1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.332

    Post IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    IMFlash, das 2006 von Intel und Micron gegründete Joint Venture, hat den Ausbau seiner wichtigsten Flash-Fabrik in Lehi, Utah, abgeschlossen. Dort sollen fortan mehr Chips der neuen Serie rund um 3D XPoint vom Band laufen und neue Produkte ermöglichen.

    Zur News: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    D-Dorf
    Beiträge
    981

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Beeindruckendes Titelbild zu diesem Artikel.
    Die letzten Naturzüge werden zerstört. Toll.
    Rechner
    Stark ist der Euro; doch stärker die Preise

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    257

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Nett auch die Mitarbeiter im Hintergrund des Bildes... das sagt doch alles über dieses Bild aus.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.086

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Vorne die Gier, hinten die Leidtragenden.
    PC: OS: Windows 7 Ultimate x64// AntiVirus: Avast! Pro // CASE: Lian Li PC-B70 // CPU: Intel I7 920 @ 3300MHZ C0/C1 VCore: 1,288 // Motherboard: Asus P6T Deluxe V2 Bios 1108 // RAM: G.SKILL Ripjaws DDR3 1600 24GB 6x4 @ 1403 MHZ CL 8-7-7-20 1,5V // SOUND: Creative Xfi // GRAPHIC: Nvidia MSI GTX770 // HDDs/SSDs Samsung F1 1TB x2 + Intel Postville 80GB x2 FW: 2CV102M3 // NT: ARLT 650W // Monitor: 24" Samsung SyncMaster 245B + AOC // Soundsystem: Sennheiser Kopfhörer

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.056

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Ohne Uns, würde eine solche Naturverwüstung / Ausbeutung der Menschen im Hintergrund überhaupt nicht existieren.

    Oder seid ihr nicht scharf auf Benchmarks?


    Schneller, Höher, Weiter.
    Gewinn, Rendite, Dividende.

    Natur, Menschlichkeit, Nächstenliebe -> Das war vor 2017 Jahren! Das braucht heute keiner mehr.
    Drauf gesch***en. Sowas von "Mittelalter"
    Für was Afrika Helfen? vor 2500 Jahren Bauten die Griechen Paläste und Türme die Ihres gleichen Suchen.
    Pyramiden wurden gebaut und Halb Afrika lebt immernoch in Lehmhäuser!

    Man können wir stolz auf uns Menschen sein ^^
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.458

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Zitat Zitat von doof123 Beitrag anzeigen
    Beeindruckendes Titelbild zu diesem Artikel.
    Die letzten Naturzüge werden zerstört. Toll.
    Furchtbar... im Übrigen wurde erweitert!

    https://www.google.de/maps/place/IM+...4d-111.8330419

    Zitat Zitat von Smulpa2k Beitrag anzeigen
    Vorne die Gier, hinten die Leidtragenden.
    Wenn die Gierlappen vorne nicht gebaut hätten, wären die hinten arbeitslos. Besser?
    Gigabyte GA-P35-DS4, Core 2 Quad Q9550, Scythe Ninja SCNJ-1100 Rev. B, Corsair TwinX 4x1GB CL5, Sapphire 6850, Kingston SSDNow M-Series G2 80GB, Samsung HD501LJ, 2x Samsung HD161HJ, Eizo S1932, Seasonic S12II 430W, Antec P182 mit drei Scythe S-Flex 1200 an einer Cooltek LSK435B, Win7 Prof. 64bit.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.086

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Zitat Zitat von godapol Beitrag anzeigen
    Furchtbar... im Übrigen wurde erweitert!

    https://www.google.de/maps/place/IM+...4d-111.8330419



    Wenn die Gierlappen vorne nicht gebaut hätten, wären die hinten arbeitslos. Besser?
    In meinen Augen wäre das besser, weniger Naturzerstörung.
    PC: OS: Windows 7 Ultimate x64// AntiVirus: Avast! Pro // CASE: Lian Li PC-B70 // CPU: Intel I7 920 @ 3300MHZ C0/C1 VCore: 1,288 // Motherboard: Asus P6T Deluxe V2 Bios 1108 // RAM: G.SKILL Ripjaws DDR3 1600 24GB 6x4 @ 1403 MHZ CL 8-7-7-20 1,5V // SOUND: Creative Xfi // GRAPHIC: Nvidia MSI GTX770 // HDDs/SSDs Samsung F1 1TB x2 + Intel Postville 80GB x2 FW: 2CV102M3 // NT: ARLT 650W // Monitor: 24" Samsung SyncMaster 245B + AOC // Soundsystem: Sennheiser Kopfhörer

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.458

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Zitat Zitat von Smulpa2k Beitrag anzeigen
    In meinen Augen wäre das besser, weniger Naturzerstörung.
    Wo/was arbeitest du? Je nachdem würde ich vorschlagen, kündige doch zum Wohle der Natur.
    Gigabyte GA-P35-DS4, Core 2 Quad Q9550, Scythe Ninja SCNJ-1100 Rev. B, Corsair TwinX 4x1GB CL5, Sapphire 6850, Kingston SSDNow M-Series G2 80GB, Samsung HD501LJ, 2x Samsung HD161HJ, Eizo S1932, Seasonic S12II 430W, Antec P182 mit drei Scythe S-Flex 1200 an einer Cooltek LSK435B, Win7 Prof. 64bit.

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.547

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Oh man, jetzt sind die Ökos auch auf Computerbase. Die Utahianer sind sicher stolz einen so guten Arbeitsgeber und Steuerzahler bei sich zu haben.

    Aber es ist wie gehabt, die Ökos wollen alle Produktion aus dem Land haben. Aus den Augen, aus dem Sinn. Dümmer gehts nicht. Aber Hauptsache 3x im Jahr Urlaub fern der Heimat. Doppelmoral at it‘s best.

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.056

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Zitat Zitat von estros Beitrag anzeigen
    Oh man, jetzt sind die Ökos auch auf Computerbase. Die Utahianer sind sicher stolz einen so guten Arbeitgeber und Steuerschlupflochfinder&hinterzieher bei sich zu haben.
    Hab das mal Korrigiert
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.434

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Hoffentlich hat Intel diesmal etwas mehr Glück und Ausdauer mit einer neuen Technik und bereichert unser Leben mit noch schnelleren Rechner...

    Könnte man die Fertigung auf Flash umstellen falls XPoint ein Blindgänger wird?

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    598

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Wenn Micron ebenfalls 3D XPoint-SSDs rausbringen würde, wären dass doch eh nur umgelabelte Intel-SDDs, oder?
    Wer hat denn sonst noch Controller für 3D XPoint-Controller im Programm?

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    270

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Wenn jetzt mehr 3D-XPoint zur Verfügung steht, kann Intel ja eine 140 GB - Version der Optane 900P herausbringen.

  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Nordish by Nature
    Beiträge
    3.793

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Das ist positiv für die SSD-Preise oder?
    Aktuell sind die M.2 PCI-E Preise auf dem Tiefstpreis, hoffe das geht bis Weihnachten so weiter.
    Fractal Design Define R5 Titanium - Intel i7-7700K - be quiet! Dark Rock Pro 3 - ASUS GTX 1080 STRIX Advanced - ASRock Z270 Extreme4 - G.Skill 16GB 3600 CL16 - LG 24GM77-B - Be Quiet Dark Power Pro 11 550W - 3x Samsung 850 EVO 250GB - Corsair K95 RGB - Corsair M65 PRO RGB - SteelSeries QCK Heavy - Beyerdynamic DT-990 Edition - SMSL M3 DAC - Samson G-Track

  16. #15
    Newbie
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    2

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Zitat Zitat von doof123 Beitrag anzeigen
    Beeindruckendes Titelbild zu diesem Artikel.
    Die letzten Naturzüge werden zerstört. Toll.
    Ja weil das Brachland der USA im mittleren Westen ja soviel zu bieten hat Floratechnisch

    Denken Leute wie du eigentlich noch selber nach oder plappert ihr nur Zeug wo ihr mal irgendwo gehört habt.

    Vor allem der Natur in den USA nachjammern sei beruhigt nicht jedes Land ist so dicht besiedelt wie die Europäischen Länder die sowieso jeden (Moslem) reinlassen weil wir noch nicht genug haben.

  17. #16
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    41.576

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Zitat Zitat von Wattwanderer Beitrag anzeigen
    Hoffentlich hat Intel diesmal etwas mehr Glück und Ausdauer mit einer neuen Technik und bereichert unser Leben mit noch schnelleren Rechner...
    Das 3D XPoint ist eher für Server als für Heimanwender interessant.
    Zitat Zitat von Wattwanderer Beitrag anzeigen
    Könnte man die Fertigung auf Flash umstellen falls XPoint ein Blindgänger wird?
    Ob 3D XPoint ein Blindgänger wird, weiß man erst wenn es die anderen Storage Class Memory Technologien geschafft haben so weit zu sein wie 3D XPoint, denn erst dann wird man sehen wie die wirklich performen und was sie kosten werden. Bis dahin grast Intel das Feld erst einmal alleine ab und zwar sehr erfolgreich: Sonst würde man ja auch keine neuen Fertigungskapazitäten schaffen, wenn man die Produkte nicht los wird.
    Zitat Zitat von Chillaholic Beitrag anzeigen
    Das ist positiv für die SSD-Preise oder?
    Nein, denn das 3D XPoint macht NAND nur wenig Konkurrenz, die Masse der Nachfragesteigerung für NAND (wie auch DRAM) entfällt auf Smartphones. Da und bei Consumer SSD, Sticks, Speicherkarten oder Tablets wird 3D XPoint kein NAND ersetzen, sondern allenfalls bei einigen wenigen High-End Enterprise SSDs, wo dann statt welchen mit NAND eben solche mit 3D XPoint angeschafft werden.
    Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht ihr sie um zu weinen.
    Medienkompetenz heißt auch: Nachrichten nach ihrer Vertrauenswürdigkeit selbst zu bewerten, denn im Internet kann jeder Idiot schreiben und man muß alle Informationen selbst bewerten! In den Massenmedien dürfen nur reiche Idioten schreiben! Wer ein kritischer Mensch ist, der wird auch die Medien kritisch nutzen, bei den anderen ist Hopfen und Malz verloren. Also: Nichts glauben, selbst prüfen und selbst denken!

  18. #17
    Ost 1
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.332

    Post AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Artikel-Update: Neben der bereits lange verfügbaren Roadmap hat Intel in der Nacht auch noch einmal die Bestätigung gegeben, dass 3D XPoint als DRAM im zweiten Halbjahr 2018 erscheinen soll. Parallel zum Refresh der Xeon-Plattform dürften die Module dann verfügbar sein. Welche Änderungen dafür an der Plattform vorgenommen werden, ist nicht bekannt. Aber dass die neuen Speicherriegel „einfach so“ im DDR4-Slot funktionieren, ist unwahrscheinlich – sonst bräuchte es kaum einen Refresh und Skylake-SP würde wie es der ursprüngliche Fahrplan einmal vorsah, dies bereits beherrschen.

    [Bilder: Zum Betrachten bitte den Artikel aufrufen.]
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  19. #18
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Apr 2013
    Ort
    4452:4553:4445:4e00
    Beiträge
    6.027

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Zitat Zitat von doof123 Beitrag anzeigen
    Beeindruckendes Titelbild zu diesem Artikel.
    Die letzten Naturzüge werden zerstört. Toll.
    Dem Namen alle Ehre gemacht. Die Landschaft in Utah ist ja auch für ihren Artenreichtum in Flora und Fauna bekannt. Vor allem in direkter Nähe zur Stadt Lehi und abseits des riesigen Nationalparks. Aber ich verstehe schon, die mussten ganze 10 Wüstenbüsche abschnippeln bevor sie das Areal erweitert haben.
    Manch einer vergisst schnell, wie klein Europa ist. Hier ist ne Fabrik so groß wie ein halber Wald, in den USA ist ein kleiner Wald so groß wie die Stadtfläche von München.

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    345

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Hab ich irgendwas verpasst, oder warum wird hier so getan als wäre Utah ein Dritte-Welt-Land anstatt ein US-Bundesstaat...ich glaube Lehi in Utah (Juhta gesprochen) klang einigen zu exotisch um es kompensieren zu können.
    CPU: Core2Quad Q6600@3,0 Ghz (G0) <---> Zalman CNPS 9700NT
    Mainboard: Asus P5E3 Deluxe (775,X38)
    Grafikkarte: Palit Geforce Gtx 670 (2 GB)
    Netzteil: Be Quiet 500W
    RAM: 2x4GB Team Group Elite PC-1333 CL-9
    Gehäuse: Inter-Tech Q7 Major Midi Tower

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.119

    AW: IMFlash: Fabrikerweiterung für mehr 3D XPoint ist fertig

    Zitat Zitat von godapol Beitrag anzeigen
    Wenn die Gierlappen vorne nicht gebaut hätten, wären die hinten arbeitslos. Besser?
    Die Gierlappen könnten bauen was sie wollten und haben trotzdem keine Ahnung von dem, was ihre Angestellten leisten. Trotzdem sitzen viele der Gierlappen auf ganz schön hohen Rössern, denn bis auf eine Überweisung haben sie nicht viel für ihre Rendite getan, anders als die Leute im Hintergrund, die ihnen diese Rendite erarbeiten sollen. Etwas mehr Demut würde allen wohl gut tun...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite