PA 24" (FHD)

  5. #4
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.722

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Ist jetzt "Design-PC" das neue Wort für "Gaming"?

    Viel Bling Bling aber nichts drauf haben

    Wüsste jetzt nicht was diesen Kühler so besonders macht. Sieht eher wie ein Budget Kühler mit LED Fan aus.

  6. #5
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2015
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    5.212

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Design = schwarze Lackierung und LED Lüfter?

    Ich weiß ja nicht.
    Zumal man von einem Towerkühler selbst bei einem großen Fenster im Seitenteil ja nicht viel sieht, da man ja von oben drauf schaut und nicht von vorn.

    Wo sich der wohl preislich einordnet?
    Für 25€ akzeptabel, wenn man LED geleuchte und schwarzen Lack im Gehäuse hübsch findet, ansonsten wird der von der Leistung nicht viel mehr bringen als ein Ben Nevis.

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    33.460

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Wenn er günstig ist, d.h. deutlich unter 30€ kann man den ansehen. Sonst ist er Dutzendware die gerne gleich wieder untergehen darf.
    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  8. #7
    Banned
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    6.708

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    ansonsten wird der von der Leistung nicht viel mehr bringen als ein Ben Nevis.
    Es gibt günstigere die mehr bringen als der Nevis

    Zum Leto der Lüfter ist zu Laut das geht mal garnicht dann besser sowas hier drauf

    https://geizhals.de/lc-power-lc-cf-1...loc=at&hloc=de
    https://geizhals.de/?cat=coolfan&xf=...5920_4-Pin+PWM

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    33.460

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Interessehalber: welche Kühler "bringen mehr" als der Ben Nevis die günstiger sind?

    Lautstärkeangaben der Lüfterzwischenhändler (Hersteller sind es praktisch nie), kann man sowieso in die Tonne treten.
    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    149

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Egal wie der Preis des Leto (übrigends ein doofer Name für nen Kühler) sein wird, wenn es um schöne schwarze CPU Kühler geht wird der bequiet! Dark Rock Pro 3 für mich immer die erste Wahl sein.
    Aber, da ich ne nagelneue AiO WaKü im PC habe werde ich in nächster Zeit jedoch nicht vor besagter Entscheidung stehen

  11. #10
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2008
    Ort
    D:\Ba-Wü\Leo
    Beiträge
    6.337

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Das HDT sieht extrem sauber gearbeitet aus, aber ist auch nur ein Renderbild. Kann ich mir kaum vorstellen, dass das in Echt auch so gut wird.
    Desktop / HTPC / Mobil: Honor 8
    GorbyTV Stream

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Ort
    O.o
    Beiträge
    1.531

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    design in germany? hm, Raijintek klingt irgw indisch!? 0.o
    Geändert von DogsOfWar (15.05.2017 um 01:32 Uhr)
    "Klingt komisch, is aber so!" - Peter Lustig

    http://www.sysprofile.de/id188159

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    645

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Design-PC ??? Und dann so ein gräusliges Teil von Kühler+Lüfter (der auch noch mit Gummipfropfen befestigt) ? Meinen Macho hab ich mir nach der Leistung ausgesucht (so wie das 90% der User hier auch tun) und selbst dieser "Oschi" schaut besser aus, wie der Rajintek. Design-PC, dazu fällt mir rein optisch und auch von der Leistung passend, nur ne ordentliche Wasserkühlung ein, z.B. von "AiO".
    Gruß, Uwe.
    Antec 600/ASRock Fatality FM2A88X+Killer/AMD A8 7600@140er Macho/8GB G.Skill-Ripjaw/256GBCrucial SSD/4GB-Sapphire Pulse Radeon RX550/450W Superflower/W7-64bit/Acer 22" LED

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    754

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Zitat Zitat von Gorby Beitrag anzeigen
    Das HDT sieht extrem sauber gearbeitet aus, aber ist auch nur ein Renderbild. Kann ich mir kaum vorstellen, dass das in Echt auch so gut wird.
    Was ist denn daran so unvorstellbar? Die Heatpipes werden in den Alu Sockel eingegossen und dann wird die Unterseite abgeschliffen. So erhält man genau diese Art HDT. Ist die etwas aufwändigere, aber bessere Variante.
    Bei den billigen HDT Kühlern werden die Heatpipes einfach nur eingepresst. Da entstehen dann diese teils deutlichen Zwischenräume.

    Wenn man HDT ordentlich ausführt, dann kann das auf der richtigen CPU (wenn der Die entsprechend groß ist) durchaus zu einem besseren Kühlergebnis führen.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2016
    Ort
    Netherlense
    Beiträge
    1.833

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Schwarz ist schön. Ich mag schwarz. Aber das geleuchte muss ich nicht haben.
    Bitte mehr schwarze Kühler!
    Alles Mumpitz...
    Intel Core i5-3550 | Arctic Freezer 13 Pro | AsRock H77 Pro4/MVP | Sapphire Radeon RX470 Nitro+ 8GB | 4x4GB Corsair Vengeance DDR3-1600 | BeQuiet StraightPower E10 400w | Samsung 840 Evo | 3TB Toshiba & WD HDDs | BenQ G2420HDB | Roccat Kone XTD Optical @ Steelseries 4HD | Cherry Evolution Stream | Logitech X-530 5.1 | Sennheiser HD579 @ FiiO E10K | Samson Meteor Mic

  16. #15
    Newbie
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Irgendwo im Schwabenländle
    Beiträge
    5

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Schwarze Lackierung => TOP
    Lüfter Design => Flop
    Lüfter Lautstärke => wahrscheinlich merkbar laut ab 50% Drehzahl
    Preis => wahrscheinlich 50€ und somit uninteressant für alle

    Mehr als 25€ würde ich bei so einem Kühler nicht zahlen wollen.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    754

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Zitat Zitat von haligia Beitrag anzeigen
    Preis => wahrscheinlich 50€ und somit uninteressant für alle
    Rajintek ist nicht dafür bekannt, völlig überzogene Preise anzusetzen. Wenn man sich mal deren Portfolio anschaut, dann sieht man den "Ereboss" (ähnlich dem Thermalright Macho) schon für ca. 40€ im Angebot.

    Der "Leto" ist da deutlich kleiner und von der Performance her wohl auch nicht so stark. Raijintek wird das Teil also trotz LED Lüfter sicher nicht bei 50€ ansetzen, sondern wohl eher bei 30-35€.

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    251

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Sieht gut aus.

  19. #18
    Newbie
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Irgendwo im Schwabenländle
    Beiträge
    5

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Zitat Zitat von Roche Beitrag anzeigen
    Rajintek ist nicht dafür bekannt, völlig überzogene Preise anzusetzen. Wenn man sich mal deren Portfolio anschaut, dann sieht man den "Ereboss" (ähnlich dem Thermalright Macho) schon für ca. 40€ im Angebot. Der "Leto" ist da deutlich kleiner und von der Performance her wohl auch nicht so stark. Raijintek wird das Teil also trotz LED Lüfter sicher nicht bei 50€ ansetzen, sondern wohl eher bei 30-35€.
    Der Ereboss wurde auch nicht so viel verkauft wegen dem Macho. Der Macho ist etwas größer hat minimal mehr Kühlleistung, hat den leiseren Lüfter und kostet gleich viel.

    Der Raijintek "Leto" hat den exakt gleichen Kühlkörper wie der Raijintek"Themis" welcher seit Mitte 2013 schon erhältlich ist und ~26€ kostet. Ist also keine neuer Kühler sondern nur eine Art "Refresh". Wie stark Raijintek sich die Lackierung und den Lüfter kosten lässt werden wir sehen. Alles was den Namen Gaming & Design hat kostet idR auch merkbar mehr. Aber sicher ist selbst wenn es unter 40€ bleiben sollte, dass der Leto zu teuer für die gebotene Kühlleistung sein wird. Jeder kann sich nen LED Lüfter an seinen Kühler anschnallen und hat das gleiche Resultat...

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    604

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Ist jetzt "Design-PC" das neue Wort für "Gaming"?

    Viel Bling Bling aber nichts drauf haben
    Exakt. Vermutlich sind die Kühler in ein Faß schwarzer Farbe gefallen das eigentlich für die nebenanliegende Ausbeuterfabrik bestimmt war. War bestimmt mal Lackfarbe für "Designer" Handtaschen.

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.349

    AW: Raijintek Leto: Schwarzer Tower-Kühler zielt auf Design-PCs

    Heatpipe Direct Touch und somit völlig uninteressant.
    Ansonsten ist das ein Standardkühlkörper der einfach schwarz angemalt wurde und da nen LED Lüfter draufgepappt
    I used to be a signature, but then i took an arrow to the knee.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite