1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.502

    Post ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Qualcomm hat im Rahmen einer im kalifornischen San Jose abgehaltenen Pressekonferenz bekannt gegeben, dass der erstmals Ende des letzten Jahres in Aussicht gestellte ARM-Cloud-Prozessor Centriq 2400 ab sofort ausgeliefert wird.

    Zur News: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    734

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Hmm auf einer Seite hat intel mit Ryzen endlich wieder gute x86 Konkurenz, auf der anderen Seite rückt ARM auch immer näher. Ich hoffe mal damit werden die nächsten Monate/Jahre werden damit wieder etwas spannender.
    Semipassives Hauptsystem:
    CPU: Intel Xeon 1230v3 + HR Macho (Lüfterlos) • MB: Asrock H87 Pro4 • RAM: Crucial Ballistix Sport 16GB @ 1,6Ghz CL9 • GPU: XFX RX 460 passiv
    NT: straight Power E9-450W • Case: Bit Phenix Shinobi • SSD: SanDisk Extreme 240GB(Windows 8.1) + Samsung 850 Evo 500GB(Linux Varianten)
    Gehäuselüfter: Noctua NF-S12A ULN 120mm vorne, Enermax T.B. Silence hinten (To be replaced)

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.421

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Interessant, und schön zu sehen das ein dritter Großer mitmischt.

  5. #4
    Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    9.040

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    ein neuer großer Player, sehr gut endlich mal kommt Schwung in die Markt
    Das Problem der Welt lösen weder Skeptiker noch Zyniker deren Horizont sich beschränkt auf die offensichtliche Realität.
    Wir brauchen Menschen, die von Dingen träumen, die noch nie waren.
    Und die fragen: "Warum nicht?"

    John F. Kennedy, 35. Präsident der USA

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    440

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Ich selbst nutze seit über zwei Monaten jetzt einen ARM Server bei https://www.scaleway.com/armv8-cloud-servers/ die Performance ist echt gut, bin sehr überrascht.

    Der Webserver und Java Anwendungen laufen sehr gut darauf.

    Es muss nicht immer x86 sein


    Ich bin gespannt was noch alles kommt

  7. #6
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    4.273

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Sehr interessant. Mehr Konkurrenz treibt Intel auch mal dazu mehr als nur 15% refreshes zu machen. Die Frage ist ob man x86 so schnell den rücken kehren kann.

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    142

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Schon krass. Auf ca. 20x20 mm - 18 Milliarden Transistoren.
    Mal sehen wie es weiter geht.

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.686

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Auf einer Fläche von 398 mm² bringt Samsungs FinFET-Prozess 18 Milliarden Transistoren unter

    Interessant wäre ein Density Vergleich. Klingt nach mächtig viel Transistoren / mm².
    Geändert von Krautmaster (09.11.2017 um 15:40 Uhr)

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    838

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Zitat Zitat von ZuseZ3 Beitrag anzeigen
    Hmm auf einer Seite hat intel mit Ryzen endlich wieder gute x86 Konkurenz, auf der anderen Seite rückt ARM auch immer näher. Ich hoffe mal damit werden die nächsten Monate/Jahre werden damit wieder etwas spannender.
    Du weisst schon, dass x86 und ARM auf ganze andere Workloads abdecken sollen?

  11. #10
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    62

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Interessant wäre ein Density Vergleich. Klingt nach mächtig viel Transistoren / mm².
    Interessant wäre es zu wissen ob du den Artikel gelesen hast? ( 37,5 Mio vs 50 Mio Transistoren per mm2 )
    Surface Pro 4 M3 | SanDisk Extreme PRO 128GB | Samsung SE 506 | Sharkoon 3-Port USB 3.0 + LAN

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    7.773

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Zitat Zitat von M-X Beitrag anzeigen
    ... Mehr Konkurrenz treibt Intel auch mal dazu mehr als nur 15% refreshes zu machen. Die Frage ist ob man x86 so schnell den rücken kehren kann.
    hä, die machen doch 100% refreshes!

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2003
    Beiträge
    130

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    biete eine viermal höhere Leistung und eine 45 Prozent höhere Leistung pro Watt im Vergleich zu Intels Skylake-basiertem Xeon Platinum 8180
    Das mit der viermal höheren Leistung stimmt so nicht. Da steht noch ein '$' Zeichen hinter CPU auf der Y Achse!

    Also viermal höhere Leistung pro $, aber selbst das riecht schon sehr nach Parameterfitting!

  14. #13
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.686

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Zitat Zitat von gerdb Beitrag anzeigen
    Interessant wäre es zu wissen ob du den Artikel gelesen hast? ( 37,5 Mio vs 50 Mio Transistoren per mm2 )
    Ah damn selfowned.

  15. #14
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    105

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Angesichts der vielen Kerne kommen mir 768GB RAM ein bisschen wenig vor. Xeons mit halb so vielen Kernen können bis zu 4x so viel RAM ansprechen. Es wird auch spanend zu sehen, wie es mit der Single-Thread-Leistung aussieht. Die war bisher immer der Grund, wieso QC und andere ARM-CPU Anbieter im Server-Geschäft nicht Fuß fassen konnten.

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    201

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    wie sieht es im vergleich zu intels xeon phi's aus?

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2017
    Beiträge
    286

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Neu sind die 10-nm-Architektur und vor allem das Ende der 32-Bit-Unterstützung.

    Und auch wenn die Prozessoren natürlich nicht direkt miteinander konkurrieren können, so tun es doch die Server-Systeme, die jeweils mit Xeon, Epyc oder Centriq bestückt sind.

    EDIT: Ich klammere einfach einmal diejenigen aus, die nicht gleichzeitig auch Prozessoren für den Client-Bereich anbieten.
    Geändert von 760_Torr (09.11.2017 um 22:11 Uhr)

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    3.236

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Zitat Zitat von 760_Torr Beitrag anzeigen
    Neu sind die 10-nm-Architektur und vor allem das Ende der 32-Bit-Unterstützung.
    Was meins du damit? ARMv8 ist abwärtskompatibel zu mehreren 32-Bit-Generationen davor. So ziemlich jedes Stück Code für ARM, dass in den letzten 10 Jahren von einem Compiler ausgespuckt wurde, läuft auf den aktuellen ARMv8-CPUs. Ein "Ende der 32-Bit-Unterstützung" ist bei ARM noch nichtmal am Horizont zu sehen.

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    221

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Does it run Crysis?
    A cornered fox is more dangerous than a jackal!

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.421

    AW: ARM-Cloud-Prozessor: Qualcomm liefert 10-nm-CPU Centriq 2400 mit 48 Kernen

    Zitat Zitat von GrayFox Beitrag anzeigen
    Does it run Crysis?
    Oh Mann, hat der einen Bart

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite