1. #1
    Schreiberling
    Dabei seit
    Aug 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2.140

    Post Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Francois Beaufort von Googles Chrome-Team hat über Google+ angekündigt, dass im aktuellen Canary-Build ein Features getestet wird, mit dem Webseiten über den Informationsbalken komplett stummgeschaltet werden können.

    Zur Notiz: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten
    Mit freundlichen Grüßen,

    Mahir

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3.686

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Immer gut, wenn es mehr sinnvoll Einstellmöglichkeiten gibt.
    Lasst uns die Kaufberatungen für beide Seiten einfacher machen!

    CPU: Intel Core i7-7700K // MB: ASUS ROG Strix Z270F // GPU: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G //
    RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX 3000 // Boot: Samsung SSD 960 Evo 500GB // Data: Custom NAS //
    CASE: Phanteks Enthoo Evolv Tempered Glass // PSU: be quiet! Straight Power 10-CM 500W //
    OS: Windows 10 Pro 64bit // Control: // Screens: 3x LG 24GM77-B @144Hz //

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    3.925

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    und am besten auch gleich einen Schalter für alle Selbststart-Videos von der Seite.
    Desktop: 5820K@4.0, Extr.6/3.1, TrueSp.140, 64GB@3k, Strix970, 830/256, MX100/512, TR150/960, 5TB, U2412M, W10p
    Fun-PC: 3570k@4.0, Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, 16GB-1600 RipJaws, Crucial MX200/500GB, VP930, Win 7-64
    HTPC: Intel G4600, H270M Mortar, Arctic Freezer 11 LP, G.Skill 8GB, Trion150/960GB, BH16NS55,
    MS-Tech MC-1200, picoPSU 120W, 2x WD40EZRX, 2x WD60EZRZ, Win10p

    .:. - stk ruling supreme - .:.

  5. #4
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.429

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Safari ist da rigeroser und erlaubt erst gar kein Geplärre ohne Userinteraktion. Find ich noch besser!

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    436

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Mal sehen, ob und wann es irgendwann mal eine entsprechende Funktion für den FF gibt. Zwar habe ich dank AdBlocker die meisten selbststartenden Lärmquellen schon vom Hals, aber gegen selbststartende Videos auf diversen Portalen wie Chip oder Giga (besucht man halt gelegentlich wegen Downloads...) helfen die natürlich auch nicht.

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    3.435

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Und dann sind "die" wieder am jammern weil deren Werbung alle Leute blocken. Wie wärs denn mal damit. Wenn ich ein Video gucken darf Werbung auch in Videoform sein. Höre ich etwas dann auch in Tonform, surfe ich aber nur in einem Forum dann bitte maximal Banner da wo sie das Surferlebnis nicht gänzlich behindern. Finde ich äußerst penetrant wenn sofort was losdudelt obwohl ich grad nur was lesen möchte..

    Im Grunde kann die Standardeinstellung auch die sein dass generell alles erstmal stumm geschaltet ist bis auf Videoportale.

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    132

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Zitat Zitat von iGameKudan Beitrag anzeigen
    Mal sehen, ob und wann es irgendwann mal eine entsprechende Funktion für den FF gibt. Zwar habe ich dank AdBlocker die meisten selbststartenden Lärmquellen schon vom Hals, aber gegen selbststartende Videos auf diversen Portalen wie Chip oder Giga (besucht man halt gelegentlich wegen Downloads...) helfen die natürlich auch nicht.
    media.autoplay.enabled auf false zu setzen, sollte dem entgegen wirken.

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    2.367

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Mal sehen, ob und wann es irgendwann mal eine entsprechende Funktion für den FF gibt.
    Und gegen geplärre
    http://yxl.github.io/Firefox-Muter/

    Damit kann man den Browser einfach kompett Muten

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    132

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Ein addon aus dem Jahr 2013, kurz vor der webextensions Umstellung, zu installieren, ist nicht zu empfehlen.
    Besonders, da es bereits aktuelle addons dafür gibt:
    https://addons.mozilla.org/de/firefo...atform=windows

  11. #10
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    4.355

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Eine Funktion um Autostartvideos zu unterbinden wäre da viel besser. Wird mobil sogar von allen Browsern so gemacht, warum also nicht auch aufm PC?
    COMMODORE 64, 0,985MHZ, 64KB RAM, VIC 6566, C1541 DISK DRIVE
    READY.

  12. #11
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.350

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Zitat Zitat von MotherPink Beitrag anzeigen
    media.autoplay.enabled auf false zu setzen, sollte dem entgegen wirken.
    Kann man manche Websites davon ausnehmen? Also praktisch eine Whitelist für die automatische Mediawiedergabe?

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    132

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten


  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    2.367

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    media.autoplay.enabled wirkt aber auch nicht immer.

    Ein addon aus dem Jahr 2013, kurz vor der webextensions Umstellung, zu installieren, ist nicht zu empfehlen.
    FF 57 ist generell nicht zu Empfehlen. LOL

    Da werden sich einige noch umsehen.

  15. #14
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    132

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Hast du eine Seite parat, um so einen Fall zu reproduzieren?

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    2.367

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Spontan nicht. Ich hatte damit auch schon Probleme bis ich dann einfach aus Not den Muter genommen habe.

    Habe nun mal den mute-sites-by-default genommen.
    https://github.com/abba23/mute-sites-by-default

    Der geht nämlich Seiten bezogen. Mein anderer war immer Global. Also alles ein oder eben alles aus.

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    436

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Zitat Zitat von MotherPink Beitrag anzeigen
    media.autoplay.enabled auf false zu setzen, sollte dem entgegen wirken.
    Das stellt ja leider das Autoplay generell ab - das ist auch nicht in meinem Sinne.

    Zitat Zitat von Koto Beitrag anzeigen
    FF 57 ist generell nicht zu Empfehlen.
    Der FF57 hat mich überhaupt erst wieder zum Firefox zurückgebracht, weil er endlich mal zeitgemäß schnell ist.

    Zitat Zitat von Koto Beitrag anzeigen
    Spontan nicht. Ich hatte damit auch schon Probleme bis ich dann einfach aus Not den Muter genommen habe.

    Habe nun mal den mute-sites-by-default genommen.
    https://github.com/abba23/mute-sites-by-default

    Der geht nämlich Seiten bezogen. Mein anderer war immer Global. Also alles ein oder eben alles aus.
    Sehr gut, schaue ich mir zeitnah mal an.

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    132

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Zitat Zitat von iGameKudan Beitrag anzeigen
    Das stellt ja leider das Autoplay generell ab - das ist auch nicht in meinem Sinne.
    https://addons.mozilla.org/de/firefo...rc=userprofile

    Selbes Prinzip, jedoch mit whitelist Funktion.

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    2.319

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Zitat Zitat von estros Beitrag anzeigen
    Safari ist da rigeroser und erlaubt erst gar kein Geplärre ohne Userinteraktion. Find ich noch besser!
    Wo gibts die Einstellung? Finde nur "Tab Stummschalten" dort
    PC: Intel i7-3930K || Kühler: Frio Advanced || ASUS P9X79 || KFA² GeForce GTX 1060 OC || Creative X-Fi XtremeMusic || G.SKILL Sniper 16GB || Samsung SSD 850 Pro || Fractal Design Define R4 || Enermax Platimax 600W || Razer Deathadder & DeathStalker || Samsung SyncMaster PX2370 || Audio-Technica ATH-AD700X || Windows 10 Pro x64
    Media: Samsung UE46D6500 || Synology DS112 + 2 TB || Chromecast 2 || Intel NUC5i3RYK || VU+ Ultimo || Teufel Motiv 2 MK2 || Sony Xperia X

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    2.367

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Der FF57 hat mich überhaupt erst wieder zum Firefox zurückgebracht, weil er endlich mal zeitgemäß schnell ist.
    Ich bin gespannt ob Firefox mehr User verliert als er neu Gewinnt. Ab der v57.

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2011
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.444

    AW: Google Chrome: Webseiten im Canary-Build stummschalten

    Gibts in Opera schon ziemlich lang. Nutze ich recht häufig.
    Win10 x64 // Asrock z68 Pro3 // Intel Core i5 2500k @ 4.3ghz // 16GB DDR3 G.Skill 1333 // AMD HD 7950 bzw. GTX 970 // be quiet! pure Power 530W

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite