1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.091

    Post Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    Zur E3 2017 kündigt Alienware neue Gaming-Peripherie und einen neuen Gaming-Monitor an, der wahlweise als G-Sync- oder FreeSync-Variante erworben werden kann. Die Mäuse und Tastaturen sind ein Wiedereinstieg in dieses Segment, das Alienware jahrelang nicht selbst bedient hat.

    Zur News: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3
    Gruß,
    Frank

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2013
    Beiträge
    263

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    Da möchte wohl Alienware auch noch als letzter Wagon auf dem "BlinkBlink-Kiddie-Hypetrain" aufspringen.
    Die Tastaturen und Mäuse sowie auch die Bildschirme sind ja mal optisch ein Grauen. Die Monitore sind viel zu teuer.
    Kurz gesagt: Hätte sich Alienware schenken können XD

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    11.884

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    Die Preise sind der absolute Abschuss. Aber so kennt man Alienware. Hoffe das werden schöne Ladenhüter, aber Dumme gibts immer, Apple, BOSE und co. verkauft sich auch wie warme Semmeln / geschnitten Brot.
    Mäuse Mäuse Mäuse / Mäuse und deren Sensoren / Der Mouseguide
    -------------------------------------------
    Der Mecha-Blog

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.756

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    Oha, noch ein FHD, 240 Hz TN-Display. Na wenn's jetzt nicht wieder Krach hier gibt, dann nur, weil der letzte noch so frisch ist.
    Immerhin ist der hier etwas billiger.

    Ich persönlich würde eher Kritik an den Mäusen üben, sieht nicht so aus, als bekämen die irgendein herausragendes Merkmal. Allerdings ist von denen ja noch nicht mal ein echtes Bild vorhanden, viel zu sagen kann man also nicht.
    Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

    Mein System

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    484

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    13-Zonen-RGB-Beleuchtung? rofl bei dem preis

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2011
    Ort
    yes > /dev/zero
    Beiträge
    781

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    Mimimi braucht kein Mensch
    Mimimi zu teuer
    Mimimi warum ein schnelles TN Panel
    Mimimi alles mehr als 30 Hz sind Einbildung
    Mimimi der Fuß sieht aus wie ein Raumschiff
    Mimimi die Maus hat bestimmt drölf DPI
    Mimimi G-Sync kostet trotz proprietärer Scheiße mehr
    Mimimi ich bin der einzige Mittelpunkt der Welt
    Hab ich was vergessen?


    Gibts denn schon technische Details zu der Maus, im Artikel war ja nichts sinnvolles diesbezüglich.
    Der Monitor hört sich ganz passabel an, hätte mir aber eine schönere Auflösung gewünscht.

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    583

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    Einfach unnötig die gesamte Hardware. Konkurrenz belebt den Markt heißt es doch, jedoch merke ich von der Lebendigkeit wenig, wenn die immer gleiche Technik für den immer gleichen Preis angeboten wird.
    Da kann man sich nur langweilen.
    Halbherzige Klone mit unterschiedlichem Design und Namen.
    I7-7700K@Kraken X52 | Gigabyte Aorus Z270X-Gaming K5 | 16GB Trident-Z DDR4-3200CL14 | Palit Gamerock 1080GTX |Samsung 960 512GB | Samsung 850 512GB RIP | Crucial MX300 750GB | Jonsbo UMX4 + 5x eLoop B12-PS BE | BeQ! SP E9 480W CM | Razer Naga Epic Chroma | Logitech YBH52 | Sony 49" UHD TV | NEC 20" WGX²Pro | Onkyo SR606 + Klipsch RF 5.1 | Teufel Concept E | Beyerdynamic DT-770 Pro + FiiO E10K Olympus 2

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    588

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    zeigt der mir jetzt 2x das gleiche bild an, wenn meine gk bei nem game nur 120 fps schafft?

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.258

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    Gänsehaut wie Hässlich OMG was haben sie sich nur gedacht, das Alte Design war doch das Schönste habe selber noch ein M17xr3 hier und selbst der Alienware OptX AW2310 ist zwar schon Älter, ist aber immer noch Schöner als die beiden Monitore und die Maus auch dann lieber Asus Rog.

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2003
    Ort
    Ganz in DEINER Nähe!!! ;P
    Beiträge
    348

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    Natürlich kann jeder selbst entscheiden wofür er sein Geld raus schmeißt.. aber meine Herren....

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    295

    AW: Alienware: Neue Gaming-Mäuse, Tastaturen und Monitor zur E3

    Zitat Zitat von Syrell Beitrag anzeigen
    zeigt der mir jetzt 2x das gleiche bild an, wenn meine gk bei nem game nur 120 fps schafft?

    Ganz so einfach ist das leider nicht. ^^

    Aber wenn du G-Sync hast dann zeigt er dir bei 120FPS auch nur 120Hz und eben wenn du mehr als 120FPS schaffst bleibt es nicht bei 120Hz.
    CPU/Kühler: Xeon 1230v3@4x4Ghz/Noctua NH-U14S | Mobo: ASRock Z87 Prof. Fat. | Graka: Zotac GTX 1070 AMP! @ 2075/5500 | Netzteil: Enermax MODU87+ 700W | RAM: 16GB Kingston Savage DDR3 2400Mhz CL11 | Sound: ASUS Essence STX II / Teufel System5 THX Select | SSD: 1x Samsung 840 Evo 500GB | HDD: 1x WD Red 4TB/1x Seagate 14.72 3TB/2x Samsung F4 2TB | Beamer: Epson EH-TW6600 | Gehäuse: NZXT Phantom | Maus: ASUS Gladius II | Tastatur: Cherry MX-Board 3.0 Red | HMD: Oculus DK2 + HTC Vive

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite