1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.427

    Post MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Nach der ersten Reihe der Optix-Gaming-Monitore schickt MSI die zweite Generation ins Rennen. Diese nennen sich „Optix MAG“ und bringen eine bessere Ausstattung sowie erstmals ein Modell mit WQHD-Auflösung mit sich. Allen drei Neulingen gemein ist ein Curved-VA-Panel mit hoher Bildwiederholrate von 144 Hz und FreeSync-Support.

    Zur News: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    165

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Durchaus langweilige Produkte - wann kommen endlich mal 4K 120Hz+ Monitore mit brauchbaren Farben UND Reaktionszeiten?

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    394

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Steht irgendwo wie dick die Rahmen (bezel) sind?

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.664

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Der WQHD Monitor wäre tendenziell am interessantesten. Aber Curved ist ziemlicher Unsinn und wenn schon die kleinen Dinger über 300€ kosten, will ich den Preis eigentlich gar nicht wissen. 400 wäre ein fairer Preis, sofern das Panel gut ist, aber ich fürchte MSI wird eher Mondpreise von 500+ aufrufen.

    Es tut sich also auch Ende 2017 und bis ins erste Halbjahr 2018 einfach nichts im Monitormarkt. Der gleiche Mist von vor 2-3 Jahren zu immer noch hohen Preisen.
    Mein System: CPU: Core i5-2500 mit HR-02 Macho Graka: Sapphire RX580 Nitro+ Ram: 2x 4GB OCZ G.Skill RipJaws 1600MHz MoBo: AsRock Z77 Extreme 4 SSDs: 1x Samsung 850 EVO 1TB & 2x Samsung 850 EVO 500GB Netzteil: Fortron Aurum 400W Monitore: BenQ V2400W & IIyama XB2783HSU Sound: 4x Nubert NuBox 681 1x Nubert CS-411 und 1x NuBox AW-993 an Yamaha RX-V 675 NAS: Synology DS215j 2x 4 TB
    Laptop: MacBook Pro Retina 15" Late '13
    Laptop 2: Dell Studio 1749

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.471

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Neue Serie und dann nur in "XS" und "S"? Zu dem Preis und auch nicht wirklich neues?
    Was sagt man dazu? "Shut up, I'll keep my money?!" ?

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    225

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Zitat Zitat von Moep89 Beitrag anzeigen
    Der WQHD Monitor wäre tendenziell am interessantesten. Aber Curved ist ziemlicher Unsinn und wenn schon die kleinen Dinger über 300€ kosten, will ich den Preis eigentlich gar nicht wissen. 400 wäre ein fairer Preis, sofern das Panel gut ist, aber ich fürchte MSI wird eher Mondpreise von 500+ aufrufen.

    Es tut sich also auch Ende 2017 und bis ins erste Halbjahr 2018 einfach nichts im Monitormarkt. Der gleiche Mist von vor 2-3 Jahren zu immer noch hohen Preisen.
    Mich intressiert der Preis nur zwangsläufig, Monitore tauscht man eher selten. Ich mag halt curved nicht und vermisse HDR. Hätte mir schon längst das asus modell gekauft, wenn es da nicht das backlight bleeding lotto gäbe.

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    171

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Curved ist richtig gut und kein Schwachsinn

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    760

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    250 cd/m2
    Nie wieder. Ich weiß nicht ob ich ein Montagsmodell erwischt habe, aber mein Eizo FS2434-BK ist mir etwas zu dunkel. Mein alter LG hatte laut PRAD 280cd/m2 gemessen obwohl offiziell auch nur 250cd/m2, das war ideal. Mein nächster Monitor soll daher mindestens die 300cd/m2 angegeben haben. Dunkler geht immer, heller leider nicht wenn man schon bei 100% ist.
    Ansonsten: wieder ein FreeSync-Monitor. GSync ist wohl tot. Ich hoffe dass Nvidia endlich über seinen Schatten springt und FreeSync supported oder sich mit AMD auf irgendwas einigt. Dieses 2 Standards und kein Monitor kann beides kotzt mich einfach nur an.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.471

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Zitat Zitat von AMDprayer Beitrag anzeigen
    Ich hoffe dass Nvidia endlich über seinen Schatten springt und FreeSync supported oder sich mit AMD auf irgendwas einigt. Dieses 2 Standards und kein Monitor kann beides kotzt mich einfach nur an.
    Kann ich nur unterschreiben, dann Stünde der 32:9er von Samsung längst hier aufm Schreibtisch.

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2004
    Ort
    Erde
    Beiträge
    310

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Zitat Zitat von micv Beitrag anzeigen
    Curved ist richtig gut und kein Schwachsinn
    Geschmackssache. Aber bei 24 Zoll würde ich die Sinnhaftigkeit auch anzweifeln.

    @Topic
    Wie hier jemand schon vermerkt hat, langweilig. 144 Hz und 24 Zoll ist imho altes Eisen...

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    112

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    27" - 4k - 100hz+ - VA - Freesync bitte, danke.

    Da warte ich seit zwei Jahren drauf. Aber das einzige was kommt ist so ein curved Mist, oder 30"+. Aber Hauptsache auf nem 6" Smartphone hab ich 4k...
    XEON E3.1230v3 | 7790 | Crucial M500 240GB - WD Green 1TB | 8GB Corsair Vengeance 1600 | H87-HD3 | Enermax MODU82+ 525W | Lian Li B25B | IIyama ProLite XB2483HSU
    Cowon D2 + Sony EX500LP

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    241

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    27" in FullHD. Willkommen im Jahr 2008.
    Intel Core i7 4790K | MSI Z97 GAMING 3 | MSI Geforce GTX 1080 | Creative Soundblaster Z | 32GB G.Skill Ares DDR3-2400 CL11 Quad Kit | Samsung SSD 840 Pro 128GB | bequiet! Dark Power Pro 10 750W | Philips BDM4065UC | Lian Li PC-A17A


  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    167

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Zitat Zitat von 0mega Beitrag anzeigen
    Durchaus langweilige Produkte - wann kommen endlich mal 4K 120Hz+ Monitore mit brauchbaren Farben UND Reaktionszeiten?
    Oder 21:9 mit 144hz, von mir aus auch UWQHD.

    144hz 1440p ist doch zum Schnarchen und 2017/18 kein USP mehr.
    Meine Rechner:

    • i7-8700k@5,2Ghz [1,376V] | 16GB@4000Mhz | GTX 980ti@1500Mhz@ROG Swift PG278Q + 2x 17"
    • Pentium G4560 | 8GB
    • i5-3210m | 8GB (Thinkpad Edge E530)
    • Celeron G3900 | 4GB | 4TB WD Red (NAS)

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    292

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Curved ist bei 16:9 sinnfrei.
    Core i5 3570K @ 4,3 Ghz | Gigabyte GA-Z77X-UD3H | 16 GB DDR3-1866 | Sapphire RX 580 Nitro+ 8 GB | Iiyama ProLite XUB2792QSU-B1

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    149

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Zitat Zitat von FreezyX Beitrag anzeigen
    Curved ist bei 16:9 sinnfrei.
    Warum? Muss zugeben, saß bisher nur ganz kurz vor einem, und konnte mir daher bzgl. Immersion und Effekt keine Meinung bilden.

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    2.721

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Damit man von Curved wirklich profitiert muss der Monitor so groß sein das die seiten des Monitors langsam Richtung ausenkante des Blickfeldes wandern. Bei einem 27 Zoll 16:9 bringt Curved selbst bei nahmen Sitzabstand eigentlich gar nichts.

    Bei meinem 34 Zoll UWQHD fängt es an sich zu lohnen. Bei dem fetten Modell von Samsung macht es dann definitiv zu 100% sinn.
    Xeon E3-1230 v3 @1,010V - geköpft | Noctua NH-U12S | Asrock Fatal1ty h87 Performance | 12GB/2x4GB Crucial B. XT + 2x2GB G.skill Ripjaws |
    Gainward GTX 1080 GS | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | Samsung SSD 850 EVO 500 GB |
    Phanteks Enthoo Evolv ATX | 3x Noctua NF-S12A | Roland M-100 Aira @ Sennheiser HD700 | LG OLED 55B7D

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2009
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    1.511

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    FHD und 27" ist mMn nicht mehr zeitgemäß. Was mir bei solchen Meldungen immer wieder fehlt ist die FreeSync-Range. Bin ich da der Einzige der das vermisst?

  19. #18
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.164

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Kein Ultrawide, keine 34-35 Zoll... also nichts für mich. Der angekündigte Asus lässt seit 7 Monaten auf sich warten... und der wird eh wieder Produktionsfehler³ haben! Verstehe nicht was daran so schwer sein soll.
    MARK MY WORDS...! This drill, will open a hole in the universe. And that hole will be a path for those behind us. The dreams of those who have fallen! The hopes of those who will follow! Those two sets of dreams weave together into a double helix, drilling a path towards tomorrow!

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.211

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Full HD und 27 Zoll ist sehr wohl noch immer zeitgemäss, die breite Masse verwendet anscheinend sogar noch 24 Zoll und max. FHD zum spielen und/oder arbeiten.

    Zum Topic: Falls der Preis für das Top Modell unter 400€ UVP liegt wird es interessant.

  21. #20
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2016
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    242

    AW: MSI Optix MAG: Neue Gaming-Monitore mit VA-Panel und 144 Hz

    Zitat Zitat von der Unzensierte Beitrag anzeigen
    Was mir bei solchen Meldungen immer wieder fehlt ist die FreeSync-Range. Bin ich da der Einzige der das vermisst?
    Nein bist du nicht. Mir geht es auch Tierisch auf den S*** das es auch keine vernünfigen Quellen dafür gibt. Meist bekommt man von Geizhals bessere Angaben für die Monitore als auf der Herstellerseite.

    Mir persönlich reicht auf 27 Zoll normales FullHD. Aktuell nutze ich einen 32-Zoll Fernsehr auf FHD. Ich hab aktuell einfach keine Lust knapp 400€ für ne Grafikkarte auszugeben, um WQHD halbwegs anständig nutzen zu können. Vielleicht bin ich langsam einfach aus dem Alter raus immer mehr zu wollen.

    Da ist mir ein schnelles, hochwertiges Panel wichtiger als die reine Pixelzahl, daher schaue ich mir die MSI hier mal genauer an.
    Mein System:
    CPU: i5-6600K @4,4GHz, Motherboard: MSI Z170M Mortar, RAM: 2x8GB DDR4 Crucial Ballistix Sport 2400, Grafikkarte: Sapphire AMD R9 380X Nitro@1070Mhz -45mV, Netzteil: BeQuiet PurePower L8 530W, Gehäuse: Bitfenix Phenom M, SSD: Crucial MX200 240GB, HDD: 1TB WD Blue, CPU-Kühler: Noctua NH-U12S

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite