1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.512

    Post Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Die Deutsche Telekom will den Ausbau von echten Glasfaseranschlüssen (FTTH) mit einem neuen Vermarktungsansatz forcieren. Das Zauberwort dafür lautet Vorvermarktung und bedeutet, dass sich die Telekom durch eine Mindestanzahl von Bestellungen absichern will, dass sich der Ausbau für das Unternehmen lohnt.

    Zur News: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2013
    Beiträge
    209

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Early Access vom Gaming ist also auch bei den Providern angekommen. Und dann wird die Leitung nur bis zur Stadt gezogen, aber nicht bis in die Wohnung. Und man hat dafür schon gezahlt. Dann werden kleine Lootboxen eingeführt, die Telekom verkauft und die per Zufallsprinzip nur Giveaways beinhalten oder im besten Fall dann den Anschluss bis in die Wohnung/Haus.
    Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz | Asus ROG Strix B250F Gaming |2x 8GB Corsair Vengeance LPX 3000Mhz | KFA² 8 GB GTX 1080 EXOC | be quiet! Silent Base 800 | 525GB Crucial MX300 | 500 Watt be quiet! Straight Power 10 +80 Gold | be quiet! Pure Rock | 3x SILENT WINGS 2 140mm| BenQ RL2455HM 24" | Dell S2417DG 24"|Razer Lachesis + Logitech 920 G7+

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    197

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    119,95 Euro pro Monat sind einfach viel zu viel. Dass es deutlich günstiger gehen muss zeigen die Anbieter in der Schweiz. Hier gibt es 1000/1000 Mbps ab ca. 65 Franken pro Monat. Und das Peering ist deutlich besser als bei der DT...

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    3.327

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Tja wenn man sich die Mobilfunkpreise in Österreich und der Schweiz anguckt, oder aber EU allgemein, sieht man, dass wir in Deutschland es einfach nur dezent verkacken wenn es um digitale Infrastruktur und Preisgestaltung geht
    Geändert von olly3052 (22.11.2017 um 18:53 Uhr) Grund: Fullquote des direkten Vorposter entfernt

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    2.336

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Naja immernoch besser als 1Gbit Datenleitung und 100GB Volumen im Monat #Telekom
    Xeon E3-1230 v3 @1,010V - geköpft | Noctua NH-U12S | Asrock Fatal1ty h87 Performance | 12GB/2x4GB Crucial B. XT + 2x2GB G.skill Ripjaws |
    Gainward GTX 1080 GS | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | Samsung SSD 850 EVO 500 GB |
    Phanteks Enthoo Evolv ATX | 3x Noctua NF-S12A | Roland M-100 Aira @ Roland Super-UA | LG 34UC88-B

  7. #6
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Furtwangen
    Beiträge
    5.800

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    200/100 kosten 50€ und 500/200 kosten 70€ bei der Telekom

    Preislich natürlich recht teuer. Bei Unitymedia bekommt man eine 400/20 Leitung für 45€.
    Wobei ich jederzeit den 200/100 Anschluss der Telekom jederzeit bevorzugen würde - falls verfügbar.

    Schaut man sich die Verfügbarkeitskarte der Telekom an, dann muss man die Glasfaseranschlüsse mit der Lupe suchen ....
    Geändert von diamdomi (22.11.2017 um 13:42 Uhr)
    Fractal Design Define Mini C Testbericht | Projekt Mini C unter Wasser | Nanoxia CoolForce 1 Testbericht

    Main PC
    Mobil: Apple Macbook Pro 15 (2014) | iPhone 6 64 GB | Ipad mini Retina 2 16 GB

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2.018

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Zitat Zitat von Googlook Beitrag anzeigen
    119,95 Euro pro Monat sind einfach viel zu viel. Dass es deutlich günstiger gehen muss zeigen die Anbieter in der Schweiz. Hier gibt es 1000/1000 Mbps ab ca. 65 Franken pro Monat. Und das Peering ist deutlich besser als bei der DT...
    Naja die Schweiz ist ja auch ein bisschen kleiner als Deutschland.
    http://www.sysprofile.de/id184312 <-- System Stand 22.11.2017
    xD Bewertungen waren deaktiviert....

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.050

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Das Problem bei Glasfaser ist doch ganz einfach. Alle schreien wir wollen Glasfasernetze, aber bezahlen möchte es keiner. Und sobald die Leute erfahren, dass FTTH mit Bauarbeiten verbunden sind, schrecken sie eh zurück. Selbst in den Gebieten die mit Glas angebunden sind, buchen die Anwohner kaum höherwertige Tarife.

    Typisch Deutschland. Alle Wollen, aber keine möchte investieren. Kein Wunder, dass es entsprechende Angebote in anderen Ländern günstiger gibt. Erst ab einer bestimmten Netzgröße und entsprechenden Buchungen lohnt sich das ganze auch und eingenommene Gelder verschwinden nicht nur im Ausbau, sondern auch in entsprechend günstigen Tarifen.

    Wenn nirgendwo die Bereitschaft zu investieren herrscht, wird sich auch an den Preisen herzlich wenig tun. Und am ende kaufen die Deutschen dann doch die 500mbit Krüppelleitung im Kabelnetz. Der Downstream ist ja der gleiche. In Deutschland gibt man für Qualität halt ungerne Geld aus, man fordert Sie nur. Und anscheinend interessiert die Leute der Upload auch nicht.
    Geändert von Shoryuken94 (22.11.2017 um 13:43 Uhr)
    Xeon x5650 6 Core @ 4,1Ghz | Asus P6T | 24GB DDR3 ECC Tripple Channel | Enermax Liqmax II 120 AiO | Asus Matrix GTX 780Ti @ 1250mhz | Kingston HyperX 120GB SSD | Crucial MX100 256GB SSD | WD Red 3TB | WD Blue 1TB

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2.018

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Zitat Zitat von Shelung Beitrag anzeigen
    Naja immernoch besser als 1Gbit Datenleitung und 100GB Volumen im Monat #Telekom
    Für die, die es immernoch nicht begriffen haben.

    Deutsche Telekom drosselt nicht.

    Die Telekom hat die kurzzeitig eingeführte Drosselung im Festnetz gekippt und drosselt nicht. Am 5. Dezember 2013 wurde die Drossel-Klausel aus allen Festnetztarifen ersatzlos gestrichen. Die entsprechende Volumen-Klausel in den bisherigen Tarifen wird nicht angewendet.
    Quelle : https://werdrosselt.de/deutsche-telekom/
    http://www.sysprofile.de/id184312 <-- System Stand 22.11.2017
    xD Bewertungen waren deaktiviert....

  11. #10
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.392

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Tja ich finde das alles sehr fragwürdig. Ich baue grad und WOLLTE FTTH. Nachdem mir gesagt wurde, das kostet mich einen 5stelligen Betrag*(!) habe ich davon Abstand genommen. Das Witz ist ja auch, ICH solls Bezahlen aber es gehört dann alles der Telekom..


    *Im Vergleich zu 800Euro für VDSL mit der Aussicht auf (Super)Vectoring
    Mein Zockerknecht mit Dell P2416D, 23.8"
    # Intel CORE i5-7600K @ 4,6(4,9 Boost)GHz # 16GB RAM # KFA2 GTX 1070 EXOC #
    # 500GB 850 EVO # Ducky 711 # Zowie FK #

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    2.299

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Kaum jemand ist bereit für FTTH so viel Geld zu bezahlen.
    Das Projekt wird schnell wieder eingestellt werden.

  13. #12
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Furtwangen
    Beiträge
    5.800

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    @dMopp: Ist der Betrag so hoch, da der nächste graue Kasten weit entfernt ist (man also Glasfaser bis dahin legen müsste)? Falls man sich direkt an der Straße vor der Haustür anschließen könnte, dann wäre der Preis absurd hoch mMn

    An meinem Studienort hat der Landkreis Glasfaser verlegt. Die Haushalte bzw. eher Häuser die sich anschließen lassen wollen, müssen 1-2000€ zahlen soweit ich weiß.
    Fractal Design Define Mini C Testbericht | Projekt Mini C unter Wasser | Nanoxia CoolForce 1 Testbericht

    Main PC
    Mobil: Apple Macbook Pro 15 (2014) | iPhone 6 64 GB | Ipad mini Retina 2 16 GB

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    646

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Zitat Zitat von sdfighter Beitrag anzeigen
    Early Access vom Gaming ist also auch bei den Providern angekommen. Und dann wird die Leitung nur bis zur Stadt gezogen, aber nicht bis in die Wohnung. Und man hat dafür schon gezahlt. Dann werden kleine Lootboxen eingeführt, die Telekom verkauft und die per Zufallsprinzip nur Giveaways beinhalten oder im besten Fall dann den Anschluss bis in die Wohnung/Haus.
    Gabe es 2011 schon aber die Nachfrage war zu gering. So ist der FTTH Ausbau in Münster gescheitert

  15. #14
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.392

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Zitat Zitat von diamdomi Beitrag anzeigen
    @dMopp: Ist der Betrag so hoch, da der nächste graue Kasten weit entfernt ist (man also Glasfaser bis dahin legen müsste)? Falls man sich direkt an der Straße vor der Haustür anschließen könnte, dann wäre der Preis absurd hoch mMn

    An meinem Studienort hat der Landkreis Glasfaser verlegt. Die Haushalte bzw. eher Häuser die sich anschließen lassen wollen, müssen 1-2000€ zahlen soweit ich weiß.
    Lass das mal in etwa 150-200Meter sein. Die Strippe könnte man auch Oberirdisch legen, da gehen auch grad die Kupferkabel lang (um dann vor dem jeweiligen Grundstück unterirdisch ins Haus zu wandern)
    Mein Zockerknecht mit Dell P2416D, 23.8"
    # Intel CORE i5-7600K @ 4,6(4,9 Boost)GHz # 16GB RAM # KFA2 GTX 1070 EXOC #
    # 500GB 850 EVO # Ducky 711 # Zowie FK #

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    1.920

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Und die Bestellung lässt sich dann auch ohne Probleme stornieren? Also falls man wegen neuem Job die Stadt wechselt oder so...
    ò_Ó

  17. #16
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    /dev/sbz
    Beiträge
    5.589

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Zitat Zitat von Shoryuken94 Beitrag anzeigen
    Das Problem bei Glasfaser ist doch ganz einfach. Alle schreien wir wollen Glasfasernetze, aber bezahlen möchte es keiner.
    Alle schreien sie wollen eine Autobahn aber bezahlen will sie keiner.

    Sorry Junge, aber die Infrastruktur (und dazu zählt neben Straßennetz, Kanalnetz und Bahnnetz auch das Internet in Form der Netze) hat der Staat zu regulieren und kein Gewinn orientiertes Privatunternehmen.
    Ryzen 5 1600@3.95GHz
    ASUS Prime B350-Plus | 16GB RAM
    EVGA GTX 780 Ti SC ACX
    512GB ADATA SU 800 | Xubuntu 16.04 LTS x64@STEAM
    be quiet! DPP 550W

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    646

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Sieht der Staat anders ....

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    103

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Zitat Zitat von Googlook Beitrag anzeigen
    119,95 Euro pro Monat sind einfach viel zu viel. Dass es deutlich günstiger gehen muss zeigen die Anbieter in der Schweiz. Hier gibt es 1000/1000 Mbps ab ca. 65 Franken pro Monat. Und das Peering ist deutlich besser als bei der DT...
    Oder für ca. 100 von Swisscom mit TV und zwar über 1000 Sender wovon sicherlich ca. 500 in HD sind und ca. 100 in 4k.. plus 7 tage replay und irgendwie 120h aufnahme Kapazität oder so..
    Mein System:
    ASUS Crosshair Hero VI, AMD Ryzen 7 1700X, 16GB Corsair RAM, Corsair H110i CPU Cooler, Asus RX 480 & Gigabyte RX 480 XXX in CrossfireX (4GB Versionen), Corsair TX750W 750W Netzteil

  20. #19
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Unterrieden
    Beiträge
    62

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Ich finde das eine tolle Idee und hoffe das Angebot wird von vielen Bad Staffelsteinern auch angenommen.
    Bei uns hat man sich über die Bürgerversammlung mit dem Bürgermeister und Gemeinde für Glasfaser eingesetzt, sodass nun in Laufe von 2018 von einem Drittanbieter (Schwaben Gas) für 750,- € pro Haus ein FTTH Anschluss verlegt wird. Interessant ist das sämtliche anderen Anbieter nun auf einmal das doppelte an Geschwindigkeit zum gleichen Preis anbieten. Die sehen wohl ihre Felle wegschwimmen
    Eine Chance haben sie sowieso nicht da jetzt maximal 30Mbits/s möglich sind wohingegen der kleinste Glasfaseranschluss 50Mbit/s bieten wird.

  21. #20
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.392

    AW: Glasfaserausbau: Deutsche Telekom bietet FTTH per Vorvermarktung an

    Soli behalten, in Infrastrukturabgabe wandeln, FTTH, Gas, Straßen, Wasser, etc darüber finanzieren, erledigt.
    Mein Zockerknecht mit Dell P2416D, 23.8"
    # Intel CORE i5-7600K @ 4,6(4,9 Boost)GHz # 16GB RAM # KFA2 GTX 1070 EXOC #
    # 500GB 850 EVO # Ducky 711 # Zowie FK #

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite