1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    52

    Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Hallo,

    gestern war alles noch bestens. Als ich heute aber von der Arbeit Heim kam, habe ich Versuch mich bei Paypal Einzuloggen. Sobald ich auf den "Log In" Button geklickt habe bekam bzw bekomme ich einen Bluescreen.
    Der BS tritt bei allen Benutzern dieses Rechners auf.
    Ich habe mit MSI Live Update alle Updates auf Vordermann gebracht.
    Ich habe ebenfalls einen anderen Browser versucht(Firefox).
    Eine Systemwiederherstellung klappt nicht, da ich einen Fehler bekomme.
    Ich habe keine neuen Programme installiert oder deinstalliert((letztes Prog. war das Corsair Utility für die Corsair Tastatur)
    Windows Defender laufen lassen, obwohl ich auf keinen Seiten war, wo man sich einen Virus einfangen könnte.
    Ich habe Prime95 und Cinebench ebenfalls laufen lassen ohne weitere Probleme. Obwohl ich zu Prime sagen muss, dass ich nicht weiß wie das Programm einen Fehler anzeigt ::d


    Bluescreenviewer zeigt mir folgendes an:
    ==================================================
    Dump File : 071717-6265-01.dmp
    Crash Time : 17.07.2017 15:38:33
    Bug Check String : IRQL_UNEXPECTED_VALUE
    Bug Check Code : 0x000000c8
    Parameter 1 : 00000000`00000000
    Parameter 2 : 00000000`00000002
    Parameter 3 : 00000000`00000000
    Parameter 4 : 00000000`00000000
    Caused By Driver : ndis.sys
    Caused By Address : ndis.sys+12a75
    File Description :
    Product Name :
    Company :
    File Version :
    Processor : x64
    Crash Address : ntoskrnl.exe+14e7c0
    Stack Address 1 :
    Stack Address 2 :
    Stack Address 3 :
    Computer Name :
    Full Path : C:\Windows\Minidump\071717-6265-01.dmp
    Processors Count : 8
    Major Version : 15
    Minor Version : 14393
    Dump File Size : 611.372
    Dump File Time : 17.07.2017 15:39:06
    ==================================================

    Durch das Googlen kam ich auf Netzwerktreiber, doch diese waren auf dem neusten Stand

    MSI Gaming M7 (v.1.H0)
    i7 6700k
    DDR4
    GTX560Ti

    Nichts übertaktet

    Wenn es noch Infos gibt die ich nachreichen kann, lasst es mich wissen.

    Vielen Dank
    Eddy
    Geändert von 970byeddy (17.07.2017 um 18:13 Uhr) Grund: Corsair Prog wurde als letztes installiert

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    2.163

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Bei prime würde eines der grünen Symbole rot werden und ein Kern aussteigen (oder einfrieren).

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2016
    Beiträge
    2.090

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Live Virenscanner besorgen (von nem anderen sauberen Rechner aus) und diesen auf Viren/Malware suchen lassen ... nen Virenscanner der auf dem vermutlich infizierten System läuft bringt nix!
    ______________________________________
    Sic semper tyrannis
    One Shot, One Kill, Ready to Die but Never Will!!!

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    15.576

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Erster Gedanke: Trojaner der die Zugangsdaten abgreifen will
    Zweiter Gedanke: Das kann doch nur ein Killer-Netzwerk sein -> ins schwarze getroffen. Die Dinger sind die Pest. Wirf mal die gesamte Software von Killer runter. Dann lad dir NUR den Treiber direkt von Killer runter, nicht von MSI

  6. #5
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    52

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Okay, danke.
    Alles Symbole bleiben grün.

    Vergessen zu erwähnen, dass alle Seiten sonst funktionieren.

    Log In bei Online Banking, Google Mail, Youtube, alle Seiten laufen..

    Ergänzung vom 17.07.2017 18:19 Uhr:
    Zitat Zitat von rg88 Beitrag anzeigen
    Erster Gedanke: Trojaner der die Zugangsdaten abgreifen will
    Zweiter Gedanke: Das kann doch nur ein Killer-Netzwerk sein -> ins schwarze getroffen. Die Dinger sind die Pest. Wirf mal die gesamte Software von Killer runter. Dann lad dir NUR den Treiber direkt von Killer runter, nicht von MSI
    Man o Man, wenn das hinhaut bin ich wirklich stinkig. Der Treiter hat mir schon mal Probleme gemacht.
    Ich werde deinen Lösungsvorschlag befolgen, sobald ich wieder zu Hause bin.

    Ergänzung vom 17.07.2017 18:20 Uhr:
    Zitat Zitat von owned_you Beitrag anzeigen
    Live Virenscanner besorgen (von nem anderen sauberen Rechner aus) und diesen auf Viren/Malware suchen lassen ... nen Virenscanner der auf dem vermutlich infizierten System läuft bringt nix!
    hättest du ein Vorschlag welchen ich mir morgen auf der Arbeit auf einem Stick ziehen könnte ?
    Habe leider nur einen Rechner im Haushalt
    Geändert von 970byeddy (17.07.2017 um 18:37 Uhr)

  7. #6
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    5.264

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    ndis.sys ist ganz klar Netzwerktreiber, der Ansatz von rg88 dürfte da also durchaus zielführend sein.
    Mein System @ sysprofile (updated 21.05.2017)

  8. #7
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    52

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Vielen Dank, habe das "Killer Driver Suite" deinstalliert und nur die Killer Driver installiert. Jetzt kann ich mich ganz normal auf PP einloggen.
    Danke für die tolle Hilfe. Tolle Community.

    Auf welche Mainboard Marke sollte ich nächstes mal zugreifen um Killer aus dem Weg zu gehen ? Und welchen Live Scanner kann das Forum empfehlen ?
    Danke

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    572

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Mach dir lieber eine Linux Live CD mit einem Virenscanner, statt irgendwelche komischen Online Scanner auf deine Files zugreifen zu lassen.

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    15.576

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Zitat Zitat von 970byeddy Beitrag anzeigen
    Auf welche Mainboard Marke sollte ich nächstes mal zugreifen um Killer aus dem Weg zu gehen ?
    MSI verbaut den Mist unglaublich gerne. Ich setze ja am liebsten von der Qualität her Gigabyte ein. Aber auch da aufpassen, was verbaut ist. Gibt zB AM4-Boards mit Intel und mit Killer Chip, also 2 Netzwerkschnittstellen. Die zweite lass ich dan brachliegen (Killer), außer ich brauch sie wirklich mal kurz für eine VM oder so.

    Der Killer-Dreck ist seit Jahren an diversen Problemen schuld. Aber von ein paar Balkengrafiken lassen sich die Kiddies halt gerne beeindrucken.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    619

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Die Killer Netzwerkkarten sind weder Dreck noch schlechter als Intel Netzwerkkarten. Das Problem ist der ganze Software-Mist der mit diesen Netzwerkchips mitgeliefert wird. Hat man nur die Treiber installiert, bekommt man eine zuverlässige, performante Netzwerklösung. Die gleichen Probleme kann man sich mit jeder Netzwerkkarte und cfos einhandeln, wenn man nicht weiß was man tut.

  12. #11
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    15.576

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    Nur, dass man bei dem Killer-Gedöns nicht mal etwas falsches tun muss um Probleme zu bekommen. Das ist der kleine Unterschied.

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    276

    AW: Bluescreen beim Versuch sich bei Paypal einzuloggen

    DANKE bei mir gabs den gleichen Fehler und ich dachte es liegt am Übertakten ..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite