1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.547

    Post Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Am Freitag erscheint Wolfenstein 2 von Bethesda. ComputerBase hat bereits am späten Mittwochabend einen spielbaren Zugang erhalten und wird nach aktueller Planung noch heute einen umfangreichen Technik-Test veröffentlichen. Der Titel nutzt exklusiv die API Vulkan und das Vega-Feature Rapid Packed Math (RPM).

    Zur Notiz: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    755

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Es wird ja noch einen Day 1 Patch geben. Habt ihr den in eurer Version bereits dabei?
    Ohne Day 1 Patch macht es keinen Sinn zu Testen mMn.
    Mein AMD System SysProfile
    CPU:AMD Ryzen 7 1800X CPU Kühler:Cooler Master V8 GTS Graka:RX VEGA 64 Liquid Edition
    MB:ASUS CROSSHAIR VI HERO RAM:G.Skill Trident Z RGB 2x8GB 3000 CL15
    Case:BetFenix Colossus Netzteil:Corsair HX1200I/BitFenix Alchemy Cable Kit Rot HDD/SSD:WD Black 2TB, Radeon R7 480GB, Kingston Hyper X 3K 120GB
    Sound Card: Powercolor Devil HDX
    Monitor:ASUS MG279Q Gaming Monitor WQHD,IPS,144Hz,AMD FreeSync,27",Trace Free, Flicker Free.

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2013
    Beiträge
    134

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Uiuiui endlich RPM, dazu noch hoffentlich gute Vulkan-Umsetzung.
    Bin gespannt und hoffnungsvoll, dass Vega hier die Muskeln spielen lassen kann
    AMD R5 1600 | MSI RX480 Gaming 8GB | 2x8GB DDR4 2400 HyperX Fury | MSI B350 Gaming Pro Carbon | EKL Ben Nevis | Crucial MX300 525 GB | 3TB HDD | Corsair Vengeance 400W | Windows 10

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.328

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Ist ein berechtigter Einwand...

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.698

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    gibts eigentlich sowas wie nen Vulkan Benchmark? Oder einzig bisher DOOM ?
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2013
    Beiträge
    893

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Kenn nur den "API-Overhead"-Test von Futuremark.

    Hat AotS mittlerweile auch Vulkan? ^^

    Edit: Ja, https://forums.ashesofthesingularity...tion-24-Update
    Geändert von frkazid (26.10.2017 um 13:40 Uhr)

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    346

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Tag,

    @frkazid:
    es ist nicht deine Schuld, aber ich möchte nie mehr AotS hören.....seit gefühlt 10 Jahren wirbt AMD mit einem ''Spiel'' das kaum einen Hype ausgelöst oder eine nennenswerte Spielerbasis hat und trotzdem fällt ständig der Name dieser zum Spiel ausgearteten Grafikdemo für AMD-Karten.


    @topic
    Sowohl der technische Hintergrund als auch ganz allgemein die Präsentation und Story des Spiels interessieren mich sehr, finde ein viel spannenderes Release als Destiny 2 z.B.!
    Wird def. mal auf 4K mit alles auf max. durchgezockt aber zunächst muss ich mich mit livestreams auf twitch zufrieden geben #keingamingpcda

    MfG
    DiskreterHerr


    @Hanfyy
    Kann sein, dass ich falsch informiert bin, aber war der ''2.'' Teil nicht mehr so'n Stand-Alone AddOn bzw. DLC (?), also ne Art Zwischending?
    Geändert von DiskreterHerr (26.10.2017 um 14:12 Uhr)

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    2.114

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Bin sehr gespannt auf den Test.

    Der erste Teil war klasse, der zweite auch okay.

    Hoffentlich packt meine alte Hardware noch vernünftige Settings+fps

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    197

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Die PS4-Pro nutzt diese RPM Technik auch. Mal sehen ob diese auch genutzt wird auf der Konsole
    Notebook: Asus X751 LJ (Intel® Core™ i5 5200U Processor, 8GB DDR3L 1600 MHz, NVIDIA® GeForce® 920M)
    Console: Sony Playstation 4 Pro // Mobile: Sony Xperia XZ

  11. #10
    Chefredakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.547

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Day 1 soll drin sein

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    4.707

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Zitat Zitat von Hanfyy Beitrag anzeigen
    Bin sehr gespannt auf den Test.

    Der erste Teil war klasse, der zweite auch okay.
    Der zweite war fairerweise auch ein Prequel als Add-on (TOB) und wurde auch entsprechend günstig verkauft. Während es Story-mäßig etwas hinterhinkte war es technisch doch ein großer Schritt nach vorne ggü TNO. Für mich war TOB eine Neuerzählung des RTCW Spiels, die vielleicht sogar ursprünglich statt TNO vorgesehen war.
    Fractal Define R5 | 5820K 4.2 GHz @ 1.039V + Noctua D15S | Asus X99-AII | be quiet! Straight Power 10-CM 600W | Crucial Ballistix Sport 32GB, DDR4-2400, CL16 | MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G | Samsung SSD 850 Evo 500 | Seagate Desktop HDD 2TB

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.112

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Damit gibts ja tatsächlich schon einige Vulkan Games:

    Dota2
    AotS
    Doom
    Wolfenstein 2

    Dota und AotS bieten parallel sogar noch andere Modi an.
    Könnte man ja langsam mal einen allgemeinen API-Test verstanstalten.
    Iscaran

  14. #13
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    53

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Scheint ja ziemlich auf AMD optimiert. Bin gespannt was abgeht mit Ryzen und Vega!

  15. #14
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    163

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    bin gespannt ob mit diesen Amd spezifischen Hardwarefeatures die das Spiel mittels vulkan bietet die große Vega eventuell auch gegen die 1080ti anstinken kann.

    Würde mich für Amd freuen obwohl das Spiel selber eher nicht so wirklich meinen Geschmack trifft - ich freue mich das eher auf das neue Assasins Creed.
    nur ein samsung ohne touchwiz ist ein gutes smartphone ...

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    Online
    Beiträge
    1.121

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Na, da bin ich ja mal echt gespannt. Vulkan und RPM + Intrinsic Shaders.
    Die Erläuterungen der Auswirkungen und evtl. noch ein Deep Dive in die Techniken wären das i-Tüpfelchen.
    Friends are people who like you despite knowing you!
    Never argue with idiots, first they draw you on their level and then they beat you with experience!
    "If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." PZ

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    184

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Oh nein! Wieder nur Eyecancer Antialiasing Modi verbaut.
    Ist trotzdem gekauft,aber muss sowas immer sein?
    Bin schon gespannt auf den Test.

  18. #17
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    5.756

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Scheint ein guter Anwärter für den SP Shooter des Jahres zu werden: http://www.gamestar.de/videos/wolfen...deo,94777.html

    Ick freu mir.
    CPU: Core i7 3770K@4,2GHz/Noctua NH-U12P - MB:MSI Z77-GD65 RAM: 16GB Crucial Ballistix Tactical - GPU: AMD Vega FE Air
    Storage: Samsung 950 Pro 512GB / 850 Evo 2TB / Intel Optane 900p 280GB
    Sound: Creative SB Z / Teufel Concept E 300 Control / Superlux HD681Evo
    PSU: be quiet! E10 500W CM - Exterior: LG 34UM68-P / Samsung UE28590D / Logitech G15 refresh / G5 / HTC Vive
    OS: Win10 Pro - Case: Corsair Carbide 400C

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    2.173

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Als problematisch hat sich allerdings herausgestellt, dass Vega und Pascal je nach Spielszene ganz unterschiedlich abschneiden. In der einen Szene ist Vega hinten, in der anderen vorne.
    Das liest sich ja schon mal nicht so gut, bei Vulkan und den Vega Features sollte Vega eigentlich zu keinem Zeitpunkt hinter Pascal liegen, wenn ihr damit Vega64 und GTX1080 meint.
    AMD Ryzen 5 1600X | RX Vega56@1500Mhz/935mV | ASUS Prime X370-Pro | 16GB G.Skill DDR4-3200

    Celeron(1C/1T) -> Pentium III(1C/1T) ->Pentium IV(1C/2T) -> C2D 4500(2C/2T) -> C2D 8500(2C/2T) -> Phenom II X4(4C/4T) -> i5-3570K(4C/4T) -> R5-1600X(6C/12T)

    X740XL -> X1650Pro -> 8800GTS 512 -> HD4890 -> HD6870 -> HD7950 -> GTX980 -> Vega56

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    233

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    00:30Uhr durch und Steam gibt es nicht frei...
    zzzZZZzzz
    01:00Uhr...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schtiem.JPG 
Hits:	48 
Größe:	45,6 KB 
ID:	648760

    02:30 Erste Kontaktaufnahme mit dem Spiel beendet...
    Vulkan läuft Super! Sehr flüssige 60~65 fps über Extrem Setting auf Eyefinity mit 7680x1440! Bin begeistert! Ich hoffe da kommt noch was von Flawless Widescreen im laufe der nächsten Tage/Woche, weil bei Multimonitor Betrieb ist es etwas verzerrt. Sieht aber trotzdem Hammer aus und läuft Seidenweich.

    Viel Spass allen die auch drauf heiß waren wie eine Plettschnur!
    Geändert von shadowrid0r (27.10.2017 um 02:33 Uhr)
    Gruss Shadow
    i7-6850K @ 4K - 16GB (4x4) DDR4 @ 3.2K - ASrock X99M - RX Vega 64 LC
    Boot M.2 256GB NVMe - Game 2 850 Evos in Raid 0 - Data 3x2TB WD
    https://www.flickr.com/photos/shadowrid0r/albums

  21. #20
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Okt 2017
    Beiträge
    35

    AW: Wolfenstein 2: Mit Rapid Packed Math für Vega, Technik-Test in Arbeit

    Vsync droped meine Bildrate mit Vega 64 in 4k max von 80 auf 30... tolle Optimierung . Mit Vsync springt nun die Bildrate zwischen 30 und 60. Das nennt eich dann RapidJumpedMath also unspielbar mit Vsync..

    Ganz ehrlich nicht mal FreeSync geht und im Treiber lässt sich auch keine Form von Sync aktivieren. Ich spiel das ganz bestimmt nicht mit Tearing. Unfassbar wie man so ein verkorkstes Vsync progrsmmieren kann.

    Und der Vorgänter läuft bis heute nicht auf AMD Karten.


    Die ganzen Benchmarks bringen garnichts, wenn vsync die Bildrate auf 30 zwingt... Das müsste man testen, da bringen mir FPS nix, wenn ich die nur mit Tearing habe...

    Ein totaler Fail! So schlecht
    Geändert von DasUnding (27.10.2017 um 09:28 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite