1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Feb 2014
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    126

    Post QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    QNAP bietet die Anfang Juni in den Handel gebrachte NAS-Serie TS-453 für vier HDDs nun auch mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt-3-Schnittstelle an. Als TS-453BT3 verbaut der Hersteller ab Werk die Erweiterungskarte QM2 im PCIe-Slot, um die im Vergleich zur Basis erweiterte Ausstattung zu bieten. Auch M.2-Slots sind dann geboten.

    Zur Notiz: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    597

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Preis > 1.000 EUR
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.780

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Heftig... und das für lächerliche 4 HDDs.
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.617

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Zitat Zitat von DFFVB Beitrag anzeigen
    Preis > 1.000 EUR
    Quatsch... Wenn die DS1817, mit 8 HDD Slots, unter 1000 € kostet wird das Teil wohl im Bereich von ca. 500-600 € liegen.
    1950X@H2O | 1070 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    780

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Zitat Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
    im Bereich von ca. 500-600 € liegen.
    Das QNAP TS-453B ist quasi identisch und dem fehlt die Erweiterungskarte und kostet schon mehr.

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    597

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Zitat Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
    Quatsch... Wenn die DS1817, mit 8 HDD Slots, unter 1000 € kostet wird das Teil wohl im Bereich von ca. 500-600 € liegen.
    Hast Du Lack gesoffen? Oder die NEws nicht gelesen? Die 8GB Version kost schon 725 EUR...
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.347

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Wie muss man sich das mit Thunderbolt vorstellen?

    Ist Thunderbolt eine vollständige Netzwerkverbindung nur mit anderen Kabeln oder verwandelt sich das NAS in eine externe Thunderbolt-Festplatte? Oder heisst es nur, dass man externe Thunderbolt HDDs an das Gerät anschließen kann?

    Kann man über Thunderbolt und Netzwerk gleichzeitig auf die Daten zugreifen? Was ist mit den zusätzlichen Netzwerkdiensten wie z.B. Web- oder Medienserver die auf dem NAS laufen?

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    372

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Habe die QNAP TS-453B-4G vor ein paar Tagen bei Amazon
    (Amazon ist Verkäufer, lieferbar in 2-5 Wochen) für 566€ geschossen.

    Einziges Manko ist das nur HDMI 1.4b verbaut ist, mag für Filme okay sein aber wenn man
    selbsterstelltes 4k 60fps Material darüber laufen lassen will, dann nur in 30Hz.

    Ist echt seltsam eine neue NAS ohne HDMI 2.0 rauszubringen. Klar werde ich alles übers Netz abspielen aber wenn man schon HDMI verbaut, dann aber richtig.
    MfG Z.

    Gaming: i7 4790K | 32 GB G.Skill TridentX | MSI GTX 980Ti Spulenfiepe | MSI Z97 Gaming 7 |
    "HTPC": i5 6500 | 16 GB Corsair Vengeance LPX | Palit GTX 1060 | Asus Z170I Pro ITX|
    Phone: OnePlus 3T

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    597

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    @Zockmock, dazu kommt, dass es nicht HEVC umgehen kann aus "Lizenzgründen" - auch ein fehlender Toslink Anschluss... das bei dem Preis...
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    372

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Jep dachte ich mir schon aber ist ja auch eine NAS und den HDMI Anschluss sehe ich als
    Dreingabe an.
    MfG Z.

    Gaming: i7 4790K | 32 GB G.Skill TridentX | MSI GTX 980Ti Spulenfiepe | MSI Z97 Gaming 7 |
    "HTPC": i5 6500 | 16 GB Corsair Vengeance LPX | Palit GTX 1060 | Asus Z170I Pro ITX|
    Phone: OnePlus 3T

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    4.374

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Zitat Zitat von Zockmock Beitrag anzeigen
    ...

    Einziges Manko ist das nur HDMI 1.4b verbaut ist, mag für Filme okay sein aber wenn man
    selbsterstelltes 4k 60fps Material darüber laufen lassen will, dann nur in 30Hz.

    Ist echt seltsam eine neue NAS ohne HDMI 2.0 rauszubringen. Klar werde ich alles übers Netz abspielen aber wenn man schon HDMI verbaut, dann aber richtig.
    Wer lesen kann liegt vorne und wer lesen und verstehen kann liegt ganz weit vorne.

    Mein Mitleid hält sich in grenzen, da alle Informationen zum Gerät im Netz auf den offiziellen Seiten nachlesbar sind.

    Ergänzung
    Originalangabe von der Qnap-Webseite: "HDMI Port 2 x HDMI v1.4b, up to 3840 x 2160, 30 Hz"
    Geändert von computerbase107 (04.10.2017 um 13:03 Uhr) Grund: Ergänzung

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    597

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Jein - man muss ja auch ein bisschen schaun was es sein will... die Synologys kommen erst gar nicht mit HDMI, also sind sie eher "klassische NAS" die der Datensicherung dienen... QNAP macht ein buntes Gehäuse, legt ne Fernbedienung bei, da stehen dann schon auch Medien im Fokus... wenn es die nciht bedinet ist es schlecht...
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    159

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Wow eine CPU mit 6x pcie lanes und dann so viel drann klatschen. Was da noch an Bandbreite übrig bleibt?
    ASUS N580BD mit Core i7 7700hq, 16GB RAM, GTX 1050m 2GB DDR5, Full HD IPS. 2048GB Samsung 850 Pro.
    LG 55E6V OLED TV mit Pioneer VSX-S520 und Canton Karat 709DC sowie CD250 und CD220

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.617

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Zitat Zitat von Mithos Beitrag anzeigen
    Das QNAP TS-453B ist quasi identisch und dem fehlt die Erweiterungskarte und kostet schon mehr.
    Zitat Zitat von DFFVB Beitrag anzeigen
    Hast Du Lack gesoffen? Oder die NEws nicht gelesen? Die 8GB Version kost schon 725 EUR...
    Die Preise habe ich ehrlich gesagt nicht gesehen. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass es kaum mehr als 1000 € kosten wird da man dann eher auf die DS1817 setzen könnte.
    1950X@H2O | 1070 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    597

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Zitat Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
    Die Preise habe ich ehrlich gesagt nicht gesehen. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass es kaum mehr als 1000 € kosten wird da man dann eher auf die DS1817 setzen könnte.
    Wow- gut gebrüllt Löwe ... die UVP der 8GB TS 453B liegt schon bei ca 800 EUR, die Erweiterungskarten werden mit 269 USD gelistet... das mit den 1000 EUR dürfte gut und gerne hinkommen... Und komm mir jetzt nicht mit: "Du hast aber >1000 EUR gesagt"... es ist einfach absurd, was das für Züge bei den Preisen annimmt...
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.347

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Zitat Zitat von DFFVB Beitrag anzeigen
    Jein - man muss ja auch ein bisschen schaun was es sein will... die Synologys kommen erst gar nicht mit HDMI...
    Ist die Nutzung im Wohnzimmer am TV so häufig? Selbst wenn die Lüfter geräuschlos wären, vier noch so gut isolierte HDDs dürften doch wohl kaum unhörbar sein?
    Geändert von Wattwanderer (05.10.2017 um 09:43 Uhr)

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.617

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    @DFFVB

    Was juckt die UVP? Das ist alles aber keine Referenz.
    1950X@H2O | 1070 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    597

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Alter was bist Du für ein Troll? Natürlich ist die UVP mit der es auf den Markt kommt erst mal der Benchmark.... Sieh es doch einfach ein... Du lagst falsch, fertig...
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

  20. #19
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    106

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    Zitat Zitat von DFFVB Beitrag anzeigen
    @Zockmock, dazu kommt, dass es nicht HEVC umgehen kann aus "Lizenzgründen" - auch ein fehlender Toslink Anschluss... das bei dem Preis...
    Wen interessiert 2017 denn bitteschön noch Toslink???

    Das hat man zu Zeiten von DVD Playern in den 90ern gebraucht um einen 6-Kanal-Bitstream oder direkt Dolby Digital oder DTS ausgeben zu können!

    Heute (und gestern auch schon) überträgt man Audio per HDMI, da kann man dann auch moderne Soundformate drüberschicken, woran Toslink ja schon scheitert!

    Und ganz generell: Meiner Meinung nach gehört ein NAS in den Technikraum, nicht ins Wohnzimmer als Abspielgerät...
    HDMI am NAS dürfte für die allermeisten also ein Nice-To-Have sein, mehr nicht!


    Wann fordert eigentlich der Erste hier denn wieder BNC-Stecker für die Netzwerkkarte???

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    597

    AW: QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3

    @OmaKuschel

    Und dafür haste jetzt einen deiner fünf Beiträge pro Jahr geschrieben? Schon mal dran gedacht, dass die meisten onboard DACS bescheidene Qualität haben? Und stell Dir vor, man kann auch sein NAS als Mutlimedia-Zentrale benutzten und an einen Audio Receiver anschließen, dann ist Toslink das Mittel der Wahl für eine digitale Signalkette

    Und schön dass Deiner Meinung nach in den Technikraum gehört... die Produkmanager bei QNAP denken sich das aber naders... oder warum wir eine Fernbedienung beigelegt? Oder beim TS 253A die dicken Mikrofon Eingänge für Karaoke? Wirklich beeindruckend wie engstirnig manche Menschen sind...
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite