1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.548

    Post Übernahme offiziell: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Es könnte mit über 103 Milliarden US-Dollar die bisher größte Übernahme eines Chipherstellers werden: Berichten der Nachrichtenagenturen Bloomberg und CNBC zufolge plant Broadcom die Übernahme von Qualcomm. Ein Angebot über 70 US-Dollar pro Aktie soll Broadcom angeblich noch im Laufe des heutigen Tages abgeben.

    Zur News: Übernahme offiziell: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    1.179

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Das währe die Firmenübernahme des Jahres wenn das durchgeht. Kann mir aber nur schwer vorstellen das es wirklich passieren wird.
    PC: | Intel Core i5-4670K @4GHz | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    724

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Haben die kein Kartellamt in den USA? Das ist ja fast so, als ob Cola Pepsi kaufen wollte.
    Zotac ZBOX CI547 nano | Viewsonic VX3211-2K-MHD

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.234

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Eher würde Pepsi wohl Cola Kaufen.
    Pepsi ist Größer!

    Hammer Deal! 103.000.000.000,00$ ...
    Gude Hausnummer!
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    189

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Und wieso ist Intel nicht an Qualcomm interessiert? Das mobile Chips die Zukunft sind weiß wirklich jeder. Alleinschon für die Zukunft müsste Intel eigentlich mitbieten

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2014
    Ort
    Ruhrpott-Asi
    Beiträge
    468

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    103 Mrd?!

    irgendwie seltsame Zeiten angesichts solcher Summen...

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    4.049

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Zitat Zitat von -Ps-Y-cO- Beitrag anzeigen
    Eher würde Pepsi wohl Cola Kaufen.
    Pepsi ist Größer!
    Quelle? Meinen Infos nach nicht.
    Desktop: 5820K@4.0, Extr.6/3.1, TrueSp.140, 64GB@3k, Strix970, 830/256, MX100/512, TR150/960, 5TB, U2412M, W10p
    Fun-PC: 3570k@4.0, Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, 16GB-1600 RipJaws, Crucial MX200/500GB, VP930, Win 7-64
    HTPC: G4600, H270M, 8GB, Tri.150/960GB, BH16NS55, MS-Tech MC-1200, picoPSU 120W, Win10p
    NAS: Synology 1817/8GB, 4x IronWolf 12TB Raid6, 2x WD80EZAZ Raid1, 10GbE ftw :-)
    .:. - stk ruling supreme - .:.

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2014
    Beiträge
    1.919

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Seit 2005/06 ist PepsiCo schon grösser als Coca-Cola Company.
    PepsiCo hat auch ein vielfältigeres Sortiment mit beliebten Snacks usw. Muss man noch dazu sagen.
    Coca-Cola Company hat deutlich weniger Produkte, eigentlich so gut wie nur Getränke und nichts anderes.

    Aber ja... Als ich hörte, dass Broadcom Qualcomm aufkaufen möchte hab ich mich erst mal gefragt wie es Broadcom noch gibt. Von denen hört man doch kaum was?
    Geändert von tic-tac-toe-x-o (06.11.2017 um 11:09 Uhr)

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    2.190

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Zitat Zitat von romeon Beitrag anzeigen
    Quelle? Meinen Infos nach nicht.
    Doppelte Mitarbeiterzahl, 20 Milliarden mehr Umsatz pro Jahr.

    Pepsi ist größer ( und schmeckt auch besser )

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    4.049

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    aber Coca ist nach wie vor wertvoller?

    https://de.statista.com/statistik/da...ach-marktwert/
    Desktop: 5820K@4.0, Extr.6/3.1, TrueSp.140, 64GB@3k, Strix970, 830/256, MX100/512, TR150/960, 5TB, U2412M, W10p
    Fun-PC: 3570k@4.0, Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, 16GB-1600 RipJaws, Crucial MX200/500GB, VP930, Win 7-64
    HTPC: G4600, H270M, 8GB, Tri.150/960GB, BH16NS55, MS-Tech MC-1200, picoPSU 120W, Win10p
    NAS: Synology 1817/8GB, 4x IronWolf 12TB Raid6, 2x WD80EZAZ Raid1, 10GbE ftw :-)
    .:. - stk ruling supreme - .:.

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.234

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Was bringt der Goodwill? ^^

    is auch Mega Off-Topic
    PS: Weiss nich... mir Schmeckt Coca-Cola besser.... =/


    Kartellamt wird sicherlich einwände gegen den Deal aussprechen.
    Broadcom wär durch den Deal Übermächtig.
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    17.776

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Bloß nicht. Das kann für den Kunden nur nachteilig sein.
    Ich hoffe da grätscht sowas wie eine Kartellbehörde dazwischen.

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.017

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Hust 103 Mrd., das wäre dann das 6 größte Übernahmevolumen aller Zeiten. Kann ich mir aber auch nicht vorstellen.

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Civitas Taunensium, Agri Decumates
    Beiträge
    2.445

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Das ist ein seltsamer Zeitpunkt für eine Übernahme von Qualcomm.
    Sollte sowohl die Untersuchung der FTC als auch das von Apple angestrengte Verfahren für Qualcomm schlecht ausgehen, wird man nicht nur einen großen Teil seiner Lizenzeinnahmen verlieren, die ja wiederum einen großen Teil des Gesamtgewinns ausmachen, es dürfte auch der Würgegriff um die gesamte Mobilbranche gelockert werden und man wird einer viel stärkeren Konkurrenzsituation im SoC- und Modem-Geschäft gegenüberstehen.
    Dann wird wohl die Ertragssituation vom letzten Finanzjahr der Normalfall werden und die Übernahme wäre weit überbezahlt...
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    164

    Question AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Wie soll sich das denn bei der Wahnwitzigen Summe lohnen?
    My system configuration:
    http://www.sysprofile.de/id2899

  17. #16
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.320

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Kaum hat Qualcomm Ärger mit Apple und der Gewinn bricht ein, weil die Rechnungen nicht bezahlen) wittern sie Morgenluft, bleibt zu hoffen dass das nicht basiert und uns Atheros (Qualcomm) noch weiter gute WLAN Chips neben Broadcom liefert.
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.845

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Ob die auch Interesse an meinem Compuglobalhypermeganet haben? Ich will auch nur ein paar Millionen ;-)

    Total absurde Zahlen.
    Lohnen wird sich das nur in den feuchten Träumen von Managern und Aktionären von Jahr 2043...

  19. #18
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    5.083

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Zitat Zitat von Blackspeed Beitrag anzeigen
    Wie soll sich das denn bei der Wahnwitzigen Summe lohnen?
    Beim aktuellen Gewinn von Qualcomm sind das weniger als 20 Jahre bis sich das refinanziert hat. Kostenlos dazu gibt es massig KnowHow und den stärksten Konkurrenten in Sachen Funkmodems, ARM SoCs etc.
    Das Ganze läuft ganz klar unter "Schnäppchen"

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.320

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Zitat Zitat von -Ps-Y-cO- Beitrag anzeigen
    PS: Weiss nich... mir Schmeckt Coca-Cola besser.... =/
    na dann lass mal eine Flasche Cola etwas stehen und eine Flasche Pepsi (nur einmal geöffnet und dann wieder geschlossen)
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  21. #20
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    5.083

    AW: Übernahmegerüchte: Broadcom will Qualcomm für 103 Mrd. US-Dollar kaufen

    Zitat Zitat von Cooder Beitrag anzeigen
    Haben die kein Kartellamt in den USA? [...]
    Es verbleiben eine ganze Menge Firmen am Markt, die einem Gespann aus Qualcomm / Broadcom in allen wesentlichen Bereichen begegnen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite