1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    41

    Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Hallo Freunde,

    ich habe leider einige Probleme mit meinem Laptop. Es handelt sich um ein Acer Aspire V 17 Nitro - Black Edition mit Win10. Habe diesen nun seit etwa einem Jahr.

    Was mich an dem Laptop stört ist folgendes:

    1. Im Akkubetrieb ist der PC sehr langsam. Das ist ja in Ordnung, da man ja auch die Akkulaufzeit im Blick haben möchte, aber es gibt Momente in denen ich mehr Power brauche und dann würde ich gerne auch mehr Power bekommen. Dazu habe ich in den Energieoptionen bereits auf "Höchstleistung" gestellt, ohne das es etwas gebracht hat. Kenne mich weder mit Win10 besonders aus, noch mit Laptop-Optimierung. Wo genau kann ich dem Laptop denn sagen: "Gib mal mehr Gas!"? ^^

    2. Lüftersteuerung ist ein Horror!
    Leistungsprobleme gibt es im Netzteilbetrieb nicht. Alles läuft flüssig und schnell, wunderbar. Aber:
    Die Lüftersteuerung scheint völlig im Eimer zu sein - und das von Anfang an. Sehr simpel beschrieben: Habe ich das Netzteil eingesteckt, schwankt die Lüfter RPM ständig zwischen "Lautlos" und "Das Haus stürzt ein". Und das im ~10 Sekundentakt. Das wird auch ein Softwareproblem sein, die Steuerung scheint keinen Mittelpunkt zu finden, schaltet sich runter, dann wird der Lappi wieder heiß, schaltet sich also wieder hoch, kühlt stark runter, schaltet sich wieder niedriger usw. usf.

    In diesem Forum gab es dazu sogar eine "kleine" Lösung:
    https://www.computerhilfen.de/hilfen-4-422138-0.html
    HAllo falls es noch jemandem hilft : Derf Lüfter wird bei mir nur heiß wenn ich das Ladekabel angeschlossen habe , selbst wenn der Laptop schon voll ist. Sobald ich es abzeiehe ist er wieder leise.
    3. Merkwürdige Geräusche
    Während das Ladekabel angeschlossen ist, hört man den PC selten arbeiten. Nehme ich es aber ab, hört man dauerhaft eine Art "knirschen". Hm. Hört sich nach Festplatte an, würde ich vermuten. Leider kann man das Ding nicht so einfach aufschrauben, hat keine Wartungsklappe. Das Geräusch ist aber "vorne rechts", was sitzt da?

    3.2 Merkwürdige Geräusche 2.0
    Ich habe normalerweise keine Maus am Laptop angeschlossen, ist nur jetzt der Fall weil ich meinen PC aufrüsten möchte und auf ein Bauteil warte, darum nutze ich den Laptop aktuell auch stationär. Ich habe an meinem PC zwei Mäuse angeschlossen, die dort auch problemlos arbeiten. Meine neuere Maus scheint aber dem Laptop auch nicht gut zu tun. Jedes Mal, wenn ich die Maus bewege, kommt dieses knirschen ebenfalls. Es hört sich leicht anders an, ist leicht leiser. Auch beim runterscrollen mit dem Mausrad kommt das vor. ABER das kommt nur bei der einen Maus vor, bei der anderen ist es ruhig.

    Wollte mir etwas gutes gönnen und habe recht viel Geld dafür in die Hand genommen, bin sonst auch mega zufrieden mit dem Gerät, nur diese Dinge zerstören die Lebensqualität während man am Laptop sitzt. Bis jetzt fiel es mir noch nicht so auf, weil ich - zugegeben - noch nicht allzu viel daran gearbeitet habe und wenn dann eben ohne Maus und immer im Akkumodus. Jetzt wenn ich mal ein Spiel starte stört die mangelnde Leistung halt, siehe Punkt 1.

    Danke fürs Lesen und Antworten!!!

    Liebe Grüße

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    15.575

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Ohne das Gerät zu kennen:
    "Wo genau kann ich dem Laptop denn sagen: "Gib mal mehr Gas!"? ^^"
    Meist gar nicht, weil der Saft schlicht nicht da ist. Der Akku kann nicht annähernd soviel Leistung abgeben, wie für Volllast gebraucht wird. Das geht nur mit angeschloßenem Netzteil.
    Diese Notebooks von Billig-Herstellern sind auch oft so gebaut, dass sogar das Netzteil eigentlich nicht ausreichend ist und der Akku zusätzlich benutzt wird. Sprich: Baut man den Akku aus, schafft nicht mal das Netzteil genug Leistung für Volllast. (Ob das bei diesem Gerät so gelöst ist, weiß ich aber nicht.)

    Die komischen Geräusche kommen höchstwahrscheinlich aus den Lautsprechern. Prüf das mal nach. Da kannst dann nichts machen. Ist eben schlecht geschirmt oder eine mieser Soundchip verbaut.

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2013
    Ort
    Aquarium
    Beiträge
    5.865

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Vorne rechts ist der Akku und ein Lautsprecher
    Wegen dem Lüfter würde ich mal im Bios schauen, ob es die Funktion "Fan always on" oder so gibt, dann läuft der Lüfter konstant, was deutlich angenehmer ist als das hin und her.
    Meine Vermutung wegen dem Netzteil: Das Notebook fährt nun seinen normalen Takt, weil eben das NT angeschlossen ist und erzeugt dadurch mehr Wärme. Der Lüfter dreht an, um die CPU auf unter X°C zu bekommen, geht aus, CPU wird wärmer, Lüfter dreht auf usw.
    Vllt gibt es auch ein neueres BIOS mit einem Fix diesbzgl.

    Zu den Geräuschen kann ich nichts sagen
    HisN Supporter Club #1
    ______________________________

  5. #4
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    41

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Hey ihr beiden und danke für eure Antworten.

    Im Bios hatte ich bis gerade noch nicht nachgeschaut, war aber vom Umfang eher nicht begeistert, hier mal Fotos vom Bios:
    http://www.bilder-upload.eu/upload/0...1510097473.jpg

    Habe da jetzt keine Option für die Lüfter gefunden, habe ich etwas übersehen?

    @rg88
    Ohje du redest den Lappi echt schlecht. So schlecht und billig ist der gar nicht. Schnitt bei Tests gut ab und hat ja auch über 1.000 Euro gekostet. In WoW beispielsweise habe ich im Akkubetrieb 30 FPS, mit Netzteil lockere 100. Bin mir ziemlich sicher, dass das Problem welches du hier schilderst nicht vorhanden ist. Der müsste doch genug Saft bekommen um mehr Leistung aus dem Akku zu kriegen? Natürlich wäre der Verbrauch dementsprechend höher, aber darauf kann man zeitig verzichten. Das kann ich aber alles leider gar nicht testen, weil ich bei dem Lappi keine Wartungsluke habe und leider nicht den Akku rausnehmen kann ohne weiteres. <.< (Totaler Konstruktionsfehler meiner Meinung nach im Übrigen...).

    Meine Vermutung wegen dem Netzteil: Das Notebook fährt nun seinen normalen Takt, weil eben das NT angeschlossen ist und erzeugt dadurch mehr Wärme. Der Lüfter dreht an, um die CPU auf unter X°C zu bekommen, geht aus, CPU wird wärmer, Lüfter dreht auf usw.
    War ja auch meine Vermutung. ^^

    Das der Soundchip(bzw. Lautsprecher) schuld an den Nebengeräuschen kann, kann durchaus sein. Habe das so auch schon in anderen Foren gelesen. Das alles kann aber doch nicht die Lösung sein? Ich meine, man kauft einen Lappi für >1.000 Euro und bekommt dann eine Ware, die diverse kleinere Macken hat, die echt mega nerven und wird dann quasi "gezwungen" evtl. daran selbst rum zu fummeln und z.B. eine Soundkarte oder was auch immer anzuschließen? <.<

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    15.575

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Interpretier da nicht zuviel rein
    Ich schreibe nur meine Erfahrung mit Geräten dieser Art. Das konkrete Modell kenn ich nicht, wie gesagt

    Und nein: Der Akku kann nicht einfach so und soviel mehr abgeben. Genau deshalb wird die Leistung des Geräts im Akkubetrieb ja begrenzt. Stell dir einen Akku vor wie einen Hahn den du aufdrehen kannst. Wenn wenig los ist tröpfelst nur raus. Irgendwann ist er voll aufgedreht. Mehr kommt aus dem Hahn aber dann auch nicht raus. Das geht nur mit mehr Druck auf der Leitung, was in diesem Fall dem Netzteil entsprechen würde.

    Abgesehen davon: Acer ist nunmal nicht dafür bekannt, besonders hochwertige Geräte herzustellen. Damit musst dich nunmal abfinden. Die Geräte sind eben billig. Kauf dir ein gut verarbeitetes Gerät, welches auch abseits von CPU und GPU hochwertige Komponenten verbaut hat und du bist mindestens 50% mehr Geld los. Und dabei trau ich mich wetten, hat Acer noch eine höhere Gewinnspanne durch die billigere Verarbeitung. Wenn du der Meinung bist, dass du bei Acer und gut 1000Euro Budget bei der Ausstattung was hochwertiges bekommst, muss ich dich leider enttäuschen

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    91

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Bei dem Gerät hat es bereits mehrere Bios-updates gegeben, du hast Version 1.02, die letzte ist v1.09
    Bevor du weitersuchst würde ich mal auf diese aktuelle Version updaten.

    https://www.acer.com/ac/de/DE/conten...oduct/6404?b=1

    Dein Modell ist lt. Bios ein Aspire VN7-792G
    Geändert von znarfw (08.11.2017 um 00:57 Uhr)

  8. #7
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    41

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    @rg88
    Naja, an den Dingen kann ich nun nichts ändern. ^^ Danke dennoch für deine Erklärung.

    @znarfw
    Danke, ich werde morgen dann mal ein Bios-Update machen und melde mich dann hier wieder. Gute Nacht euch und danke noch einmal!

    Ergänzung vom 09.11.2017 00:37 Uhr: Hey Leute,

    also ich habe das BIOS Update nun gemacht. Leider ist das Bios-Menü immer noch exakt gleich aufgebaut, soll heißen: Keine manuelle Lüftersteuerung.

    Bin ja am Überlegen Speedfan zu installieren, aber das Programm habe ich eine Zeit lang am PC genutzt und war nicht zufrieden. Es gab ein anderes Programm, welches ich dafür benutzt habe (war nur für ATI/Radeon-Grafikkarten), damit war ich zufrieden. Nach dem ich eine neue Graka gekauft habe, war das Programm aber überfällig (da ich wie in meinem Lappi eine GeForce GTX habe).

    Wirklich schade, dass es da anscheinend keine Lösung gibt. Und ziemlich peinlich von Seiten des Herstellers, dass es solch Probleme überhaupt gibt.

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    15.575

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Also, dass es da keine manuelle Lüftersteuerung gibt nach nem BIOS-Update, hätte ich dir davor schon sagen können.
    Sowas hat eigentlich kein Notebook, da es ein in sich integriertes System ist.

    Das einzige was ein BIOS-Update bringen kann (und das war die Intention dieses Vorschlags) ist, dass die das Lüfterverhalten eventuell verbessert wurde.

  10. #9
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    41

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Achso. Naja, bis jetzt fiel mir noch nichts "positiv" auf. :/
    Wie gut dieses "integrierte Lüftersystem" funktioniert, merke ich ja. Da würde ich dann doch lieber selbst "das Szepter" in die Hand nehmen. Schade. :|

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    91

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Wenn man dein Gerät mal googelt (VN7-792G Lüfter) gibt es ja einige die selbiges beanstandet haben und zur Garantiereparatur gesendet haben.
    Bei Manchen war das Problem dann behoben, bei Anderen nicht und sie bekamen die Mitteilung vom Acer Service das Geräusch ist normal.
    Ich denke wenn es ein Lüfterrauschen ist wird man nicht viel machen können obwohl man auch nicht ausschließen kann ob die Wärmeleitpaste vielleicht nicht optimal aufgetragen ist.
    Wenn es aber ein Vibrieren ist würde ich es mal zur Garantiereparatur melden ich denke das Gerät hat zwei Jahre (Pickup&Return).

  12. #11
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    18

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Ggf. hätte ich empfohlen die Wärmeleitpaste durch eine höherwertigere auszuwechseln und die Lüfter und Schlitze zu reinigen - bei solchen Geräten sammelt sich Staub sehr flott an.

  13. #12
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    41

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Ein Vibrieren ist nicht zu spüren. Auch wird der Laptop an keiner Stelle sehr heiß. Ist alles normal.

    Die Wärmeleitpaste habe ich nicht kontrolliert, die Laufzeit des Laptops war bis jetzt aber sehr gering, Abnutzungserscheinungen wären also nicht möglich. Da der Laptop das jedoch schon immer gemacht hat, könnte es von vorne rein nicht korrekt aufgelegt worden sind.

    Bin auch gerade am Überlegen ihn mal einzuschicken auf gut Glück. Man selbst darf da ja leider nicht dran rum schrauben, ansonsten verfällt die Garantie.

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    389

    AW: Acer Aspire Laptop - Leistungs- und Lärm-Probleme

    Hast du mal überlegt die CPU zu undervolten?

    Aspire Aspire VN7-793G 17 Zoll Black Edition mit i7 7700HQ, GTX 1060 6GB , 250 SSD, 1000 GB HD, FULL HD, Backlight.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite