1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    35

    Frage zur meinen Arbeitsspeicher DDR4 und Ryzen 5

    Hallo,

    ich habe eine Frage. Ein Freund von mir möchte sich ein Neuen PC kaufen. Jetzt ist natürlich der Arbeisspeicher Aktuell sehr teuer und wird auch wohl noch teuer werden. Ich habe hier noch 16GB (2x 8192MB) Crucial CT2K8G4DFD8213 DDR4-2133 DIMM CL15-15-15 Dual Kit rumliegen. würde die mit seinen Mainboard und CPU Funktionieren?

    CPU: AMD Ryzen 5 1600X 6x 3.60GHz So.AM4 WOF"]Ryzen 5 1600x

    Mainboard: MSI B350 GAMING PRO CARBON AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

    Vielen Dank für eure Antwort und Hilfe.
    Geändert von CosmicGate86 (07.12.2017 um 18:28 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Baden natürlich ;)
    Beiträge
    1.280

    AW: Frage zur meinen Arbeitsspeicher DDR4 und Ryzen 5

    Funktionieren ja, aber ist halt bei weitem nicht optimal für Ryzen (siehe ganze Tests bezüglich Ryzen ram-skalierung)

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    453

    AW: Frage zur meinen Arbeitsspeicher DDR4 und Ryzen 5

    Klar wird es funktionieren. Man kann sogar 2133 Speicher manuell übertakten...
    Manche sogar weiter als höher spezifizierte Module.
    Also einbauen und Spaß haben. Wenn sie nicht mehr packen als 2133,dann ist das eben so

    HTPC:
    Fractal Design Node 202 / Thermalright AXP 100 / AMD Ryzen 1600x / ASRock Fatal1ty X370 gaming-itx/ac /
    16 GB Corsair Vengeance LPX 3000 @2933 / Gigabyte 950 GTX Windforce

  5. #4
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    35

    AW: Frage zur meinen Arbeitsspeicher DDR4 und Ryzen 5

    okay danke für eure Antworten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite