1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Muri AG
    Beiträge
    233

    Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    hallo zusammen

    gleich vorweg, bitte nicht wieder ne abmahnung wegen rechtschreibung verpassen!

    folgendes problem:

    origin will und will bei mir nicht mehr laufen, ich habe es schon viele male deinstalliert, registry gelöscht und wieder installiert.
    jedes mal wenn ich es starte kommt die gleiche meldung und meine maus geht nur noch in zeitlupe bis ich es geschlossen habe. auch imm www habe ich schon gesucht aber nirgends gibts es eine lösung für mein problem.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fehler bei Origin.jpg 
Hits:	143 
Größe:	588,9 KB 
ID:	650357  

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    51

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    1. Autostart mal mit Autoruns entrümpeln. Aber vorsichtig dabei sein! Nicht wahllos alles deaktivieren.

    Danach führe mal folgende Befehle hintereinander aus:
    (In der CMD mit Administratorrechten)



    chkdsk C: /F

    taskkill /pid 12372 /f
    net stop wuauserv

    rd "C:\Windows\SoftwareDistribution" /S /Q
    mkdir C:\Windows\SoftwareDistribution"

    net start wuauserv

    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    sfc /scannow

    shutdown -g -t 0


    Vorsicht: Der letzte Befehl wird den PC neustarten! - Wenn das alles nichts hilft, musst du Windows wohl neuinstallieren...




    Erkärung der Befehle:


    chkdsk C: /F
    Überprüft das Dateisystem auf Fehler und repariert es..

    taskkill /pid 12372 /f
    net stop wuauserv

    rd "C:\Windows\SoftwareDistribution" /S /Q
    mkdir C:\Windows\SoftwareDistribution"

    net start wuauserv

    Setzt Windows Update zurück.

    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    Repariert den Windows-Komponenten-Store

    sfc /scannow
    Repariert beschädigte Systemdateien

    shutdown -g -t 0
    Startet den PC vollständig neu - Dabei werden alle Komponenten neu eingelesen.


    Info: Windows Update muss vorher zurückgesetzt werden, damit DISM den Windows-Komponenten-Store mit Hilfe von Windows Update reparieren kann. SFC wiederrum; benötigt den Windows-Komponenten-Store. - Daher muss diese Reihenfolge für den größt-möglichen Erfolg so eingehalten werden.

  4. #3
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Muri AG
    Beiträge
    233

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    funktioniert leider auch nicht

    im autostart liegt bei mir im übrigen nur das nötigste.
    komischerweise läuft jedes andere programm ohne probleme: uplay, steam adobe creative cloud, etc etcadministrator eingabeaufforderung kopiert.txt
    Geändert von Tweety081179 (05.11.2017 um 16:28 Uhr) Grund: damit es keinen dopplelpost gibt

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2013
    Beiträge
    3.118

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    Kann auch nichts bringen, weil sich die Lösungsvorschläge überhaupt nicht auf das Problem beziehen.

    Um rauszufinden warum Origin abstürzt, brauchst du die Logdateien unter C:\Users\username\AppData\Local\Microsoft\Windows\WER
    Wobei username natürlich durch deinen Benutzerkontonamen ersetzt werden muss.

    Du kannst auch ein grafische Tool benutzen um dir diese Crashinformationen anzeigen zu lassen.

    Das hier zum Beispiel

    Anhand der Informationen kann man das Problem meist rausfinden und beheben.

  6. #5
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Muri AG
    Beiträge
    233

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    dort ist nur ein ordner namens ERC und der ist leer

    ich gebe gern auch meinen pc zwecks teamview oder wie die programme alle heissen zu verfügung.

    App Crashview.txt
    Geändert von Tweety081179 (05.11.2017 um 16:47 Uhr)

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3.932

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    Zitat Zitat von DocWindows Beitrag anzeigen
    Kann auch nichts bringen, weil sich die Lösungsvorschläge überhaupt nicht auf das Problem beziehen.
    Was ich noch viel kritischer finde ist

    Zitat Zitat von OnlyAnyUser Beitrag anzeigen
    Will hier ja niemanden diskreditieren, aber gleich ne Neuinstallation des Gesamten System zu Empfehlen mit der Holzhammermethode zeugt nicht gerade von Know-How


    Erstmal Details zum Fehler rausfinden und danach suchen. Der EA-Support ist hilfreicher:

    @akatnaru Hi,

    Can you try looking at your reliability monitor following the steps below:

    1. Press Win+R to open the run box
    2. Type perfmon /rel to open the reliability monitor.

    This opens a window where you can click on the error's visually shown (white X in red circle) to find the latest one related to Origin. Click show details and then paste the info that is listed in there in here.

  8. #7
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Muri AG
    Beiträge
    233

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    ich hab appcrashview kopiert und in ne txt datei gepackt @ e-FunktionKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.jpg 
Hits:	12 
Größe:	212,2 KB 
ID:	650391
    Geändert von Tweety081179 (05.11.2017 um 17:20 Uhr)

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3.932

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    Kannst dich ja hier mal durcharbeiten: https://answers.ea.com/t5/Technical-...C/td-p/6238508 Gleicher Fehlercode im gleichen dll-Modul.

  10. #9
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Muri AG
    Beiträge
    233

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    die schreiben alle es liegt am 4k monitor und dem upscaling ich habe auch einen (AOC U2879G6) mit 3840x2160 @60hz betrieben von meiner MSI 1070 TI Schlagmichtot und skalierung empfohlen 150% habs bis auf 1920 runter gedreht und probiert. also bei mir liegts nich daran

  11. #10
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    51

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    Wer genau sagt denn, dass ein allgemeines Problem in Windows nicht auch etliche Anwendunge beeinflussen kann?

    In Bezug auf die Neuinstallation muss ich aber zugeben: Da habe ich leider unachtsam aus einem anderen Beitrag von mir kopiert.
    Geändert von OnlyAnyUser (05.11.2017 um 19:58 Uhr)

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3.932

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    Niemand sagt generell etwas anderes, vielleicht wurde aber auch mal die falsche DLL-Version verteilt - dadurch ist die integrität der Datei nicht unbedingt beschädigt.

    Zum C&P: Passiert...


    Ggf mal die C++ Redistributable neu installieren/aktualisieren: https://www.microsoft.com/en-us/down....aspx?id=53840 - in diesem Package müsste die entsprechende DLL drin sein. Hab mit Origin nix zu tun, kann daher auch nur mutmaßen.

  13. #12
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Muri AG
    Beiträge
    233

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    also der fehler ist dank des supports von ea nun gefunden, das soll mal einer drauf kommen die
    dpi-skalierung des programs zu ändern. nur weil man einen 4k-monitor hat

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fehler gefunden.png 
Hits:	18 
Größe:	1,60 MB 
ID:	650693
    Geändert von Tweety081179 (07.11.2017 um 21:11 Uhr) Grund: Fehler gefunden

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3.932

    AW: Origin funktioniert nicht mehr WIN10

    Gut zu wissen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite