Thema: IKEA Tradfri

  1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    424

    IKEA Tradfri

    Hallo zusammen,

    weiß jemand wie weit die Reichweite des Gateway ist bzw wie weit die Geräte voneinander entfernt sein dürfen
    im I-Net hab ich nichts dazu gefunden

    Nach den Update geht jetzt auch Smart Home ohne Probleme bisher und so könnte ich mir vorstellen noch weitere Räume mit der Lichtsteuerung auszurüsten sollte / wollte halt vorher wissen wie weit der Gateway weg sein kann ...
    http://www.sysprofile.de/id139546

    - Handy -

    * Iphone 7
    * Lumia 950 XL

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Freistaat Sachsen
    Beiträge
    11.956

    AW: IKEA Tradfri

    so weit wie dein WLAN reicht
    zum Verkauf steht derzeit mein Gaming / Video PC: Fractal Define ARC Mini R2 | i7 4790 | ASUS Z97 Gryphon A.E. | 16GB DDR3 | 250GB 840 Pro SSD + 500GB SSD | ZOTAC GT970 OC
    TEST PC / VM Server: LIAN LI A04 | i7 6700 | ASROCK B250M HDV | 32GB DDR4-2400 | 256GB M.2 SSD
    NAS: QNAP TS-431P mit 2x 6TB WD RED und 1x 6TB Seagate Ironwolf Pro im Raid 5
    Fritzbox 7580 Glasfaser 200/100 MBit/s http://www.speedtest.net/my-result/5137835991

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    424

    AW: IKEA Tradfri

    Also das heißt in den Räumen wo W-Lan verfügbar ist kann ich die Lampen ansteuern ?
    http://www.sysprofile.de/id139546

    - Handy -

    * Iphone 7
    * Lumia 950 XL

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    293

    AW: IKEA Tradfri

    i5 4460 | 8GB RAM | 120GB SSD + 1TB HDD | Gainward GTX 770 Phantom 2GB | Fractal Design Arc Midi R2 | E9-CM 480W || Lenovo T520 | 60GB mSATA SSD || Steam Link || Thrustmaster T150

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.202

    AW: IKEA Tradfri

    ZigBee funktioniert prinzipiell komplett unabhängig vom WLAN.
    Die Teile vernetzen sich untereinander (Mesh-Netzwerk) und kommen daher zum einen mit weniger Strom und Sendeleistung aus. Im Prinzip reicht es von Leuchte zu Leuchte zu "funken".

    Also auch wenn du von Zimmer A zu Zimmer B keine direkte WLAN-Verbindung hast können die Leuchten sich dennoch über ZigBee vernetzen, wenn z.B. im Flur eine Leuchte eine Verbindung zu beiden hat.
    Geändert von B.XP (03.11.2017 um 17:29 Uhr)
    "Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!"
    - Japanische Weisheit


    Flickr

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite