1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.332

    Post AMD RTG: AMD-Grafik-Chef Raja Koduri baut für Intel High-End-GPUs

    Der Chef von AMDs Radeon Technologies Group (RTG) wird nach seinem bis Ende des Jahres anberaumten Sabbaticals nicht zurückkehren. Gerüchte brachten dies zum Antritt der Auszeit seinerzeit bereits in Umlauf, nun kommt die Bestätigung sowohl von ihm persönlich als auch von AMDs Presseabteilung. Er wechselt zu Intel.

    Zur News: AMD RTG: AMD-Grafik-Chef Raja Koduri baut für Intel High-End-GPUs
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.698

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Kudori verlässt AMD (wieder)

    irgendwie wenig überraschend.

    Edit: musste spontan an diesen Auftritt denken
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2010
    Ort
    Good old Austria
    Beiträge
    1.586

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Kudori verlässt AMD (wieder)

    Überrascht mich gar nicht.
    Andeutungen gab es ja genügend.
    Asus GTX 1080 TI Strix @ 2 GHZ / 6000 VRAM @ 0,975 Volt
    XFX Vega 64 LC @ 1750 MHZ / 1100 HBM 2 @ 1,080 Volt

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    522

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Kudori verlässt AMD (wieder)

    Cool, das heißt der A11 hat auch eine "Radeon Grafik"

    So ein Kopf wird sicher nicht lange arbeitslos sein und wenn doch dann selbst gewollt, siehe News.
    System 1 = Eigenbau: i9-7900X @H2O | Asus X299 Deluxe | 32 GB G.Skill TridentZ RGB DDR4-3000/14 | Asus STRIX GTX 1080 TI OC @Air | BQT P11 Pro 1.000W | Samsung 960 EVO 500 GB + Seagate 4 TB HDD | BQT Dark Base Pro 900 | MS Windows 10 Pro X64

    System 2 = NUC7i7BNH: i7-7567U | Iris Plus 650 | 16 GB Kingston HyperX Impact DDR4-2400/14 | Samsung 960 Pro 512 GB | MS Windows 10 Pro X64

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Amstetten
    Beiträge
    2.722

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Kudori verlässt AMD (wieder)

    Ich glaub wir wissen alle warum er geht, das vega desaster hat wohl seinen Tribut gefordert.
    Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
    Mein Rechenknecht
    Mein NAS --> DELL T20 Xeon, 5x3TB Snapraid
    IF MICROSOFT IS THE ANSWER I WANT MY PROBLEM BACK

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    87

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Kudori verlässt AMD (wieder)

    Heißt der Mensch nicht Koduri?
    Ah, OK, ist schon ausgebessert...
    Geändert von cv0k (08.11.2017 um 08:25 Uhr)

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    883

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Kudori verlässt AMD (wieder)

    Nach so einem Launch wie Vega muss es Personaländerungen geben. So etwas kann kein größeres Unternehmen einfach so stehen lassen.
    PC: | Intel Core i5-4670K @4GHz | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.622

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Kudori verlässt AMD (wieder)

    Ich lese hier immer Vega Disaster...AMD hat sogut wie immer einen Schritt hinter Nvidia gestanden und so schlecht ist Vega nicht. Halt wie immer knapp dahinter und dafür güsntiger. Hätte nur deutliche eher kommen müssen.
    Geändert von zombie (08.11.2017 um 08:14 Uhr)
    Intel Quadcore Q9650 @ 4.1Ghz + Asus PS5Q-E Deluxe @445Mhz + MSI Geforce GTX 750 TI 2GB @ 1300/1600Mhz + 8GB Kingston Ram @ 900Mhz CL5 + Samsung 830 256GB SSD + 2000GB Samsung F3 HDD + Windows 10 64bit + HP 21" Full HD Monitor

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.263

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    Naja, Keller hat sein Jobs immer nach wenigen Jahren gewechselt, das kann man nicht mit Koduri vergleichen, der bei Vega 64 wohl nicht das erhoffte geliefert hat. Vega 56 ist doch in Ordnung, jetzt muss nur die Liefersituation (und damit der Preis) besser werden.

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.349

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Kudori verlässt AMD (wieder)

    Zitat Zitat von Berlinrider Beitrag anzeigen
    ...
    Lange arbeitslos ist er sicher nicht.

    Die Frage ist jedoch auch bei Ihm, ob er nicht manchmal zu »revolutionär« ist. Wenn er dann nämlich nicht liefern kann, wird man auch schnell wieder zum »Gehen« überredet, da man gewisse »charakterliche Eigenheiten« nur duldet, wenn auch entsprechend geliefert wird.

    Vega ist zum Beispiel auch wieder in vielen Punkten zwar »revolutionär«, aber kann sein Potential nicht ausspielen, selbst im Vorzeigespiel Wolfenstein 2 konkurriert Vega 64 eher mit der 1080 als mit der 1080Ti oder Titan XP.
    Jetzt neu und in Farbe: Teralios spielt! (Let's Play)

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.151

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    @MegaManPlay:
    Der X299-Launch von Intel ist ja nun mal alles andere als gelungen bzw. "Däumchen drehend" gelaufen...

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    883

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    Auch der Intel Schnellschuss mit dem umgelabelten Z270 Chipsatz und der tollen Verfügbarkeit von Coffee Lake zum Launch zeigen ja wie geplant und locker alles vonstatten geht bei der Konkurrenz. Nicht.
    PC: | Intel Core i5-4670K @4GHz | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  14. #13
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    124

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    Zitat Zitat von stna1981 Beitrag anzeigen
    @MegaManPlay:
    Der X299-Launch von Intel ist ja nun mal alles andere als gelungen bzw. "Däumchen drehend" gelaufen...
    Und was soll der X299 mit einer AMD Grafikkarte zu tun haben.

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    2.259

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    Zitat Zitat von Volker Beitrag anzeigen
    "Raja Koduri has decided to leave AMD"
    Er wurde wohl eher geleaved.

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.053

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    Was ich halt nicht verstehe ist....

    Navi wird doch die Erste GPU von Raja sein?...
    Was hat er mit Vega (also GCN) zutun? ... Nichts!

    "geliefert" hat er bzw. konnte er ja noch garnicht. Vega verschob sich um mehr als 1 Jahr...
    Wieso muss er also gehen?

    Aber so ist das bei den Tech-Giganten. Einer kommt, einer geht.
    und der A11 von Apple ist ja wohl das aller krasseste was es zurzeit gibt (siehe Benchmarks!) es ist die Schnellste Smartphone CPU/GPU die es überhaupt gibt. Mit graviiiiierendem Abstand!
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.034

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    Zitat Zitat von monstar-x Beitrag anzeigen
    Und was soll der X299 mit einer AMD Grafikkarte zu tun haben.
    Der "gute" MegaManPlay hat aber generell über AMD und deren Konkurrenz gesprochen, nicht explizit über den Grafikbereich.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2010
    Ort
    Good old Austria
    Beiträge
    1.586

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Kudori verlässt AMD (wieder)

    Zitat Zitat von zombie Beitrag anzeigen
    Ich lese hier immer Vega Disaster...AMD hat sogut wie immer einen Schritt hinter Nvidia gestanden und so schlecht ist Vega nicht. Halt wie immer knapp dahinter und dafür güsntiger. Hätte nur deutliche eher kommen müssen.
    Der Launch war halt alles andere als Optimal und aktuell lassen sich immer noch nicht alle Features von Vega nutzen, was schon lächerlich ist. Würde das Intel oder Nvidia machen, wäre der Shitstorm groß, bei AMD akzeptiert man es, AMD Fans sind halt hart im nehmen.
    Für mich persönlich war es die letzte AMD Karte für längere Zeit. Bei Nvidia läuft auch nicht alles optimal aber das was AMD mit Fans und potenziellen Kunden macht, ne danke.
    Für mich hat es den Anschein als wolle man Vega aussitzen und so schnell wie möglich vergessen.
    Asus GTX 1080 TI Strix @ 2 GHZ / 6000 VRAM @ 0,975 Volt
    XFX Vega 64 LC @ 1750 MHZ / 1100 HBM 2 @ 1,080 Volt

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.338

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    Servus,

    Ich hoffe einfach das es jetzt möglichst schnell mal wieder ne anständige Grafikkarte von AMD zu kaufen gibt.

    Irgendwie bin ich mit den aktuellen nicht zufrieden. Meine 390x läuft zwar noch, aber eben ein bisschen zu langsam.

    Bin bei 24“ in FullHD und 144HZ mit Freesync. Ich hätte gerne einfach eine Nummer größere GraKa, damit die FPS noch ein bisschen hoch gehen bzw. die MinFPS steigen.

    Ach ja, nein ich will nicht selber am Kühler schrauben (müssen!). Ich möchte eine GraKa die ich in den PC stecke und gut ist. Gerne bereits vom Hersteller übertaktet.

    Ich hatte tatsächlich schon überlegt den Hersteller zu wechseln, aber ich will NVIDIA einfach nicht haben, da fühle ich mich noch viel mehr verarscht und abgezockt als bei AMD.

    Grüße

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    704

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    Zitat Zitat von -Ps-Y-cO- Beitrag anzeigen
    Was ich halt nicht verstehe ist....

    Navi wird doch die Erste GPU von Raja sein?...
    Was hat er mit Vega (also GCN) zutun? ... Nichts!
    Einer muss wohl die Verantwortung übernehmen. Aber Raja findet sicher bald nen neuen Job.
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Nanoxia DS2

    ----

    http://www.sysprofile.de/id183798

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.034

    AW: AMD RTG: Grafik-Chef Raja Koduri verlässt AMD (wieder)

    @rico007

    Wann bekommt denn nun die Maxwell Generation ihr Treiberupdate um Asynchronous Shader zu aktivieren? Laut nvidia Mitarbeiter soll es doch in Hardware zur Verfügung stehen und ein zukünftiger Treiber wird EA nach liefern...

    Und Sachen aussitzen? Ich erinnere nur mal an das 970 exklusive "Speicher Feature"
    Knapp ein halbes Jahr lang hat man es verschwiegen.
    Nvidia kommt mir wie Schäuble vor. Der kann auch 100.000 DM in der Schublade vergessen, wird aber Finanzminister

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite