1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.478

    Post Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Die Apple Watch Series 3 ist in der Cellular-Variante Apples erste Smartwatch mit Mobilfunkanbindung. Die Uhr verwendet über die integrierte eSIM dieselbe Telefonnummer wie das iPhone. In Deutschland funktioniert das nur bei der Deutschen Telekom. ComputerBase hat Details zu Einrichtung und Kosten in Erfahrung gebracht.

    Zur News: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    /dev/sbz
    Beiträge
    5.274

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Und wofür braucht die Uhr jetzt unbedingt eigenes LTE?
    AMD FX 8320@4.5GHz | Gr. Clock'ner | ASUS CrosshairVFormula-Z |the tisch| 16GB RAM | ZOTAC GTX780 AMP!
    512GB ADATA SU 800@Xubuntu 16.04 LTS x64@STEAM | 3TB HDD | be quiet! DPP 550W | Nexus5@LOS14.1
    OpenSource-Software hat weniger Fehler---Vk: Nokia Booklet 3G
    Linus Torvalds, 1996: "Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band...Richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln."

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    353

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Würde mich wundern wenn der Preis bei unter 10€ wäre. Wenn man bedenkt das man sein Smartphone sowieso immer dabei hat, rausgeschmissenes Geld. Und für den Sportler gibt es sowieso günstigere Alternativen, die nicht permanent geladen werden müssen.

    Mobilfunk zieht ohne Ende Strom, gerade wenn das Netz schlecht ist. Die Akkulaufzeit der normalen Watch ist schon nicht prickelnd.
    Geändert von hudini9911 (13.09.2017 um 12:16 Uhr)

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    1.842

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Wollte mir die eigentlich holen. Aber nochmal 5€ wie beim iPad für eine weitere MultiSIM plus die doch recht hohen Anschaffungskosten?

    Für die paar Daten die darüber gehen könnten die bei Vertragskunden eig sagen das ist kostenlos, besonders wenn man eh schon einen Vertrag da hat und die Uhr direkt über die kaufen würde.
    Mobil 1 (Gaming): Schenker XMG P505 - i7-4720HQ - 32GB Ram - GTX 970M - Crucial MX200 250GB - 500GB WD - Full HD Matt

    Mobil 2 (Arbeit): Dell Latitude 5580 (2017) - i5-7440HQ - 16GB Ram - GeForce 940MX - 265GB SSD - Dell Dock TB16 (Thunderbolt) - Intel WiGig - NFC - Full HD Matt
    Desktop Gaming: GA-AX370-Gaming-5 - Ryzen 1700X - MSI GTX1070 Armor OC - 16GB DDR4-3000MHz - 256GB SSD - 3TB HDD

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.241

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Ist doch genau das richtige für Apple Nutzer. Feste Bindung an einen Abieter.
    Alles bei Apple und jetzt alles bei der Telekom. Beides zahlt man mit Höchstpreisen.

    Ich bin sicher es wird nicht lange dauern, bis auch beim iPhone der Sim Slot abgeschafft wird
    und man sich dann auch dort exklusiv an die Telekom binden darf

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    342

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von Schnitz Beitrag anzeigen
    Und wofür braucht die Uhr jetzt unbedingt eigenes LTE?
    Wegen der neuen Telefonfunktion.
    Don`t always search for hairs in the soup or a worm in an apple

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    312

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Kann mir bitte jemand erklären was es bringen soll, wenn ich über die Uhr ein Telefonat führe? Mehr als mich damit völlig zum Affen machen doch eher nicht, oder?

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    342

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von hudini9911 Beitrag anzeigen
    Würde mich wundern wenn der Preis bei unter 10€ wäre. Wenn man bedenkt das man sein Smartphone sowieso immer dabei hat, rausgeschmissenes Geld. Und für den Sportler gibt es sowieso günstigere Alternativen, die nicht permanent geladen werden müssen.

    Mobilfunk zieht ohne Ende Strom, gerade wenn das Netz schlecht ist. Die Akkulaufzeit der normalen Watch ist schon nicht prickelnd.
    Mit welcher Alternative (Uhr) kann man ohne Smartphone telefonieren?
    Geändert von olly3052 (13.09.2017 um 12:48 Uhr) Grund: ein paar überflüssige ? entsorgt
    Don`t always search for hairs in the soup or a worm in an apple

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.507

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von boncha Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher es wird nicht lange dauern, bis auch beim iPhone der Sim Slot abgeschafft wird
    und man sich dann auch dort exklusiv an die Telekom binden darf
    Gab und gibt es schon auch mit anderen Netzen und Smartphones. Nennt sich SIM-Lock und hat uns schon zu GSM Zeiten den Spaß genommen.
    Wenn Apple meint das so machen zu müssen ist das ihr gutes Recht. Dann muss ich leider auf die LTE Watch verzichten, ist zwar schade, aber ich denke Apple wird es früher oder später schon merken das es so nicht der richtige Weg ist. Haben sie ja damals beim iPhone-Telekom Monopol auch gemerkt.
    ​Voodoo Rush 6MB|ATI Rage 3D 8MB & Voodoo 2 12MB|Voodoo Banshee 16MB|Riva TnT 2 Ultra 32MB|GeForce 2 GTS 32MB|GeForce 2 Ultra 64MB|GeForce 4 Ti 4600 128MB|Radeon 9800Pro 128MB|GeForce 6800le 128MB|GeForce 7800GT 256MB|GeForce 8800GTS 320MB|Radeon HD4850 512MB|GeForce GTX 260 896MB|Radeon HD6970 2GB|GTX 680 2GB|Radeon R9 290X 4GB | GTX 980 OC 4GB | GTX 1080 OC 8GB

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    929

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von Kubikfranz Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte jemand erklären was es bringen soll, wenn ich über die Uhr ein Telefonat führe? Mehr als mich damit völlig zum Affen machen doch eher nicht, oder?
    Dank Bluetooth kein Problem. Geht wohl darum wenn man mit der Watch über LTE Musik hört und jemand anruft das man dann auch rangehen kann.

    Also von der Idee her ganz "gut" aber mir aktuell keine 5€ im Monat extra Wert

    @Rest: Es sollen noch weitere Anbieter folgen nur zum Start geht wohl nur die Telekom, Vodarotz etc. kommen dann sicherlich später auch noch dazu.
    Gaming PC: I7 4790K @ Noctua NH-D14 | Asus Z97-A | 2x8 GB Corsair Vengeance | 6GB EVGA 980ti | 500GB Sasmung 850 Evo | 850W Seasonic X-850 im Lian Li PC-A76X | Acer Predator X34

    HTPC: I3-6100@ Noctua NH-U9B SE2 | ASRock Fatal1ty Z170 Professional Gaming i7 | 8 GB RAM | ASUS GTX950 | 64GB Samsung 830 | 8x WD 3TB AV-GP | Fractal Design Define R4 Arctic White | 400 W Seasonic Passiv | Panasonic TX-65DXW904

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    342

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von Kubikfranz Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte jemand erklären was es bringen soll, wenn ich über die Uhr ein Telefonat führe? Mehr als mich damit völlig zum Affen machen doch eher nicht, oder?
    Für Sportler, die kein Phone mittragen wollen und im Notfall wie zB Unfall, Sturz einen Notruf abgeben wollen. Oder Handwerker, Bauarbeiter und sonstige Anwender denen ein Smartphone zu groß und unpraktisch ist.
    Don`t always search for hairs in the soup or a worm in an apple

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.507

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von Kubikfranz Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte jemand erklären was es bringen soll, wenn ich über die Uhr ein Telefonat führe? Mehr als mich damit völlig zum Affen machen doch eher nicht, oder?
    Genauso hat man früher über die Leute mit Handys geredet. Mitten in der Öffentlichkeit telefonieren und wichtig tun, wie peinlich. Ja wie sich doch alles wiederholt.
    Übrigens telefonieren heute viele mit dem Smartphone vor sich tragend und eingeschaltetem Lautsprecher, da ist die Uhr sogar schon stylischer.
    ​Voodoo Rush 6MB|ATI Rage 3D 8MB & Voodoo 2 12MB|Voodoo Banshee 16MB|Riva TnT 2 Ultra 32MB|GeForce 2 GTS 32MB|GeForce 2 Ultra 64MB|GeForce 4 Ti 4600 128MB|Radeon 9800Pro 128MB|GeForce 6800le 128MB|GeForce 7800GT 256MB|GeForce 8800GTS 320MB|Radeon HD4850 512MB|GeForce GTX 260 896MB|Radeon HD6970 2GB|GTX 680 2GB|Radeon R9 290X 4GB | GTX 980 OC 4GB | GTX 1080 OC 8GB

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    154

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von Kubikfranz Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte jemand erklären was es bringen soll, wenn ich über die Uhr ein Telefonat führe? Mehr als mich damit völlig zum Affen machen doch eher nicht, oder?
    Man ist halt erreichbar. Bisher war man beim z.B. laufen halt nicht telefonisch erreichbar (wenn man ohne nerviges Phone unterwegs ist). Ich finde es eine tolle Sache. Allerdings ist die Telekom-only Bindung ein No-Go, leider.
    Win 98 SE | K7M | Athlon TB 800@1000 | 256 MiB SDR | Voodoo5 5500
    Win XP | SK8N | Opteron 285@2x2.8 | 2 GiB DDR | Radeon HD 3850 AGP
    Win 7 | Crosshair IV Formula | FX-8350@8x4.7 | 16 GiB DDR3 | 2 x R9 290X @ Crossfire
    Win 10 | Zen Board | Zen CPU | DDR4 | Vega/Pascal

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    798

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    5€ finde ich überraschend günstig für die Telekom.
    An sich eine wirklich schöne Möglichkeit beim Sport direkt über die Uhr Musik zu hören. Dann kann das Smartphone endlich Zuhause bleiben.

    Jetzt bitte mit Android Wear und Spotify!

    Telefonieren mit der Uhr allein wäre mir aber auch zu doof. Aber dafür gibt's ja Bluetooth Headsets.

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    248

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von run_for_fun Beitrag anzeigen
    Für Sportler, die kein Phone mittragen wollen und im Notfall wie zB Unfall, Sturz einen Notruf abgeben wollen. Oder Handwerker, Bauarbeiter und sonstige Anwender denen ein Smartphone zu groß und unpraktisch ist.
    Bei deinem ersten Beispiel bin ich bei dir.
    Aber Handwerker, Bauarbeiter? Hier muss man gezielt differenzieren. Tischler/Schreiner - Okay! Elektriker, Mauerer, Fliesenleger, Verputzer, Maler, usw.. sry, aber das kannste vergessen auf dem "klassischen" Bau, dass die ne Apple Watch tragen.
    Ich war selbst Elektriker und hatte immer nur Casio Uhren, aber selbst die waren dann ziemlich schnell verkratzt oder das Armband war nach ner Zeit einfach nur kaputt. Also Bauarbeiter und Handwerker im klassischen Sinne sind definitiv nicht die Zielgruppe. Noch eher haben die ein gutes Case oder ein CAT-Smartphone, wenn überhaupt schon alle ein Smartphone besitzen und nicht noch eher auf "normale" Handys setzen.

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    1.628

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Wie ist das mit dieser eSIM?
    Angenommen ich kaufe mir jetzt eine Apple Watch 3 mit LTE und Vodafone kündigt irgendwann an, das sie jetzt auch die Apple Watch unterstützen. Brauche ich dann eine Apple Watch, die speziell mit einer Vodafone eSIM gebaut ist oder wird die jetzt gekaufte Apple Watch dann auch funktionieren?

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.507

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von Executor55 Beitrag anzeigen
    Brauche ich dann eine Apple Watch, die speziell mit einer Vodafone eSIM gebaut ist oder wird die jetzt gekaufte Apple Watch dann auch funktionieren?
    Da die hierzulande verkaufte Apple Watch LTE auch in allen anderen Ländern der EU mit entsprechenden Anbietern funktioniert wird es wohl so sein das es zumindest keine technischen Grund gibt warum es nicht gehen sollte. Was Apple aber daraus macht weiß zum jetzigen Zeitpunkt keiner.
    Geändert von GrooveXT (13.09.2017 um 13:10 Uhr)
    ​Voodoo Rush 6MB|ATI Rage 3D 8MB & Voodoo 2 12MB|Voodoo Banshee 16MB|Riva TnT 2 Ultra 32MB|GeForce 2 GTS 32MB|GeForce 2 Ultra 64MB|GeForce 4 Ti 4600 128MB|Radeon 9800Pro 128MB|GeForce 6800le 128MB|GeForce 7800GT 256MB|GeForce 8800GTS 320MB|Radeon HD4850 512MB|GeForce GTX 260 896MB|Radeon HD6970 2GB|GTX 680 2GB|Radeon R9 290X 4GB | GTX 980 OC 4GB | GTX 1080 OC 8GB

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    730

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Die eSim ist universell programmierbar. Du brauchst dann keine andere.
    VF muss es nur anbieten.

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    860

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von run_for_fun Beitrag anzeigen
    Mit welcher Alternative (Uhr) kann man ohne Smartphone telefonieren?
    Huawei Watch 2 4G

    LG Watch Urbane 2

    Samsung Gear S2 eSim

    Da gibt es schon ein paar.
    When it's done...

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    Vaduz
    Beiträge
    834

    AW: Apple Watch Series 3: eSIM-Einrichtung und Kosten bei der Deutschen Telekom

    Zitat Zitat von run_for_fun Beitrag anzeigen
    Mit welcher Alternative (Uhr) kann man ohne Smartphone telefonieren?
    Seit gefühlt der GSM Ära gibt es Uhren zum Telefonieren das ganze sogar mit ordentlichem SIM Kartenplatz. auch jetzt noch in der Smartwatch zeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite