1. #1
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    11.558

    Amazon Prime Video funktioniert nicht auf Microsoft Edge

    Servus,

    ich habe meinen HTPC am Wochenende von Win Vista auf Win10 upgedatet, nachdem dann alles soweit installiert und aktualisiert war, versuche ich nun seit Tagen Amazon Prime Video zum laufen zu bekommen (Youtube funktioniert z.B.).
    Immer wenn ich ein Video bei Amazon starten will, kommt folgende Meldung:
    Nicht unterstützer Browser

    Dieser Web-Browser ist nicht mit Amazon Video kompatibel. Bitte verwenden Sie einen der folgenden Browser:
    Chrome (neueste Version)
    Firefox (neueste Version)
    Microsoft Edge
    Internet Explorer (Version 10 und aktuellere)
    Opera (neueste Version)
    Was doch sehr skurril ist.
    Firefox und Chrome funktionieren, nur ist dort die Hardwarebeschleunigung so schlecht, dass Bild und Ton permanent asynchron läuft (CPU Last bei 99%), bis des dann nach ~10sec zu nem Hänger kommt, immer und immer wieder.
    Warum es bei mir bei Edge nicht funktioniert, dazu finde ich Garnichts im Internet, außer dass ich Edge benutzen soll. Auch um eine bessere Hardwarebeschleunigung zu haben, soll ich Edge benutzen. Nur wie?
    Edge hat folgende Version:
    Microsoft Edge 40.15063.0.0
    Microsoft EdgeHTML 15.15063
    Mäuse Mäuse Mäuse / Mäuse und deren Sensoren / Der Mouseguide
    -------------------------------------------
    Der Mecha-Blog

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    3.426

    AW: Amazon Prime Video funktioniert nicht auf Microsoft Edge

    Irgendein Werbeblocker oder Addons installiert? Welche Hardware? An sich funktioniert Amazon Prime perfekt mit Edge.

  4. #3
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    11.558

    AW: Amazon Prime Video funktioniert nicht auf Microsoft Edge

    Nö, keine Addons installiert und auch nichts geändert.
    Hardware ist:
    AsRock E350M1/USB3
    2x2GB DDR3
    250GB HDD
    ITX Gehäuse mit externem 75W Netzteil
    Mäuse Mäuse Mäuse / Mäuse und deren Sensoren / Der Mouseguide
    -------------------------------------------
    Der Mecha-Blog

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    14.980

    AW: Amazon Prime Video funktioniert nicht auf Microsoft Edge

    Kannst du knicken. Die Brazos-APUs sind nunmal abartig langsam. Amazon Prime dazu noch enorm ressourcenfressend, verglichen mit anderen Streaming-Diensten.

  6. #5
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    11.558

    AW: Amazon Prime Video funktioniert nicht auf Microsoft Edge

    Darum gehts ja nicht, es gibt genug Anleitungen damit das mit FullHD läuft, aber leider nur mit Edge, wieso bringt mir Amazon die Meldung?
    Mäuse Mäuse Mäuse / Mäuse und deren Sensoren / Der Mouseguide
    -------------------------------------------
    Der Mecha-Blog

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    14.980

    AW: Amazon Prime Video funktioniert nicht auf Microsoft Edge

    Upgrades von Windows sind quasi immer mit komischen Problemen verbunden. Installier Win10 sauber neu.

  8. #7
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    11.558

    AW: Amazon Prime Video funktioniert nicht auf Microsoft Edge

    Hatte garnicht die Wahl gehabt, es von Vista upzudaten, da musste man es sowieso sauber formatieren und installieren.
    Mäuse Mäuse Mäuse / Mäuse und deren Sensoren / Der Mouseguide
    -------------------------------------------
    Der Mecha-Blog

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    14.980

    AW: Amazon Prime Video funktioniert nicht auf Microsoft Edge

    " von Win Vista auf Win10 upgedatet, nachdem dann alles soweit installiert und aktualisiert war,"
    Das hat sich halt anders gelesen.

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2010
    Ort
    幻想郷
    Beiträge
    4.224

    AW: Amazon Prime Video funktioniert nicht auf Microsoft Edge

    Die Stichworte sind HTML5 und die Encrypted Media Extensions W3C Candidate Recommendation, um DRM Inhalte abspielen zu können. Chrome, Firefox und Opera (basiert auf Chromium) verwenden das Widevine DRM Plugin. Eine Zeit lang hat Firefox das Adobe Content Decryption Module (CDM) verwendet, da kam diese Meldung zu Beginn bei Amazon Prime auch. Inzwischen musste sich Mozilla der Marktmacht von amazon und netflix beugen und verwendet das Widevine DRM Plugin. Amazon und Microsoft müssen jetzt abstimmen, wer was umzusetzen hat.
    Geändert von Hauro (14.09.2017 um 22:33 Uhr) Grund: Ergänzung
    CrystalDiskInfo Shizuku Edition für Manga und Anime Fans
    Standard-Browser Nightly 58.0a1 64-Bit (bis zu 12 Prozesse, Photon UI) Windows 7/10 und Android
    Firefox 64/32-Bit FTP-Download - auch ZIP-Version, die keine Installation erfordert:
    Nightly 58.0a1 | Beta 57.0bX
    大好きです (─‿‿─)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite