1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    11.207

    Post be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Nach den Dark-Base-900-Modellvarianten mit Full-Tower-Ausmaßen erweitert be quiet! in diesem Winter die Serie mit dem Dark Base 700 um kleinere Midi-Tower. Dabei hat das Gehäuse viele Eigenschaften wie die hohe Modularität vom großen Bruder geerbt.

    Zur News: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2010
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    1.003

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Genau so ein Gehäuse suche ich aber für mein Mini-ITX Projekt.

    Design ähnlich.

    Kennt da jemand was in die richtung?
    Core i7 4790K @ 4,4 Ghz / EKL Alpenföhn Brocken 2 / ASUS GTX 1070 Strix OC 8GB / Gigabyte Z97X-Gaming 3 / Corsair XMS3 16 GB / Samsung SSD 850 Pro 250 GB / be quiet! Straight Power E9 CM 580W / Cooler Master CM690II Advanced NVIDIA Edition / 34" LG 34UM88-P UWQHD IPS

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    604

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Wird es einen ausführlichen Test von euch geben?
    Intel i7 6700k delidded @5 Ghz (Wakü)
    Msi Z170 Gaming M7
    2×8gb HyperX DDR4-3000
    Gigabyte GTX 970 g1gaming (Wakü)
    Crucial mx300 750gb
    Bequiet dark power pro 10 750w

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    344

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Design gefällt mir leider passt dort auch mein Exotisches Wasserkühlungssetup mit 280 (2x140) in der Front und 420 (3x140) im Deckel nicht rein. Schade.
    Main System: i7-5820k @ 4,4GHz | GTX 980 | 32GB | 256 M.2+2TB SSD Only | Full-Watercooled
    2nd System: i7-2600 @ 3,8GHz | GTX 1070 | 16GB | 512GB SSD Only | Air Cooled
    NAS: Ryzen 7 1700 | 32 GB ECC RAM | 128GB OS OMV 4 (Debian 9) | 256GB SSD (Plex) | 6x8TB ZFS RAID6 - 32TB usable
    Mobile: OnePlus 3t @ Lineage | Surface Pro 4 i5 8GB (Skylake)

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    346

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Abend,

    ,,be quiet!'' hat sich ganz schön gemacht: gute Gehäuselüfter, gute CPU-Kühler, gute Netzteile und auch seit ner Weile bereits gute Gehäuse.

    Das Design sowohl beim Dark Base Pro 900 als auch dieser neuen 700er ist ein sehr gelungener Spagat aus Edel & Fancy-LED's.
    Die meisten Gaming-LED-Produkte im PC Bereich schiessen weit über's Ziel hinaus und es sieht dann schnell lächerlich aus, aber hier ist der Spagat super gelungen.
    Mein Lieblingshersteller bei Gehäusen war/ist eigtl. Fractal Design, da schöne zeitlose Designs, aber ,,be quiet!'' werde ich beim nächsten System in die engere Auswahl nehmen.


    Grüße
    DiskreterHerr

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.216

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Gibt es das auch ohne Glas? Brauche kein Blingbling...

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    895

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Genau das Gehäuse in kleiner für ein MicroATX-Board und ich bin dabei

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2015
    Ort
    Alderaan
    Beiträge
    904

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Gesalzener Preis, aber solides Gehäuse.. Nur der LED-Blinke Krams musste nicht sein oder wenigstens abwählbar.. nicht jeder braucht sowas.
    Meine Spielebüchse: Int Core i5-4570; Asus H87M-E mit be quiet! STRAIGHT POWER10 400W ATX24; 16GB 1600-10 Vengeance LP K2 COR; Sapphire R9 380 OC Dual-X NITRO; LG 29UM67-P

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    447

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Ist schon ein schickes Stück Hardware, keine Frage. Ich würde mir aber wie Curetia mal ein Gehäuse von bq! im µATX-Format wünschen.
    “Several years from now, when you are surrounded by your loved ones, and they ask you what did you do during the battle for Space Sims and PC games, you can look them in the eye and say: I helped make Star Citizen.”

    Du möchtest auch ein Star Citizen werden? Hier lang für 5000 Extra-Credits!

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.068

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Wünsche mir auch einen ausführlichen Test, finde es auch sehr interessant.

    Allerdings könnte es für mich noch ein Stück kompakter sein.
    Gaming: Xeon E3 1230 @ Macho | H97-Pro Gamer | 24 GB RAM | Zotac GTX 980 TI Omega @ 1400/4000 | 2x MX100 | E10 500 W
    Monitor: Qnix 27" WQHD IPS @ 96 Hz
    Sound: DT 990 Edition 250 Ω @ Fiio E10K
    Mobile: Surface Pro 3 | HTC 10

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.363

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Der erste deutsche Test bescheinigt gutes Gehäuse.
    Persönlich finde ich es auch ganz nett aber habe leider kein Bedarf.
    https://www.hardwareluxx.de/index.ph...idi-tower.html
    AMD Ryzen 1700 @ 3,7 GHz @ Noctua NH-U14S @ NB-eLoop B14-PS,
    Palit Jetstream Geforce GTX 1080, 16 GB DDR4 DR2666 MHz, Gigabyte AB350 Gaming 3,
    OCZ RD400 256 GB NVME SSD, Crucial MX200 500GB SSD, Crucial MX100 512 GB SSD, Crucial BX 960 GB SSD,
    be quiet! Straight Power E9 CM 580, Fractal Design Define C @ 2x be quiet! Dark Wings 140 und 1x Eloop B12-PS, Dell U2515H

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.338

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Verdammt,

    mit Türe und 5,25 Schacht wäre es jetzt bestellt.

    Grüße

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    3.273

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Zum Glück kann man keine 5,25"-Laufwerke einbauen. Sonst würde ich mich jetzt extrem darüber aufregen, dass ich das Pure Base 600 gekauft habe.
    Intel Pentium G4560 (i7-7700K folgt) | Asus Prime Z270-A | 16GB Kit DDR4-2666 | Asus Dual Radeon RX 480 OC | Samsung 960 EVO 500GB, Samsung 850 EVO 500GB, WD Green 3TB, WD Green 4TB, WD Red 4TB | be quiet! Straight Power 10-CM 500W | be quiet! Pure Base 600 | Windows 10 Pro | Asus PB287Q 28" (4K) & LG W2442PA 24" (FHD)

  15. #14
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    35

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Was haben die sich denn beim Deckel gedacht ? Sollte ich dort einen 360mm Radiator verbauen, pushen zwei Lüfter gegen die Unterseite vom Deckel , sprich die warme Luft prallt ab und wird erneut von den Lüftern angesaugt. Schade, in meinen Augen für Wakü völlig ungeeignet.

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    868

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    µATX bitte... Warum immer diese Full-ATX Gehäuse? Die gibts doch massig auf dem Markt... Oder einfach beide Versionen anbieten.
    Intel i7 4790 | GA-H87M-HD3 | 16 GB RAM | GTX 1060 GS | Win10 & macOS (Dualboot) | LG 34CB88-B

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    729

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Wünsche mir auch sehr ein mATX-Gehäuse von bequiet!

  18. #17
    Commodore
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    4.883

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Zitat Zitat von Sotek Beitrag anzeigen
    Was haben die sich denn beim Deckel gedacht ? Sollte ich dort einen 360mm Radiator verbauen, pushen zwei Lüfter gegen die Unterseite vom Deckel , sprich die warme Luft prallt ab und wird erneut von den Lüftern angesaugt. Schade, in meinen Augen für Wakü völlig ungeeignet.
    https://pics.computerbase.de/8/0/6/7...3639988775.jpg
    und
    https://pics.computerbase.de/8/0/6/7...3488053646.jpg

    relativ smart und weniger Staub.

    Viele Bauteile sind von in win oder beide lassen vom gleichen Auftragnehmer fertigen.
    Macht ja nichts
    Geändert von nVVater (14.11.2017 um 22:54 Uhr)
    CPU: i7 7820x || Mainboard: ASUS X299 Prime || Speicher: 4x 4GB G.Skill DDR4 2666+
    GPU: 2x EVGA GeForce GTX 1080 Ti Founders Edition - SLI
    HDD: 2x Samsung 960 EVO NVMe 250GB - RAID 0 || Netzteil: Cooler Master V750

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    1.957

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Mir gefällt die ganze Glaswand auch nicht, da das Innenleben von meinem PC auch nicht das gelbe vom Ei ist.


    Aber die Silent Wing 3 Lüfter müssen ja echt der Hammer sein. Meine standart verbauten Nanoxia 3 sind finde ich nicht störend laut aber hörbar.

    Lohnt es sich bei mir alle 3 Lüfter für knapp 60€ gegen Silent Wing 3 120 (nicht die High Speed Variante) umzutauschen?
    CPU: Intel i5 6500_Mainboard: Gigabyte GA-B150-HD3P_GPU: RX 580 Red Devil (GS)
    RAM: 16GB Kingston ValueRAM DDR4_Kühler: be quiet! Pure Rock Tower Kühler
    SSD: 525GB Crucial MX300 M.2
    PSU: be quiet! Straight Power 10 400W_OS: Windows 10 x64_Case: Nanoxia Deep Silence 3
    Monitor: Acer XF240H (FreeSync)

  20. #19
    Commodore
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    4.883

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Wenn du bereit bist dafür 60€ hinzu blättern definitiv ja.
    Ich habe noch keine leiseren Lüfter gehabt
    CPU: i7 7820x || Mainboard: ASUS X299 Prime || Speicher: 4x 4GB G.Skill DDR4 2666+
    GPU: 2x EVGA GeForce GTX 1080 Ti Founders Edition - SLI
    HDD: 2x Samsung 960 EVO NVMe 250GB - RAID 0 || Netzteil: Cooler Master V750

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.068

    AW: be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

    Ich habe bei meinem deep silence die Front Lüfter getauscht. Die laufen ruhiger und vorallem pwm ist super.
    Hätte auch nicht gedacht dass sich viel ändern wird, würde aber eines besseren belehrt
    Gaming: Xeon E3 1230 @ Macho | H97-Pro Gamer | 24 GB RAM | Zotac GTX 980 TI Omega @ 1400/4000 | 2x MX100 | E10 500 W
    Monitor: Qnix 27" WQHD IPS @ 96 Hz
    Sound: DT 990 Edition 250 Ω @ Fiio E10K
    Mobile: Surface Pro 3 | HTC 10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite