1. #1
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    9

    HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Guten Abend!

    Ich hatte bis vor kurzem so einen HP Compaq DC 7900. Der lief auch ganz gut, da meine Anforderungen bescheiden sind.

    Nun dachte, das klingt auch ganz gut.

    Artikelzustand: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung
    Marke: H3K
    Grafikprozessor: Intel HD
    Arbeitsspeicher: 8 GB
    Betriebssystem: Windows 10
    Betriebssystemversion: Professional
    Festplattenkapazität: 1000 GB
    Hardware-Anschluss: VGA, HDMI, USB 2.0, USB 3.0
    Prozessortyp: Intel Celeron
    Festplattentyp: HDD (Hard Disk Drive)
    Prozessorgeschwindigkeit: 4x 2.42GHz

    Ich spiele nur Grepolis und denke, dass man dafür kein Pro Gamer PC braucht.

    Ich habe dennoch sehr den Eindruck, dass der neue PC langsamer ist als der alte, obwohl der doppelt so viel gekostet hat.

    Ein Freund schickte mir ein Programm und sagt, dass wollen die im Forum immer sehen. Mir sagte das alles wenig.
    Ich habe mit sehr viel Mühe selbst ein Bildschirmfoto gemacht und zwar dieses.

    http://www.bilder-upload.eu/upload/8...1505320031.jpg

    Das wundert mich schon etwas. Oben steht doch 4x2.43Ghz nun nur noch 1,9.

    Es kommt auch ständig der Hinweis, dass eine Webseite alles verlangsamt. Das hatte ich mit dem anderen PC nur ganz selten mal.

    https://s31.workupload.com/image/ZpZLy42
    https://s35.workupload.com/image/RSPvr22
    https://s34.workupload.com/image/Ry8ALKu

    Es kommt auch öfter mal vor, das gerade, wie hier eeeeeeinfach 3 Sekunden nichts passiert und dann tippt man 6 "E's" statt einem. Das ist sehr oft der Fall.

    Da stimmt doch etwas nicht.

    Vielleicht könnte man auch aus dem alten und dem neuen PC einen machen der ruckelfrei läuft. Dazu fehlt mir das Wissen. DDR 123 Ram, wer sieht da noch durch.

    Ich bitte, wie bei "Wer wird Millionär" nur, dass die antworten, die in diesem Fall keine 100%ige Lösung haben aber eine gute Idee.
    Im Chip.de Forum antworten grundsätzlich alle, die gerade aus der Schule kommen und da muss man sich immer durch 2 Seiten .... Pro Gamer Tips lesen, bevor man etwas Sinnvolles bekommt. Deswegen versuche ich es mal hier und hoffen auf euch Wissende.


    Ich wünsche einen angenehmen Abend

    Rudi

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.171

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Was hat das gute Stück denn gekostet?
    "Ich würde mich gern geistig mit Ihnen duellieren, sehe aber, Sie sind unbewaffnet."

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    251

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Dass da nur 1,9 steht liegt daran, dass das der Standardtakt ist.
    2,42 ist der Turbo, der wird angelegt wenn Last da ist. Bzw. sollte er.

    Generell ist der Prozessor bei dem Rechner nicht der schnellste. Für einfachste Aufgaben reicht der, aber selbst anspruchslosere Spiele werden schon zur Herausforderung werden denk ich. Die Integrierte Grafik ist wahrscheinlich auch nicht die neuste Generation.
    Deine Probleme mit dem “hängenbleiben“ hab ich bei einem Intel-Atom Tablet auch, weil das einfach zu lahm ist um Eingaben zu verarbeiten.

    Edit: Laut kurzem Googlen ist deine CPU ein Celeron J1900 von 2013.. Hoffentlich hast du für den Rechner nicht viel bezahlt...
    Geändert von matze313 (14.09.2017 um 08:59 Uhr)

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    112

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Den solltest du einfach umtauschen, falls möglich.

    In Zukunft solltest du vor einem Kauf Beratung in Betracht ziehen.

  6. #5
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    9

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Der HP hat 99€ gekostet und der Quad Core 229€.

    Ich hatte noch vergessen zu sagen, dass ich eine Grafikkarte eingebaut habe.

    Kann ich vielleicht das RAM vom "neuen" PC in den alten stecken?

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    251

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Ok, 229€ ist schon ziemlich happig für die Leistung. Kannst du den noch zurückgeben?

    Zum Vergleich, ich habe meinen Rechner (i5 3570K, R9 380, 8GB RAM, 2TB HDDund 250GB SSD für 250€ verkauft. Während des Mining Booms. Ich hätte zwar so viel allein für die Grafikkarte verlangen können aber ich wollte nicht

    Was für eine Grafikkarte ist denn drin?

    Und das mit dem RAM klappt nicht, der HP hat DDR2 und der andere DDR3, passt also nicht.
    Hier könnte ihre Werbung stehen.

  8. #7
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    9

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Nvidia Geforce 210

    Vielleicht könnte ich erst mal in dieser Richtung noch aufrüsten.

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    16.341

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Es kommt auch ständig der Hinweis, dass eine Webseite alles verlangsamt. Das hatte ich mit dem anderen PC nur ganz selten mal.

    Es kommt auch öfter mal vor, das gerade, wie hier eeeeeeinfach 3 Sekunden nichts passiert und dann tippt man 6 "E's" statt einem. Das ist sehr oft der Fall.
    Du nutzt also Firefox. Das habe ich auch ständig, dass dieser Dreck hängt! Woran das liegt, weiß ich auch nicht. Dabei habe ich die 64-Bit-Version installiert.
    ★ Fußballclub Hansa Rostock ★
    Grafikkarten-Ultras | Suchten | Du möchtest mich ünterstützen? | [X] AfD

    Windows 7 64 Bit / Zotac GTX1080 AMP @ Gigabyte Extreme @ ~2000/5100MHz @ 1V @ Accelero 3 / MSI GTX470 (Notgraka) (R.I.P.) / Intel 4790K @ 4,5GHz @ 1,22V @ Scythe Mugen 2 / Asrock Z87 Extreme 4 / 8GB Corsair + 4GB A-Data DDR3-1600 / Toshiba DT01ACA050 0,5TB + WD Black 1TB + WD Green 1TB / Seasonic G550 / Corsair 600T / Benq GW2760HM 27" + Acer B243WCYDR 24"

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    јуриј-Бэр wandelt nahe des Arhat
    Beiträge
    2.451

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Zitat Zitat von matze313 Beitrag anzeigen
    der HP hat DDR2 und der andere DDR3, passt also nicht.
    Selbst wenn der HP DDR3 hätte, würde es nicht passen, da dort wie in einem normalen PC DIMM-Bausteine verbaut sind, der neue Rechner aber So-Dimm-(Notebook)-Bausteine hat.

    @Rudi: Da hast Du Dir eine absolut lahme Ente andrehen lassen. Verbessern lässt sich an Deinem Quadcore paktisch nichts. Der Prozessor ist fest verlötet, lässt sich also nicht austauschen. Es ist zwar ein Slot vorhanden, in dem physikalisch Grafikkarten eingesetzt werden können. Die Grafikkarte verhungert dann aber, weil sie elektisch nur mit 2 Lanes statt der üblichen 16 angebunden ist. Wenn Du die GT 210 entfernst, sparst Du Strom ohne Leistung einzubüssen, wenn Du den Monitor direkt ans Mainboard anschließt.

    Soweit möglich, gib den "neuen" PC zurück. Wenn nicht möglich, sieh' zu, dass Du ihn verkauft bekommst. Ein Hunni könnte ja noch drinsitzen. Dafür dann den HP aufmöbeln oder ein besseres Gebrauchtsystem kaufen.

  11. #10
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    9

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Erst mal sehr lieben Dank für Eure Mühe.

    Ich werde versuchen den PC zurück zu geben.

    Was könnt ihr denn sagen, warum der PC sein Geld nicht wert ist?
    Um einen Händlerkauf bei Ebay rückgängig machen zu können, braucht man schon schlagkräftige Argumente. Die setzen immer eher auf das 1 Jahr Gewährleistung.

    Ich hatte denen schon geschrieben, dass mit dem PC irgendwas nicht stimmen kann, da er mit Quadcore langsamer ist als meine alte Gurke mit Dualcore.
    Da bekam ich keine Antwort.

    Zusatzfrage:
    Einige von euch haben vielleicht Pcs, wo ihr sagt pooaaah, der hat ausgedient. Wenn der noch für HL und CS ausreichend ist.
    Mein Budget ist sehr klein aber bevor ihr ihn zum Entsorgen fahren müsst, bezahle ich die Versandtkosten.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.171

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    "Ich würde mich gern geistig mit Ihnen duellieren, sehe aber, Sie sind unbewaffnet."

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    јуриј-Бэр wandelt nahe des Arhat
    Beiträge
    2.451

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Zitat Zitat von Rudi der 2v.l. Beitrag anzeigen
    Um einen Händlerkauf bei Ebay rückgängig machen zu können, braucht man schon schlagkräftige Argumente.
    Man braucht gar keine Argumente, man muss das nur innerhalb der Widerspruchsfrist machen. H3K hat Dich doch zutreffend darüfer belehrt:

    A. Widerrufsbelehrung
    ---------------------
    Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen einen Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hardware3000 GmbH, Tauchaer Str. 260, 04349 Leipzig, Tel.: 0341 / 14966228, E-Mail: info@hardware3000.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen einen Monats ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen einen Monats ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von einem Monat absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
    Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:
    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
    Wenn Du den PC also noch keinen Monat hast, steht der dem Widerruf und der Rückgabe nichts im Wege. Nur wenn Du ihn schon länger haben solltest, bräuchtest Du Gründe. Solche Gründe hast Du aber nicht. Es ist einfach technisch bedingt, dass die vier Kerne des Atom-Celerons, den Du gekauft hast, langsamer rechnen, als die zwei Kerne des Core2Duos, den Du vorher hattest.

    H3K verkauft übrigens auch Quadcore-PCs, bei denen die Kerne schneller sind, als beim Core2Duo: z.B. PC Quad Core Computer GAMER AMD A8-9600 16GB ASUS 1000GB Rechner Komplett Win 10. Wenn die Widerspruchsfrist vorbei sein sollte, könntest Du versuchen, ob die sich auf einen Tausch gegen Zuzahlung der Kaufpreisdifferenz (34 €) einlassen.

  14. #13
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    9

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Der selbe Quark, wie bei Chip.de.

    Die Leute lesen nicht mehr, was da steht sondern schreiben einfach irgendeinen Quark.

    Da kann ich auch Oma Krause fragen.

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    јуриј-Бэр wandelt nahe des Arhat
    Beiträge
    2.451

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Ich verstehe Dich nicht richtig, Rudi. Klar habe ich auch gelesen, dass Du nach einem ALt-PC fragst. Den habe ich nicht abzugeben. Aber zum Rest habe ich doch alles wesentliche gesagt - und wohl mehr, als Oma Krause sagen könnte....

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    251

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Warum Quark?

    Die Leute hier wollen nur helfen, was können wir denn dafür, dass dein Quadcore zu langsam ist um selbst einfache Programme flüssig zu beschleunigen?
    Hättest du vor dem Kauf gefragt hätten dir sicher einige zu einem ähnlichem Preis ein besseres System raussuchen/zusammenstellen können.

    So, jetzt zur Versrändnis:
    Mehr Kerne heißt nicht gleich mehr Leistung. Ein Smartphone hat z.T. 8 Kerne aber trotzdem nicht mehr Leistung als ein 2 Kern Desktop Prozessor. (extremes Beispiel)
    Das Gleiche bei GhZ. Mehr GhZ heißt nicht automatisch mehr Leistung!

    Kommt immer auf die Architektur an.
    So ist der Core2Duo zwar nur ein Zweikerner, aber diese 2 Kerne können (pro Kern) mehr Daten verarbeiten als die 4 Kerne vom Celeron.
    Das liegt daran, dass der Celeron auf Energiesparen getrimmt ist und ein anderes Marktsegment bedient.

    Und der Celeron ist nun mal Low-End, eigentlich in Netbooks oder billigen Notebooks verbaut.

    Von daher ist da alles richtig, der Quadcore ist langsamer als dein Dualcore, und das wahrscheinlich in allen Fällen, weil die IPC, also die Anzahl der möglichen Verarbeiteten Prozessen pro Takt beim Quadcore schlechter ist.
    Kein Mangel sondern Tatsache

    PS: Ich habe keinen alten PC mehr zu verkaufen/verschenken.

    Falls man mich nicht versteht bitte ich um verzeihung, hatte schon ein paar Bier werde morgen noch mal drüberschauen ob ich was vergessen habe oder quatsch geredet hab

    LG
    Hier könnte ihre Werbung stehen.

  17. #16
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    8.413

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Das Problem ist, dass der verbaute Celeron ein umbenannter Atom ist und kein echter Celeron.
    Ein aktueller Kaby Lake Celeron hat deutlich mehr Rechenpower als die J1900 Krücke.

    Kontaktiere einfach den Händler und klär ab was möglich ist wenn du unzufrieden bist.

  18. #17
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    9

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Asche über mein Haupt.
    Wenn ich etwas garstig war, das tut mir echt leid.

    Ich habe vor etwas her im Chip Forum nach einem PC für 100€ gefragt, der HL und Starcraft I kann. Da sind die Anforderungen ja eher klein.

    Die ersten 4 Antworten, waren Pro Gamer PCs.

    Wobei, das nicht stimmt. Die erste Antwort war - "Da kann ich dir auch nicht helfen." Die fand ich super also super Sch....


    Vielleicht fangen wir noch mal von vorn an.

    Ich suche einen PCinhalt. Der für kleines Geld oder bevor ihr das in den Müll werft. Ich bezahle die Versandtkosten.

    Wie gesagt meine Bedürfnisse sind eher klein. Ihr würdet ein gutes Werk damit tun.

    Wenn jemandem einem Gutes tut, möchte man dem auch gutes dafür tun. Das wird hier wohl etwas schwierig.
    Ich würde den nächsten 10, die ich treffe etwas Gutes tun und sagen - mach du dafür auch 2x etwas Gutes.

    Es ist gewiss ein Schneeballsystem aber ein Gutes.

    Ich denke ihr könntet das hier im Forum auch ins Leben rufen.

    Viele Pro Gamer schmeißen Hardware in den Müll aber andere würden sich darüber freuen.

    Ich denke, es sollte hier eine Rubrik geben "Zu verschenken" aber nicht mit Versandkosten 9.99 sondern versandkostenfrei.

    Wer Pro Gamer ist, hat auch die Versandtkosten, wo andere den € drei Mal umdrehen müssen.


    Huch, ich bin wohl etwas abgeschweift.

    Liebe Grüße vom

    Rudi

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    јуриј-Бэр wandelt nahe des Arhat
    Beiträge
    2.451

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Irgendwie habe ich auch nach der Entschuldigung nicht verstanden, warum man RudiRatlos etwas schenken sollte.

    Immerhin hat sich der Junge für 229 € einen PC mit Atom-Prozessor der drittletzten Generation gegönnt. Ein Luxus, den sich hier so leicht niemand erlauben würde. Und da das Teil so gut ist, weigert er sich, es zurückzugeben, was natürlich kein Problem wäre, wenn die Widerspruchsfrist noch nicht vorbei ist. Aber dazu schreibt RudiPlanlos nichts. Auch nichts dazu, warum er ihn nicht verhökert, wenn er länger als einen Monat gebraucht haben sollte, zu merken, was er da für eine lahme Möhre gekauft hat.

    Warum sollte ich jemanden, der mit der Rückerstattung des Kaufpreises oder durch die Veräußerung eines vorhandenen Computers zumindest einen Grundstock für die Anschaffung eines Gebraucht-PCs hat, etwas schenken? Wenn ich 'was in der Richtung zu verschenken hätte, dann doch eher ans Jugendzentrum oder irgendeinen gemeinnützigen Verein...

  20. #19
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    9

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Juri-Bär - der Rudi ist ein Mädchen.

    29 Jahre alt.
    Jura Studentin Schwerpunkt Familienrecht
    Hobby PC seit 20 Jahren.

    Was ihr abgeliefert habt....würdet ihr das wirklich empfehlen?

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    јуриј-Бэр wandelt nahe des Arhat
    Beiträge
    2.451

    AW: HP COMPAQ DC 7900 vs. Quad Core Computer 8GB 1000GB

    Mädchen mag ja sein. Aber den 29jährigen Jurastudenten (auch in weiblicher Form) kauf ich Dir nicht ab. So blöd wie manche Kommilitoninnen und Kommilitonen vor 35 bis 40 Jahren auch waren, so etwas hätten die nie geschrieben:

    Um einen Händlerkauf bei Ebay rückgängig machen zu können, braucht man schon schlagkräftige Argumente.
    Und 20 Jahre PC als Hobby und dann nicht wissen, dass und warum die Atom-Architektur langsamer ist als die CPUs Ende der erste Dekade dieses Jahrhunderts: das übersteigt meine Vorstellungskraft bei weitem.

    Und was haben wir eigentlich abgeliefert?

    Matze hat in Post #6 erzählt, was er für seinen ehemaligen PC noch bekommen hat. Wenn Du so ein Angebot siehst, ist das wirklich zu empfehlen.

    Ich habe allgemein vom Aufmöbeln Deines alten PCs gesprochen und vom Ankauf einen anderen alten PCs oder unter bestimmten Umständen vom Tausch unter Zuzahlung bei Deinem Dealer, wobei das von mir genannten Modell aus dem eher bescheidenen Angebot von H3K insoweit hervorsticht, als dass es nicht nur aus veralteten Komponenten besteht. Ein waschechter Gaming-PC ist das natürlich nicht. APU erlaubt Zocken nur auf niedrigem Niveau. Für Dein Grepolis, Starcraft und Halflife reicht es aber dicke.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite