1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2003
    Beiträge
    976

    Mining GPU vs Asic Miner

    Warum wird GPU-Mining (max. ~ 30 MH/s pro Grafikkarte, EUR 300-700, 200-500 W) gemacht, wenn doch ein Asic-Miner (selbst schon ein günstiger 150-300 MH/s, EUR 500, 50-80 W) um ein mehrfaches effizienter ist?

    Von Google und YouTube hab ich jetzt schon so viel Unterschiedliches gehört.

    THX

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    183

    AW: Mining GPU vs Asic Miner


  4. #3
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2003
    Beiträge
    976

    AW: Mining GPU vs Asic Miner

    Ups, sorry. Kann ich meine Post verschieben?
    Geändert von obi68 (14.11.2017 um 19:23 Uhr)

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    259

    AW: Mining GPU vs Asic Miner

    Ist es nicht so dass die asic miner nur für bestimmte Sorten verwendet werden können?

  6. #5
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    5.267

    AW: Mining GPU vs Asic Miner

    Die Miner können nur für bestimmte Währungen bzw. Hashverfahren verwendet werden. Bitcoin läuft quasi nur noch über ASICS, Ethereum funktioniert damit aber nicht daher werden Grakas verwendet.

  7. #6
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Apr 2016
    Beiträge
    29

    AW: Mining GPU vs Asic Miner

    Grob gesprochen gibt es viele Kryptowährungen mit verschiedensten Implementierungen ihrer Blockchain und allem drum herum. Für manche existieren keine ASICs - im Sinn des Wortes ist das ja spezialisierte Hardware - manche wollen dies auch nicht und verankern technische Hürden, da der absichtliche Aufwand des Minings grundlegend für den Wert der Währung ist, darum auch die Analogie mit dem Rohstoffabbau.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite