1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    241

    Vorschau von High Sierra 10.13 erkennt Schrifft in PDFs nicht richtig

    Hi,

    seit dem Update zu High Sierra 10.13 bzw. auch jetzt zu 10.13.1 habe ich ein Problem mit dem Vorschau Programm PDFs zu bearbeiten.
    Ich habe immer gerne die Texte in den PDFs mit dem Marker markiert. Jetzt habe ich das Problem, dass oft der Text nicht richtig erkannt wird und somit das markieren teilweise nicht möglich ist.

    Kennt ihr eine Lösung für das Problem bzw. kennt ihr ein anderes kostenloses Programm für Mac mit dem man PDFs einfach bearbeiten kann, wie es bei "Vorschau" der Fall war.
    PDF Expert kostet leider etwas.

    Mit freundlichen Grüßen
    RenTzio
    Gaming PC: Intel SandyBridge 2500k 4x 4.2GHz - Asus P8Z68-V - 8 GB DDR3 G.Skill - nVidia GTX 960 OC Gainward - be quiet! Straight Power E8 CM 580 Watt - 250 GB Samsung Evo 850 - Seagate Barracuda 1000GB (ST31000524AS) - Windows 7 x64 Ultimate SP1 - Lancool K62

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    306

    AW: Vorschau von High Sierra 10.13 erkennt Schrifft in PDFs nicht richtig

    Sicher, dass das nicht an den PDFs liegt?
    Wenn PDFs schlecht formatiert sind, wird Text bei mir auch nicht erkannt, habe hier testweise einige ausprobiert. Die Erkennung von Text ist meiner Erfahrung nach auch in Preview und PDFExpert identisch, die wohl die gleiche zugrundeliegende Bibliothek nutzen.

    Also erkennt Preview Text seit 10.13 nicht mehr in denselben PDFs, die mit 10.12 noch gingen?
    Fest: MacMini Late2012, 16 GB RAM, 500 GB HDD, an Dell U2414H + 2 TB Backup (macOS 10.13)
    Mobil: Dell XPS 15, i7-6700 2,6 Ghz, 16 GB RAM, 500 GB SSD (W10 Home )
    Mobil iOS: iPhone 6 + iPad Pro 9.7" (iOS 11.1)
    Daten: Synology DS416play, 8 GB RAM, 3x2 TB SHR + 8 TB Backup (DSM 6.1)

  4. #3
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    241

    AW: Vorschau von High Sierra 10.13 erkennt Schrifft in PDFs nicht richtig

    Zitat Zitat von Balthasarbildet Beitrag anzeigen
    Also erkennt Preview Text seit 10.13 nicht mehr in denselben PDFs, die mit 10.12 noch gingen?
    Ja, lade ich die Datei neu runter kann ich den Text jetzt nicht mehr richtig markieren. Gehe ich zum gleichen "alten" also bereits mit der früheren Version markierten Text klappt alles wie gehabt.

    Statt einzelnen Wörtern werden immer ganze Bereiche markiert.

    Irgendwie stimmt da was nicht mit dem neuen Preview.
    Geändert von RenTzio (10.11.2017 um 11:58 Uhr)
    Gaming PC: Intel SandyBridge 2500k 4x 4.2GHz - Asus P8Z68-V - 8 GB DDR3 G.Skill - nVidia GTX 960 OC Gainward - be quiet! Straight Power E8 CM 580 Watt - 250 GB Samsung Evo 850 - Seagate Barracuda 1000GB (ST31000524AS) - Windows 7 x64 Ultimate SP1 - Lancool K62

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    306

    AW: Vorschau von High Sierra 10.13 erkennt Schrifft in PDFs nicht richtig

    Selber Browser, irgendwelche PDF-Plugins?
    Ich kann sowas bei meinen PDFs hier testweise nicht nachvollziehen.

    Allerdings gibt es ja schon seit 10.12 Sierra einige Probleme mit PDFs auf Mac. Bei High Sierra habe ich noch nichts gehört, daher ist das verwunderlich.
    Fest: MacMini Late2012, 16 GB RAM, 500 GB HDD, an Dell U2414H + 2 TB Backup (macOS 10.13)
    Mobil: Dell XPS 15, i7-6700 2,6 Ghz, 16 GB RAM, 500 GB SSD (W10 Home )
    Mobil iOS: iPhone 6 + iPad Pro 9.7" (iOS 11.1)
    Daten: Synology DS416play, 8 GB RAM, 3x2 TB SHR + 8 TB Backup (DSM 6.1)

  6. #5
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    241

    AW: Vorschau von High Sierra 10.13 erkennt Schrifft in PDFs nicht richtig

    Alles mit Safari runtergeladen und Plugins habe ich da nicht.
    Mir ist aufgefallen, das die PDFs in den "Informationen" mit der Versionsnummer 1.5 Probleme machen habe teilweise welche mit Version 1.3 oder 1.4 da klappt es ohne Probleme...
    Aber die neuen PDFs sind leider in der Version 1.5 wenn ich diese öffne und dann klappt es nicht.

    Meine Freundin hat noch nicht das Update gemacht auf 10.13 werde da mal alles testen
    Geändert von olly3052 (10.11.2017 um 18:00 Uhr) Grund: Fullquote des direkten Vorposter entfernt
    Gaming PC: Intel SandyBridge 2500k 4x 4.2GHz - Asus P8Z68-V - 8 GB DDR3 G.Skill - nVidia GTX 960 OC Gainward - be quiet! Straight Power E8 CM 580 Watt - 250 GB Samsung Evo 850 - Seagate Barracuda 1000GB (ST31000524AS) - Windows 7 x64 Ultimate SP1 - Lancool K62

  7. #6
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    241

    AW: Vorschau von High Sierra 10.13 erkennt Schrifft in PDFs nicht richtig

    Ich habe eine Lösung gefunden, für die die es interessiert.

    Mit dem Programm PDFsam habe ich die Versionsnummer des PDFs geändert, da es nur bei PDFs mit der Version 1.5 aufgetreten ist.
    Nimmt man eine andere Nummer bspw. 1.4 oder 1.7 und das markieren mit Preview funktioniert wieder.
    Das ist ein allgemeines Problem, welches auch ein Kumpel mit dem MacBook Pro hatte.
    Mich wundert das sich noch kein anderer dazu geäußert hat.

    Danke trotzdem
    Gaming PC: Intel SandyBridge 2500k 4x 4.2GHz - Asus P8Z68-V - 8 GB DDR3 G.Skill - nVidia GTX 960 OC Gainward - be quiet! Straight Power E8 CM 580 Watt - 250 GB Samsung Evo 850 - Seagate Barracuda 1000GB (ST31000524AS) - Windows 7 x64 Ultimate SP1 - Lancool K62

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite