1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.889

    Post Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Nvidia verspricht beim GeForce 388.31 große Performancesprünge in Destiny 2. Je nach Grafikkarte und Auflösung (und sicherlich auch Spielszene) soll die Leistung gegenüber dem GeForce 388.13 um bis zu 53 Prozent ansteigen.

    Zur News: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.351

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Und da ist Nvidia wieder vor AMD. Ging ja schnell.
    Mit freundlichen Grüßen
    Nik

  4. #3
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.462

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Und das sogar ohne das NVidia AMD künstlich ausbremst . War aber klar, Treiber können die Jungs in grün.

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2004
    Beiträge
    634

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Was nVIDIA uns wohl noch so alles verschweigt? Was sie wohl wirklich erreichen könnten mit allen schotten offen Treibern und neueste Technik rausbringen ohne AMD abzupassen und uns abzuschöpfen?

    Wir werde es nie erfahren..

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2010
    Ort
    Ödland des Hunsrücks
    Beiträge
    1.679

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Microstutter sind weg, sehr schön!
    i7-2600K @4.8GHz - 16 GB HyperX @2133MHz - Palit GTX 1080 SJS

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    85

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Zitat Zitat von Pisaro Beitrag anzeigen
    Und das sogar ohne das NVidia AMD künstlich ausbremst . War aber klar, Treiber können die Jungs in grün.
    Treiber können die Jungs in Grün. Halt erst, wenn Bedarf nach einer Antwort da ist. lol
    #1080ti hier

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.916

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    offenbar hat man den flaschenhals in wqhd gefunden - die ergebnisse in der auflösung waren im vergleich zu den anderen wirklich kurios.

    der treiber ist mehr oder weniger ein bugfix - nvidia zaubert hier keine magische performance aus dem hut.

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    359

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Finde das merkwürdig, dass es nur in WQHD so krasse Sprünge gibt, und jeweils drunter oder drüber ändert sich nichts. Rein logisch macht das wenig Sinn right?

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    5.201

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Wie sieht es mit dem neuen Treiber in Battlefront 2 aus? Denke, da wird Nvidia nun auch nicht mehr so schlecht im Vergleich zu AMD dastehen.

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    180

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Stimmt. Sie Updaten dann wenn es an der Zeit ist, vorher brauchen sie es nicht zu tun, halten die Hardware künstlich kleiner, so würde, falls AMD es nicht packt aufzuschließen, die nächste Grafikkarte aus dem Hause nVidia noch deutlich mehr Plus an Geschwindigkeit und Leistung bringen da die alte Generation absichtlich gedrosselt lief (durch schlechte bzw. gebremste Treiber).

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    167

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Das erklärt auch warum ich in 1440p mit einer GTX 1080Ti kein flüssiges Bild hatte.
    Gleich mal testen heute Abend

  13. #12
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.733

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Finde das merkwürdig, dass es nur in WQHD so krasse Sprünge gibt, und jeweils drunter oder drüber ändert sich nichts. Rein logisch macht das wenig Sinn right?
    Lol in 1440p gab es eben ein Problem und dann wird ein Treiber der den Fehler! behebt zum Performancetreiber erklärt und alle so : "Top Treiber Team"

    Das macht wenig Sinn. Imo hat das ziemlich lange gedauert.

    Wie sieht es mit dem neuen Treiber in Battlefront 2 aus?
    Was hat BF2 damit zu tun?
    Gehäuse//Nanoxia DS 5
    CPU//AMD Ryzen 7 1800X@4Ghz@H2O
    Mainboard//ASUS Prime X370-PRO
    RAM//2x16 GB Corsair Vengeance DDR4-3000@2800DR_CL14
    Grafik//GTX1080Ti Sea Hawk EK X
    Netzteil//Enermax Platimax 600W
    Display//ASUS MG279

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.450

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Zitat Zitat von Exit666 Beitrag anzeigen
    Microstutter sind weg, sehr schön!
    Liegt aber eher an dem Hotfix von Destiny letzte Woche und nicht am Treiber.
    ----------------------------------
    Rechner:
    i5 2500K @4GHz
    8GB DDR3
    7970 GHz Edition
    256GB SSD Sam 840 Evo
    -----------------------
    Konsole:
    Xbox One
    Nintendo Switch
    3DS XL
    ------------------------------
    Smartphone:
    Xiaomi Mi4C sMIUI
    Nokia Lumia 920 W10
    ---------------
    Tablet:
    Cube i7 Stylus
    Lenovo Thinkpad 8 3G 128GB

  15. #14
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    19

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Sorry aber kann mir einer sagen wo die 40-50% Mehrleistung sind?
    Habe nämlich die selben FPS mit meiner 1080TI auf 1440P egal ob 388.00 oder 388.31
    Lediglich die Mikroruckler sind bisschen weniger geworden.

  16. #15
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2016
    Beiträge
    65

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    In 4k ist Vega ja richtig nice. Schön das da die Treiber auch ohne Review + Schlagzeile
    besser werden.
    GB-Z170| i5-6600k | RX56 Cf |CHG70@HDR | 32GB Ram | NT K1000 |SSD 120+480GB

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.450

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    @ErrorClone
    Spiel Mal das Hexenevent auf Heroisch auf dem Titan mit 1/2 Orpheus Rig Huntern. Da wirst du die FPS finden oder eben nicht. Das hat so ziemlich jeden Rechner mindestens 50% FPS gekostet

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    1.659

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Sind die Stotterprobleme wirklich weg? Hat Jemand 2-3 Stunden gründlich die Maus geschüttelt und geguckt?? ^^
    Fand das ziemlich nervig jede Stunde das Spiel neustarten zu müssen.
    Windows 7 | i7 6800K 6x 4100MHz@1.325V@65°C + Noctua NH-D15S | Gigabyte X99 Extreme Gaming (F6) | Corsair Vengeance LPX CMK16GX4M4A2400C14 | Gainward GTX 1080 GLH @72°C/Sommer | 2x Crucial MX100 256GB + 1x MX300 525GB | Creative Sound Blaster Z | Be Quiet Straight Power E10 600 Watt | AOC G2770PQU 27' 144Hz | Fractal Design Define R5 Window | Load Balance: Tkom 25/5 + Unitymedia 130/6 | Steelseries APEX M800 | Zowie EC2-A | Steelseries QCK XXL 900x400x3 | Superlux HD662-F | Mikro = Blue Yeti

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Earth
    Beiträge
    2.192

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    im text wird mehrmals treiber version 388.33 erwähnt, die gibts aber nicht

    -andy-

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    200

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Das gleiche bitte noch in Wolfenstein und Battlefront, also GTX 1080 > Vega64.

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    2.282

    AW: Destiny 2: Bis zu 31 Prozent schneller mit dem GeForce 388.31

    Es wurde lediglich ein Bug behoben, welcher ausschließlich in 1440p aufgetreten ist und scheinbar bekannt war. Abgesehen davon ist die Performance unverändert. Das hätte man in der Überschrift ganz einfach auch so beschreiben können.

    Aber wenns um Nvidia geht, wird auf CB kein Euphemismus ausgelassen.

    Aus "Bug behoben, Leistung in 1440p wieder auf Normalniveau" wird pauschal "woohooo, Supertreiber bringt nach Optimierung +31%"...
    Naja.
    Geändert von berkeley (16.11.2017 um 12:57 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite