1. #1
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    C:ologne
    Beiträge
    2.272

    Notebook mit GTX 880M

    Huhu all,

    ich brauche mal einen Rat.
    Ich bin immer noch nicht dazu gekommen mir ein Notebook zu kaufen.
    Nun wurde mir relativ günstig ein ehemaliges Highend Gerät angeboten und ich überlege dies zu kaufen.
    Allerdings weiß ich absolut nicht, womit ich die Leistung vergleichen könnte.

    Das Notebook hat folgende Specs:
    - i7 3630QM
    - 16 GB DDR3 Ram
    - 500 GB HDD
    - GTX 880M

    Womit könnte man die Leistung der GTX 880M mit heutigen Notebooks vergleichen?
    Ist die Leistung auf dem Niveau einer 1050 non Ti oder noch eher darunter?

    Ich möchte mit dem Notebook nur gelegentlich spielen, da ich zu Hause einen Gaming Rechner habe.
    Mir würde es nichts ausmachen unterwegs die Spiele auf 720p zu spielen und die Details dabei komplett herunter zu drehen.
    Gespielt werden soll Destiny 2, BF1, Prey, Grim Dawn und ab und zu Mal ne Runde Pubg.

    Das Notebook soll 450€ kosten.



    MfG Skatch
    Mein Computer: Intel i7-4790 | MSI Z97-G43 | 16 GB DDR3-1600 | MSI GTX 1060 6GT OC | 120 GB SSD + 480 GB SSD + 2TB HDD | ACER XF240 144Hz + HP 2229h
    Mobile: Honor 5C | Acer Predator Helios 300


    Sysprofile..

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    5.791

    AW: Notebook mit GTX 880M

    die Karte basiert noch auf Kepler und wird vermutlich im Bereich einer gtx 660Ti liegen. Mit einer viel neueren Architektur kann man das schwer vergleichen, gerade in modernen Games dürfte die Karte stark abfallen.

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2009
    Beiträge
    2.143

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Für das Geld würde ich es nehmen.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    505

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Hier kannst du ein Review zur 880M lesen:

    https://www.notebookcheck.com/NVIDIA....107533.0.html

    Sie liegt auf jeden Fall unter einer GTX 1050 (non-ti). Ich würde auf jeden Fall eine SSD nachrüsten, da lt. deiner Angabe nur eine 500 GB HDD dabei ist.

    Der Preis ist allerdings ganz okay, wenn der Zustand gut ist.
    Gaming-PC:
    i7-4790K delidded @ 4,7 GHz | be quiet! Dark Rock 3 | Asus Z97-Pro | Gainward GTX 1070 Phoenix | 16GB DDR3 Corsair Vengeance Pro 2133MHz | Samsung Evo 840 250GB + Samsung Evo 840 1TB | be quiet! Pure Power 10 CM 500W | Fractal Design Define S

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2013
    Beiträge
    2.557

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Schau mal hier rein:
    https://www.notebookcheck.com/Mobile...ste.735.0.html

    Dort suchst du per Tastenkombination STRG + F nach "GTX 880m" die Ergebnisse sind nach 3DMark Ergebnissen gelistet. Das sollte sich zumindest ungefähr mit der Leistung in Spielen vergleichen lassen.
    Du kannst die Ergebnisse auch auf einzelne Karten und Benchmarks einschränken.

    Direkt zur Karte hat die Seite auch jede Menge Benchmarks:
    https://www.notebookcheck.com/NVIDIA....107533.0.html
    Geändert von Xes (10.11.2017 um 10:32 Uhr)
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    PC:
    Palit GTX 1070 Super JetStream, Xeon E3-1231 v3, 16GB RAM, MX100 256GB SSD, SanDisk Ultra II 960GB, be quiet! Straight Power 10-CM 500W, BitFenix Ronin, Win 10 Pro, ASUS MG278Q

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    916

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Liegt etwa auf dem Niveau einer GTX 950, und die Taugt bei etwas reduzierten deteils meist immernoch gut etwas. Für 450€ wirst du kaum was besseres Finden, der I7 is auch nicht viel Lahmer als Aktuelle 4kern 8Thread Prozessoren bei gleichem Takt. Würde Jedoch noch ne SSD reinhaun und die Wärmeleitpaste ersetzen.
    MSI Z97 Krait /Core I5 5675C @4,2 /Palit Gtx 1070 Gamerock/ 24GB DDR3 2400Mhz/ Samsung 850 Evo 500GB/ Asus MG 279Q 1440p @ 144hz

    Notebook: MSI GE62 2QF Apache Pro /I7 5700HQ /GTX970m 3GB /16GB DDR

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2013
    Beiträge
    130

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Ich habe ein gaming Notebook mit einer GTX 870m 6GB (und i7-4810MQ, 16 GB RAM), bisher kann ich alle modernen Spiele zocken. Klar, Details müssen oft auf Mittel, manchmal auf niedrig reduziert werden, nur Texturen und VRAM lastiges Zeug kann ich immer noch auf max. drehen.

    Elex z.b. lief mit mittleren Einstellungen, Sichtweite und Texturen auf max, mit 30-40 FPS, ohne große Drops und damit ausreichend angenehmen Flow.

    Für die 450€ ist das mit Sicherheit ein guter Deal.
    AMD R5 1600 | MSI RX480 Gaming 8GB | 2x8GB DDR4 2400 HyperX Fury | MSI B350 Gaming Pro Carbon | EKL Ben Nevis | Crucial MX300 525 GB | 3TB HDD | Corsair Vengeance 400W | Windows 10

  9. #8
    Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    C:ologne
    Beiträge
    2.272

    AW: Notebook mit GTX 880M

    @Obvision
    30 bis 40 fps sind für ein Singleplayer sicher genug, aber in einem Multiplayer wie Destiny 2 oder PUBG ist das eigentlich eher ungünstig.
    Meine Sorge ist einfach, dass ich das Teil kaufe und es dann doch nicht die Leistung hat, die ich brauche.. und dann stehe ich da.
    Der Preis ist natürlich unschlagbar.. das kann ich nicht abstreiten.

    Auf jeden Fall vielen Dank für die ganzen Antworten und Links, dass bringt mich schon mal deutlich weiter.
    Mein Computer: Intel i7-4790 | MSI Z97-G43 | 16 GB DDR3-1600 | MSI GTX 1060 6GT OC | 120 GB SSD + 480 GB SSD + 2TB HDD | ACER XF240 144Hz + HP 2229h
    Mobile: Honor 5C | Acer Predator Helios 300


    Sysprofile..

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2004
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    13.440

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Die GTX880M ist etwas langsamer wie eine GTX970M und somit auch langsamer wie eine GTX1050Ti. Eine GTX1050 ist auf dem gleichen Leistungsniveau, verbraucht aber auch nur die Hälfte und wird somit nichtmal ansatzweise so heiss wie eine GTX880M...
    Der Preis ist zwar i.O., aber bedenke auch, das die GTX880M MASSIV mit der Abwärme zu kämpfen hat... denn sie ist die grösste Ausbaustufe der mobilen Kepler Serie. Übertakten kannst da natürlich auch vergessen...

    Um welches Gerät handelt es sich denn ? Denn normalerweise wurde diese Grafikkartengeneration erst mit der Haswell Serie angeboten, bei deinem Gerät stammt aber noch aus der älteren Ivy Bridge Generation...

    Bei einem Gamingnotebook sollte man nicht sparen und nicht auf nicht die billigsten und dünnsten Geräte nehmen... sonst hat man davon nicht lange was. Es hat schon einen Grund, warum es dicke und teure Geräte gibt.

  11. #10
    Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    C:ologne
    Beiträge
    2.272

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Ist ein MSI Whitebook wo man die Grafikkarte wechseln kann, also ein umgelabetes MSI.

    https://www.notebookcheck.com/Medion-Erazer-X6823-MD-98269.89046.0.html

    Laut Verkäufer sollte man dort auch eine 980M oder sogar 1060 verbauen können.
    Vielleicht auch eine 1050 Ti? (Die mobile Versionen)..
    Ich habe davon einfach nicht genug Ahnung.
    Laut Verkäufer war da vorher eine GTX 670M drin.

    Da die Karten aber allgemein sehr teuer sind, spielt das eher eine untergeordnete Rolle.
    Geändert von Skatch (10.11.2017 um 19:36 Uhr)

  12. #11
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    5.791

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Oh Gott, 15 Zoll, 1366x768, spiegelnd, darauf willst du zocken?

  13. #12
    Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    C:ologne
    Beiträge
    2.272

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Wenn du den Thread gelesen hättest, wüsstest du das ich eh vorhabe die Spiele auf 720p zu zocken um mehr Leistung zu haben.

    Also Oh Gott, wenn du nichts konstruktives beitragen möchtest, Spar dir den Kommentar doch.
    Mein Computer: Intel i7-4790 | MSI Z97-G43 | 16 GB DDR3-1600 | MSI GTX 1060 6GT OC | 120 GB SSD + 480 GB SSD + 2TB HDD | ACER XF240 144Hz + HP 2229h
    Mobile: Honor 5C | Acer Predator Helios 300


    Sysprofile..

  14. #13
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    5.791

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Naja jedem das Seine aber da du im Anfangspost nicht erwähnt hast, dass es sich bei dem Notebook um ein schrottiges Medion handelt, sehen die 450€ jetzt gar nicht mehr so billig aus. Noch dazu ist das Teil anfang 2013 rausgekommen, hat als eventuell schon fast 4 Jahre auf dem Buckel.

  15. #14
    Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    C:ologne
    Beiträge
    2.272

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Ich habe aber erwähnt das es ein MSI Whitebook ist.. also ein umgelabeltes MSI..
    Und MSI ist nicht billig..
    Mein Computer: Intel i7-4790 | MSI Z97-G43 | 16 GB DDR3-1600 | MSI GTX 1060 6GT OC | 120 GB SSD + 480 GB SSD + 2TB HDD | ACER XF240 144Hz + HP 2229h
    Mobile: Honor 5C | Acer Predator Helios 300


    Sysprofile..

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2004
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    13.440

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Naja... es es ein MSI Barebone, das ist richtig. Aber die Vorzüge (Backlight Keyboard, FullHD, Aluminium Displaydeckel und Handballenablage etc) gibt es dort nicht... Der Rest ist aber 1:1 identisch mit dem MSI GT60. Wenn er den Heatsink mit CPU Bridge verbaut hat, schafft der Barebone gerade so die Abwärme der GTX880M abzuführen, aber du wirst da mit Throttling leben müssen, denn es stehen nur max. 180W zur Verfügung, für das komplette System.

    Das FullHD Display kann man nachrüsten, dann braucht man aber auch das FullHD Displaykabel.

    Eine GTX1050Ti gibt es nicht für den MXM 3.0 Typ B Slot. Die GTX1060 funktioniert, das haben wir schon getestet... aber Optimus funktioniert denn nicht mehr, das ist aber verkraftbar. Da du aber eh nur in einer sehr geringen Auflösung spielen willst, reicht die GTX880M locker aus.

    Empfehlen würde ich dir allerdings eindeutig dieses Gerät: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...59548-278-2057

    Das ist ein Gerät aus der Nachfolgergeneration (Haswell). Da gibt es denn z.B. ein stabilieres Gehäuse und ein Backlight Keyboard. Des weiteren wurde die Lüftersteuerung ab der Haswell Generation deutlich überarbeitet, so kann man das Gerät nun auch lautlos im Office Betrieb betreiben, was mit einem Ivy Bridge Gerät nicht funktioniert. Die GTX780M ist kaum langsamer wie die GTX880M, denn es sind identische Karten, nur der Takt wurde bei der GTX880M etwas angehoben.

    Für das Geld ist das Gerät ein Schnäppchen.
    Geändert von iTzZent (11.11.2017 um 09:30 Uhr)

  17. #16
    Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    C:ologne
    Beiträge
    2.272

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Dein Link führt leider ins leere.. die Anzeige ist wohl schon weg.

    Habe mir nun eine ganze Weile Gedanken darum gemacht und für mich entschieden, keine so großen Abstriche zu machen.
    Bei notebooksbilliger.de habe ich dann ein Acer Predator Helios in der B-Ware Abteilung gefunden.. Neupreis 1049€.. B-Ware Preis 750€..

    Ist ein 17 Zoll, i5-7300HQ, 16 GB Ram, 1 TB HDD, GTX 1050 Ti, Windows 10..
    Da wird dann im M2 Slot noch eine SSD nachgerüstet und dann sollte das für meine Ansprüche mehr als genügen.

    Trotzdem vielen vielen Dank für die Hilfe und Aufklärung..
    Wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Mein Computer: Intel i7-4790 | MSI Z97-G43 | 16 GB DDR3-1600 | MSI GTX 1060 6GT OC | 120 GB SSD + 480 GB SSD + 2TB HDD | ACER XF240 144Hz + HP 2229h
    Mobile: Honor 5C | Acer Predator Helios 300


    Sysprofile..

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2004
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    13.440

    AW: Notebook mit GTX 880M

    Naja, für das Geld hättest du auch was besseres bekommen als "B-Ware"... Geräte mit i7, GTX970M und SSD werden für um die 700Euro gehandelt, teilweise im neuwertigem Zustand.

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...75380-278-1401
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...93069-278-4833
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...35508-278-6901

    etc...

  19. #18
    Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    C:ologne
    Beiträge
    2.272

    AW: Notebook mit GTX 880M

    GTX 970M ist laut Notebookcheck gleichauf mit der 1050 Ti, frisst aber mehr Strom.
    Ausserdem habe ich so noch 1 Jahr Garantie dabei, also passt das soweit eigentlich finde ich.

    Hinzu kommt das die Notebooks die du gelinkt hast nur 8 GB und einer sogar nur 4 GB Ram haben.. und Ram ist im Moment nicht gerade günstig.
    Und die 970 hat auch nur 3 GB VRam und manche nur 15 statt 17 Zoll..

    Der einzige brauchbare dort wäre der letzte und der muss abgeholt werden.
    Von Köln nach Bamberg ist aber bissel weit.
    Geändert von Skatch (11.11.2017 um 21:00 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite