1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.294

    Post In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    In Win zeigt auf der Computex 2017 den neuen Trendwerkstoff im Gehäusebereich: An die Seite von Stahl und den zur Basisausstattung avancierten Glaselementen tritt Holz. Der Werkstoff wird in mehreren kommenden Gehäusen quer durch das gesamte Sortiment in unterschiedlicher Menge eingesetzt.

    Zur News: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.506

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Gefallen mir sehr gut.

    Ich war schon immer für Holz
    signature.load()

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2001
    Ort
    /dev/sda1/lost+found
    Beiträge
    3.147

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Mir gefällt der Trend hin zu Holzgehäusen sehr gut. Es gab ja auch hier im Forum mal zwei Versionen von diesem Incubus. Problematisch ist hier nur die Verordnung, dass bestimmte Strahlungsdämpfung durch Gehäuse erfolgen muss. Daher wird es vermutlich leider immer auf Hybridlösungen hinauslaufen (Metall + Holz).

    Toll wäre es, wenn zusätzlich deutlich mehr Holzarten angeboten würden. Derzeit ist es ja meist gefärbte MDF Platte oder Bambus bzw. Buche. Gerade rötliche oder gräuliche Töne sprechen mich im Besonderen an.
    Linux FTW
    FB-User #394

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    315

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Einige sehr hübsche Gehäuse dabei finde ich. Trotz RGB und Glas und Holz und allem drum und dran sehen sie großteils verhältnismäßig schlicht aus. Schick.

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    251

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Also Holz kann man bis zu einem gewissen Grad biegen.. ich glaube aber nicht, dsss das hier der Fall ist. 😄

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2011
    Ort
    D:\HE\ESW
    Beiträge
    637

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    klasse, endlich traut sich ein Hersteller offensiv die Thematik anzugehen. Leider wird das 806 vermutlich in den Kosten mit einem guten Intel I7/ AMD X1800 gleich ziehen. Ich weiß nicht, ob es mir das Wert sein könnte....

    @Triky313: via Wasserdampf wird die Faserstruktur gelockert und das Holz somit flexibel gemacht. So sind kleine Radien möglich
    HOME
    i5 2500 | scythe mugen 2 | gigabyte ga-ph67a-ud3 | ddr3 3x 4096MB cl9 | asus gtx 660 directcu II oc | crucial mx200 500gb | western digital wd5000aakx | bequiet 530W pure power | lancool k58 | benq g2420hdbl | akg hd 142 | saba mi 210 amplifier | windows 10 pro | nikon d5200 (18-250 sigma, 18-55 Nikor) | sony str db-795 | ct 257 | synolody ds 215j 2x 3tb raid 1 | samsung galaxy s7
    WORK
    i5 4460 | nvidia gtx 750ti | 16gb | samsung s24e650 | soll von Lenovo sein

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    1.304

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Zitat Zitat von Triky313 Beitrag anzeigen
    Also Holz kann man bis zu einem gewissen Grad biegen.. ich glaube aber nicht, dsss das hier der Fall ist. 😄
    Klar wurde das Holz hier gebogen. Sind viele dünne Schichten die erst vorbehandel und gebogen, danach dann in dieser Form verleimt werden, ist nix neues.
    Case-Projekt: [Companion Cube]

  9. #8
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    18

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Fuck ist das Holz teil schick! Leider habe ich Eichenmöbel und zudem ist der Preis wahrscheinlich wieder restlos übertrieben, dennoch sehr schick, hoffentlich kommt mehr Holz

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    /dev/sbz
    Beiträge
    5.273

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Das werden sie sich doch wieder teuer bezahlen lassen.
    Jeder mit etwas handwerklichem Geschick kann sich aber ohnehin was schöneres selbst basteln.


    Da ich aber PCs unter oder auf dem Tisch nicht leiden mag hab ich meinen einfach in den Tisch gestopft

    Wäre aber toll wenn man so was dann mal für's Dienstzimmer ordern könnte.
    AMD FX 8320@4.5GHz | Gr. Clock'ner | ASUS CrosshairVFormula-Z |the tisch| 16GB RAM | ZOTAC GTX780 AMP!
    512GB ADATA SU 800@Xubuntu 16.04 LTS x64@STEAM | 3TB HDD | be quiet! DPP 550W | Nexus5@LOS14.1
    OpenSource-Software hat weniger Fehler---Vk: Nokia Booklet 3G
    Linus Torvalds, 1996: "Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band...Richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln."

  11. #10
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2005
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    4.921

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Das A1 mit komplettem Holzkleid wäre schick.

    Zitat Zitat von Schnitz Beitrag anzeigen
    Jeder mit etwas handwerklichem Geschick kann sich aber ohnehin was schöneres basteln
    Die allermeisten werden es nicht hinbekommen Holz so sauber zu biegen wie beim 806.
    Meine Schätzchen:
    https://www.dropbox.com/sh/hkz8zrtt2...L5ufY3Ska?dl=0
    Hinweis: Die Bilder entsprechen nie dem aktuellen Stand.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.434

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Ich hätte gerne ein Holz ITX Gehäuse in der Größenordnung des DAN A4. Dafür würde ich auch einiges locker machen.
    Edit: haha selber Gedanke.
    "TRUST alwaly depends on mutuality."

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    459

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Das 806 ist schon so gut wie bestellt. Geilo das Teil. (-:
    be silent my friend
    E-2695 v2 12C/24T @ Noctua NH-D14 | Asus P9X79 Pro | 32GB Corsair XMS3 | Palit 1080Ti FE | Lian Li PC-A10A | Intel SSD 750 400GB PCIe 3.0 | Seasonic P-760 Platinum | Windows 10 Enterprise | LG 34UC97-S
    be silent my serving friend
    Synology DS716+II 2 x 8TB

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    225

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend


  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    1.239

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    @Michi:Was hat das mit dem Thema zu tun?

    Diesen Holztrend gab es doch schon einmal....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1923dbbfb48c0b650914fa41a564fa3d.jpg 
Hits:	642 
Größe:	57,7 KB 
ID:	626007
    Solange die Verarbeitung gut ist, warum nicht.
    Geändert von Teropet (31.05.2017 um 08:24 Uhr)
    AFDFCH
    3dfx
    Sys: i7 3930k@4,8Ghz@1,4V, H100, 16GB ram, Asus sabertooth x79, Palit GTX980Ti SJ, bq DPPP9 750w, 512GB M550+128GB C300+WD CB 2GB, 3dfx Voodoo5 5500pci mac, Asus PG278Q+HP ZR24w, CM Cosmos SE, roccat kone+, Win7 64bit pro sys2: Power Mac G4 Cube
    Carsten Jancker dreht durch

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Ort
    Hinter dir!
    Beiträge
    454

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Super dann gibts bestimmt bald auch eine Gehäuseserie von IKEA, muss mann die eigentlich regelmäßig lasieren damit das Holz nicht spröde wird?
    Beitrags"Splitting"= Entfernung unerwünschter Beiträge = Zensur!

    Eine Botschaft an die Welt
    :
    http://www.youtube.com/watch?v=gXqK6yQSgUA

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    351

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Ist es nicht so, dass das Holz die warme Luft schlechter nach außen ableitet, sondern diese eher speichert?
    Dürfte mit vernünftigem Lüftungskonzept aber kein Problem werden.
    Intel i5-2500K & Scythe Mugen 3, Asrock Z68 Pro 3, TeamGroup Elite 8GB DDR3, BeQuiet E9 480W CM, Silverstone Fortress FT01B-W, Scythe Kaze Server, LG DVD-RAM DL, Crucial M4 120GB, SATA HotSwap Rahmen ,Focusrite Scarlett 2i2, Adam Audio A5X, Adam Audio Sub 7, AKAI MPK49, Neumann TLM102

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    196

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Schade das die Preise fehlen
    Notebook: Asus X751 LJ (Intel® Core™ i5 5200U Processor, 8GB DDR3L 1600 MHz, NVIDIA® GeForce® 920M)
    Console: Sony Playstation 4 Pro // Mobile: Sony Xperia XZ

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.048

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Da hat es einige schöne. Vor allem das 806 und A1. Wenn der Preis fair ist, wird eines davon wohl mein nächstes Gehäuse.
    CPU: Core i7-2600K CPU Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner Mobo: ASRock Fatal1ty P67 Professional B3 Graka: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC 4GB @1100MHz RAM: Corsair XMS3 8GB SSD: Corsair F120 34nm HDD: Seagate Barracuda 7200.8 250GB Netzteil: bequiet! Straight Power 10 500W Gehäuse: NZXT Phantom White
    Notebook: ASUS Zenbook Prime UX31A R4005H CPU Core i5-3371U 1,7 Ghz RAM 4GB DDR3 SSD 128 GB Graka Intel HD 4000

  20. #19
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    50

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Also die ersten drei sind echt hübsch. Das 305 scheint ja sogar sehr gut für eine Interne Wakü geeignet zu sein mit 2x 360er Radi

  21. #20
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2015
    Beiträge
    199

    AW: In Win: Holz als Werkstoff im Gehäuse-Trend

    Bohr sieht das kleine Gehäuse klasse aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite