1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2017
    Beiträge
    77

    Aufeinmal alle Dateien doppelt, eine gelöscht, jetzt alle Weg - was tun? (Android)

    Hallo,

    besitze ein Moto G 2nd & habe auf meinem Handy Musik, Fotos und all solche Daten eben. Heute war es wieder so, dass im Ordner alle Datein doppelt angezeigt wurden, und somit dann auch im Musikplayer, in der Galerie etc.
    Das war schonmal, und irgendwie habe ich es dann wieder weg bekommen. Glaube, ich habe damals alle Daten woanders gesavet, alles gelöscht und neu aufs Handy gezogen.
    Dieses Mal habe ich das Handy am PC angeschlossen und im Windows Explorer geguckt. Da war dann jeder Ordner doppelt. Das Handy habe ich weiterbenutzt und neue Daten waren dann (habe ein paar ordner angesehen) immer im jeweils ersten Ordner. Also dachte ich, okay, der 2te Ordner ist wohl immer die Kopie. Achso, beide Ordner sahen identisch aus (keiner hatte eine "(2)" im Namen oder so, und es war auch keiner irgendwie transparent (also das Icon). Nach dem ich jeden 2. Ordner gelöscht hatte (bzw. laut Windows "recycelt" habe), bemerkte ich, dass aufeinmal alle Ordner gelöscht waren. Die "recycelten" kann ich allerdings auch nicht im Papierkorb finden. Meine Frage: Wie kann ich an die Daten kommen? Funktioniert in diesem Fall Recuva? Und vielleicht im 2. Schritt: Wie kann ich verhindern, dass sowas nochmal passiert?

    falls relevant, habe Android 6.0 & eine SD Karte die ich als "internen Speicher" nutze.

    lg

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.798

    AW: Aufeinmal alle Dateien doppelt, eine gelöscht, jetzt alle Weg - was tun? (Android

    Ist die Karte verschlüsselt?

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2017
    Beiträge
    77

    AW: Aufeinmal alle Dateien doppelt, eine gelöscht, jetzt alle Weg - was tun? (Android

    wie lässt sich das raufinden? Also ich kann zumindest auch über USB-Kabel auf die Daten zugreifen, wenn ich am Handy zuvor "Dateien übertragen (MTP)" auswähle.
    Bevor ich diese SD Karte als quasi "internen Speicher" nutzen konnte, musste ich sie aber formatieren & ich meine, dass auch das Dateisystem dann geändert wurde (verstehe davon aber recht wenig).
    Hat das die Frage beantwortet?

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.798

    AW: Aufeinmal alle Dateien doppelt, eine gelöscht, jetzt alle Weg - was tun? (Android

    Einige Smartphone verschlüsseln ab Android 6 die SD-Karten automatisch, d.h. ein physikalischer Zugriff von außen ist dann nicht mehr möglich und somit auch keine Datenrettung. Die Verbindung über "MTP" läuft auf Dateiebene und nicht auf Sektor-/Rohdatenebene womit auch hier der Zugriff auf Sektorebene nicht möglich ist.

    Ich lese gerade du hast die SD-Karte als internen Speicher eingerichtet, somit sollte sie automatisch verschlüsselt worden sein und extern nicht mehr auslesbar.

    Existiert noch das Backup von den Daten? Wenn nicht, würde ich eher versuchen die zuvor kopierten Daten auf der Festplatte wiederherzustellen. Du hattest ja geschrieben:
    Glaube, ich habe damals alle Daten woanders gesavet, alles gelöscht und neu aufs Handy gezogen.

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2017
    Beiträge
    77

    AW: Aufeinmal alle Dateien doppelt, eine gelöscht, jetzt alle Weg - was tun? (Android

    ja, die daten hätte ich noch. Insofern kein riesiges Problem. Nur habe ich ne sehr große Musikbibliothek so im mittleren tausender bereich und auf dem Handy hatte ich so ca 800 songs. Die alle rauszusuchen - das dauert. Daher hoffte ich, dass es eine andere möglichkeit gibt, die wieder herzustellen... Also per recuva geht das also nicht?

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.798

    AW: Aufeinmal alle Dateien doppelt, eine gelöscht, jetzt alle Weg - was tun? (Android

    Hast du auf Android 6 geupgraded? Nur um mal sicherzugehen. Schalte das Handy aus... nimm die SD-Karte heraus. Stecke sie in den Kartenleser an einem Linux-Livesystem (GRML, Knoppix, SystemRescueCD etc.). Schau ob du die Karte mounten kannst bzw. ob sie evtl. automatisch gemountet wird. Poste mal "sudo fdisk -l".

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2017
    Beiträge
    77

    AW: Aufeinmal alle Dateien doppelt, eine gelöscht, jetzt alle Weg - was tun? (Android

    Ja. Ich habe damals auf Android 6 geupgraded.
    Nur was ist "sudo fdisk-l!" ?

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.798

    AW: Aufeinmal alle Dateien doppelt, eine gelöscht, jetzt alle Weg - was tun? (Android

    Dann könntest du Glück haben und die SD-Karte wurde evtl. nicht standardmäßig verschlüsselt.

    Schaue dir ein paar Linux Live-CDs (https://livecdlist.com/) an und lade dir eine herunter (ich würde dir Deft bzw. Deft Zero empfehlen). Brenne sie auf CD/DVD oder mit dem Universal USB Installer (https://www.pendrivelinux.com/univer...easy-as-1-2-3/ -> im Programm Debian wählen) auf einen ausreichend dimensionierten USB-Stick. Boote von CD/DVD/USB das Linux Livesystem. Schließe die SD-Karte über einen Kartenleser an. Erstelle mit dem Programm Guymager eine Sicherheitskopie der SD-Karte im Rohformat (RAW). Wenn du das geschafft hast, machen wir weiter mit der Installation von testdisk.

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    926

    AW: Aufeinmal alle Dateien doppelt, eine gelöscht, jetzt alle Weg - was tun? (Android

    PhotoRec könnte die Daten wieder herstellen. Geht aber nur mit root und wenn die Partition nicht verschlüsselt wurde. Wenn sich der Speicher als USB-Stick anmelden lässt (was bei Android6 meist nicht mehr geht), könnte man auch extern (via PC) mit PhotoRec dran gehen. Wenn die Partition verschlüsselt ist, dürften die Daten verloren sein, da das alles noch mal durch eCryptfs gejagt wurde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite