1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.507

    Post Snapdragon X50: Qualcomm testet 5G-Modem mit Gigabit-Anbindung

    Qualcomms erstes 5G-Modem Snapdragon X50 ist im Labor am Standort San Diego lauffähig. Das wurde im Rahmen des 4G/5G Summits in Hong Kong angekündigt. Qualcomm hat eine Geschwindigkeit von mehreren Gigabit/s im mmWave-Spektrum von 28 GHz erzielt. Auch ein erstes Referenz-Smartphone für 5G wurde gezeigt.

    Zur News: Snapdragon X50: Qualcomm testet 5G-Modem mit Gigabit-Anbindung

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2015
    Beiträge
    883

    AW: Snapdragon X50: Qualcomm testet 5G-Modem mit Gigabit-Anbindung

    Juhu, dann gibt es in den Städten mit 5G noch höhere Datenraten die keiner braucht, während man aufm Land teilweise nichtmal 3G hat

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    261

    AW: Snapdragon X50: Qualcomm testet 5G-Modem mit Gigabit-Anbindung

    Immer ran da. Solang dadurch auch in den kleineren Ortschaften Glasfaser mit vorangetrieben wird, sollen die showcasen, bis die Kameralinsen glühen.
    Game-System: Xeon E3-1230 v3, 8GB RAM (1600), GB H87-HD3, Evga GTX 670 FTW 4GB, Crucial M500 240GB, Antergos
    ADWS-System: AMD Athlon 5350, 2 GB RAM (1600), AM1H-ITX, Sandisk SSD 64GB, Antergos
    Laptop: Lenovo T420, 4GB RAM (1333), OZC Onyz 32GB , Fedora 23

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    371

    AW: Snapdragon X50: Qualcomm testet 5G-Modem mit Gigabit-Anbindung

    Gibt es auch wesentliche Verbesserungen bei der spektralen Effizienz? Einfach mehrere 100Mhz Frequenzblöcke verwenden ist, nunja, etwas trivial, um die Bandbreite zu erhöhen. Zudem steht in den interessanten Frequenzbereichen gar nicht soviel Spektrum zur Verfügung.

  6. #5
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    4.875

    AW: Snapdragon X50: Qualcomm testet 5G-Modem mit Gigabit-Anbindung

    Ich bin schon froh wenn man etwas abgelegen überhaupt noch telefonieren kann.

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.877

    AW: Snapdragon X50: Qualcomm testet 5G-Modem mit Gigabit-Anbindung

    Zitat Zitat von kaka11 Beitrag anzeigen
    Gibt es auch wesentliche Verbesserungen bei der spektralen Effizienz?
    Wesentlich besser geht nicht. Die physikalischen Grenzen sind mit LTE (OFDM) praktisch erreicht (Shannon-Hartley-Gesetz).

    Mit MIMO kann man das eventuell etwas umgehen:
    https://www.heise.de/newsticker/meld...n-3637319.html

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Zuhause wo denn sonst
    Beiträge
    1.558

    AW: Snapdragon X50: Qualcomm testet 5G-Modem mit Gigabit-Anbindung

    Bin ich der einzige der das 5G Qualcomm Referenzmodell extremst ansprechend find? Das sieht mal ein wenig anders aus, als der andere Einheitsbrei.
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F 160 GB Echoe V37 6.0.1 (MM 12 6.0.1) (Maindevice)
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F 160 GB Echoe V38 6.0.1 (MM 12 6.0.1) (Testdevice)
    Samsung Gear V700 Tizen OS
    Samsung Galaxy Note 3 SM-N9005 96GB 5.0.1 RIP​​

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    D:\MV\Stralsund
    Beiträge
    3.734

    AW: Snapdragon X50: Qualcomm testet 5G-Modem mit Gigabit-Anbindung

    Ja, es sieht so gut aus, dass es wieder unpraktisch ist. Man lege es auf einen Tisch und will es greifen. Da es wie eine Pyramide aufgebaut ist und unten plan ist, wird das Greifen schwierig. ^^

    XShocker22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite