Thema: welchen ram ?

  1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    290

    welchen ram ?

    Hi ,
    Ich habe 8gbddr3 ram
    diesen hier: 8GB G.Skill Ares DDR3-2400 DIMM CL11 Dual Kit
    https://www.mindfactory.de/product_i...it_853338.html

    jetzt würde ich gern aufrüsten, denn mein system behalte ich noch ne weile denke ich.
    Eigentlich weiss ich garnicht wofür ich aufrüsten will, sagen wir mal etwas in die zukunft und ich habe sehr oft sehr viele Tabs geöffnet.

    die Frage ist jetzt nur soll ich um 8 GB auf 16GB erweitern oder evtl sogar um 16GB erweitern direkt auf 24 gb.

    Aber was noch wichtiger ist, würdet ihr an meiner stelle den:
    8GB G.Skill Ares DDR3-2400 DIMM CL11 Dual Kit
    mit
    16GB G.Skill Ares DDR3-2400 DIMM CL11 Dual Kit 142,73* €
    https://www.mindfactory.de/product_i...it_884619.html
    oder mit
    16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit € 116,71*
    https://www.mindfactory.de/product_i...it_798853.html
    vermischen.

    der unterschied sind 26€ bei der 16 gb variante, soll ichs einfach machen oder lohnt sich das so garnicht?
    falls ich eurer meinung nach nur 8 gb aufrüsten sollte ist der preisuntershcied ca9€

    weiss nicht ob es sich preislich lohnt der aufpreis (2400 auf 1600 drosseln)

    ich kann die doch mischen denke ich oder^^ auch wenn die andere timings haben?

    mein sys ist in der signatur (außer der tower)
    Geändert von tough.stalker (14.11.2017 um 20:35 Uhr)
    System:
    IntelXeon E3-1231 v3 @ 3.40GHz | Asus Z87-Expert | 8GB (2x 4096MB) G.Skill Ares DDR3-2400 DIMM | GTX 1060 Phoenix 6gb| /256GB SSD | Sharkoon Rebel9 Economy. | Enermax Pro 85+

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1.403

    AW: welchen ram ?

    Theoretisch kannst du 2x4 GB mit 2x8 GB kombinieren, es müssen dann pro Channel jeweils 4 GB und 8 GB betrieben werden. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es da in der Praxis zu Problemen kommt.

    Allerdings musst du dann den G.skill Ares nehmen, den Crucial kann man zwar mit dem G.skill kombinieren, aber es läuft dann suboptimal, da die jeweils schlechtesten Werte aller Riegel genommen werden müssen für den Betrieb. Du würdest also mehr RAM haben, aber selbst deine aktuellen Riegel ausbremsen.

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    290

    AW: welchen ram ?

    ok denke ich werd dann morgen den 8GB G.Skill Ares DDR3-2400 DIMM CL11 Dual Kit bestellen. dann sind die chancen für probleme am geringsten und 16 gb ram sollten erstmal reichen.
    System:
    IntelXeon E3-1231 v3 @ 3.40GHz | Asus Z87-Expert | 8GB (2x 4096MB) G.Skill Ares DDR3-2400 DIMM | GTX 1060 Phoenix 6gb| /256GB SSD | Sharkoon Rebel9 Economy. | Enermax Pro 85+

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1.403

    AW: welchen ram ?

    Würde ich auch so machen.

    Du solltest dir nicht allzu viel Zeit lassen. Es werden 2017 noch weitere Preiserhöhungen erwartet.

  6. #5
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    8.413

    AW: welchen ram ?

    Bei 4 Modulen kann es aber sein dass dein Speichercontroller keine 2400 mehr schafft, dann einfach auf 2133 runter oder so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite