1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    529

    1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    In meinem gaming pc aus der signatur soll ne neue karte rein, fuer mmos wie wow.
    Ist ein antec netzteil bronze 80
    Reichen die 300 watt?
    Ist ja die 1060 und keine 1050 ti
    Anschluss nur mit adaptern moeglich
    Spiele Hattrick auf Hattrick.com!

    Gaming PC Athlon 860k 16 GB Ram 260x 2 GB 120 GB SSD und 120 GB USB Stick 1 TB extern.

    Samsung TAB A 9.7 LTE als E Reader und HotSpot.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    2.674

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Sollte knapp reichen. Aber über Adapter ist das halt nicht gerade ein saubere Lösung. Wie alt ist denn das Netzteil. Wenn es schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, könntest du es trotzdem mal austauschen.
    "No politician in history, and I say this with great surety, has been treated worse or more unfairly."
    -- Donald J. Trump

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    602

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Gaming PC ist für die Mühle aber hoch gegriffen.


    300 watt netzteil, athlon prozessor dann noch 1060 mit miserabelen 3gb also office pc kommt eher

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    312

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Da es eh jemand schreiben wird mache ich es mal.

    Nimm lieber die 6GB Variante ist Zukunftssicherer.
    Intel Core I7 6700
    Geforce GTX 1060
    S6 Edge mit Resurrection Remix 5.83
    VDSL for ever
    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet,
    jemanden in den Arsch zu treten, der es eigentlich verdient hat.

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2017
    Beiträge
    83

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Und die 1060 3GB Version?

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2014
    Beiträge
    517

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    ich habe mit einem ryzen 1400 und der gtx 1060 maximal 200 watt stromverbauch bei vollauslastung in bf1!

    also reicht es dicke!
    AMD RYZEN 5 1400 @3700 MHz - Asus Prime B350 Plus - GTX 1060 @1950MHz - 16 GB Gskill Ripjaws 4 2133 MHz oc @2800 MHz

  8. #7
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    529

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Wow ist momentan das einzige was ich nutze und da es eh nur 1gb vram braucht spar ich mir 100 euro
    Spiele Hattrick auf Hattrick.com!

    Gaming PC Athlon 860k 16 GB Ram 260x 2 GB 120 GB SSD und 120 GB USB Stick 1 TB extern.

    Samsung TAB A 9.7 LTE als E Reader und HotSpot.

  9. #8
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    5.213

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Hallo zusammen,

    @ slashchat

    Solange du unter Full HD spielst, ist eine GTX 1060 auch mit 3 Gbyte Speicher, noch in Ordnung. Die Konfiguration sollte gerade noch Ausreichen, mir Persönlich wäre das aber etwas zu knapp.

    Wenn ich du wäre, würde ich Schauen, daß ich besser eines mit 350 Watt nehmen würde. Damit wärest du auf der sicheren Seite. Du mußt auch noch das Mainboard einberechnen, ein heutiges Mainboard zieht auch mittlerweile ein paar Watt.

    So long....
    Mein System: CPU Intel Xeon E3-1231 v3 & Noctua NH-U14S Netzteil Cooler Master G550M Motherboard ASUS H97-PLUS Grafikkarte Sapphire Radeon HD 5850 Xtreme RAM 16GB Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600 CL9 Festplatten Crucial MX100 SSD 256 GB & SanDisk Ultra II SSD 960GB & WDC 640 Gb Soundkarte Creative Labs Audigy 2 ZS Professionell Gehäuse Fractal Design Define R5 White Gehäuselüfter Vorne Noctua NF-S12 und hinten Noctua NF-P12

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    21.427

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Die Texturgröße ist nicht nur abhängig von der Auflösung. Eine 3GiB Karte als Neuware zu kaufen ist absolut nicht empfehlenswert.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    602

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Ne gebrauchte GTX 970 mit 4gb ram bis 150 € mit gutem Custom kühler , für die restlichen 50€ nen neues Netzteil dann die 970 auf 980 Niveau übertakten :P:P


    http://www.ebay.de/itm/GIGABYTE-NVID...YAAOSwG0tZuSpN




    ach ne dann bleib lieber bei 200 € für "besser wow spielen " und ne 1060 3gb abfall

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    NOH
    Beiträge
    1.560

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    ich würde auch darauf achten das die Grafikkarte nicht Werks-übertaktet ist, weil die können dann auch mal 50W mehr verbrauchen.

    https://geizhals.de/?cat=gra16_512&a...GTX+1060+(3GB)

    Ich würde die Zotac nehmen oder die KFA².

    Bei der 6GB müsste er rund 140€ mehr zahlen.

    Hast du schonmal über eine 1050Ti nachgedacht ? Die würde zu den PC besser passen und du bräuchtest auch kein extra Stromanschluss.
    PC 1: i7-4790k 4,0Ghz | ASUS Z97-P | 16GB RAM 1600Mhz | AMD R9 270X

    PC 2: i7-920 3,0Ghz | ACER FX-58M | 8GB RAM 1333Mhz | Nvidia GTX 1050Ti

    PC 3: Phenom II X6 1090T 2,8Ghz | ASUS M4A78LT-M LE | 8GB RAM 1600Mhz | Nvidia GTX 750 2GB


    Geplante Upgrades: ASUS M4N98TD EVO kaufen und den 1090T mit 4Ghz betreiben, den i7-4790k deliden und mit vernünftigen Temperaturen auf 4,8Ghz betreiben.

  13. #12
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    529

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Uebertakten will ich nicht und da ist die 1060 nicht weit von der 970 entfernt, neu ist mir lieber, nur 20 euros mehr
    Spiele Hattrick auf Hattrick.com!

    Gaming PC Athlon 860k 16 GB Ram 260x 2 GB 120 GB SSD und 120 GB USB Stick 1 TB extern.

    Samsung TAB A 9.7 LTE als E Reader und HotSpot.

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    NOH
    Beiträge
    1.560

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Das Netzteil wird bei der 970 vermutlich auch schlapp machen.

    Ich würde die GTX 1050Ti nehmen mit 4GB Vram oder halt die GTX 1060 mit 3GB VRAM.

    Sofern es dein Budget zulässt die GTX 1060 mit 6GB, doch das sind auch mal 140€ mehr.

    Der beste Kompromiss aus Leistung und VRAM ist jedoch die 1050Ti.
    PC 1: i7-4790k 4,0Ghz | ASUS Z97-P | 16GB RAM 1600Mhz | AMD R9 270X

    PC 2: i7-920 3,0Ghz | ACER FX-58M | 8GB RAM 1333Mhz | Nvidia GTX 1050Ti

    PC 3: Phenom II X6 1090T 2,8Ghz | ASUS M4A78LT-M LE | 8GB RAM 1600Mhz | Nvidia GTX 750 2GB


    Geplante Upgrades: ASUS M4N98TD EVO kaufen und den 1090T mit 4Ghz betreiben, den i7-4790k deliden und mit vernünftigen Temperaturen auf 4,8Ghz betreiben.

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    286

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    sehe ich anders. Lieber Texturen auf Mid oder zur Not low und dafür mehr Leistung als die schwache gtx 1050ti
    i7 4790k @4,4Ghz, EKL Alpenföhn Brocken2 / Gigabyte Geforce GTX 1070 G1 / ASRock H87 Pro4 / 8GB Corsair Venegance / iiyama GB2488HSU / Win10

  16. #15
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    529

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Zocke auf 1280x1024 da wird eher die cpu limitieren
    Spiele Hattrick auf Hattrick.com!

    Gaming PC Athlon 860k 16 GB Ram 260x 2 GB 120 GB SSD und 120 GB USB Stick 1 TB extern.

    Samsung TAB A 9.7 LTE als E Reader und HotSpot.

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    2.674

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Zitat Zitat von slashchat Beitrag anzeigen
    Zocke auf 1280x1024


    und wenn du dir eine 1050ti und einen fullhd monitor nimmst? (gebraucht wenn es unbedingt sein muss dann bleibst du auch bei deinen 200€) Hast keine Probleme mit dem Netzteil und musst nicht auf einem Monitor aus dem letzten Jahrtausend zocken?

    https://geizhals.de/kfa-geforce-gtx-...2.html?hloc=de
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...-hd-monitor/k0
    Geändert von da_reini (13.09.2017 um 22:02 Uhr)
    "No politician in history, and I say this with great surety, has been treated worse or more unfairly."
    -- Donald J. Trump

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    286

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    oder für 40 Euro ein neues Netzteil und dafür die Leistung der gtx 1060 statt 1050
    i7 4790k @4,4Ghz, EKL Alpenföhn Brocken2 / Gigabyte Geforce GTX 1070 G1 / ASRock H87 Pro4 / 8GB Corsair Venegance / iiyama GB2488HSU / Win10

  19. #18
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    529

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Werde es mal nur mit der graka probieren, ohne neues netzteil, sin auch nur 1 mil. pixel
    Spiele Hattrick auf Hattrick.com!

    Gaming PC Athlon 860k 16 GB Ram 260x 2 GB 120 GB SSD und 120 GB USB Stick 1 TB extern.

    Samsung TAB A 9.7 LTE als E Reader und HotSpot.

  20. #19
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.958

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Zitat Zitat von Zwirbelkatz Beitrag anzeigen
    Die Texturgröße ist nicht nur abhängig von der Auflösung. Eine 3GiB Karte als Neuware zu kaufen ist absolut nicht empfehlenswert.
    Da stimme ich normalerweise zu. Hier geht es wohl aber nur um WoW, da bringt die Karte mehr FPS pro Euro auf den Bildschirm als eine 1060 6GB. Hier sage ich ausnahmsweise: Nimm ruhig die 1060 3GB wenn es wirklich nur um WoW oder ähnliche Spiele geht.

    Welcher Prozessor ist verbaut? Kann übers Handy keine Signaturen lesen, ich hoffe dem TE ist bekannt das WoW immer noch viel Prozessorleistung braucht.

    Edit: Oha, warum zockt man freiwillig mit so einer Gurkenauflösung? Da kann man gleich Tetris spielen. So als Tipp: Kauf dir erstmal nen neuen Monitor..

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    јуриј-Бэр wandelt nahe des Arhat
    Beiträge
    2.386

    AW: 1060 3gb bei 300 watt ausreichend?

    Zitat Zitat von slashchat Beitrag anzeigen
    Ist ein antec netzteil bronze 80
    Reichen die 300 watt?
    Um die Frage zu beantworten, müsste man erst einmal wissen, welches Netzteil Du hast und welche Leistung es auf der 12 Volt-Schiene bietet. Ein 300 Watt Netzteil kann je nachdem wie es sprezifiziert ist, knapp unter oder über 200 Watt auf der Schiene liefern, oder auch 282 Watt. Im ersteren Fall wär's vermutlich zu wenig.

    Aktuell findet man kein Netzteil, auf das Deine Angaben passen...

    Entscheidend wäre noch die Frage, ob Du Deinen Athlon oced und wenn, um wieviel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite