1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.351

    Post IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Anfang September will MMD auf der IFA neue Philips-Monitore präsentieren. Darunter ist ein „8K“-Monitor, der folglich eine Auflösung von 7.680 × 4.320 Pixeln aufweist. Der 32-Zoll-Monitor liefert damit doppelt so viele Pixel in Höhe und Breite wie „4K“ respektive Ultra HD – insgesamt werden viermal so viele Pixel dargestellt.

    Zur News: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.817

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Die ausgestellten Curved-Modelle sollen die Größen 27 bis 49 Zoll umfassen
    Ich warte schon länger, auf ein Curved Modell mit mind. 40" welches mein Aktuelles Normales 40" Ablösen kann, gleichzeitig soll es aber nicht diesen 21:9 Format haben, sondern 16:9 oder ähnliches. Denn nach wie vor arbeite ich mit Photoshop etc. und da wäre 21:9 sehr umpassend.
    Allerdings wird auch mal darauf gerne gezockt, deswegen würde ich bei Nativen 8K sowieso auf 4K Herunter skalieren.
    Mein System
    Philips BDM4065UC, 4K 40" | Corsair Carbide 540 (Mod) | CM Super Silent M700, 700 Watt, ATX2.3 | HighEnd WaKü System |

    Asus Z170-DELUXE | Intel Core i7-6700K @ 4.7GHz (WaKü) | Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix GLH |
    Corsair Vengeance Blue LED DDR4-3200, 64GB | Samsung SSD 850 Evo 500GB & WD60EZRX, 6TB & ST8000AS0002, 8TB |

    Logitech G700s Mouse & Logitech K740 Illuminated | Creative Sound Blaster ZxR | Windows 10 Pro x64

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2011
    Ort
    D:\HE\ESW
    Beiträge
    647

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    @Steeeep: kannst du nicht rechnen????

    4x 1920 = 7680
    &
    4x 1080 = 4320

    also: 8K = 7680x4320

    30" Monitor auf dem Schreibtisch: ja eine ganze Menge, vor allem wenn man produktiv daran arbeitet.
    Hast du heute deinen schlechten Dienstag?

    Augenmerk sollte in meinen Augen, vor immer größer werdenden Auflösungen, auf der Bildfrequenz liegen: >100Hz sollten Standard sein.
    Geändert von schlagschnurr (09.08.2017 um 09:31 Uhr)
    HOME
    i5 2500 | scythe mugen 2 | gigabyte ga-ph67a-ud3 | ddr3 3x 4096MB cl9 | asus gtx 660 directcu II oc | crucial mx200 500gb | western digital wd5000aakx | bequiet 530W pure power | lancool k58 | benq g2420hdbl | akg hd 142 | saba mi 210 amplifier | windows 10 pro | nikon d5200 (18-250 sigma, 18-55 Nikor) | sony str db-795 | ct 257 | synolody ds 215j 2x 3tb raid 1 | samsung galaxy s7
    WORK
    i5 4460 | nvidia gtx 750ti | 16gb | samsung s24e650 | soll von Lenovo sein

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    979

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    @schlagschnurr:
    gibt ja auch "echte" 4k monitore mit 4096x2160 ^^
    https://geizhals.at/?cat=monlcd19wid...1942_4096x2160

    @ topic
    sicher nice, vor allem für den geplanten bereich. da hat man dann endlich die pixel, die man braucht
    i7 3930K @4,5GHz
    MSI X79 GD65
    MSI 1080Ti @ 2062/6015MHz
    64GB Corsair Vengenance 1600MHz
    Lian Li O7S
    CPU, Graka und MB VRM in der wakü

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2003
    Beiträge
    650

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    So richtig nachvollziehen kann ich weder ein 4K-Display noch ein 8K-Display bei dieser Größe. Die Größe selbst ist toll, aber was will man mit diesen Auflösungen? Während 8K einfach Overkill ist, ist 4K eigentlich zu wenig. 138 PPI sind für 100% zu hoch. Geht man auf 125%, hat man eine unsaubere Skalierung. Wenn man überhaupt nichtganzzahlige Skalierungen als sinnvoll erarchtet, dann ist es zumindest in diesem Fall schwierig, weil dafür wiederum 138 PPI zu wenig sind.

    Was sollten die Hersteller also vernünftigerweise tun? Ein Display mit 5760x3240 wäre wohl bei der dieser Größe eine gute Wahl. Mit gut 200 PPI hätte man alle Möglichkeiten.

  7. #6
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    9.285

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    aber sehnen sich die Grafiker nicht eher nach OLED als nach 8k?
    Ich würde sagen, es hält sich in Grenzen. Mit 5K hat man bereits die Auflösung von DIN A4 hochformat in einem Magazin und kann 4K DCI Videomaterial 1:1 mit UI außenrum bearbeiten. Mehr als das brauchen wirklich nicht viele Leute.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Zuhause wo denn sonst
    Beiträge
    1.555

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Irgendwie ein Katz und maus spiel, so langsam schaffens die Grakas spiele flüssig in 4k zu wiedergeben und nun kommt langsam 8K ins rollen. 8K brauch bestimmt auch wieder neue schnittstellen bzw. neue versionen oder können das die aktuellen standards?
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F 160 GB Echoe V37 6.0.1 (MM 12 6.0.1) (Maindevice)
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F 160 GB Echoe V38 6.0.1 (MM 12 6.0.1) (Testdevice)
    Samsung Gear V700 Tizen OS
    Samsung Galaxy Note 3 SM-N9005 96GB 5.0.1 RIP​​

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.428

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Gibt es denn Kabel die solche Auflösungen übetragen können?

    Man dürfte ein erleichtertes Seufzen bei den Grafikkartenherstellern hören.

    Wer macht mit bei meinem Kickstarterprogramm "Uhrmacherlupe für Photoshop GUI auf 8K Display"?

    Andererseits wäre es eine Wohltat die zwei bzw. vier Monitore auf dem Schreibtisch durch einen zu ersetzen. Idealerweise wäre noch brauchbare Lautsprecher integriert. Dann verschwänden auch die Lautsprecher samt Kabel.

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    11.508

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Zitat Zitat von Wattwanderer Beitrag anzeigen
    Gibt es denn Kabel die solche Auflösungen übetragen können?
    Der erwähnte Dell-8K-Monitor braucht jedenfalls zwei DisplayPort 1.4-Kabel, um 8K@60Hz wiederzugeben.
    Mit einem DP1.4-Kabel gehen ohne Kompresson nur 8K@30Hz und Display Stream Compression unterstützen aktuelle Grafikkarten wohl noch nicht.

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.846

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Den (Spiele-/Software-)Entwickler will ich sehen der aktuell (geschweige in der Vergangenheit) bei der GUI-SKALIERUNG so einen Wahnsinn mit 275 ppi auch nur ansatzweise auf dem Plan hat.
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    9.285

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    NVidia unterstützt auf jeden Fall DP1.4 bei pascal GPUs. Würde daher eher auf noch nicht verfügbare Empfängerchips tippen.

    Den (Spiele-/Software-)Entwickler will ich sehen der aktuell (geschweige in der Vergangenheit) bei der GUI-SKALIERUNG so einen Wahnsinn mit 275 ppi auch nur ansatzweise auf dem Plan hat.
    Jeder modernen Engine ist die Auflösung egal. Die fragen die Auflösung am Anfang ab und skalieren das UI immer auf die gleiche relative Größe.
    Geändert von Qarrr³ (09.08.2017 um 10:27 Uhr)

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    261

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Zitat Zitat von Wattwanderer Beitrag anzeigen
    Gibt es denn Kabel die solche Auflösungen übetragen können?

    Man dürfte ein erleichtertes Seufzen bei den Grafikkartenherstellern hören.

    Wer macht mit bei meinem Kickstarterprogramm "Uhrmacherlupe für Photoshop GUI auf 8K Display"?

    Andererseits wäre es eine Wohltat die zwei bzw. vier Monitore auf dem Schreibtisch durch einen zu ersetzen. Idealerweise wäre noch brauchbare Lautsprecher integriert. Dann verschwänden auch die Lautsprecher samt Kabel.
    Ich möchte an dieser Stelle mal auf die Studie aus dem letzten Jahr von Sharp verweisen. Bei einem Kabel wird es imho wohl nicht bleiben. http://www.hw-journal.de/news/150-mo...mit-8k-display
    _______________________________

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.846

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    @Quarrr
    Danke, der war gut, vor allem die Verallgemeinerung.
    Viel Spass bei Civ6 und anderen aktuellen Titeln.
    Selbst wenn an eine manuelle Skalierung gedacht wurde, so hat diese meist nur einen begrenzten Spielraum und reicht nicht für absurd hohe ppi-Werte.
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2013
    Beiträge
    2.033

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Zitat Zitat von Steeeep Beitrag anzeigen
    Mimimi wer stellt sich denn bitte 30" Monitore auf den Schreibtisch.

    Habsch was vergessen?
    Na 30" wär mir auch schon mit weniger als 8k zu klein
    Aber die Schlaumeier hier stellen dann die Skalierung dann auf 200%+, landen damit effektiv höchstens bei 4k und erzählen was davon wieviel Pixel sie für den produktiven Einsatz gewonnen hätten x) Achja und 100hz+ für Excel und Co braucht man zwingend damit man eine Formel erschießen kann bevor sie schon da ist

    Computer: 3, Tablets: 2, TVs: 5, Kühlschränke: 1

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    761

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Also ich freu mich das der Fortschritt nun weiter geht und wir nun langsam in PPI bereiche wie bei den Smartphone kommen.

    Ja 120/144/165/240 Hz wären auch sehr willkommen.

    Bei den DP Ports wird es sicher irgendwann 1.5 geben, die dieses Format stemmen werden. Ich hoffe sehr das nun langsam Bewegung in den Markt kommt, denn das Jahr 2006 möchte gerne sein FHD-Format wieder haben.

    mfg
    Spielkiste:
    CPU: I7 4790K @4,5 Mainboard: Asus Maximus VII Formula Z97 RAM: 32 GB 2933@2400 Mhz Festplatten: 2X 128GB Samsung 850 Pro (Raid 0); 1TB Samsung 850 EVO; 2x 5 TB WD Black Grafik: Sapphire RX 480 Nitro+ 8 GB 1342/1390 Mhz Sound: Soundblaster ZxR OS: Win 10 Pro 64bit Gehäuse Fractal Design Define R4 Black Pearl Speed:
    http://www.speedtest.net/result/6409991518.png

  17. #16
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    65

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Ich würds super finden, wenn die Autoren nochmal als letzten Satz oder so dazuschreiben, mit welcher Schnittstelle solche Auflösungen befeuert werden müssen, und wiebiel Hertz dann möglich sind (hier is es ja glaub ich DP 1.4 für 30 Hertz). Ich blicke da bei den ganzen Standards langsam nicht mehr durch ^^
    Zitat Zitat von Vaas Montenegro
    Hab ich dir schon mal gesagt, was die Definition von Wahnsinn ist?

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Kassel/Göttingen
    Beiträge
    2.023

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Bei Monitoren ist noch so viel Potential, da kann man jeglichen Fortschritt eine nur begrüßen imho!
    Anker dennoch geht es nur sehr schleppend voran. Sicherlich ginge schon längst mehr, wenn man den Markt nicht ständig mit "halbfertigen"/halbgaren Produkten überschwemmt (tn Panel für >500€, <120hz generell, schlechte Qualitätskontrollen und Ausleuchtung usw)
    Aber man muss ja wieder Bedarf schaffen zum Upgraden.

  19. #18
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    9.285

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Viel Spass bei Civ6 und anderen aktuellen Titeln.
    UE, Unity, CryEngine, Frostbite und Snowdrop bieten alle eine sehr gute UI Skalierung. Bei ein paar Spielen müssen wir halt unter dummen Entscheidungen der Teamleiter leiden, 90% skaliert aber so wie es sollte.

    Aber die Schlaumeier hier stellen dann die Skalierung dann auf 200%+, landen damit effektiv höchstens bei 4k und erzählen was davon wieviel Pixel sie für den produktiven Einsatz gewonnen hätten
    Film- und Videobearbeitung profitiert immer von einer höheren Auflösung. Die Menüs sind so groß wie bei FullHD, aber die Schärfe ist höher.

  20. #19
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.181

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Also mit dem Rahmenlosen bzw. superdünnem Rahmen muss man echt mögen, ich kann mich damit nicht anfreunden. Weder bei TV noch bei Monitor. Bin froh, dass mein 5K 27" iMac noch einen Rahmen hat. Das ist eine super Auflösung und Größe.

  21. #20
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    65

    AW: IFA 2017: MMD/Philips kommt mit 8K-Monitor nach Berlin

    Zitat Zitat von pcpanik Beitrag anzeigen
    Also mit dem Rahmenlosen bzw. superdünnem Rahmen muss man echt mögen, ich kann mich damit nicht anfreunden. Weder bei TV noch bei Monitor. Bin froh, dass mein 5K 27" iMac noch einen Rahmen hat. Das ist eine super Auflösung und Größe.
    Hmm aber wenn ich zwei Bildschirme hab, dann gehen die doch fast nahtlos ineinander über, das is doch super
    Zitat Zitat von Vaas Montenegro
    Hab ich dir schon mal gesagt, was die Definition von Wahnsinn ist?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite