1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Nov 2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4

    144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Hallo, ich möchte mir bald einen QHD 144Hz Monitor kaufen. Vermutlich den BenQ ZOWIE XL2730.

    Dieser hat aber nur Free-Sync welches ich wegen meiner Nvidia Grafikkarte (GTX 970) nicht nutzen kann. Nun stellt sich mir die Frage, ob es denn schlimm ist wenn ich kein G-Sync habe. Stimmt es dass G-Sync nur Sinn macht wenn man mit niedrigen FPS spielt? Zurzeit schaffe ich auch neue Spiele locker auf 60 FPS FHD und möchte endlich upgraden. Zur Not würde ich lieber auf niedrigen Einstellungen und dafür 144Hz spielen.

    Einen Bildschirm behält man relativ lange, deshalb möchte ich mir gleich einen guten kaufen. Die Grafikkarte kann ich in ein paar Jahren natürlich auch noch upgraden.

    Danke schonmal im Voraus.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Ort
    on Earth
    Beiträge
    1.596

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Frage des Geldes.. und ob du dich festlegen willst auf einen Grafikkartenanbieter..
    Case: Fractal Design Nano-S Window | Mainboard: MSI Z170i Gaming Pro AC | CPU: i7-6700K @ 4,5GHZ | Cooler: Corsair H100i v2 @ 2x Noctua NF-F12 IPPC | RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX RED 3200MHZ | Graphic: MSI Sea Hawk X 1080 GTX @ 1858MHZ Core + 5700MHZ VRAM | SSD: 250GB 850 Evo + 2x 500GB 850 Evo | PSU: be quiet! Straight Power 10 600W CM | Cooling: 3x be quiet! Silent Wings 2 | Mouse: Roccat Kone XTD | Keyboard: Roccat Ryos MK Glow | Headset: Kingston HyperX Cloud | Mousepad: Roccat Sense

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    356

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    https://www.computerbase.de/2013-12/nvidia-gsync-test/

    https://www.asus.com/de/support/faq/1011625

    Hier werden die Unterschiede erklärt . Bei NVDIA bezahlt du deutlich mehr für die Technik bei den Monitoren.
    Geändert von Was_denn (11.11.2017 um 01:00 Uhr) Grund: Text ergänzt

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2014
    Beiträge
    686

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Teste doch einfach mal mittels DSR ob 2560*1440 mit deiner GTX 970 für dich noch in Ordnung gehen. Grob geschätzt wirst Du in einem Spiel in dem Du jetzt 60 FPS hast auf 35-40 FPS droppen. G oder Freesync sind schon eine feine Sache, gerade wenn man nicht soviel FPS hat.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.786

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    mal abgesehen vom geld ist sync immer besser.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.374

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    GTX 970, QHD, 144 Hz ??
    Guter Witz.

    1440P frisst sogar meine GTX 1070 zum Frühstück.

    Bist du dir denn sicher, dass du einen Monitor mit 144 Hz brauchst(willst) ?

    Macht ein 1440P Monitor mit einer größeren Diagonale nicht vielleicht auch Sinn ?

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Ort
    Internet
    Beiträge
    1.547

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Kommt drauf an, wie wichtig einem G-Sync ist. Der aktuell beste Monitor mit den gewünschen Spezifikationen ist der Zowie XL2730. Mit einer GTX 970 würde ich mir einfach eine stärkere AMD-Karte kaufen und FreeSync nutzen.
    Xeon E3-1231v3 | GTX 1070 | 16 GB DDR3 | SSD 500/120 GB | HDD 1 TB | Fidelio X2 + Rode NT-USB | Logitech G502 | Ducky ONE
    Unitymedia 400k down, 20k up, Ping ca. 10 ms
    Xiaomi Redmi Note 4 -> 4/64 GB

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.658

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Zitat Zitat von Compo Beitrag anzeigen
    GTX 970, QHD, 144 Hz ??
    Guter Witz.
    Hast du es denn mal ausprobiert? Falls nicht, dann verstehe ich deinen Einwand nicht. Man muss nicht immer alles auf ultra zocken. Ich hatte diese Situation selbst und es lief alles.
    ASRock Z77E-ITX | Intel i7-3770 | MSI GTX 1070 Gaming X 8G
    Kingston HyperX FURY 16 GB DDR3-1866 | Cryorig C7 @ NF-A9x14 | Corsair SF450
    Samsung 840 EVO 1 TB & 250 GB | Edifier C2X 2.1 | HyperX Cloud Gaming
    DAN A4-SFX #847 | Dell S2716DG | Cherry MX-Board 6.0 | Zowie EC2 eVo



  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.724

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Ich habe den AoC AG241QX. Also auch 1440p, 144Hz und Free-sync.
    Ich habe eine Vega64 und kann daher auch Freesync nutzen. Und ich muss sagen, es macht bei 144Hz keinen wirklichen Unterschied.

    Durch die hohe Bildakualisierungsrate, ist Tearing auch ohne Freesync kein Problem. Das Bildschirmbild mit den Tearing wird so schnell durch das nächste ersetzt oder mit der nächsten Aktualisierung vollständig dargestellt. Bei niedrigen FPS sehe ich da nix. Man könnte was sehen, wenn die FPS bei 143FPS liegen und dann der Versatz nah beieinander liegt und übers Bild wandert. Ist mir noch nicht passiert und weil so oft aktualisiert wird, ist die Größe des Versatzes auch weniger als halb so weit(vergl. 60 Hz).

    Also es ist ganz nett aber für mich sind die 144Hz das entscheidende.

    Die 1440p sind schön scharf, aber es kostet auch einiges an Leistung. In Rollenspielen usw. sehe ich auch wenige Vorteile. In Spielen mit kleinen Details wie SC2, City Skylines, Prison Architect, ist es deutlich zu sehen. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob mir 1080p für den 24" Monitor nicht gereicht hätten.

  11. #10
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.732

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Zitat Zitat von Marcus Hax0rway Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, wie wichtig einem G-Sync ist. Der aktuell beste Monitor mit den gewünschen Spezifikationen ist der Zowie XL2730. Mit einer GTX 970 würde ich mir einfach eine stärkere AMD-Karte kaufen und FreeSync nutzen.
    Ist nur die Frage welche. Ich z. B. werde wohl in den sauren Apfel beißen müssen und eine RX Vega 64 Liquid ordern. Auf den Staubsauger Standard Radiar Lüfter hab ich kein bock auch wenn die Liquid Version auch nicht wirklich leise ist.

    Außerdem hat die Liquid nicht so krasse Probleme mit Temperaturen und taktet etwas weniger hin und her. Kommt am Ende auf mehr Performance.

    Ich hoffe es kommen irgendwann mal Customs, die Hardwaremarkt Situation zur Zeit ist echt einfach nur zum Kotzen.

    I7 8700K nicht verfügbar und auf amd Customs kann man wahrscheinlich noch warten bis Vega 2 kommt.

    Alternative mit einer Vega 56 ist frickeln.

    https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1712003
    Geändert von O-Saft-Killer (11.11.2017 um 12:22 Uhr)
    Gesendet von meinem Toaster mit Turbolader


    Steam Profil: http://steamcommunity.com/id/Rainbooooom/

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Österreich / VB
    Beiträge
    277

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Ganz ehrlich G-sync bring NICHTS! Lass dir das von mir sagen ich betreibe den ASUS ROG Swift PG279Q und den Eizo Foris FS2735 nebeneinander. Ich sehe keinerlei unterscheide ob G-sync an oder aus ist. Jeder Besucher gab mir recht ,- kein unterschied. ! Der EIZO liefert sogar das besser bild da er einen eigenen bildprozessor zu verbesserung hat. scheiß auf gsync!

  13. #12
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.732

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Naja, es bringt wenig oberhalb von 100 FPS. Ich hol mir jedenfalls eine AMD Graka um Free Sync nutzen zu können. Glaub kaum das Far cry 5 mit hohen Einstellungen in 1440p mit über 100 FPS laufen wird. oder Witcher 3 was ich bald zocken werde.^^
    Gesendet von meinem Toaster mit Turbolader


    Steam Profil: http://steamcommunity.com/id/Rainbooooom/

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Ort
    Internet
    Beiträge
    1.547

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Es ist Schwachsinn, dass G-Sync nichts bringt. Das dachte ich auch ewig, aber dann kommt irgendwann ein Spiel, wo es gewaltig was bringt.
    Xeon E3-1231v3 | GTX 1070 | 16 GB DDR3 | SSD 500/120 GB | HDD 1 TB | Fidelio X2 + Rode NT-USB | Logitech G502 | Ducky ONE
    Unitymedia 400k down, 20k up, Ping ca. 10 ms
    Xiaomi Redmi Note 4 -> 4/64 GB

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.906

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Zitat Zitat von c0smico Beitrag anzeigen
    Vermutlich den BenQ ZOWIE XL2730.
    Für 20€ mehr gibts IPS statt TN. Das wäre es mir wert.
    Siehe hier:
    XF270HUA
    R7 1700@3,7 GHz | Vega 56@1,5 GHz | Acer XF270HUA (1440p-IPS-144Hz-FreeSync) | 2x Dell U2515H (1440p-IPS-80Hz)

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Ort
    Internet
    Beiträge
    1.547

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Für 20€ mehr gibts starken IPS Glow, deutlich mehr Motion Blur und keine besseren Farben.
    Xeon E3-1231v3 | GTX 1070 | 16 GB DDR3 | SSD 500/120 GB | HDD 1 TB | Fidelio X2 + Rode NT-USB | Logitech G502 | Ducky ONE
    Unitymedia 400k down, 20k up, Ping ca. 10 ms
    Xiaomi Redmi Note 4 -> 4/64 GB

  17. #16
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.732

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Aber es ist doch ein IPS und damit zu 100 % viel besser als ein Tn Panel

    *Achtung Ironie*
    Gesendet von meinem Toaster mit Turbolader


    Steam Profil: http://steamcommunity.com/id/Rainbooooom/

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    240

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Ich bin aktuell auch am überlegen einen neuen Monitor zu kaufen. Allerdings nur 24 Zoll, Full HD mit 144 Hz. Habe aber auch eine GTX 1070.
    Die wohl größte Frage, die ich mir aktuell noch stelle ist: G-Sync ja oder nein ?!
    Spielen tue ich folgendes: PUBG, CS:GO, Rainbow Six Siege und vor allem Arma 3.
    In Arma habe ich so meine 40-50 FPS aufwärts und manchmal habe ich das Gefühl, dass es dabei ziemlich stark ruckelt bzw das Bild einfach laggt bei um die 50 60 FPS. Würde da G-Sync so viel ausmachen, dass das Bild in den FPS Regionen mit nicht mehr so "ruckelig" vorkommt ?

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Ort
    Internet
    Beiträge
    1.547

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    G-Sync kann man sich sparen bei der Auflösung mit der GPU. Da macht wahrscheinlich eine stärkere CPU mehr Sinn.
    Xeon E3-1231v3 | GTX 1070 | 16 GB DDR3 | SSD 500/120 GB | HDD 1 TB | Fidelio X2 + Rode NT-USB | Logitech G502 | Ducky ONE
    Unitymedia 400k down, 20k up, Ping ca. 10 ms
    Xiaomi Redmi Note 4 -> 4/64 GB

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    240

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Habe einen i7 3770K auf 4,2 Ghz. Ich weiß, dass der schon ziemlich veraltet ist. Aber, wenn ich eine neue CPU kaufe, kommt der ganze Rattenschwanz mit. CPU -> neues Mainboard -> neuer RAM usw. Deswegen habe ich davon aktuell noch die Finger gelassen. Also du meinst, dass ich bei 24 Zoll, Full HD und 144 Hz lieber einen ohne G-Sync nehmen sollte, weil es kaum einen "Mehrwert" in der Hinsicht hat ?

  21. #20
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.732

    AW: 144Hz QHD Monitor mit oder ohne G-Sync?

    Neue CPU wird dir eh max ein i7 8700K was bringen. mit dem 3700k biste noch gut dabei, nen riesen Sprung bekommste von dem 3700k @ 4,2 GHZ auf den 7700k auch nicht.
    Gesendet von meinem Toaster mit Turbolader


    Steam Profil: http://steamcommunity.com/id/Rainbooooom/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite