1. #1
    Tagträumer
    Dabei seit
    Mai 2003
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    4.890

    Post Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Seit der Reform im Sommer gibt es nun deutlich mehr Delikte, bei denen Sicherheitsbehörden auf den Staatstrojaner zurückgreifen dürfen – zumindest in der Theorie. In der Praxis wurde die aktuelle Version der Überwachungsoftware noch nicht einmal eingesetzt, berichtet die Welt.

    Zur News: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz
    Binde Dich an nichts, was Du nicht innerhalb von 30 Sekunden loswerden kannst!

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2014
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    872

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Ja klar
    CPU: I7-4790K - MOBO: ASUS Maximus VII Ranger - AIO: be quiet Silent Loop 360 - GPU: ASUS GTX 1080 ROG Strix OC 8GB - PSU: Be Quiet Straight Power E9 CM 680W - SSD: (OS) Samsung 960 EVO M.2 250GB - SSD: (GAMES) Samsung 840 EVO 250GB + Samsung 850 EVO 500GB - HDD: WD Red 2TB - RAM:16GB (2 x 8) G.Skill TridentX 2400 MHz CL10 - CASE: be quiet Dark Base Pro 900 - SOUND: Creative Sound Blaster Z + Beyerdynamic DT990 - MONITOR: ASUS VG278HE + LG L226WTQ -OS: Windows 10 Pro

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    13.262

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Hätte ich auch gesagt

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.285

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Unsere Fingerabdrücke haben wir schon alle freiwillig dank Handys weitergegeben, unsere Gesichtsdaten haben sie auch. Wenn iPhone X erscheint, dann ist es komplett und die automatischen Gesichtserkennungs-Kameras können in Betrieb genommen werden. ^^
    Wer braucht da die Freiheit wenn wir uns durch totale Überwachung sicherer fühlen, wir haben ja nichts zu verbergen.

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    837

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Fingerabdrücke? Handys. Eher nicht sondern beim Personalausweis werden wir schon gefragt.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.159

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Ich frag mich immer noch, wie die den Staatstrojaner einschleusen wollen. Ein wenig Mithilfe, auch wenn es unabsichtlich wäre, der zu überwachenden Personen wäre da schon nötig.
    Gruss Alex
    Spielen - wozu? Ich hab Windows, das beste Adventure Game der Welt. Windows 8/8.1 jetzt mit Tetris Level.
    MS-Dos 5.0 und 6.22, Windows 1.01, 2.03, 3.0, 3.1, 3.11, 95, 98, NT 3.51, 4.0, ME, 2000, XP, und 7 in VirtualBox virtuellen Maschinen

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2004
    Beiträge
    224

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    die geben über 6 Millionen für ne Software aus die lediglich Skype auf Windows Rechnern abhören kann und haben diese dann noch nichtmal benutzt ..... is jetzt Märchenstunde oder was ?
    i7 4970k / 4,5 GHz, Gigabyte Z97-UD3H BK Board, Crucical M550 SSD 512GB, Corsair Vegeance 16 GB DDRIII 2400 Mhz, KFA² GTX 1070 - 8GB, Asus ROG Phoebus Soundkarte, Windows 10 64bit, Enermax Evolution XT 530 Watt PSU

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    3.105

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Was nur für iOS, Android und Blackberry?

    Also ist das Windows Phone sicher:P

    Macht mich das zum Kriminellen, weil ich ein Lumia als Smartphone benutze und deswegen das BKA mich nicht ausspionieren kan?

    Was will man von einer kürzlich gegründete Abteilung mit nur 20 besetzten Stellen von 120 erwarten?

    Zumindest keine Wunder.
    Aus meiner Sicht sollte eher darauf schauen, dass die Abteilung läuft und die Personalfrage klären und nach und noch die Ziele höher absetzt.

    Schade, dass der Herr Maas nicht mehr Justizminister ist, der könnte sicherlich behilflich sein bei einem Gesetzentwurf, dass die Hersteller ähnlich wie beim Netzdurch..(ihr wisst schon) unter hohen Strafen dazu zwingt den Trojaner aufzuspielen auf die Geräte.
    "Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt!" Gandhi
    "Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen." Konfuzius
    Xbox live : goodTObeEVIL
    Controller oder Maus&Tastatur

  10. #9
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    127

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Es wurde vergessen zu erwähnen, dass der Trojaner vorher vom zu Überwachenden installiert werden muss; die drei Disketten müssen hierzu entsprechend der aufsteigenden Nummerierung eingelegt werden!

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2016
    Beiträge
    152

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Hab gehört 2050 soll dann eine Alpha Version des Trojaners via CD raus kommen, damit das nicht mehr so lange mit den Disketten dauert

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2003
    Beiträge
    230

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    "hinzu kamen nochmals 190.000 Euro, die für eine TÜV-Prüfung erforderlich waren."

    made my day

    Für jede neue Revision, gibts dann hoffentlich ne Einzelabnahme durch den TÜV.

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    16.402

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Meine Knie schlottern jedes Mal vor Angst wenn ich das Wort Staatstrojaner schon höre.
    Not!


    Innen: i7-2700K, Asrock Z68 Pro3, 24GB, 120GB MX100 + 256GB Petrol, XFX RX460 4GB passive, BQ Straight Power 400W, Mugen3+ Slipstream 500, W7 Ultimate
    Außen: NZXT Phantom, DELL 2407WFP-HC, Logitech MX518 + Bungee, Cherry G224/86 - DS215j + 2x 4TB Intenso


  14. #13
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    70

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Die sollten sich mal lieber ihre überwachungsscheisse in den arsch schieben und sich um schulen etc... kümmern,
    wenn ich n Kilo gras bestell dann garantiert ned mit nem Handy oder pc, i schick ne Postkarte und gut is, UPS sorgt fürn rest
    Geld mit Western Union, also back to Analog haha
    Und das schlimmste is die meinen das se so terroristen finden (Vorwand),
    Aber zum Kiddis überwachen sicher ned schlecht, aber trotzdem Geldverschwendung
    Ich als staat würd den Trojaner ja nur einsetzen um Konzernen und Chefs Steuerhinterziehung oder geheime Preisabsprachen zu beweisen oder Lobbyisten zu überwachen

    p.s.

    Ich darf Gras bestellen, bin seit nem Monat in Oranje Holland, hab Deutschland aufgegeben, verdiene hier besser als Techniker, muss mir die rechts links- scheisse nimmer geben hab n Glasfaseranschluss kann mei Gras rauchen, zahl für n Haus genauso viel miete wie in Augsburg für ne 3zimmer Kackwohnung
    Nur das Bierchen oder was auch immer das is, is a bisserl wässrig

    Wel Te Rasten noch
    5820K@4,5 - x99extreme6 - 16GB Gskill 3200 - GTX1080ti@2100 by Aorus WB
    Phoebus Sound@AKG601 und Samsung 950er Seasonic x860 LianLi 2120

  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    3.195

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Ich frag mich immer noch, wie die den Staatstrojaner einschleusen wollen. Ein wenig Mithilfe, auch wenn es unabsichtlich wäre, der zu überwachenden Personen wäre da schon nötig.
    Vielleicht über einen solche ähnliche offizielle Verifizierungssoftware .
    Zukünftig soll sich ja der Weg zum Amt erübrigen.
    Eine andere mehr hinterhältigere Maßnahme, wie Werbemails verschicken, könnte ich mir eigentlich nicht vorstellen.
    Oder es wird so ein "Trojaner-Wurm".

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    3.898

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Untergeschoben wird per normaler Software, die dein Internet Provider beim Download dir unterschiebt:
    https://www.heise.de/security/meldun...r-3837645.html

    Aber keine Sorge, uns betrifft das nicht. Finspy soll ja erst irgentwann noch eingesetzt werden....
    Ach das Ding heißt Finfisher und ist schon im Einsatz....
    Pst weitergehen, das Ding wird nur in Ländern mit Demokratiedefizit eingesetzt, wie
    Ägypten Türkei USA Frankreich Japan Deutschland

    Mehr dürfen wir leider nicht wissen, alles weitere würde die Bevölkerung verunsichern!
    Teste SELBST ob dich Microruckler stören : Microruckler-Testprogramm

    Rundum verbesserte Bildqualität : SSAA für Ati-Karten

  17. #16
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    3.195

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Untergeschoben wird per normaler Software, die dein Internet Provider beim Download dir unterschiebt:
    Da Sieht man mal wieder, wie wenig kriminelle Phantasie der Normalbürger hat, klar, Provider als Handlanger für die Drecksarbeit missbrauchen.

    Hihi , ja, da fällt mir auch gleich noch die Armlängen-Reker ein.
    Ähm, oder "WIR schaffen das".
    Geändert von engine (26.09.2017 um 06:48 Uhr)

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Ort
    http://...
    Beiträge
    279

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Als ob Vater Staat stolz vor die Presse stehen würde um zu verkünden das das ganze jetzt dann anläuft. Vermutlich das schon eine ganze Weile im Einsatz.
    Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Bei vielen ist es andersrum
    Zitat Zitat von latexdoll Beitrag anzeigen
    Der Gamer von Welt, weißt das beste Preis/Leistungverhältnis gibt es nur bei Intel im CPU Bereich. Hier wird langfristig extrem, hohe und leistungsfähige Qualität geboten für sein Geld.
    mfg

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.159

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    @Realsmasher
    Ok, den kannte ich auch noch nicht. Wenn ich mir ansehe, was die FIN Familie so beherrscht, dann kann man dem auch praktisch nicht entgehen: https://netzpolitik.org/2013/interne...ion-portfolio/.
    Gruss Alex
    Spielen - wozu? Ich hab Windows, das beste Adventure Game der Welt. Windows 8/8.1 jetzt mit Tetris Level.
    MS-Dos 5.0 und 6.22, Windows 1.01, 2.03, 3.0, 3.1, 3.11, 95, 98, NT 3.51, 4.0, ME, 2000, XP, und 7 in VirtualBox virtuellen Maschinen

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    196

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Wer glaubt das die Software (oder ähnliche) noch nicht im Einsatz ist oder war, der glaubt vielleicht auch das Zitronenfalter Zitronen falten.

    Und sicher kann der Code inoffiziell mehr als im Beitrag genanntes.
    Geändert von user_xy (26.09.2017 um 11:40 Uhr)
    "Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast übersteuern"

    Deine Gran Turismo 5 Onlinerennen Community

  21. #20
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    7

    AW: Überwachung: Staatstrojaner bislang noch nicht im Einsatz

    Ist klar das diese Aussage kommt das der Staatstrojaner noch nicht benutzt wurde. Alles Lügen! Das wichtige ist, das der Bürger ruhig gehalten wird.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite