1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.091

    Post NAS: QNAP TS-x31P2 und TS-431X2 wechseln auf Vier-Kern-SoC

    Mit dem TS-231P2 und TS-431P2 überarbeitet QNAP die TS-x31-Modelle der Mittelklasse-NAS erneut. Nach dem Wechsel von einem Mindspeed-SoC zu Annapurna Labs steht in diesem Jahr erneut das SoC im Mittelpunkt und erfährt ein Upgrade von einer Dual-Core- auf eine Quad-Core-Version.

    Zur News: NAS: QNAP TS-x31P2 und TS-431X2 wechseln auf Vier-Kern-SoC
    Gruß,
    Frank

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    66

    AW: NAS: QNAP TS-x31P2 und TS-431X2 wechseln auf Vier-Kern-SoC

    Kann jemand ein günstiges SFP+ Modul für 10GBase-T empfehlen? Bei diesem hier ist sich noch keiner sicher ob es mit Fremd-Hardware funktioniert, denn es wird sehr günstig (~50€) angeboten: https://mikrotik.com/product/s_rj10

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    32

    Question AW: NAS: QNAP TS-x31P2 und TS-431X2 wechseln auf Vier-Kern-SoC

    Zu den NAS habe ich Fragen:
    • Unterscheiden sich die beiden NAS TS-431P2 und TS-431X2 nur darin,
      dass im TS-431P2 der 10GB Netzwerkanschluss fehlt, weniger RAM drin und die Farbe weiß ist?
    • Worin besteht der Sinn die größere Variante mit mehr RAM zu kaufen?
      Reicht nicht die kleinere Variante und man holt sich einen günstigen 8GB DDR3 S0-DIMM?

    Grüße Guddi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite