1. #1
    Tagträumer
    Dabei seit
    Mai 2003
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    4.890

    Post CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Keine Fake News, ein harter aber fairer Umgang zwischen den Parteien – so in etwa lautete die Ankündigung vor dem Bundestagswahlkampf für den neuen Bundestag. Das klappt bislang allerdings nicht so richtig, die SPD hat Fake-Tweets der Jungen Union Bayern verbieten lassen.

    Zur News: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz
    Binde Dich an nichts, was Du nicht innerhalb von 30 Sekunden loswerden kannst!

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    473

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Richtiges Urteil - es war eben genau nicht ersichtlich, dass dieses Zitat nur Satire war und die Präsentation sollte auch nicht diesen Eindruck erwecken.

    Das selbe gilt natürlich für die Aktion der Grünen - auch diese soll den Eindruck machen die Zitate wären echt bei dieser Darstellung. Die erreichte Stimmung zählt sowieso mehr als ein späteres Verbreitungsverbot.

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    293

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Mein gott, am ende wird doch sowieso CDU/SPD gewählt.

    Immer dieser gespielte Wahl"kampf"...
    Mainboard: Asus P8P67 Mainboard Rev 3.1 CPU: Intel i7-2600k
    Cooler: Corsair H60 RAM: 2x 4GB Gskill RipJaws F3-12800CL9 DDR3 1600 u. 2 x 4GB Team Elite 1333
    Grafik: GTX 1060 EVGA SC PSU: OCZ ModXstream Pro 600W
    Gehäuse: Corsair Carbide Series 330R titan

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    568

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Zitat Zitat von LATEX Beitrag anzeigen
    Richtiges Urteil - es war eben genau nicht ersichtlich, dass dieses Zitat nur Satire war und die Präsentation sollte auch nicht diesen Eindruck erwecken.

    Das selbe gilt natürlich für die Aktion der Grünen - auch diese soll den Eindruck machen die Zitate wären echt bei dieser Darstellung. Die erreichte Stimmung zählt sowieso mehr als ein späteres Verbreitungsverbot.
    Bin ich ganz bei dir. Ob es im Nachhinein nun ein Verbreitungsverbot gibt hin oder her, das steht dabei gar nicht im Fokus. Im Endeffekt zählt die Botschaft und diese zu verankern.

    Ich möchte behaupten, dass ein Großteil gar nicht mitbekommt, welche News, ob Satire oder nicht, am Ende angemahnt werden und welche nicht.

    Naja, wird eh noch zunehmen bis September das Phänomen.

    Grüße,
    mRcL
    You can't climb the ladder of success with your hands in your pockets - Arnold Schwarzenegger

    Desktop: MSI Z87-G43 - i5 4670K @ 4,0 GHz - Palit GTX 1060 Super Jetstream - HyperX 16GB - Dell S2716DG &
    Dell U2715H @ 2560*1440p - Logitech G402 & Logitech G710+ Brown Switches
    Mobile: MacBook 12" Early 2015 Spacegrey - iPhone 7 128GB Matt Black - iPad Air 2 LTE 64GB Spacegrey - Apple Watch Series 3 LTE
    Home Cinema: Samsung UE55KS8090 - Teufel Ultima 5.1 @ Yamaha RX-V677 - PS4

  6. #5
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    28

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Zitat Zitat von mrhanky01 Beitrag anzeigen
    Mein gott, am ende wird doch sowieso CDU/SPD gewählt.
    Das entscheidet zum Glück ja noch jeder für sich selbst. Gottgegeben ist das Wahlergebnis also nicht...

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2014
    Beiträge
    815

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Herr Schulz mag das zwar nicht gesagt haben - seine Parteikollegin Frau Schwesig hat das aber exakt so als Ministerin gesagt. So viel zu Fake.
    Wie in vielen anderen Bereichen unserer "freien" Gesellschaft darf auch hier im Forum nicht das gesagt werden, was nicht sein darf. Damit wird die grundgesetzlich zugesicherte Meinungsfreiheit ausgehebelt, da diese schlichtweg in Hetze u.ä. umdefiniert und unter Rechtswidrigkeit gestellt wird. Der Bürger darf seine freie Meinung nur dann äußern, wenn sie in einen politisch festgelegten, engen Rahmen passt. Kein Unterschied zu Diktaturen wie der DDR oder Russland.

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    543

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Das ganze wäre sinnvoller wenn die Verbreiter auch mindestens einen Post auf allen ihren PR Wegen absetzen müssten der die Lüge berichtigt.

  9. #8
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    28

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Zitat Zitat von Lemiiker Beitrag anzeigen
    seine Parteikollegin Frau Schwesig hat das aber exakt so als Ministerin gesagt.
    Nein! Sie hat nur gesagt, dass Linksextremismus ein aufgebauschtes Problem ist und das ist nur ein Teil des Zitats... Weiterhin hat sie das schon 2014 gesagt, es ist also kein aktuelles Zitat

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2002
    Beiträge
    307

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Zitat Zitat von Lemiiker Beitrag anzeigen
    Herr Schulz mag das zwar nicht gesagt haben - seine Parteikollegin Frau Schwesig hat das aber exakt so als Ministerin gesagt. So viel zu Fake.
    Natürlich ist es fake wenn Herr Schulz das so nie gepostet hat ganz egal ob seine Parteikollegin das genau so geäußert haben soll oder ob er insgeheim auch dieser Meinung ist, das tut doch gar nicht zur Sache. Fakt ist so hat er sich auf Twitter nie geäußert.
    Geändert von iimpact (26.07.2017 um 12:47 Uhr)

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    420

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Zitat Zitat von Lemiiker Beitrag anzeigen
    Den Holocaust gab es nicht.
    Okay, das mag Lemiiker nicht gesagt haben. Aber Mr. X ein anderer Mensch schon. Also kein Fake. wooot?

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    1.629

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Fake-Zitat via Facebook verbreitet
    Na dann darf Mutti mal eben 50.000.000,- locker machen, haben sie doch selbst so beschlossen.

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    13.818

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Zitat Zitat von D4niel87 Beitrag anzeigen
    Gottgegeben ist das Wahlergebnis also nicht...
    Wäre ja noch schöner wenn sich Politik und Lobby dazu auf Gott verlassen müssten

  14. #13
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    32.647

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Das kommt dabei raus, wenn die jungen wilden in der CD(S)U die neue Welt kennen lernt und für sich nutzt. War ja nicht die erste Schmiereinkomödie.

    https://netzpolitik.org/2017/was-vom...uebrig-bleibt/

  15. #14
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    28

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Wo beeinflusst die Lobby dich persönlich denn bei der Wahl? Ich sehe da eher Einfluss bei Gesetzgebungsverfahren, aber bei der Wahl weniger. Man kann sich auf so vielfältige Weisen (falsch) informieren, dass kann keine Lobby komplett beeinflussen

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    Nahe Erlangen
    Beiträge
    4.946

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Stimme dem Urteil soweit auch zu, man sollte anderen Menschen nicht Worte in den Mund legen wenn man es nicht eindeutig als Satire kennzeichnet, was weder die Grünen noch die JU getan haben.

    Was ich aber viel trauriger an der ganzen Sache finde ist dass die Parteien als Wahlkampf nichts besseres zu tun haben als auf anderen Parteien rumzuhacken statt mit dem eigenen Wahlprogramm Werbung zu machen. Es ist schon ziemlich erbärmlich wenn man nur mit dem Finger auf Andere zeigt um diese zu diskreditieren statt genug Vertrauen in die eigenen politischen Ziele zu haben und mit denen versucht Wähler zu überzeugen.

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    350

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Tja, die Bayern sind eben gebildeter und intelligenter als ihre Mitbürger.
    Dort versteht man noch was Satire ist, hier in NRW z. B. nicht.
    Wobei das hier doch relativ klar ist:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image-1169820-860_galleryfree-jsvj-1169820.jpg 
Hits:	683 
Größe:	97,6 KB 
ID:	634471

    Aber egal, was mir an dem Wort "FakeNews" nicht gefällt:
    Seit dem Web 2.0 kann eben JEDER irgendwas im Internet posten, egal ob ARD, eine Partei oder der Durchschnittsbürger.
    U. a. deswegen ist es unsere Pflicht Information von egal wo her genau zu prüfen.
    Kritischer sein, skeptischer sein und auch mal was hinterfragen.
    Im Leben bekommt man nicht die absolute Wahrheit auf dem Silbertablett serviert.

    Somit sind "FakeNews" nicht das Problem, sondern dumme, naive Menschen wenn diese alles glauben, was sie sehen oder hören.

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    2.881

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Das mag für dich klar sein, Kantico. Das ist auch für mich klar (weil ich so ein Bild komplett lese): Das ist für viele aber eben leider nicht klar. Es gibt leider Gottes sehr viele Menschen, die Satire nicht verstehen können oder wollen. Und da sehe ich es durchaus auch als Pflicht, dass man Satire halbwegs deutlich kennzeichnet.

    Die heute-Show ist eine Satiresendung. Das weiß man, wenn man sich über die Sendung informiert.
    Die Facebook-Seite der Jungen Union ist aber keine Satire-Pinnwand, sondern vermittelt (hoffentlich) nicht nur Satire.

    Das einzige woran man erkennt, dass der zweite Tweet nicht von Martin Schulz ist, ist die Tatsache, dass der Username drunter ein anderer ist. Aber da geht es weiter: Beides sind "bestätigte" Profile. Man könnte also auch meinen, dass "theRealMartinSchulz" wirklich der "echte" ist und nicht einfach "MartinSchulz". Lustig, oder?

    Deswegen: Es ist NICHT ersichtlich.
    catch me if you can!
    Intel Core i5-6600, MSI H170 Gaming M3
    MSI GeForce GTX 960 Gaming 4G @ ASUS ROG Swift PG248Q
    Kingston HyperX Fury DDR4 16G Dual-Channel @ 2133 CL14
    Samsung 850 Evo 250G, Seagate Desktop HDD 1000G
    BitFenix Shinobi, Super Flower Golden Green HX 550W
    Speedlink Gravity Veos, Logitech G231 Headset, Logitech G402, Logitech K290

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    306

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Zitat Zitat von Kantico Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Lemiiker Beitrag anzeigen
    Den Holocaust gab es nicht.
    Endlich einer der die Wahrheit erkennt!
    PokerFace

    Nee mal scherz bei seite. Wieso ist es meine Aufgabe alles zu überprüfen, ob es vllt ein Fake ist, von Seiten die eigentlich ein gewissen vertrauen und Ernsthaftigkeit wecken sollen. Sry, aber nicht alle menschen leben nur dafür im internet zu sein und alles aufs kleinste zu prüfen...

    [hier sich eine pause über Tage vorstellen]

    Das Zitat oben ist natürlich nur Satire...

  20. #19
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    32.647

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Und das die CSU Satire versteht, das wäre auch etwas ganz neues. Außerhalb der Sozialen Medien tut sie das absolut nicht. Und innerhalb auch nur sehr schwer, wenn diese Satire auf sie gerichtet wird.

    Also kann man ihr hier auch unterstellen, das war Ernst gemeint. So ein Recht auf Satire ist eben keine Einbahnstraße.

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.092

    AW: CSU-Jugend: Gericht verbietet Fake-Zitat von Martin Schulz

    Zitat Zitat von Lemiiker Beitrag anzeigen
    Herr Schulz mag das zwar nicht gesagt haben - seine Parteikollegin Frau Schwesig hat das aber exakt so als Ministerin gesagt. So viel zu Fake.
    Dann hätten sie ja schwesig zitieren können statt die Sätze jemandem in den Mund zu legen der sie nicht gesagt hat.
    "We didn't get flying cars, but the future is turning out OK so far."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite