1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2014
    Beiträge
    1.576

    4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Hallo cb,

    möchte meinen Monitor mit Ambilight austatten und dafür einen Pi 3 nutzen.

    Habe schon oft gelesen dass es möglich ist, aber zu meißt nur in FHD.

    Da mein Monitor aber mit QHD betrieben wird, wollte ich fragen ob jemand seinen Pi
    schon mit 4k/QHD Amiblight nutzt? Und ob es möglich ist?


    Grüße,

    hhk
    __________
    Best Regards
    hhk

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Mitte & Süden von Deutschland
    Beiträge
    1.218

    AW: 4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Nr1: Gigabyte GA-H97-D3H+XeonE3-1231v3+Crucial Ballistix Sp.16GB+MSI GTX970 4G + Crucial MX100 + SeagateSSHD+WD20EZRX+BQ SP10 500W+CorsairCarbide330R+ViewSonic VG2401mh144hz thx an Nando.
    Nr2: Gigabyte EP35 DS4 2.1+Q9650+IFX14+HR10+SilenX iXtremaPRO 38mm+8GB G.Skill+ASUS GTX670-DC2+BQ P7 650W+LG BD BH08LS20+Samsung 850 Pro&Evo+LG1970HR+Medusa 5.1+LogitechG15+G500+MX518 + SennheiserHD598 SE + Nanoxia DS 5 Rev.B | Onkyo TX NR 708 | nubert nuPro A-20 | Acer Aspire V15 Nitro VN7-572G-50NJ

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    362

    AW: 4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Fertig kriegst du es bei insaneware.
    http://insaneboard.de/blog/?p=331

  5. #4
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    21

    AW: 4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Top, genau das, was ich gesucht habe
    System Specs : 7700k@4,8GHz - EVGA 1080ti@2038MHz - MSI Z270 Gaming 7 - 16GB GSkill Ripjaws 4 3GHz

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.068

    AW: 4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Ich kann da hyperion-project.org empfehlen, hab es schon lange ohne probleme ihm betrieb.
    ASUS Prime X370-Pro | Ryzen 7 1700X @ 3,975ghz@1.35v | 16GB Corsair Vengeance LPX@2933-cl14 | EVGA 1080 SC
    X-STAR DP2710@96hz | Asus Xonar STX | Beyerdynamic DT 990 Pro + Antlion ModMic
    Microsoft SideWinder X4 | Logitech G5
    HTC Vive

  7. #6
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2014
    Beiträge
    1.576

    AW: 4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Eine Frage hätte ich:

    Bei der Stromversorgung vom Pi.
    Kann man nicht einfach ein dickeres NT nehmen um die LEDS gleichzeitig mit zu versorgen um sich das 2. NT zu sparen?
    __________
    Best Regards
    hhk

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    362

    AW: 4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Ja geht, Ich habe ein goeswell 5v 10a. Das hier geht auch:
    https://www.amazon.de/Tesfish-Leiste...oeswell+5v+10a

  9. #8
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2014
    Beiträge
    1.576

    AW: 4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Aber das hat doch keinen Micro USB?
    Wie schließe ich das teil an den Pi?

    Ich will nur 1 NT, dass muss logischerweise an den Pi gehen und die LED´s gehen mit an den Pi.
    __________
    Best Regards
    hhk

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    362

    AW: 4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Naja passende Adapter muss man sich dann schon bauen. Mikro USB Kabel abkneifen und eine kleine Kabelpeitsche bauen.

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.068

    AW: 4k/QHD Amiblight Raspberry Pi3?

    Bisschen basteln muss da schon sein, ist aber kein Hexenwerk
    ASUS Prime X370-Pro | Ryzen 7 1700X @ 3,975ghz@1.35v | 16GB Corsair Vengeance LPX@2933-cl14 | EVGA 1080 SC
    X-STAR DP2710@96hz | Asus Xonar STX | Beyerdynamic DT 990 Pro + Antlion ModMic
    Microsoft SideWinder X4 | Logitech G5
    HTC Vive

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite