1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.352

    Post Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Schon im Juni hatte Samsung den 49-Zoll-Monitor CHG90 (C49HG90) in 32:9 angekündigt und dabei Spezifikationen und Preis enthüllt. Auf der Gamescom 2017 erfuhr ComputerBase nun das letzte fehlende Puzzle-Teil: den Termin für den Marktstart. Demnach erfolgt die Markteinführung ab dem kommenden Montag, den 28. August 2017.

    Zur Notiz: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    4.818

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    80 PPI (nahezu identisch zu 27 Zoll 1080p), nur 10 Dimmingzonen auf 49 Zoll, langsames VA Panel (smearing) und massiven Lichtkegeln bei dunklen Inhalten für ca. 1400 Euro ein Scherz. FS Range wird sicher wie auch bei der HG 70 Serie bei 80 - 144 Hz liegen. Also auch ziemlich unbrauchbar.
    Geändert von asus1889 (22.08.2017 um 21:22 Uhr)

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    41

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    das ding mit gescheiter auflösung und ich kaufe ihn

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2003
    Ort
    Fränkisches Seenland
    Beiträge
    1.938

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    kein pivot ...

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2014
    Ort
    Irgendwo im Norden
    Beiträge
    1.208

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Stell dir mal den dafür benötigten Standfuß vor
    Also ich finde es echt übertrieben. Erst 21:9, und schon das finde ich übertrieben in der Breite. Jetzt schon 32:9? Wow. Wofür nutzt man eine derartige Breite?

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    2.012

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Zitat Zitat von doublex Beitrag anzeigen
    das ding mit gescheiter auflösung und ich kaufe ihn
    Im 32:9 Format?
    Und höhere Auflösung? Ja sicher....

    Und mit welcher/en Grafikkarte(n) willst du dann aktuelle Spiele betreiben?

    Ein bisschen mitdenken könnte hier nicht schaden.

    Zitat Zitat von Benji96 Beitrag anzeigen
    Jetzt schon 32:9? Wow. Wofür nutzt man eine derartige Breite?
    Dafür kann man auf einen zweiten Monitor komplett verzichten. Für Spiele wie Autorennen und Flugsimulatoren (Real/Weltraum) wäre so ein Monitor perfekt.
    Geändert von Tramizu (22.08.2017 um 21:44 Uhr)
    Gate of Dreams: ColorProfileSwitcher (Logitech G910)
    http://www.gateofdreams.de/products/...-switcher.html
    CPU: i7 6850 GPU: 2 TitanX(Pascal)RAM: 64GB G-Skill 3200Mhz (XMP 2.0) Mainboard: ASUS X99 DELUXE II SSD: 2x Crucial M550 1TB HDD: 3x 2TB extern WD my Passport Metal NT: Corsair HX 1000i Monitor: EIZO EV 2750 Tastatur: Logitech G910 Maus: Logitech G502/G900/Roccat Tyon KH: Ultrasone Edition 8 Carbon KHV: Oppo HA-1Gehäuse:Phanteks Enthoo Primo SE

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2011
    Ort
    04275
    Beiträge
    913

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Also dann doch lieber 2 Monitore, als so nen Quatsch Wenn ich Sourround Feeling will krieg ich für den Preis auch ne Vive plus Monitor in sinnvollen Größenverhältnissen
    Anzeige: Dell U2713HM + Samsung Syncmaster 22"
    Rechenknecht: Intel 2500 K @ 4,5 Ghz ... Gigabyte Z68X ... EVGA GTX 1070 SC ... 16GB Corsair RAM ... beQuiet SP E10 600W ... Macho Rev. A... Win 10 Pro ... Samsung 256 GB SSD + 1TB
    Audio: Denon X1000 an Heco Metas 500 und Beyerdynamic DT990 PRO
    Schlauhandy: Lumia 930

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    637

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Rein vom Format her stelle ich mir den Monitor für Rennspiele durchaus praktisch vor. Aber zum Arbeiten sehe ich keinen wirklichen Vorteil gegenüber 2 bis 3 großen Monitoren. Aber bei dem Preis ist

    Die Pivotfunktion wäre bei der Breite fragwürdig, auf meinem Schreibtisch wäre ein Monitor mit dann größenordnungsmäßig 1 m Höhe nicht mehr wirklich ergonomisch sinnvoll. Aber ins Bad könnte man sich einen stellen um bei ... auf 9gag zu surfen
    Mein PC hat eine CPU, eine Grafikkarte und ein Netzteil. Und ich glaube sogar auch ein Mainboard.

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2015
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    299

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Ist schon geil ...wenn man es sinnvoll ausnutzen könnte.
    Was will man mit 1080 Zeilen? Wieder warten. mist.
    Jede konsumierte Sache ist eine Aneignung - wir maßen uns Besitz- & Machtanspruch an aber alles Produzierte verbraucht Ressourcen mit Auswirkungen auf UNSERE gemeinsame Umwelt
    ​Ein Kauf von einem Dritten ändert nichts an der Verantwortung und der Mithaft
    Lösung: bewusst konsumieren, Quelle + Bedarf prüfen, freier Wille?fremder Einfluss? > im Zweifel Verzicht - Mit jedem Kauf geben wir eine Stimme ab
    Danke nvidia & co/Autobauer/Großchemie/Aldi & co für die Unterstützung, erwachsen zu werden

  11. #10
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.281

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    @CB
    auch wenn ich es mir über die ppi selber ausrechnen kann: es wäre schön wenn ihr die vergleichbare Höhe zu einem 16:9 Monitor nennen könntet...
    Mit freundlichen Grüßen
    Nik

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    2.012

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Zitat Zitat von Dezor Beitrag anzeigen
    Rein vom Format her stelle ich mir den Monitor für Rennspiele durchaus praktisch vor. Aber zum Arbeiten sehe ich keinen wirklichen Vorteil gegenüber 2 bis 3 großen Monitoren. Aber bei dem Preis ist
    Also zum Arbeiten finde ich den auch nicht schlecht. Gleiche nutzbare Fläche auf einem Monitor finde ich besser als es auf zwei zu verteilen.
    Gate of Dreams: ColorProfileSwitcher (Logitech G910)
    http://www.gateofdreams.de/products/...-switcher.html
    CPU: i7 6850 GPU: 2 TitanX(Pascal)RAM: 64GB G-Skill 3200Mhz (XMP 2.0) Mainboard: ASUS X99 DELUXE II SSD: 2x Crucial M550 1TB HDD: 3x 2TB extern WD my Passport Metal NT: Corsair HX 1000i Monitor: EIZO EV 2750 Tastatur: Logitech G910 Maus: Logitech G502/G900/Roccat Tyon KH: Ultrasone Edition 8 Carbon KHV: Oppo HA-1Gehäuse:Phanteks Enthoo Primo SE

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    637

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    @Tramizu: Zum Arbeiten würde ich 2 einzelne Monitore bevorzugen, weil man dann zwei maximierte Anwendungen nutzen kann oder mehrere Anwendungen bequem auf einem Monitor anordnen kann. Ja, es gibt sicher Software in denen ein großer Monitor im Vorteil ist, aber davon nutze ich keine.
    Mein PC hat eine CPU, eine Grafikkarte und ein Netzteil. Und ich glaube sogar auch ein Mainboard.

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.591

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Aha, ein Monitor also.
    Früher hieß sowas mal Fernseher bei der Größe.
    PC: http://www.sysprofile.de/id161447
    Smartphone: Nokia Lumia 930; Huawei P9

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    2.012

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    @Dezor

    Es gibt aber auch Software zum einteilen der verschiedenen Fenster z.B. 4x die gleiche Größe nebeneinander. Also das sehe ich nicht als Grund an so ein Monitor nicht zu kaufen.
    Also der hat so oder so durchaus seine Daseinsberechtigung. Für Spiele, mit dem der auch beworben wird, ist er aber nahezu perfekt. Klar 1080 horizontal mag nicht so viel sein. Aber bei 32:9 würde eine 1440er horizontale Auflösung bedeuten, dass der vertikal schon um 5000 Pixel haben müsste. Und da wird es dann schon schwierig mit zocken für die meisten.
    Geändert von Tramizu (22.08.2017 um 22:16 Uhr)
    Gate of Dreams: ColorProfileSwitcher (Logitech G910)
    http://www.gateofdreams.de/products/...-switcher.html
    CPU: i7 6850 GPU: 2 TitanX(Pascal)RAM: 64GB G-Skill 3200Mhz (XMP 2.0) Mainboard: ASUS X99 DELUXE II SSD: 2x Crucial M550 1TB HDD: 3x 2TB extern WD my Passport Metal NT: Corsair HX 1000i Monitor: EIZO EV 2750 Tastatur: Logitech G910 Maus: Logitech G502/G900/Roccat Tyon KH: Ultrasone Edition 8 Carbon KHV: Oppo HA-1Gehäuse:Phanteks Enthoo Primo SE

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    637

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Klar kann man damit arbeiten. Aber bei der Auflösung würde es bei mir eher auf 2 Anwendungen nebeneinander hinauslaufen und da fährt man mit 2 separaten Monitoren wahrscheinlich deutlich günstiger. Und die kann man ohne zusätzliche Software bequem weiter unterteilen. Außerdem sind dann auch höhere Auflösungen möglich. Wirklich vorteilhaft ist dieses Modell nur, wenn man Anwendungen nutzt die die komplette Breite nutzen, aber da fallen mir abgesehen von Rennspielen keine Beispiele zu ein (was nicht heißen soll, dass es keine gibt).
    Mein PC hat eine CPU, eine Grafikkarte und ein Netzteil. Und ich glaube sogar auch ein Mainboard.

  17. #16
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.352

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Zitat Zitat von Nitschi66 Beitrag anzeigen
    @CB
    auch wenn ich es mir über die ppi selber ausrechnen kann: es wäre schön wenn ihr die vergleichbare Höhe zu einem 16:9 Monitor nennen könntet...
    Auf die vergleichsweise geringe Bildfläche haben wir im ursprünglichen Artikel hingewiesen: https://www.computerbase.de/2017-06/...7hg70-c49hg90/

    ppi kann ich aber gerne noch in die Tabelle einbauen.
    MfG
    Micha

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    1.194

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Wenn das Teil nur 100 Euro kosten würde, dann hätten wir alle eines für das Gästeklo.

    Das Gerät füllt eine Nische aus. Bestimmte Anwendungen profitieren davon.

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2003
    Ort
    Fränkisches Seenland
    Beiträge
    1.938

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Zitat Zitat von Dezor Beitrag anzeigen
    ... aber da fallen mir abgesehen von Rennspielen keine Beispiele zu ein (was nicht heißen soll, dass es keine gibt).
    Solang das RPGs unterstützen. Bin hier mit 21:9 schon zufrieden.

  20. #19
    Newbie
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    6

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Ich habe auf dem Monitor heute auf der GC etwas spielen können.
    War ein Rennspiel. Keine Ahnung welches es war.
    Die Höhe war definitiv zu wenig.
    Vom Gefühl her wie die 29Zoll Ultrawide.
    Die Auflösung war völlig ok.
    1080 Pixel bei den paar cm Höhe sind scharf genug.

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    2.239

    AW: Gaming in 32:9: Samsungs ultrabreiter 49"-Monitor ab Montag erhältlich

    Naja 21:9 ist eigentlich IMMER geil.

    Am liebsten ist mir aber immer noch den endlos große Platz für mein Interface in WoW
    Xeon E3-1230 v3 @1,010V - geköpft | Noctua NH-U12S | Asrock Fatal1ty h87 Performance | 12GB/2x4GB Crucial B. XT + 2x2GB G.skill Ripjaws |
    Gainward GTX 1080 GS | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | Samsung SSD 850 EVO 500 GB |
    Phanteks Enthoo Evolv ATX | 3x Noctua NF-S12A | Roland M-100 Aira @ FiiO E10K Olympus 2 | LG 34UC88-B

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite