1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    5

    Post Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Google stuft Play-Store-Apps künftig niedriger im Suchranking ein, wenn die jeweilige Android-Anwendung durch Negativeigenschaften wie Instabilität auffällt. Im Gegenzug werden Apps mit einem hohen Qualitätsstandard prominenter platziert.

    Zur News: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    1.008

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Das Android Vitals Dashboard in the Google Play Console
    Nana, Copy & Paste oder heißt das wirklich so?
    PC: Intel Core i5-3450 | Gigabyte Z77MX-D3H (BIOS: F15) | EVGA GeForce GTX 1070 | G.Skill 8 GB DDR3-1333 | beQuiet! Straight Power E8 480W CM | Windows 10 Home 64-bit

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    224

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Google schießt sich also selbst aus dem Store?


  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.185

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Zählt das auch für alle instabilen Google Apps, kann man dann endlich die Googlefail Apps löschen ohne Root?!

    tmkoeln
    Supporter im IPfire Forum
    "Niemals sollte ein Computer mehr Arbeitsspeicher
    als 640kb benötigen" - Bill Gates

  6. #5
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    3.049

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Hm, gut dass Android selbst keine App ist XD

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2013
    Ort
    D:\BW\FR\
    Beiträge
    2.056

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Bei mir läuft keine Google App instabil...
    Und wenn eine installierte App abstürzt oder den Akku leersaugt, fliegt sie bei mir in kürzester Zeit runter. Insofern finde ich das Vorgehen gar nicht schlecht, dann installiere ich solche Apps womöglich gar nicht mehr erst.

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    2.438

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Auch ich habe keine Probleme mit Google Apps.
    Das mit dem Algorithmus ist eine interessante Sache und hilft hoffentlich dabei, das die Leute mehr zu den Apps greifen, die besser laufen.

    Das Problem bei Android ist eben, dass man so gut wie alles ändern kann und manche übertreiben es einfach. Laden jeden Mist herunter, ändern jede Kleinigkeit und wundern sich warum das System instabil läuft. Bei iOS ist das nicht ohne Grund eingeschränkt.

  9. #8
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2003
    Ort
    bei meinem Sohn
    Beiträge
    9.050

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Armes pokemon go ^^
    Dies ist meine Aussage und spiegelt nicht die Meinung der Forums-Redaktion wieder!

    Worker-Bee
    :::: BENCH: 12.455 3DMarks (11)

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    2.955

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Mich würde auch mal interessieren, welchen Google Apps hier konkret instabil laufen sollen. Ernst gemeint.
    Auf meinem Nexus 5 laufen die Google Apps problemlos. Damit meine ich jetzt die GMail App, die Suche, Chrome, Kalender, Youtube und Maps. Wobei ich hier sagen muss, dass Maps auf meinem Gerät ab und an etwas länger braucht. Was aber vllt. an meinem halb-defekten GPS liegen könnte.

    Ansonsten bleibt nur abzuwarten, wie gut der Algorithmus arbeiten wird.

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    336

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Bei der Fragmentierung der Android-Hardware wäre doch aber auch interessant, auf welchen Geräten die Sachen instabil laufen, oder?
    Fest: MacMini Late2012, 16 GB RAM, 1 TB FusionDrive, an Dell U2414H + 2 TB Backup (macOS 10.13)
    Mobil: Dell XPS 15, i7-6700 2,6 Ghz, 16 GB RAM, 500 GB SSD (W10 Home )
    Mobil iOS: iPhone 6 + iPad Pro 9.7" (iOS 11.1)
    Daten: Synology DS416play, 8 GB RAM, 3x2 TB SHR + 8 TB Backup (DSM 6.1)

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Civitas Taunensium, Agri Decumates
    Beiträge
    2.365

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Zitat Zitat von FrAGgi Beitrag anzeigen
    Außer Abstürzen kann auch [...] ein langsamer Start für eine schlechtere App-Platzierung sorgen.
    Das wird für das alte Windowsphänomen sorgen: Die App startet, zeigt dann irgendwas an, und danach geht erst einmal nichts, bis im Hintergrund die Arbeitsfähigkeit hergestellt ist.
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.492

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Splashscreen ist doch keine Windows Erfindung? Ladebalken, Sanduhr etc. sind doch neben Splashscreen durchaus akzeptierte und etablierte Elemente für GUI? Sieht man ja bei Store wenn Apps aktualisiert werden oder Chrome doch ständig.

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    271

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Zitat Zitat von firexs Beitrag anzeigen
    Armes pokemon go ^^
    Dürfte man demnach bald gar nicht mehr finden.

  15. #14
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    127

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Zitat Zitat von firexs Beitrag anzeigen
    Armes pokemon go ^^
    Abstürze - check
    hohe Akkubelastung - check
    langsamer Start - check

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    410

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Gut wäre doch wenn man den ganzen Dreck den Google installiert löschen könnte .

    Gut wär auch wenn Google die Anbieter zwingen würde aktuelle Sicherheitspatsch anzubieten .

    Ich würde liebend gerne für ein OS bezahlen als dieses System zu nutzen !

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.016

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Deswegen Custom Roms, da werden auch jeden Monat die Sixherheitspatches berücksichtigt.

  18. #17
    Newbie
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    3

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Zitat Zitat von FrAGgi Beitrag anzeigen
    Mich würde auch mal interessieren, welchen Google Apps hier konkret instabil laufen sollen. Ernst gemeint.
    Auf meinem Nexus 5 laufen die Google Apps problemlos. Damit meine ich jetzt die GMail App, die Suche, Chrome, Kalender, Youtube und Maps. Wobei ich hier sagen muss, dass Maps auf meinem Gerät ab und an etwas länger braucht. Was aber vllt. an meinem halb-defekten GPS liegen könnte.

    Ansonsten bleibt nur abzuwarten, wie gut der Algorithmus arbeiten wird.
    Keine. Das ist einfach nur Google-Bashing von Leuten, die Google hassen und sich trotzdem ein Android-Smartphone kaufen.

  19. #18
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    7.789

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Ich frage mich gerade mehr, wer überhaupt die Suchfunktion in der Art und weise Nutzt, dass er von einem Ranking in irgend einer Weise betroffen wäre. In 99% der Fälle weiß ich doch schon was ich will. Ich tippe nicht die Kategorie "Messenger" an und denke mir "ach, heute installierst du mal den ersten, der dir angeboten wird" - sondern den, mit dem auch mein Freundeskreis kommuniziert. Und das sind nunmal WhatsApp und FB Messenger. Also suche ich direkt nach denen, und schau mich nicht erst um was es sonst so gibt.

    Das richtet sich also vlt. eher an die Spieler-Gemeinde, die jeden Tag die neuste dämliche Gaming-Bloatware auf dem Handy haben müssen
    Als ich jung war, waren alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Als ich älter war, waren alle Glieder steif - bis auf eins.

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    3.024

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Sinnvoller wäre, mal ordentlich auszumisten und entsprechend schlechte Apps komplett aus dem Store zu entfernen. Da sind z.B. haufenweise Apps, die seit 5 Jahren nicht mehr aktualisiert wurden, quasi nirgends mehr funktionieren usw. Sowas sollte nicht mehr gelistet sein.
    AKG K701 zu verkaufen | Nexus 5X zu verkaufen
    Desktop: i7-5820K @4Ghz | Noctua NH-D14 | CoolerMaster 690 II | Straight Power E10 500W | G.Skill 32GB 2400MHz | ASUS X99-A | ASUS ROG Matrix R9 290X
    LG 27UD88-W 4k + LG W2363D 120Hz + Samsung UE46EH5200 | 512GB 850 Evo SSD + diverse HDDs | DT880 & ATH-M50x + Magnat Quantum 603 @Pioneer A-109 @Asus Xonar DX

    Mobil: OnePlus 3T + Surface Pro 3 | i5 | 256GB SSD | 8GB RAM

  21. #20
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2012
    Ort
    Da wo bin ist!
    Beiträge
    3.584

    AW: Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

    Das heißt, wenn ich jetzt "Facebook Messenger" eingebe geht meine SMS App auf?

    Wie praktisch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite