1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.496

    Post Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Jonsbo belebt eine alte Idee wieder: Der VF-1 ist ein Slot-Kühler mit drei Lüftern, durch deren Betrieb die Temperaturen der Grafikkarte durch eine Art Zwangsbeatmung sinken sollen. Ein Zugeständnis an die Moderne gibt es allerdings – Jonsbo hat an eine RGB-Beleuchtung gedacht.

    Zur News: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    816

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    "ungeregelte 80-mm Lüfter [...]"

    Ich kann mir darunter nicht wirklich eine Verbesserung der Lautstärke vorstellen.
    Ryzen 1600X @ Freezer 33 - AsRock X370 Killer SLI - 2x8GB G.Skill CL16 3200 MHz DDR4 @2666 - Powercolor Vega 56 @1000mV - Crucial M500 480GB - BeQuiet! Straight Power E9-CM 480W

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    2.563

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Ich erkenne keinen Sinn darin
    Desktop: Intel Xeon E3-1231v3|Gigabyte GA-H97-D3H Rev 1.1|Gigabyte HD 7950|Crucial 16GB DDR3 1600MHz|Plextor M5S 256GB|Samsung 850 EVO 500GB|be quiet! Straight Power E10-500W|Thermalright HR-02 Macho (passiv)|Corsair Carbide 300R|Prolimatech Blue Vortex 14|be quiet! Silent Wings 2|Asus PB248Q|Corsair K70 MX Blues|Zowie FK|Windows 8.1 Pro 64bit
    Notebooks: Asus x51L mit Xubuntu 14.04 32bit|Asus UX31A-R4002V mit Windows 7 Pro 64bit & Kubuntu 14.04 64bit

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2016
    Beiträge
    735

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Ach... altes Eisen mit RGB! Ja das wird bestimmt gekauft!

  6. #5
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.259

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Glaube das das nicht viel bringt, noch mehr Luftverwirblungen im Gehäuse. Hab auch schon sämtliche Varianten wie z .b. bei der MSI GTX 980ti probiert und eine wirkliche Temperaturveränderung gab es nicht wie ich es mir erhofft hätte.

    3 x 80-mm Lüfter sind nicht gerade Leise.

    Die ungeregelten 80-mm-Lüfter werden mit fixen 1.500 U/Min betrieben, na dann viel Spass

    Dann lieber gleich ne Grafikarte holen die Leise ist unter Last, siehe Test´s
    Geändert von Spatha ROG G752 (23.09.2017 um 10:44 Uhr)

  7. #6
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    4.714

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Wenn man diese Lüfter nicht regeln kann ist das Ganze null und null wert. Besser wäre das mit 120 oder 140mm Lüfter und das natürlich PWM alles andere ist Mist. Hatte bei mir sogar unterschiedliche Ergebnisse in Sachen Temperatur je nach dem wie die Drehzahl der Lüfter war vorne und hinten. Das was man hier präsentiert ist schlicht und einfach Schwachsinn.

    Alleine bei Bild vier denke ich meinen Teil. Unten am Gehäuse zwei 120mm Lüfter und dann "drängt" man die Luft durch drei 80mm Lüfter zur Karte hoch...
    Geändert von |SoulReaver| (23.09.2017 um 11:00 Uhr)
    SYSTEM: Gehäuse CM Stacker ST01 - Rampage Formula IV - I7-3930 - Noctua NH-DH14 - 16GB Corsair Vengeance - EVGA GTX 1080 TI Black Edition - Auzentech X-Fi Forte 7.1 - Seasonic X560 - SSD 850 Pro 128 & 512GB - WD Scorpio Blue 320GB - LG GH24LS70 - Logitech G9x - Raptor K1 - KH DT990 Pro - BenQ XL2420T - W7 Prof.64 Bit.

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    4.759

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    1.) Warum zum Teufel ist da keine Geschwindigkeitsregelung?
    2.) Warum nur 80mm und nicht gleich 120er? Würde passen.
    3.) Warum keinen Strom über den belegten PCI-E-Slot ziehen?
    oi . .

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    459

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Strom aus dem PCI-E slot hätte den Nachteil, dass man keine Lüftersteuerung davor hängen kann

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    754

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Nutzloser Krempel bleibt auch mit RGB nutzloser Krempel.

    Statt mir solch einen Unsinn in den Rechner zu bauen, kauf ich mir lieber gleich eine Grafikkarte mit gescheitem Custom Kühler.

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    250

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Bei den Bildern frage ich mich eher wann und mit welchem "endgültigem" Design wird das UMX 5 veröffentlicht?

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    4.714

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Zitat Zitat von Roche Beitrag anzeigen
    Statt mir solch einen Unsinn in den Rechner zu bauen, kauf ich mir lieber gleich eine Grafikkarte mit gescheitem Custom Kühler.
    +1 ;=)
    SYSTEM: Gehäuse CM Stacker ST01 - Rampage Formula IV - I7-3930 - Noctua NH-DH14 - 16GB Corsair Vengeance - EVGA GTX 1080 TI Black Edition - Auzentech X-Fi Forte 7.1 - Seasonic X560 - SSD 850 Pro 128 & 512GB - WD Scorpio Blue 320GB - LG GH24LS70 - Logitech G9x - Raptor K1 - KH DT990 Pro - BenQ XL2420T - W7 Prof.64 Bit.

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.566

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Schöner Halter für die Beleuchtung, wenn man sie braucht.

    Aber was sollen die Lüfter daran.
    Arbeiten : A10-7850K # A88XM-Plus # 8GB Temgroup DDR3-2400# 1 x Samsung SSD 840 Pro 256 GB# 1 x WD20EARX # Seasonic S12II-330 # Jonsbo UMX4 # Dell U2515H
    Rennsimulation : I7-4790K # Asrock Z97 Extreme4 # 2 x 8GB Team Vulcan DDR3-2400 # 1 x Crucial mx100 512GB # 3 x WD10EADS # BQ P11 550W# Lian Li PC-201A # EVGA GTX 980 Ti SC+# Logitech G25 # 1 x ASUS VG278H

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.919

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Zitat Zitat von Chreeps Beitrag anzeigen
    Strom aus dem PCI-E slot hätte den Nachteil, dass man keine Lüftersteuerung davor hängen kann
    Einspruch, euer Ähren:
    THEORIE, ganz wilde Idee - Eine Lüftersteuerung könnte auf dem Teil selbst verbaut sein (wie das ja auf einer Grafikkarte auch der Fall ist) und diese per deren BIOS geregelt werden.
    Oder man koppelt die Regelung an irgendeinen Sensor im System (also logisch, nicht physisch).

    @CB
    "Dies erlaubt es dem Kühler, selbst High-End-Grafikkarten auf ganzer Länge Frischluft zuzuführen."
    Ohne diese Zusatzkarte wäre der Luftstrom für die Grafikkarte nicht blockiert und diese könnte somit freier durchatmen.
    Wieder einmal ein Lösung für ein Problem, welches ohne die Lösung nie bestanden hätte.
    Geändert von Fragger911 (23.09.2017 um 11:07 Uhr)
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  15. #14
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    4.877

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Einfach an das Mainboard und regeln lassen und fertig.
    bringt sicher etwas.
    denn die grakas wirbeln ja immer ihre eigene warme Luft umher, hiermit wird noch etwas mehr mit kühlerer luft verwirbelt.

    ​mfg
    |███████| This is a Nudelholz.

    Copy the Nudelholz into your profile to make a better Kuchen or other Teigprodukte! Oder Take it & hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give him a better Gefühl than vorher !

    .............................CB untersagt mir freie Meinungsäußerung, Kontroll- oder Überwachungsforum? Bald darf man hier gar nix mehr ...

  16. #15
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    5.351

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Da muss es einen Markt geben, sonst würde man so etwas nicht auf die Leute loslassen. Vielleicht sieht man die Teile an den Kassenbereichen, als Quengelware zum Mitnehmen, wie die Mückenvernichter für einen Euro, die auch nichts taugen.
    Hier gibt es nichts zu sehen.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    627

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Sieht irgendwie billig produziert aus. Ich stehe nicht auf unnötiges Design aber trotzdem.

  18. #17
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    7.483

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Wer sagt denn, dass man die Lüfter nicht regeln kann? Muss man halt an seine Lüftersteuerung anschließen.

    ​Finde das Ding nicht verkehrt. Hatte früher auch sowas, an einer passiven 7600GT.
    i5-2500K @ 4,6 GHz | R9 290 Tri-X @ 1,1 GHz | 16GB DDR3 | LG29UM67-P 21:9 Freesync @ 32-80Hz | Beyerdynamic DT-880 Edition

  19. #18
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.496

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Der SATA-Stromanschluss, mit dem die Dinger versorgt werden Ohne Basteln kommt man damit nicht an eine Steuerung.

  20. #19
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    7.483

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Ja...gut...Sata-Molex-Adapter muss es richten

    ​Was ein SATA Stromanschluss auch immer an so einem Gerät zu suchen hat. Dachten sich wahrscheinlich, da hat man genug von frei.
    i5-2500K @ 4,6 GHz | R9 290 Tri-X @ 1,1 GHz | 16GB DDR3 | LG29UM67-P 21:9 Freesync @ 32-80Hz | Beyerdynamic DT-880 Edition

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    754

    AW: Jonsbo VF-1: Drei Hilfslüfter für eine Grafikkarte

    Zitat Zitat von Marcel55 Beitrag anzeigen
    ​Finde das Ding nicht verkehrt. Hatte früher auch sowas, an einer passiven 7600GT.
    Und wozu kauft man sich eine passive Karte, wenn man dann eben solch eine Lüfterleiste davor klatscht? Damit geht doch der Sinn der passiven Kühlung völlig flöten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite