1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.493

    Post Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Razer bietet drei Eingabegeräte im Farbmuster der Spielfigur „D.Va“ aus dem Online-Shooter Overwatch (Test) an. Die Heldin wird als „ehemalige professionelle Gamerinbeschrieben und passt dadurch gut zu Razers Marketing-Bemühungen – das Unternehmen verspricht mit seinen Eingabegeräten Vorteile im virtuellen Wettstreit.

    Zur News: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2014
    Beiträge
    10.145

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    das Unternehmen verspricht mit seinen Eingabegeräten Vorteile im virtuellen Wettstreit.
    Wenn die Pinocchio wären, müssten sie im Auto sitzend eine rote Fahne wegen Überlänge des Gespanns an die Nase binden.


    Besonders deren Headsets sind der größte Schund den man kaufen kann.

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.833

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Gekauft


    Ich schieße mit der ESL-Maus auch doppelt so gut
    signature.load()

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    269

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Finde das Mauspad gar nicht schlecht 🤔
    Mag Diva und ob ich jetzt 10 oder 25€ fürn Mauspad ausgib ist mir relativ Wurscht, das hält ja eh ewig..

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    12.170

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    wenn ich mir nen Overwatch Mauspad holen möchte, dann würde es dieses sein: https://www.amazon.de/Erweitertes-Ga...dp/B06ZZCMRZK/
    Der Rest ist wieder typisches Razer Marketing Blablub. Ich muss zugeben, dass ich mir damals die Tron Maus mit Mauspad geholt habe, weil ich es geil fand und es heute noch finde. War aber auch massiv im Preis reduziert damals und hatte auch Qualitätsprobleme ohne Ende.

    Ich bleib immer dabei, wer Razer kauft, ist selbst Schuld.
    Mäuse Mäuse Mäuse / Mäuse und deren Sensoren / Der Mouseguide
    -------------------------------------------
    Der Mecha-Blog

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.917

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    wenn ich mir nen Overwatch Mauspad holen möchte, dann würde es dieses sein: https://www.amazon.de/Erweitertes-Ga...dp/B06ZZCMRZK/
    ...
    +1!11!!!
    Definitiv, danke für den Hinweis, herrliche Geschenkidee.
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2004
    Ort
    DE
    Beiträge
    1.515

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Sas Teil würde keine 5 Minuten auf dem Tisch liegen und unsere Bratpfanne hätte ne Beule in der Form meiner Rübe.

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2013
    Beiträge
    522

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Haha wie der Amazon Link hier Razer die Show stiehlt! Sehr schön haha!

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.375

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Bin zwar D.Va-Main, und meine Razer-Produkte waren keine Fehlkäufe (Deathadder und großes Stoffpad). Das Mauspad ist für ein Stoffpad wirklich außergewöhnlich leichtgängig, aber lustigerweise nur in Verbindung mit Razer-Mäusen. Bei Logi oder MS verhält es sich wie ein normales Stoffpad.

    Trotzdem kein Interesse, weil...

    1. mit dem unverschämten Registrierungszwang ist Razer für mich prinzipiell gestorben.
    2. momentan kein Bedarf (aktuell Logitech G400 und eine Kachel mit ausgesuchter Oberflächenstruktur aus dem Baumarkt, die wie ein Plastikpad wirkt, nur ohne merkbare Abnutzung seit >10 Jahren).
    3. Cruiser, Junebug und Palanquin gefallen mir wesentlich besser als der Default-Skin.

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    2.909

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Der Amazon-Link ist mega
    Zitat Zitat von KTelwood Beitrag anzeigen
    EA ist die unsichere paranoide Freundin die nachts heimlich deine SMS liest.

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    658

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Ich glaube ich könnte das in meinen Amazon Waremkorb packen und vllt bestellt meine Holde es zufälligerweise ja mit. ICH habe es dann ja nicht gekauft

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.402

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    wenn ich mir nen Overwatch Mauspad holen möchte, dann würde es dieses sein: https://www.amazon.de/Erweitertes-Ga...dp/B06ZZCMRZK/
    Definitiv guter Tipp !
    DAS Mauspad wäre mal ne News wert

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Ort
    on Earth
    Beiträge
    1.686

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    wie müsste es heißen *FAP*tastisch
    Case: Fractal Design Nano-S Window | Mainboard: MSI Z170i Gaming Pro AC | CPU: i7-6700K @ 4,5GHZ | Cooler: Corsair H100i v2 @ 2x Noctua NF-F12 IPPC | RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX RED 3200MHZ | Graphic: MSI Sea Hawk X 1080 GTX @ 1858MHZ Core + 5700MHZ VRAM | SSD: 250GB 850 Evo + 2x 500GB 850 Evo | PSU: be quiet! Straight Power 10 600W CM | Cooling: 3x be quiet! Silent Wings 2 | Mouse: Roccat Kone XTD | Keyboard: Roccat Ryos MK Glow | Headset: Kingston HyperX Cloud | Mousepad: Roccat Sense

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    917

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Das Artwork ist übrigens "Server maintenance" von B Bor. Falls das jemanden interessiert.

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    260

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    wenn ich mir nen Overwatch Mauspad holen möchte, dann würde es dieses sein: https://www.amazon.de/Erweitertes-Ga...dp/B06ZZCMRZK/

    haha Ich muss zugeben sieht nicht schlecht aus aber solche über mousepads magich nicht, finde das zowie gs-r besser.

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    1.076

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    wenn ich mir nen Overwatch Mauspad holen möchte, dann würde es dieses sein: https://www.amazon.de/Erweitertes-Ga...dp/B06ZZCMRZK/
    Irgendwie wusste ich schon was mich erwartet bevor ich auf den Link klickte
    Wobei ich eher hiermit gerechnet hatte: Link.

    An sich habe ich Bock auf Zeug im D.Va look (mein main) aber die Preise sind wieder etwas hoch.
    Ich hatte noch nicht viel Razer Hardware aber habe jetzt meine zweite Diamondback (die erste hielt ca. 8 Jahre) und ich finde die Mouse nahezu perfekt.
    i5-4590, RX480 RedDevil, 16 GB DDR3, GigaByte GA-Z97-HD3 - Win 8.1 64-Bit / LinuxMint 18 64-Bit
    Zitat Zitat von cerar Beitrag anzeigen
    ernsthaft...wer benötigt FM-support und Fingerprint. BT werden die jolla-Löffel schon noch ausliefern.
    Wenn die da 50 euro einsacken, können diese auch die bt-LIzenzgebühren bezahlen..oder auch nicht.
    BT ist eh nicht wichtig...ist eher was für iphone-usern

  18. #17
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    17

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Zitat Zitat von Sennox Beitrag anzeigen
    Irgendwie wusste ich schon was mich erwartet bevor ich auf den Link klickte
    Wobei ich eher hiermit gerechnet hatte: Link.
    Ich habe ja irgendwie ein bisschen mit diesem hier gerechnet

    https://www.amazon.de/Overwatch-ergo...EG6FAAN41VRSYK


    Ob mir das wohl mein Chef bezahlt, wenn ich mit Ergonomie am Arbeitsplatz um die ecke komme?

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    Am A.... der Welt :-)
    Beiträge
    307

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Also ich würde lieber die Alte aus dem Video nehmen.
    AMD Ryzen 5 1400 : ASUS Prime B350-Plus : 16GB DDR4-2133
    ASUS Radeon RX470 4GB : Samsung 840 EVO 120GB

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    298

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Cool das Razer jetzt auch Stuff für Mädchen veröffentlicht.

  21. #20
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2004
    Beiträge
    182

    AW: Razer: Dreimal Peripherie im „D.Va“-Design

    Ich finde D.Va super, die Peripherie sieht mir dann aber doch zu "girlish" aus
    ASRock X299 Taichi & Core i7-7820X @ 4,3 GHz | MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G @ 2050/5505 | Samsung 960 Pro 512 GB
    32GB DDR4-3800 Ram | Dell S2716DG & Dell U2715H | Purity Sound 4 - Powered by Realtek ALC1220
    Roccat Kone XTD & Cherry MX-Board 3.0 | Windows 10 Pro x64

    Anime Fan 4 Ever ! - R.I.P. Winamp

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite