1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.492

    Post Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Noctuas neue Low-Profile-Kühler NH-L9a-AM4 und NH-L12S kommen auf eine Höhe von nur 37 beziehungsweise 70 Millimeter. Diese Eigenschaft prädestiniert sie für den Einsatz in kompakten Systemen. Gänzlich neue Konstruktionen sind beide Modelle indes nicht.

    Zur News: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    1.530

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Sandwitch-Belüftung
    Verbrennt sie!
    Beware the software rot, my son!
    The faults that bite, the jobs that thrash!
    Beware the broken pipe, and shun
    The frumious system crash!

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    339

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    einer nur 23 Millimeter hohen Lamellenfläche
    Sehen für beengte Platzverhältnisse ja echt nicht schlecht aus die beiden. 37mm mit Lüfter ist ne Hausnummer.

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    652

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Zitat Zitat von NullPointer Beitrag anzeigen
    Verbrennt sie!
    warum?

    Edit: Klong...der Groschen ist gefallen. Sehr tief
    Geändert von knoxxi (21.09.2017 um 16:02 Uhr)

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    1.180

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Für die L9a gibt's doch schon länger ein Montagekit, den man über Noctua ordern kann. Ist aber gut, dass man sie jetzt gleich auf AM4 schnallen kann.
    Fehl jetzt nur noch Raven-Ridge und ein vernünftiges ITX-Boards.
    Desktop: AMD Ryzen7 1700, 16GB RAM, AMD RX580 8G, 1,2TB SSD, 6TB HDD
    HTPC1: AMD A8-7600, 4GB RAM, 240GB SSD
    HTPC2: AMD Athlon 5370, 4GB RAM, 480GB SSD
    HTPC3: AMD Sempron 3850, 4GB RAM, 120GB SSD
    Laptop: AMD A10-9600P, 8GB RAM, AMD Radeon R7 M445, 256GB SSD
    Microsoft Surface Pro 2, Sony Xperia XA1 Ultra

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.832

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Oder gar STX...
    signature.load()

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    70

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    *sandwich (;

  9. #8
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.357

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    der NH-L12S soll knapp 50 Euro kosten.
    Weshalb kostet der NH-L12 (mit 1x120mm und 1x92mm Lüfter) genauso viel? :-/
    https://www.computerbase.de/preisver...2-a741816.html
    Mit freundlichen Grüßen
    Nik

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    5.345

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Der NH-L9a wäre optimal für mein Antec ISK300-65 Gehäuse. Momentan habe ich da einen Scythe Kodati.

    Zitat Zitat von Ozmog Beitrag anzeigen
    Fehl jetzt nur noch Raven-Ridge und ein vernünftiges ITX-Boards.
    Das ist auch meine Meinung. Ein vernünftiges Board wäre nicht so teuer, 320er Chip reicht, bzw. alles über SOC und HDMI 2.0 und DP 1.2.
    Geändert von deo (21.09.2017 um 16:35 Uhr)
    Hier gibt es nichts zu sehen.

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2014
    Ort
    Bad Nauheim
    Beiträge
    502

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Zitat Zitat von NullPointer Beitrag anzeigen
    Verbrennt sie!
    Habe auch diesen Noctua Top Blower Flach Kühler, für einen I3 wohlgemerkt... und da wird es in (m)einem engen ITX Gehäuse (und dafür kauft man sich so einen Kühler..) schon arg heiss um den Kühler - Idle alles ok, aber unter Last bis zu 65°C und mehr... und das trotz eigentlich guter Verschraubung - aber die Kühlfläche ist einfach winzig, da sollte man sich nichts vormachen.
    Musik-PC: Ryzen@3.7, 16GB DDR4, Asus X370pro, Superflower SF-500P, 960 EVO 250GB + Crucial MX 300 750GB, 6x8TB Seagate, Passive 1050ti

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    683

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Vorgemerkt. Kommt auf meine Raven Ridge APU, die ja leider wohl erst 2018 auf den Markt kommen wird. Sagt zumindest der Noctua CEO:
    Noctua-CEO Rolang Mossig: "AMD hat mit seiner Ryzen-Architektur wieder deutlich an Einfluss gewonnen und wenn nächstes Jahr die ersten Ryzen-basierten APUs erscheinen, wird die Plattform noch interessanter für HTPC-Systeme werden. Die aktualisierten Versionen unserer vielfach ausgezeichneten Low-Profile-Kühler unterstützen daher nun den von Ryzen verwendeten Sockel AM4."
    Zotac ZBOX CI547 nano | Viewsonic VX3211-2K-MHD

  13. #12
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2014
    Beiträge
    32

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Bei einem Itx-Board ist aber oft auf die Breite nicht unwichtig. Die Speicherbänke sind je nach Design auch mal schnell im Weg.

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    676

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Wenn mein jetziges System abrauchen sollte, würde ich über ein Raven Ridge m-ITX-System nachdenken, welches direkt am Bildschirm befestigt wird. Dafür sehen die Kühler schonmal vielversprechend aus. Über einen umfangreichen Test in gewohnter Qualität würde ich mich jedenfalls sehr freuen.

    @CB: Habt ihr euch beim Gewicht vertan oder ist der 92er Lüfter wirklich schwerer als der 120er?
    Mein PC hat eine CPU, eine Grafikkarte und ein Netzteil. Und ich glaube sogar auch ein Mainboard.

  15. #14
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.357

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    @Blade0479
    abgesehen davon dass deine Temp-Werte absolut in Ordnung sind: Was hast das mit "Verbrennt Sie!" zu tun? Das war ein Witz und bezog sich auf einen Schreibfehler in der News. Da wurde bei "Sandwitch" ein "t" reingeschrieben. Und "Witches" (engl. für Hexe) hat man früher verbrannt.
    Witze sind fünfmal lustiger wenn man sie erklärt!
    Mit freundlichen Grüßen
    Nik

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    676

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Zitat Zitat von reappearance Beitrag anzeigen
    Bei einem Itx-Board ist aber oft auf die Breite nicht unwichtig. Die Speicherbänke sind je nach Design auch mal schnell im Weg.
    Das stimmt. Aber je nach Gehäuse kann man entweder den Lüfter oben montieren oder kleinere Speicherbänke kaufen. In meinem PC steckt DDR3-RAM und diese Module https://www.amazon.de/Ballistix-PC3-.../dp/B00A14ZT6U passen problemlos unter den Lüfter vom Macho.
    Mein PC hat eine CPU, eine Grafikkarte und ein Netzteil. Und ich glaube sogar auch ein Mainboard.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    892

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Der L9x65 könnte in der News noch eine Erwähnung finden: https://geizhals.de/noctua-nh-l9x65-..._description=1
    SC: Strike Commander, StarCraft, Supreme Commander, Star Citizen. | 3570K, 290x@850MHz, X-65F. | 3210M, GTX 660M.

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.318

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Der Artikel klingt übermäßig kritisch, wo es gar nicht angebracht ist.

    Wen kümmert es zum Beispiel, wenn ein Kompakt-Kühler oberhalb von 95 W "mit Vorsicht" eingesetzt werden soll? Ryzen überschreitet die 95 W TDP nicht, und die APUs auch nicht.

    Und wenn jemand overclocken will, bis der Arzt kommt, wird er sich kaum einen besonders kompakten Luft-Kühler holen.

    Zitat Zitat von Roi-Danton Beitrag anzeigen
    Der L9x65 könnte in der News noch eine Erwähnung finden: https://geizhals.de/noctua-nh-l9x65-..._description=1
    Sieht richtig geil aus, viel Kühlfläche bei nur 6,5 cm!
    Geändert von HaZweiOh (21.09.2017 um 18:55 Uhr)

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    676

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    TDP ist nicht Verbrauch und bezieht sich auf die Kühlanforderung beim Basistakt. Die TDP von Ryzen liegt nicht über 95 W, der Stromverbrauch aber schon. https://www.computerbase.de/2017-04/amd-ryzen-5-test/4/.
    Mein PC hat eine CPU, eine Grafikkarte und ein Netzteil. Und ich glaube sogar auch ein Mainboard.

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.318

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Bei dem Link ist von "extremen Lastszenarien" die Rede? Und die Wärme muss man natürlich aus dem Gehäuse bringen, wenn man XFR nutzen will, ist ja klar.

    Die Besonderheit dieser Kühler ist ihre kompakte Bauweise. Die Zielgruppe, die so etwas sucht, wird den Kühler wohl kaum mit praxisfernen "extremen Lastszenarien" quälen. Wer sowas (warum auch immer) vor hat, muss dafür halt einen großen Kühler kaufen. Das ist den meisten Leuten aber auch bewusst, denke ich.
    Geändert von HaZweiOh (21.09.2017 um 18:55 Uhr)

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    860

    AW: Noctua NH-L12S & NH-L9a-AM4: 37 bis 70 mm hohe Zwergkühler kühlen auch Ryzen

    Wenn man bedenkt, dass AMD für den 1800(X) 140W als Kühlung empfiehlt, sind die Noctuas doch etwas arg am Limit. Aber wie CB/Noctua selbst schreibt: Bei allem (derzeitig am Markt befindlichem) mit weniger als 8 Kernen sollte das Ding ganz brauchbare Arbeit leisten.

    Wirklich sinnvoll werden die Dinger aber tatsächlich mal primär mit RavenRidge oder in diesen extremen Mini-Gehäusen. Wobei da die Nische warscheinlich sogar noch kleiner ist als bei den RavenRidge-Anwärtern...

    Regards, Bigfoot29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite