1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.332

    Post Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Die September-Ausgabe des Crimson ReLive Edition von AMD mit der Versionsnummer 17.9.1 kümmert sich um viele kleinere Fehler und Optimierungen sowie eine erhöhte Stabilität der Software. Leistungssteigerungen für Spiele sind in diesem Monatspaket des Grafikkartentreibers nicht inbegriffen.

    Zur Notiz: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2009
    Beiträge
    90

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Super!! Vielen Dank!!

    "Mouse stuttering may be observed on some Radeon RX graphics products when Radeon WattMan is open and running in the background or other third party GPU information polling apps are running in the background." - Endlich, verdammter Mist!! ENDLICH!!! Heute Abend direkt testen, hoffe auch, dass man nun endlich wieder responsive OCen kann ._.

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.354

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    gestern abend nur kurz getestet und mir hat er sehr geholfen. videos im browser bei aktivierter hardwarebeschleunigung lassen mein system nicht mehr mit 1 frame alle 3 sekunden stottern.

    sonst konnte ich nur einen leicht konstanteren boost feststellen, aber nix was sich im 3dmark score groß widergespiegelt hat.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    262

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Bin auch mal wieder gespannt, vor allem wird die Browser Hardware Beschleunigung dann hoffentlich wieder zu benutzen sein
    CPU History (Desktop): Pentium MMX 120Mhz @ 133MHz; AMD K6-2 350MHz; Athlon Thunderbird 1GHz; Athlon XP 2400+; Athlon XP 2500+@3200+; AMD Athlon 64 939 3200+; Athlon 64 939 3700+; Athlon 64 939 X2 3800+ @ 4600+; Athlon 64 X2 5400+; Phenom II X4 955; Xeon E3 1231V3 @ 3,9GHz all Cores
    CPU History (HTPC): Turion 64 ML28@MT37; Core Duo T2400; Athlon 5350; Core i3 4130T
    CPU History (Home Server ITX): Via Nehemiah 1GHz; Core Duo T2400; Athlon 5350

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    33.070

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Hm, mal schauen ob damit die Probleme auf meinem Notebook mit dem A12 8800 und den ständigen Treiberresets weg sind. Musste den wieder runterwerfen (und Windows 10 nachdrücklich erklären den älteren nicht durch den eigenen Treiber aus dem Windows Update zu ersetzen)

    Aber irgendwie scheint AMD den Carrizo nicht so ganz in den Griff zu bekommen. Solche Probleme bin ich von AMD sonst nicht gewohnt, die restliche Hardware die ich von denen hab läuft einwandfrei.

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    225

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Die sollen mal lieber Wattman im Blockchain Treiber fixen. Ich kann bei RX Vega Karten weder Takt noch Corevoltage einstellen und muss komplizierte Registry Hacks benutzen damit meine Miner effizient laufen!
    There's no place like 127.0.0.1

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2015
    Ort
    Deutschland (Baden-Württemberg)
    Beiträge
    944

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Die sollen mal wieder das Additional Settings Menü reinmachen, ich kann an meinem Lappi nicht mehr die Spiele auf die Radeon zuweisen, da das Crimson Teil nicht erkennt das Spiele laufen und ich sie so nicht zuweisen kann. Komplett manuell (Dateipfad) geht ja nicht mehr, danke dafür.
    LG
    DerKonfigurator

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    671

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Läuft jetzt alles einwandfrei - Vielen Dank
    Das Ding mit der Hardwarebeschleunigung und Rumspacken nach dem SleepMode nervte mich zugegeben auch in der letzten Woche.
    Sys 1: Ryzen7 1700X @ 4,05GHz - Asus C6H - 16GB DDR4 3200MHz CL14 - Soundblaster-Z - RMi1000 - RX VEGA 64 @ 1677MHz
    Sys 2: Xeon E3 1230v3 @ 3,7GHz - H87 HD3 - 16GB DDR3 1600MHz CL9 - SmartSE 630 - R9 FuryX @ 1150/666MHz
    Schleppi: Lenovo Y50-70 - 15" - Core i7 4710HQ @ 3,3GHz fixed with ThrottleStop - 8GB DDR3 1600MHz - GTX 860M @ 1273MHz
    iiyama 4K-FreeSync GoldPhoenix / HTC Vive

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.710

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Wow das klingt nach Problemen die man wirklich keinem Endanwender wünscht. Wochenlang mit Hardware Beschleunigung beim Surfen kämpfen? Ernsthaft?
    Geändert von Krautmaster (08.09.2017 um 14:59 Uhr)

  11. #10
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    5.756

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Gut Ding braucht Weile. Man arbeitet ja am Vega Treiber erst ein gefühltes Jahrzent. Apropo, wieviele Leute arbeiten bei der Treiberentwicklung eigentlich? 3?
    CPU: Core i7 3770K@4,2GHz/Noctua NH-U12P - MB:MSI Z77-GD65 RAM: 16GB Crucial Ballistix Tactical - GPU: AMD Vega FE Air
    Storage: Samsung 950 Pro 512GB / 850 Evo 2TB / Intel Optane 900p 280GB
    Sound: Creative SB Z / Teufel Concept E 300 Control / Superlux HD681Evo
    PSU: be quiet! E10 500W CM - Exterior: LG 34UM68-P / Samsung UE28590D / Logitech G15 refresh / G5 / HTC Vive
    OS: Win10 Pro - Case: Corsair Carbide 400C

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2017
    Beiträge
    224

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Naja das ist wohl eher Windows 10 geschuldet als alles anderem, die update cycle sind brutal geworden jeden monat verbugged Microsoft jetzt was oder ändert was grundlegendes

    Und Never Touch a Running System das ist schon von Haus aus nicht mehr gewollt

    Am besten man testet Hardware Beschleunigung mit dem Treiber grundsätzlich erstmal in Microsofts eigenen Applikationen, weil daraufhin optimieren die IHVs erstmal dann kommen die 3rd Parties

    Es kann zum Beispiel in alternate browsern beim treiber Versagen zu einem Browser Crash kommen Microsofts Engine kann einen Crash sehr gut abfangen als wäre nichts gewesen und das komplette Rendering ohne Probleme im vorherigen state reinitialisieren.

    Damit haben so einige 3rd Party Browser z.b Probleme entweder sie Crashen komplett sobald der Treiber mal neugestartet wird oder sie reinitialisieren komplett und verlieren die Daten vor dem Treiber Crash.
    Geändert von Cru_N_cher (08.09.2017 um 16:21 Uhr)

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    16.373

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Hoffentlich funktioniert der besser als der 17.8.2, hab den erst vorgestern installiert und der ist mir schon 2 mal im Desktop abgekackt.


    Innen: i7-2700K, Asrock Z68 Pro3, 24GB, 120GB MX100 + 256GB Petrol, XFX RX460 4GB passive, BQ Straight Power 400W, Mugen3+ Slipstream 500, W7 Ultimate
    Außen: NZXT Phantom, DELL 2407WFP-HC, Logitech MX518 + Bungee, Cherry G224/86 - DS215j + 2x 4TB Intenso


  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2017
    Beiträge
    224

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Unter Windows 7 wirklich ?

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.290

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Komisch, der letzte ist bei mir Unter Win 10 sowie derzeit Win 7 noch nicht abgekackt.
    Installiere mir auch gleich mal den 17.9.1
    CPU: Intel Core I7 860 @3.6Ghz @1.28V | GPU: HIS IceQX² Turbo R9 270 2GB @1120/1550 @1.188V/ ATI HD2350 256MB DDR2 | MB: ASUS P7P55D |
    RAM: 8GB RAM G.SKILL @1600Mhz|2xHDD: @500GB | 1xSSD: @80GB | OS: Windows 7 Home Premium 64 Bit
    "If you really need me, I'll be there."Mein PC (mit 4.0 Ghz) Auf Userbenchmark

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    245

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Also war ich mit meinem Problem im Support Forum doch nicht allein ... ... Der Treiber läuft wie ne 1
    Main System: CPU: Intel i7-6700k@4.8Ghz Kühler: Enermax Liquimax II 240 Mobo: Asrock fatality z170 K4 VGA: Sapphire Nitro R9 390x 8GB RAM: 16 GB Kingston HyperX DDR4 2400MHZ

    ITX 2. System: CPU: Intel i7-7700k@4.4Ghz Kühler: NZXT Kraken X31 Mobo: Asrock z270m-itx/ac VGA: Gigabyte 1080TI Gaming OC 11GB RAM: 16 GB Kingston HyperX DDR4 2400Mhz

  17. #16
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2013
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    5.694

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Der Installer sagt ich hab 17.10.3211.1001 und ob ich 17.9.1 installieren will
    AMD Settings sagt ich hab 17.6.2

    Nicht gerade benutzerfreundlich diese Versionierung.
    PC i5-4690K@4.4Ghz/R9 380 4GB/16GB/¼TB+1¾TB/W10 - Laptop i5-2430M/GT540M/8GB/⅛TB+2TB/W7
    Firmenlap i7-6920HQ/Q M1000M/32GB/½TB+1TB/W8.1 - Schmart: Xiaomi Redmi 3 2GB/16GB/720p@5"/4100mAh/7.1.2
    Achtung: Keine Beratung über PN! + Ich editiere gerne meine Posts!
    Bitte hört auf mit der grausamen Bezeichnung: 2K - ist es 1080p? 1440p? oder iwas anderes? -> Absoluter Blödsinn!

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    2.324

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Der Installer sagt ich hab 17.10.3211.1001 und ob ich 17.9.1 installieren will
    AMD Settings sagt ich hab 17.6.2

    Nicht gerade benutzerfreundlich diese Versionierung.
    Ja diese doppelte Versionierung mit fortlaufenden Nummern und datumsbezogenen Nummern ist etwas komisch.
    Trotzdem weist dein Post darauf hin, dass du die Treiberinstallation 'falsch' machst, denn wie hier steht:
    http://support.amd.com/en-us/kb-arti...ase-Notes.aspx

    soll man erst den guide für 'how to uninstall' folgen bevor man den neuen einfach 'drüberinstalliert'

  19. #18
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.710

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    deinstalliert ihr wie in den 90ern den alten Treiber wirklich vorher? ^^
    Geändert von Krautmaster (08.09.2017 um 23:01 Uhr)
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  20. #19
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    16.373

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    @Krautmaster: Das hab ich mir auch gerade gedacht.
    Wenn der Treiber selber nen auto-updater drin hat, dann erwarte ich, dass ich damit auch den Treiber korrekt updaten kann.

    Zitat Zitat von Cru_N_cher Beitrag anzeigen
    Unter Windows 7 wirklich ?
    Jepp, per RDP irgendwo eingeloggt und Treiber-Neustart. Nen Tag später als ich ne USB-Stick reingesteckt und den Exporer geöffnet habe.


    Innen: i7-2700K, Asrock Z68 Pro3, 24GB, 120GB MX100 + 256GB Petrol, XFX RX460 4GB passive, BQ Straight Power 400W, Mugen3+ Slipstream 500, W7 Ultimate
    Außen: NZXT Phantom, DELL 2407WFP-HC, Logitech MX518 + Bungee, Cherry G224/86 - DS215j + 2x 4TB Intenso


  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    459

    AW: Grafikkarten-Treiber: AMD Crimson ReLive 17.9.1 behebt viele Probleme

    Funktioniert doch auch alles bestens! Schnellaktualisierung in 60 Sekunden. Check^^
    Crimson ist einfach herrlich. Ein Grund warum ich keine NVIDIA mehr kaufe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite