1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.373

    Post Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Lian Li bringt gleich drei flache Gehäuse auf den Markt, die wahlweise stehend oder liegend genutzt werden können. Das PC-Q50, PC-V320 und das PC-V720 unterscheiden sich trotz unterschiedlicher Benennung weder bei Layout und Design. Nur die maximale Größe der Hardware-Komponenten variiert.

    Zur News: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    61

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    was ist nur aus lian li geworden

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    247

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Also wirklich die dinger sehen grottig aus.
    Mein geschmack sind die nicht und erst der Preis.
    Die hatten ja bessere designs gehabt.
    CPU: i7-5820K @ 4,2GHz @ 1,16V
    MB: X99 Strix Gaming CPU-Fan: Noctua NH-D15
    Ram: 4x4GB HyperFuryX
    PSU Be Quiet Straight Power 10 600Watt
    GPU R9 390 PCS+ @ 1010Mhz Gehäuse Aerocool xPredator X3 Evil Black
    http://www.sysprofile.de/id189375

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    224

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    die optik geht ja aber die preise sind lächerlich für das gebotene
    i5 4690 – Scythe Katana 4 – ASRock B85 Anniversary – Gainward GTX 1060 Phoenix GS – 16GB DDR3 HX318C10FWK2/16 – WD Black 1 TB - OCZ AGILITY 3 120GB - OCZ Vector 180 240GB - OCZ Trion 150 240GB – Windows 10 Pro - Phanteks Enthoo Primo

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2014
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    87

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Drei Mal Nein: ich glaube die cases sind leider nicht weiter 😂😂

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    3.027

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Irgendwie sprechen die 3 überhaupt nicht an: Keine Innovation, olles Mesh und von dem Trend wieder Desktops zu bauen halte ich sowieso nichts. Wenn käme für mich eh nur der ITX in Frage, aber wenn man sich den so anschaut und den DAN im Hinterkopf hat und bedenkt das beide aus der gleichen Presse fallen ... Dann doch bitte LianLi, gebt DAN anständig Geld und legt das Teil in Großserie auf, aber spart euch sowas.
    Auch Netzteil vorn ist jetzt nicht wirklich was Neues ...
    Geändert von riff (16.09.2017 um 17:23 Uhr)
    Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
    It always defeats order, because it is better organized.
    Terry Pratchett

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.778

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Design ist Geschmackssache, aber die Preise sind für das Gebotene mit 'ambitioniert' noch wohlwollend beschrieben.
    Einfach das Preisschild von CaseLabs draufkleben reicht nicht, man muss auch was bedonderes oder extra liefern... und davon ist LianLi meilenweit entfernt.
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    601

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Hässlich wie die Nacht und dazu auch noch hoffnungslos überteuert.

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    4.932

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Immer diese Preise sobald es etwas besonderes kann...
    Speed ||| ESD? WTF?!
    Intel i7 4790K | AMD R9 390 OC | ASRock Z97 Extreme 4 | 24GB Mushkin | Be Quiet Dark Power Pro 650W
    Intel i5 4300U | Intel HD4400 | Microsoft Surface Pro 3 | 4GB | Used @ hot days
    AMD 240e | AMD HD4200 | Asus M4A785TD-V EVO | 6GB Mixed RAM | Corsair CX400 | Laborratte
    AMD 250 | NV GTS450 | Asus M3A78-CM | 4GB DDR2 | Corsair CX400 | Lian Li PC-A05
    AMD Phenom 1090T BE | ATi HD3450 | Asus Crosshair III | 4GB DDR3 | Nitrox 750W | Restekiste

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    340

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Hatte Lian Li eigentlich immer positiv in Erinnerung. Mit diesen jedoch kann ich mich überhaupt nicht anfreunden. Form und Farbe ist ja Geschmackssache aber CPU Kühler, NT und Lüfter Beschränkungen, bei diesen Preisen, geht gar nicht.

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    3.027

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    etwas besonderes kann
    Was können denn die 3 Besonderes außer Case zu sein? Kaffee kochen? Bier holen? Stricken?
    Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
    It always defeats order, because it is better organized.
    Terry Pratchett

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    14.867

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Zitat Zitat von Candy_Cloud Beitrag anzeigen
    Immer diese Preise sobald es etwas besonderes kann...
    Was kann es denn?

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2017
    Beiträge
    252

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Die ATX-Variante ist deutlich größer als HiFi-Komponenten und paßt deshalb horizontal in keine üblichen Regale. Aus meiner - sehr subjektiven - Perspektive ist das eine Fehlkonstruktion.

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    601

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Na, ihr habt die Wahl zwischen liegend und stehend! So ein komplexes Feature will natürlich bezahlt werden...

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.488

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass LianLi eine Zukunft hat, wenn diese Firma weiter so sehr an der Realität vorbeirauscht.
    Unfassbar traurig.

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Civitas Taunensium, Agri Decumates
    Beiträge
    2.323

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Nee Lian Li, unschön!

    Ich hätte gerne eine Neuauflage des V1200 mit dem gedrehten Innenraum, aber mit modernerer Ausstattung. Der ganze Haufen an 5¼" Plätzen ist ja nun völlig veraltet und die 3½" Plätze brauche ich eigentlich auch nicht mehr, stattdessen fehlt's an 2½" Plätzen.
    Natürlich ohne so ein Glasseitenfenster aber wieder mit den Sägezahnkanten an den Seitenwänden!
    Die letzte Version war das PC-V1200 PLUS II von 2005...
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    14.867

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Ein Tower-Gehäuse das man nicht auf die Seite legen kann habe ich aber noch nie gesehen und die "Unterseite" sieht links bei dem auch nicht so gut aus... - die "Kanten" sollten hinten sein und nicht "links" damit es nach etwas aussieht.

    Was den Preis angeht,
    meines hat in DM fast das doppelte gekostet und sieht auch heute wie neu aus... - in dieser Zeit haben viele schon mehr ausgegeben.
    Das von Lian Li verwendete Aluminium ist alles andere als günstig und oft sind mindestens die Seiten recht massiv gebaut was auch den Preis in die höhe treibt.

    Wie dem auch sei,
    aus dem aktuellen Lian Li Angebot deckt keines meinen Bedarf bzw. trifft meinen Geschmack.
    Geändert von Robo32 (16.09.2017 um 19:11 Uhr)

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    1.421

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Diese Teile wirken irgendwie nicht wie LianLi Gehäuse. Ja der Preis war immer schon überhöht aber dafür boten sie immer auch was an. Design kostet aber hier wirkt irgendwie alle drei wie Massenware, um Umsatz zu kreieren. Wie damals bei Apple 5C.
    1. System: Intel I7 5820K | 4x8GB Crucial DDR4-2333 | Gigabyte X99-UD3-CF | Sapphire Fury Tri-X

    2. System: Intel i3 2030 | 2x8GB G.Skill F3-1333C9D | Palit GeForce GTX 950 StormX Dual

    3.System (Server): Amd A4 4000 underclocked | 2x2GB Samsung DDr3 1333 | Biostar A88M | Realpower RPS19-G3380

  20. #19
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.765

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Die Preise sind der Hammer!

  21. #20
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    165

    AW: Lian Li: Drei Gehäuse zum Aufstellen oder Hinlegen

    Schlicht hin oder her, die Gehäuse sehen so was von langweilig und "ausgelaufen" aus oder als wären sie von nem "no name-Hersteller", selbst wenn s die beste Verarbeitungsqualität bietet, sehen sie zum kotzen langweilig aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite