1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1

    Angry Zweitmonitor wird nach kurzer Zeit Schwarz aber bleibt an

    Nnach ner gemütlichen runde Creez Klimbing wurde mein Monitor einfach schwarz.

    Video des Fehlers: https://youtu.be/vGyPrjIHGz8

    Bereits durchgeführte Aktionen:
    1. Steckplatz der Kabel durchprobiert
    2. Andere Kabelkombinationen getestet
    3. Treiber der Bildschirme neu installiert
    4. Treiber Graka neu installiert
    5. Grafikkarte ausgetauscht
    6. Mainboardsteckplatz gewechselt
    7. Alle Kabelverbindungen überprüft
    8. Google durchsucht nach ähnlichen fällen


    Vor dem Problem:
    Grafikkarte: MSI Gtx 980 Ti
    Monitor 1: Acer Predator GN246HLBbid
    angesteckt via DVI-DVI
    Monitor 2: Hanns G HI221D
    angesteckt via DVI-Display

    Aktuell:
    Grafikkarte: MSI Gtx 1080ti
    Monitor 1: Acer Predator GN246HLBbid
    angesteckt via HDMI-HDMI
    Monitor 2: Hanns G HI221D
    angesteckt via DVI-Display

    Inzwischen Funktioniert nurnoch HDMI-HDMI mit dem Acer Predator


    Link zu meinem Thread in einem anderen Forum http://forum.pcgames.de/hilfe-zu-pc-...l#post10091545

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.204

    AW: Zweitmonitor wird nach kurzer Zeit Schwarz aber bleibt an

    hab mir mal deinen Thread bei PCGames durchgelesen. Also dort wurden ansich alle möglichen fehlerquellen aufgezählt. Dazu kann man nichts mehr hinzufügen. Zumal ein User das mal in der Firma hate mit einem HansG-Monitor und nur ein Wechsel dessen das problem löste. Auch wenn die Geräte samt Graka in einem anderen PC sauber laufen, scheint er das in deiner Kiste nicht zu wollen. Vorallem das dann der Acer nur noch via HDMI will anstatt vorher per DVI ist schon sehr merkwürdig. Was ist eigentlich DVI-Display? ich kenn nur DVI-I und DVI-D-Anschlüsse. Der HansG hat nur VGA und DVI-D wie ich eben fand. Somit geht der an DVI-D bzw. DVI mit HCDP ran.

    dein Acer Predator GN246HLBbid hat DVI-D, VGA, HDMI. Somit bleibt hier nur HDMI oder per Adapter DVI/HDMI zur Graka, wobei ich hier reines HDMI-HDMI nutzen würde..

    mit MSI Gtx 1080ti meinst du wahrscheinlich die MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11G oder?
    Normalerweise muss das gehen. Zudem sollte im Treiber eingestellt werden, ob "DesktopKlon" oder "Desktop erweitert" wird.

    Noch mehr Ideen fallen mir dazu nicht mehr ein, was nicht schon im anderen forum aufgezählt wurde. Das dort war schon sehr vollständig.
    Geändert von inge70 (14.09.2017 um 08:34 Uhr)
    Intel Core i7 7700 || Alpenföhn Ben Nevis || Asus TUF Z270 Mark 1 || G.Skill DDR4-2400 Kit 32GB || Asus Nvidia GTX 1080ti FE || 1x SSD Samsung 840 pro || 2x HDD Samsung 500 GB || 875 Watt Thermaltake || Monitor LED Samsung 24"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite