1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    493

    Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    Hallo zusammen, ich bin vor kurzem auf MacOS umgestiegen und möchte meinen Netzwerkdrucker nutzen, was nicht funktioniert. Ich besitze einen Canon MP270 der per USB Kabel an einem Speedport W724V angeschlossen ist. Unter Windows 7 kann ich ohne Probleme drucken.

    Unter MacOS hatte ich zuerst den aktuellsten Treiber installiert und dann den Drucker eingerichtet mittels der IP Adresse des Routers und als Warteliste hatte ich LPT1 eingetragen (so habe ich das noch in Erinnerung von der Einrichtung unter Windows 7). Dazu hatte ich als Software jeweils Postscript, IPP und den Canon MP270 Series Treiber ausprobiert aber keine Chance.
    Danach hatte ich den Netzwerkdrucker erneut eingerichtet über, ich meine Windows heißt der Reiter in der Druckereinrichtung -> Speedport -> Canon. Hier musste ich die von mir im Router erstellten Benutzerdaten für die Freigabe eintippen. Aber auch hier reagiert der Drucker nicht.

    Ich kann leider keine exakte Anleitung finden, daher bitte ich hier um Rat. Könnt ihr mir weiterhelfen?

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    479

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    Hm, das ist ein GDI-Drucker, oder?

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    493

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    Hallo,
    wenn das stimmt was ich gerade über GDI gelesen habe, kann es sich eigentlich nicht um einen GDI Drucker handeln da Canon auch Treiber für Linux zur Verfügung stellt auf der Support Seite.
    GDI steht als Treiberart leider auch nicht zur Auswahl in dem Drucker-Assistenten. Ich hatte den Drucker gerade nochmal als PostScript Drucker/Treiber eingerichtet aber auch das liefert nicht den gewünschten Erfolg.

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2017
    Beiträge
    221

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    @Arion:
    diesen Treiber hast du aber schon probiert:

    http://www.canon.de/support/consumer....12%20(Sierra)

    Falls ja, liegt das Problem in der Konfiguration der Fritzbox (Fernanschluss darf nicht aktiviert sein):

    https://avm.de/service/fritzbox/frit...er-einrichten/

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    479

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    Tja, das Teil wird aber als GDI-Drucker auf einigen Webseiten geführt. Wie auch immer, die Portbezeichnung LPT1, ist Windows spezifisch. Wenn du in der Netzwerkumgebung unter Windows auf diesen Drucker gehst, möglicherweise die Anmeldedaten eingibts, um darauf zugreifen zu können, wird dir irgendwann am Ende der Kette der volle Netzwerkpfad zu dem Drucker angezeigt. In meinem Fall wäre das z.B. \\SPEEDPORT\EPSONUSBPrinter

    Die Bezeichnung EPSONUSBPrinter habe ich selbst nirgends vergeben, das Teil erscheint so benannt in der Netzwerkumgebung. Diesen Pfad musst du beim Einrichten in OS X benutzen. Bei dir heisst das Teil natürlich nicht EPSONUSBPrinter.

    Ergänzung vom 20.05.2017 23:08 Uhr:
    Zitat Zitat von omavoss Beitrag anzeigen
    @Arion:
    Falls ja, liegt das Problem in der Konfiguration der Fritzbox (Fernanschluss darf nicht aktiviert sein):

    https://avm.de/service/fritzbox/frit...er-einrichten/
    Fritzbox?

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2017
    Beiträge
    221

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    Oh, Mist. Ich überlas "Speedport W724V". Da muss es aber ähnlich eingerichtet werden.

    Könnte man hier mal gucken:

    https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1450385

    oder selber die SuFu des Boards benutzen.

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    493

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    Hallo, entschuldigt bitte dass ich mich erst jetzt melde.

    Wenn ich den Drucker über die IP Adresse des Routers einrichten möchte, kann ich GDI nicht auswählen da der Punkt gar nicht existiert.

    Wenn ich über den Punkt "Windows" gehe komme ich bis zum Router durch, so wie du surogat den Pfad beschreibst. Aber es tut sich einfach nichts.

    Den Treiber habe ich installiert.

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    Schwitzerland
    Beiträge
    17.580

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    steck mal den drucker direkt an den mac. danach unbedingt die macOs aktualisierung starten und die nötigen zusätze installieren.
    laut canon-website ein muss.... http://de.canon.ch/support/consumer_...m_information/
    Gesendet aus der TAPAS Bar "Big-mexican"

    -------------------------------------------
    Wer den Schaden hat, braucht für den Schrott nicht zu sorgen
    Inkontelante Menschen fühlen sich durch Tippfehler gestört.


  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    493

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    Danke für den Tipp. Dafür muss ich erst einmal den Drucker in Richtung Mac schleppen. Ich melde mich sobald ich es ausprobiert habe.

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    479

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    Das der Drucker am MAC direkt funktioniert, wird nicht das Problem sein. Zumal es dafür ja Treiber gibt. Das Problem wird sein, CUPS davon zu überzeugen, die Daten an den USB-Port des Routers so weiterzureichen, dass dessen Drucker-Server etwas damit anfangen kann. Im Zweifelsfall musst du CUPS unter OS X direkt konfigurieren.

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    493

    AW: Netzwerkdrucker druckt nicht unter MacOS Sierra

    Danke für den CUPS Tipp. Damit werde ich mich wohl als nächstes beschäftigen.
    Direkt am Mac funktioniert der Drucker. Nun hängt der Drucker wieder am Router und ich bekomme beim Versuch über das Netzwerk zu drucken eine Fehlermeldung, was vorher nicht der Fall war. Zum einen ,,Authentication required" und dazu der Supportcode 306. Es öffnete sich kein Fenster ich dem ich mich im Netzwerk authentifizieren muss.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite