1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.502

    Post Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Noch im Laufe dieses Jahres werden die ersten PCs mit Windows 10 on ARM verfügbar sein. Grundlage dieser Computer wird die Plattform Snapdragon 835 Mobile PC bilden. Nutzer dieser Klasse von PCs sollen keine Nachteile bei der Verteilung von Updates haben, versicherte Microsoft im Rahmen der Qualcomm-Hausmesse 4G/5G Summit.

    Zur News: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    3.312

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    bin ja mal gespannt, ob es dann auch was in der NUC klasse geben wird.. liest sich momentan nur so, als ob das nur für notebooks kommt.
    Desktop: Windows 10 Pro x64, Asus Prime B350M-A, AMD A12-9800, 16Gb Ram
    Mobil: MacBook Pro 13 (2016), Core i5, 256Gb SSD, 8Gb Ram | iPad Pro 10.5 LTE 64Gb
    Smartphone: iPhone 8 64Gb
    Homepage

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    881

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten wirklichen Tests von diesen Produkten mit Windows 10 ARM.
    PC: | Intel Core i5-4670K @4GHz | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  5. #4
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    54

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Was leider nicht im Artikel steht:
    Ist in dem Windows ein Emulator integriert, der die Ausführung von x86 Anwendungen erlaubt?

    Ohne eine Möglichkeit x86 Anwendungen auszuführen sehe ich nicht den Usecase.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    1.313

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Zitat Zitat von Pelzi Beitrag anzeigen
    Was leider nicht im Artikel steht:
    Ist in dem Windows ein Emulator integriert, der die Ausführung von x86 Anwendungen erlaubt?

    Ohne eine Möglichkeit x86 Anwendungen auszuführen sehe ich nicht den Usecase.
    Im Video wird gesagt das sie x86 Win32 Photoshop starten... demnach sollte das gehen.
    Case-Projekt: [Companion Cube]

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2004
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    237

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Ohne Emulator für x86-Programme prognostiziere ich das selbe Schicksal wie für Windows RT oder wie das damals hieß.
    CPU: Intel Core i7 7700 RAM: 16GB DDR4 GeiL
    MB: Gigabyte Z270-UD3 SysDrv: Samsung SM961, 256GB
    Gfx: Gigabyte GeForce GTX1080 Sound: onBoard :-)
    Peripherie: Razer Keyboard & Mouse Screens: 2x HP zr2440w
    Case: Coolermaster OS: Win10 Pro

    Mein nächstes Notebook muss diese Kriterien erfüllen.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    1.287

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Da steht doch sogar was von einem Emulator im Text.

    "Windows 10 für die energieeffizientere ARM-Architektur mit Emulation für Win32-Apps"

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    11.359

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Zitat Zitat von schrotti12 Beitrag anzeigen
    Ohne Emulator für x86-Programme prognostiziere ich das selbe Schicksal wie für Windows RT oder wie das damals hieß.
    https://www.howtogeek.com/309119/wha...om-windows-rt/

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.607

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Zumindest Win32-Apps werden doch angeblich ohne spürbare Nachteile für den Benutzer emuliert.

    Ich weiß nicht wie viele Kosten man durch den ARM-Prozessor einsparen kann, aber persönlich würde ich mich ja über neue preisgünstige Notebooks im kompakten 10-11" Bereich von 399€ bis 699€ freuen.

    Snapdragon 835, 4GB RAM, 128GB Speicher, HD-Display. Am besten mit einem USB-C Port für´s Laden und um mal was anschließen zu können, brauchbare Tastatur und Maus, robustes Gehäuse und als Sahnehäubchen: extralange Akkulaufzeit und optional eSIM, das wär´s. Kein dämliches Touch-Display, kein Tablet mit Ständer hintendran, einfach nur ein Notebook für Office, Musik und Videostreaming.
    Desktop: Dell XPS 8920: Core i7-7700, GTX 1070 FE, 16GB RAM, 256GB SSD, 2000GB HDD
    Monitor: Dell UltraSharp U2515H (25", 2560 x 1440)
    Mobile: Alienware 13 R1 + Microsoft Surface 3 + iPhone 8 Plus

  11. #10
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    5.243

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Werden auch 64 Bit x86-Programme unterstützt? Photoshop oder Firefox machen mit 32 Bit einfach keinen Spaß mehr.

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    70

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    bin mal gespannt ob der Emulator wirklich ohne Leistungseinbußen funktioniert. Kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen.

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    1.899

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Zitat Zitat von usb2_2 Beitrag anzeigen
    Da steht doch sogar was von einem Emulator im Text.

    "Windows 10 für die energieeffizientere ARM-Architektur mit Emulation für Win32-Apps"
    Intel hat da auch noch ein Wörtchen mitzureden. Bisher scheint es noch keine Vereinbarung zu geben.
    ò_Ó

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    881

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Intel hat doch schon Klage eingereicht oder zumindest damit gedroht so weit ich mich erinnern kann. Ich hoffe aber das es sich trotzdem durchsetzen kann. Eine weitere CPU Architektur unter Windows währe definitiv nicht von Nachteil wenn sie volle Kompatibilität bietet.
    PC: | Intel Core i5-4670K @4GHz | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  15. #14
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    4.706

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Mit Blick auf das Ende des Windows Phone OS wäre interessant, welche Geräte hier zu erwarten sind. Klassische Smartphones sind vermutlich zu klein?
    Fractal Define R5 | 5820K 4.2 GHz @ 1.039V + Noctua D15S | Asus X99-AII | be quiet! Straight Power 10-CM 600W | Crucial Ballistix Sport 32GB, DDR4-2400, CL16 | MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G | Samsung SSD 850 Evo 500 | Seagate Desktop HDD 2TB

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    322

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Intel ist selber schuld wenn sie die SoC Sparte einstampfen
    Aber ich denke perspektivisch wird auch 64bit noch kommen. Preisvorteil sehe ich derzeit noch nicht. Wird erst spannend wenn der MArkt sich mal sortiert hat und der 835er eher zum "Alteisen" wird

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    838

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Zitat Zitat von yamaharacer Beitrag anzeigen
    bin mal gespannt ob der Emulator wirklich ohne Leistungseinbußen funktioniert. Kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen.
    Es wird auch nicht emuliert, sondern das ganze basiert auf "Windows on Windows",
    der selben Technologie, die es ermöglicht 32-Bit Programme auf einem 64-Bit Windows zu starten.
    Auch läuft Win 10 (Kernel, UI), die Win-APIs (.Net, DX usw.) NATIV auf ARM, da wird nichts Emuliert.
    Ob die ARM CPU das packt ist eine andere Frage.

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    2.224

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Wäre gut wenn sich damit ein Windows (mit Store) für kleine Geräte wie den PI ergibt.
    Xeon E3-1230 v3 @1,010V - geköpft | Noctua NH-U12S | Asrock Fatal1ty h87 Performance | 12GB/2x4GB Crucial B. XT + 2x2GB G.skill Ripjaws |
    Gainward GTX 1080 GS | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | Samsung SSD 850 EVO 500 GB |
    Phanteks Enthoo Evolv ATX | 3x Noctua NF-S12A | Roland M-100 Aira @ FiiO E10K Olympus 2 | LG 34UC88-B

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    635

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Ob das auch "leistungsfähig" sein kann oder wird?
    Wohl eher besser Schreibmaschinen... na mal sehen, was draus wird

    Ergänzung vom 17.10.2017 11:06 Uhr:
    Zitat Zitat von Shelung Beitrag anzeigen
    Wäre gut wenn sich damit ein Windows (mit Store) für kleine Geräte wie den PI ergibt.
    Der Pi läuft auf einem Broadcom-Chip, der für solch ein OS eigentlich nicht gemacht wurde, daher bezweifle ich das - da fehlt schlicht die Leistung.
    Geändert von zonediver (17.10.2017 um 11:07 Uhr)

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    881

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Zitat Zitat von Shelung Beitrag anzeigen
    Wäre gut wenn sich damit ein Windows (mit Store) für kleine Geräte wie den PI ergibt.
    Dafür müsste der PI aber auch in einer Version mit aktuellem leistungsfähigen ARM SoC auf den Markt kommen.
    PC: | Intel Core i5-4670K @4GHz | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    838

    AW: Qualcomm und Microsoft: Windows 10 on ARM lässt sich wie ein PC updaten

    Zitat Zitat von Toms Beitrag anzeigen
    Werden auch 64 Bit x86-Programme unterstützt? Photoshop oder Firefox machen mit 32 Bit einfach keinen Spaß mehr.
    x64 wird aus meiner Sicht nie/in naher Zukunft nicht möglich sein,
    da das ganze auf Windows on Windows basiert.

    Ergänzung vom 17.10.2017 11:11 Uhr:
    Zitat Zitat von Shelung Beitrag anzeigen
    Wäre gut wenn sich damit ein Windows (mit Store) für kleine Geräte wie den PI ergibt.
    Windows 10 IoT, was willst du auf einem Pi mehr machen als .Net Anwenwendungen laufen lassen?
    Dafür reicht auch Powershell und eine WebUI.

    Ergänzung vom 17.10.2017 11:11 Uhr:
    Zitat Zitat von Steini1990 Beitrag anzeigen
    Dafür müsste der PI aber auch in einer Version mit aktuellem leistungsfähigen ARM SoC auf den Markt kommen.
    Win10 IoT läuft super auf dem Pi.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite