1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.324

    Post Toshiba-Speichersparte: Käufer soll am 15. Juni genannt werden

    Das Tauziehen um Toshibas Speichersparte könnte bald ein Ende haben. Laut einem Bericht von Reuters besagen eingeweihte Quellen, dass der Konzern am 15. Juni den respektive die Käufer nennen wird. An der Börse wurde diese vorerst unbestätigte Nachricht positiv aufgenommen.

    Zur Notiz: Toshiba-Speichersparte: Käufer soll am 15. Juni genannt werden
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    689

    AW: Toshiba-Speichersparte: Käufer soll am 15. Juni genannt werden

    Ich verstehe es nicht. Sicher, Toshiba hab Probleme, aber die Speichersparte ist ziemlich profitabel. Wer verkauft einen profitablen Betriebszweig, wenn er in Schwierigkeiten ist?
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Nanoxia DS2

    ----

    http://www.sysprofile.de/id183798

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    44

    AW: Toshiba-Speichersparte: Käufer soll am 15. Juni genannt werden

    Zitat Zitat von yummycandy Beitrag anzeigen
    Ich verstehe es nicht. Sicher, Toshiba hab Probleme, aber die Speichersparte ist ziemlich profitabel. Wer verkauft einen profitablen Betriebszweig, wenn er in Schwierigkeiten ist?
    Jemand der schnell viel Geld braucht. Unprofitable Bereiche will selten jemand kaufen..

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    689

    AW: Toshiba-Speichersparte: Käufer soll am 15. Juni genannt werden

    Zitat Zitat von desert1234 Beitrag anzeigen
    Jemand der schnell viel Geld braucht. Unprofitable Bereiche will selten jemand kaufen..
    Schon, aber der Vorstand muss das ja immerhin auch vor den Aktionären rechtferigen können. Nicht jeder ist da aufs schnelle Geld aus, sondern die Aktien dienen ja auch manchmal als langfristige Anlage.
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Nanoxia DS2

    ----

    http://www.sysprofile.de/id183798

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    556

    AW: Toshiba-Speichersparte: Käufer soll am 15. Juni genannt werden

    Das mit dem schnellen Geld ist eher in Verbindung mit langen Verträgen die abgeschlossen wurden. Toshiba hat ja, wie viele andere Konzerne auch, diverse Abteilungen und bei Toshiba sind es AKWs die das Problemkind sind
    Gruß
    Beyazid

    i7-3930k@4.40 GHz@Arctic LF 240 - DX79TO - HyperX Genesis 4x4GB DDR3-1600
    EVGA GTX 1070 FTW @ 2100/4400 - Intel 710 100GB/ Intel 520 120GB/ WD Red 1TB
    Straight Power E9 580Watt - Corsair 600T White Edition // Nexus 6 64GB


    Zitat Zitat von zeedy Beitrag anzeigen
    Tut mir leid dass du das lächerlich findest aber ich bin Hochleistungsgamer und brauche qualitativ hochwertige Hochleistungshardware. Intels massive Hochfrequenzkerne sind genau das was Gamer wie ich brauchen! 25.09.17

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    3.847

    AW: Toshiba-Speichersparte: Käufer soll am 15. Juni genannt werden

    Zitat Zitat von yummycandy Beitrag anzeigen
    Ich verstehe es nicht. Sicher, Toshiba hab Probleme, aber die Speichersparte ist ziemlich profitabel. Wer verkauft einen profitablen Betriebszweig, wenn er in Schwierigkeiten ist?
    Das Problem an der Speichersparte ist, dass auch ständig hohe Investitionen für die nächste Generation notwendig sind. Sobald ein Unternehmen sich diese nicht mehr leisten kann, fällt es technologisch zurück. Dieses bedeutet dann, dass die Sparte nicht mehr profitable ist und sich auch nicht mehr gut verkaufen lässt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite