1. #1
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    17

    Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    Hey Leute ,
    Nachdem sich bei meinem asrock mainboard plötzlich die USB-Ports verabschiedet haben suche ich für meinen i5 7400 (kaby lake) ein neues mainboard.
    Habe eine:
    Gtx 1050ti
    8gb ramm
    1 TB HDD
    500gb SSD
    400 Watt Netzteil
    suche ein mainboard vorzugsweise von Mai oder asus. Preislich sollte es auf jedenfall unter 200€ bleiben, eigentlich ist so meine Grenze 150€ mehr geht eigentlich nicht

    Freue mich auf gute Vorschläge
    Am besten wäre es wenn ich das Bild am Beginn nicht updaten müsste um den Prozessor benutzen zu können

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    München
    Beiträge
    1.172

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    Du könntest ja auch über Garantie gehen
    i7-4790K@4,6GHz | ASUS Z87-WS | Zotac GTX 1080 | 4x4GB Kingston 1600MHz | ASUS ROG Swift PG278Q
    Samsung 850 Evo 500GB | Crucial MX200 500GB | Crucial MX100 256GB | Crucial M500 120GB | be quiet! 10-CM 500W

    Mein PC: Geizhals/sysprofile
    Du traust dir den Zusammenbau deines PCs nicht zu? --> Liste von Helfern in deiner Nähe
    GPU: GT8600->GTX9600M->GTX460->7970GHZ->R9 280X+7970GHZ->GTX970->GTX1080

  4. #3
    Admiral
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    7.514

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    Da Asrock-Mainboards in der Regel 3 Jahre Garantie haben und das Mainboard bestimmt noch keine 3 Jahre alt ist, dann würde ich es auch über die Garantie versuchen.

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Freistaat Sachsen
    Beiträge
    11.992

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    kann dir das ASROCK B250M-HDV empfehlen als Zwischenlösung
    Gaming: ARC Mini R2 | i7 6700 | B250M HDV | 16GB DDR4-2133 | 256GB M.2 + 500GB SSD | ZOTAC GTX970
    NAS: QNAP TS-431P mit 2x 6TB WD RED und 1x 6TB Seagate Ironwolf Pro im Raid 5
    Fritzbox 7580 Glasfaser 200/100 MBit/s http://www.speedtest.net/my-result/5137835991

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Perl
    Beiträge
    26.105

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    Hast Du versucht die Ports zu aktivieren?
    i5-2500K@4,4GHz, Gigabyte GA-Z77X-UD3H, Geil 16GB RAM 1333er, Scythe Mugen 3, Sapphire 7950 Boost, SSD 120GB Corsair Force 3, SSD Crucial MX300 525GB, HDD 2x2TB Seagate Barracuda, HDD 1TB Hitachi, NT Super Flower Gamer Edition 700W, Nanoxia Deep Silence 3
    CB PC FAQ: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?p=3395405
    Helferliste: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1249024

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    1.189

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    Garantie! Es gibt keinen Grund dein eigenes Geld in einem neuen Mainboard zu versenken.
    mein PC mit VRAM-Krüppel GTX 968,75!
    überzeugter Opera 12.x Nutzer und 16:10 Monitor Liebhaber
    Feature Phone: Cectdigi T8800 grün + 16GB SD-Card @ stock

    Da Opera 12.x mittlerweile starke Performance- und Kompatibilitätsprobleme hat, nutze ich nur noch das Mailmodul und warte auf einen ausgereiften Nachfolger. Oder doch der hier?

  8. #7
    Cadet 2nd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    17

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    LEUTE LEUTE DANKE FÜR DIE VORSCHLÄGE ABER ICH MÖCHTE EINE KAUFEMPFHLUNG MAL HABEN
    Ps : wenn möglich atx

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jan 2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    20.841

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    @ TE:
    ist der [Sammelthread] Kaufberatung S. 1150/ 1151/ 1155/ 2011(-3)/ 2066 Mainboards (Teil II) für dein anliegen nicht gut genug?

    es gibt auch keinen grund zu SCHREIEN

    edit:
    Geändert von Deathangel008 (07.12.2017 um 11:47 Uhr)
    Signatur wird geladen, bitte warten...

  10. #9
    Cadet 2nd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    17

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    Ne Sammelthreads mag ich nicht

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    182

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    Wenn du’s nicht in die RMA geben willst, was ich selber eher für dumm halte. Geh auf Geizhals gib im Filter die Anschlüsse ein die du brauchst und nimm das günstigste. Übertaktet werden kann ja sowieso nicht und so einen Riesen Unterschied gibts da jetzt auch nicht. Vor allem wenn man gar nicht sagt was man braucht und dann noch rumschreit.

    Paar Punkte im Text wären übrigens auch nicht gerade falsch.

  12. #11
    Cadet 2nd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    17

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    Ich hab doch alles eigentlich oben erklärt oder ??

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2011
    Ort
    D:\HE\ESW
    Beiträge
    657

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    z.B. ASUS MAXIMUS VIII HERO für ca. 120-130E

    oder ASUS Z170-P für ca. 70-80E

    Dein Mainboard sollte ein Garantiefall sein.
    HOME
    i5 2500 | scythe mugen 2 | gigabyte ga-ph67a-ud3 | ddr3 3x 4096MB cl9 | asus gtx 660 directcu II oc | crucial mx200 500gb | western digital wd5000aakx | bequiet 530W pure power | lancool k58 | benq g2420hdbl | akg hd 142 | saba mi 210 amplifier | windows 10 pro | nikon d5200 (18-250 sigma, 18-55 Nikor) | sony str db-795 | ct 257 | synolody ds 215j 2x 3tb raid 1 | samsung galaxy s7
    WORK
    i5 4460 | nvidia gtx 750ti | 16gb | samsung s24e650 | soll von Lenovo sein

  14. #13
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    13.461

    AW: Neues mainboard für i5 7400(kabylake)

    @ Garantiefallgeblubber ..

    Könnte es einfach sein das der TE gerne ein Mainboard daheim haben möchte um es zu nutzen und dann die Garantie läuft ( Reperaturversuch in Taiwan dauert etwas )
    90 % aller Forenfragen könnten damit gelöst werden wenn die Fragensteller das tun würden was
    90 % aller Fragenbeantworter selber tun .... ihre Frage bei Google eintippen und lesen .

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. "Albert Einstein"

  15. #14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite